Junges Motorcross-Talent (✝19) stirbt bei Kollision mit VW

Das junge Motorcross-Talent Philipp K. (✝19)  ist am Sonnabend auf der S94 nach einem Zusammenstoß mit einem VW tödlich verunglückt.
Das junge Motorcross-Talent Philipp K. (✝19) ist am Sonnabend auf der S94 nach einem Zusammenstoß mit einem VW tödlich verunglückt.

Panschwitz-Kuckau - Das junge Motorcross-Talent Philipp K. (✝19) aus Kriepitz bei Elstra ist am Sonnabend auf der S94 nach einem Zusammenstoß mit einem VW tödlich verunglückt.

Der junge Motorcrosser Philipp K. war am Sonnabend mit seiner Maschine auf der S94 bei Panschwitz-Kuckau unterwegs. Aus noch ungeklärter Ursache verlor er die Kontrolle über sein Krad und kam in den Gegenverkehr, wie ein Polizeisprecher in Görlitz am Sonntagmorgen sagte.

Dann stieß Philipp K. frontal mit einem entgegenkommenden VW Golf zusammen. Der 19-Jährige hatte keine Chance, starb noch am Unfallort. der 52-jährige VW-Fahrer erlitt leichte Verletzungen.

Doch wie konnte es nur zu dem schlimmen Unglück des erfahreren Kradfahrers kommen? Die Polizei ermittelt.

Philip K. galt als großes Motorcross Talent aus Sachsen, war Mitglied im Verein "MC Jauer" in Panschwitz-Kuckau. Der Verein trauert am Sonntag auf seiner Facebook-Seite.

"Philipp, Du warst so fröhlich und so gut. Du starbst so früh, wie weh das tut. Es ist so schwer, dies zu verstehen,
dass wir dich nie mehr wieder sehen. Die Lücke die DU hinterlässt ist riesig. Die wundervollen Erinnerungen an dich sind tausendfach größer!"
Schmerzerfüllt und in tiefster Trauer, Vorstand des MC-Jauer e.V".

Das zweite Unglück am Wochenende, bei dem ein junger Motorradfahrer tödlich verletzt wurde. Der erst 15 Jahre alte Jonas (✝) aus dem Ortsteil Ursprung starb am Samstag bei einem Startunfall auf dem Ring in Oschersleben (MOPO24 berichtete).

Der 19-jährige Philipp K. starb noch am Unfallort.
Der 19-jährige Philipp K. starb noch am Unfallort.
Auf seinem Facebook-Profil postete Philipp K. Bilder von seiner Leidenschaft.
Auf seinem Facebook-Profil postete Philipp K. Bilder von seiner Leidenschaft.

Fotos: Christian Essler, Screenshots Facebook


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0