Schlüpfriger Nebenverdienst: Stewardessen verkaufen getragene Strumpfhosen

London - Einen ungewöhnlichen Weg, ihr Gehalt aufzubessern haben einige Flugbegleiterinnen europäischer Airlines entdeckt. Sie verkaufen ihre getragenen Strumpfhosen bei Ebay.

Für 50 Pfund werden hier getragenen Strumpfhosen von Stewardessen angeboten.
Für 50 Pfund werden hier getragenen Strumpfhosen von Stewardessen angeboten.  © Screenshot ebay

Besonders gefragt seien demnach Strumpfhosen, aber auch Uniformen, die auf Langstreckenflügen getragen wurden. Die Flugbegleiterinnen bieten diese auf Ebay an.

Dabei werden Preise von bis zu 50 britischen Pfund für ein paar Strumpfhosen erzielt. Auf Fotos ist unter anderem eine Stewardess in der Uniform von Ryanair zu erkennen. Ob es sich dabei tatsächlich um originale Flugbegleiterinnen handelt oder nur einen Fake, lässt sich für die Käufer allerdings nur schwer nachvollziehen.

Mitarbeiter einer norwegischen Airline erklärten im britischen Daily Star, dass es bei vielen Kolleginnen nach jedem Flug ihre Strumpfhosen bei Ebay einstellen. Es gebe sogar Fälle, in denen die Frauen direkt von Fluggästen angesprochen würden, ob sie nach dem Flug ihre Strumpfhosen kaufen könnten. Dabei würden Teilwiese Preise bis zu 500 Pfund (580 Euro) geboten.

"Die Menschen denken, wir führen ein glamouröses Leben, dabei wissen die wenigsten, dass einige von uns ihre gebrauchte Kleidung verkaufen, um über die Runden zu kommen", erklärte ein Mitarbeiter im Daily Star.

Ein Sprecher der Norwegian Airline äußerte sich dazu: "Die Bezahlung der norwegischen Kabinenbesatzung orientiert sich an den marktüblichen Verdiensten und liegt oft sogar darüber. Die persönlichen Handlungen unserer Mitarbeiter kommentieren wir darüber hinaus nicht."

Angebote von Stewardessenuniformen und Strumpfhosen bei Ebay.
Angebote von Stewardessenuniformen und Strumpfhosen bei Ebay.  © Screenshot ebay

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0