Terroranschlag auf der Krim? Explosion an Schule fordert mehrere Tote Top Update Was die Bundespolizei hier findet, roch nach "Toilettenstein"! Neu Ekel-Alarm an Schule: Mädchen soll Kekse mit Asche ihrer Oma verteilt haben Neu Frau fährt mit Flixbus und muss danach in die Psychiatrie Neu Du möchtest dem Alltag entfliehen? Diese Airline verlost Freiflüge 6.578 Anzeige
10.794

Wird der Mordfall Rieck jetzt endlich gelöst?

Neue Hinweise nach "Aktenzeichen XY...ungelöst" im Fall der ermordeten Karin Rieck

1992 wurde Karin Rieck mit in Berlin getötet. Bis heute wurde der Mörder nicht gefunden. Nach „Aktenzeichen XY...ungelöst” ergeben sich neue Hinweise.

Berlin - Der Mord an Karin Rieck liegt inzwischen 26 Jahre zurück. Bis heute wurde der Fall noch nicht gelöst. Nun wurde der Fall bei "Aktenzeichen XY...ungelöst" gezeigt.

1992 wurde Karina Rieck in ihrer Wohnung ermordet.
1992 wurde Karina Rieck in ihrer Wohnung ermordet.

Es war der 26. Oktober 1992 als Karin Rieck das letzte Mal lebend gesehen wurde. Mit Freunden hatte sie den Abend im Berliner Lindengarten verbracht.

Einen Tag später wird die damals 50-Jährige von ihrem Lebensgefährten tot in ihrer Wohnung in Berlin-Lichterfelde gefunden. Sie wurde mit einem Kopfschuss getötet.

Die Polizei geht von einem professionellen Täter aus. Untersuchungen ergaben, dass sie dem Täter die Tür geöffnet haben muss. Die Tat wirkte sehr geplant. So fand man weder Einbruchsspuren, noch irgendwelche Spuren von Gewaltanwendung.

Die Berliner Polizei ermittelte auch im privaten und beruflichen Umfeld des Opfers. Die bisherigen Ermittlungen führten zu keinem Ergebnis. Kurz vor ihrem Tod hatte die Besitzerin einer Bar zwar Streit mit ihrem Lebensgefährten, mit ihrem Mord hat er aber nichts zu tun. Auch eine mögliche Schutzgelderpressung verlief bislang im Sande.

Dennoch ergab die kriminaltechnische Untersuchung eine andere Spur. Anhand des Projektils konnte die Polizei feststellen, dass die Tatwaffe bereits in der Nacht vom 7. zum 8. September 1991 bei einem Einbruch in ein Juweliergeschäft am Kurfürstendamm, sowie bei einem weiteren Einbruch in ein Antiquitätengeschäft am 3. März 1992 in der Passauer Straße 35 in Schöneberg verwendet wurde.

Die Beamten gehen zwar davon aus, dass der Einbrecher nicht auch der Mörder ist, aber auch so ergaben sich neue Ermittlungsansätze. Zum einen ist es die Waffe und dann noch die beim Einbruch sichergestellten DNA-Spuren. Die Polizei hofft nun, dass sich der Einbrecher meldet. Eine Strafe erwartet ihn nicht. Die Einbrüche sind inzwischen verjährt.

Während der Sendung meldeten sich die Räuber zwar nicht, aber dennoch ergaben sich neue Hinweise, wie Alfred Hettmer vom LKA München erklärte. "Ein Zuschauer kann nähere Angaben zu den Gästen machen, die sich damals in dem Lokal aufgehalten haben." Nun müsse abgewartet werden was die Ermittlungen des LKA ergeben. Wird der Mörder nun endlich gefunden?

Fotos: Polizei Berlin

Schwangere Studentin bei Verfolgungsjagd getötet: Jetzt steht die Anklage gegen Fahrer fest! Neu Arzt steckt Patienten mit Hepatitis an: Bisher keine weiteren Verdachtsfälle Neu Gründerpitch in Frankfurt: Startups winken insgesamt 30.000 Euro Preisgeld 5.670 Anzeige Ärger um Erotik-Clips: Chethrin Schulze blockiert Micaela Schäfer Neu Klopfgeräusche gehört: Autofahrer findet illegale Flüchtlinge in Sattelschlepper Neu Die Deutschen werden immer älter und es gibt ein Problem... 8.958 Anzeige Schrecklich: Wehrlose 18-Jährige von mehreren Männern vergewaltigt! Neu Nach Geiselnahme in Köln: Täter plante Brandanschlag, IS-Kontakte werden geprüft Neu Mit einer 5-Euro-Spende für HOPE kannst Du diesen Traumurlaub gewinnen 1.574 Anzeige Mann zückt Pistole, um Pizza zu klauen Neu Achtung, Rückruf: Diese Bademode sollten Kinder auf keinen Fall tragen! Neu Polexit: Fliegt Polen aus der EU raus? Neu Biker durch Wende-Manöver schwer verletzt! Neu Hunderte Migranten mit falschen Pässen festgenommen Neu
Von niemandem vermisst: Dieser Tote hat keine Identität! Neu Diese Pilze sind noch immer radioaktiv verseucht! Neu
"One" more! Frankfurter Skyline erhält Zuwachs Neu Fremdenhass in NRW nimmt zu, neues Netzwerk soll helfen Neu Mann liegt gefesselt am Friedhof: Opfer war tagelang eingesperrt! Neu Update Flut auf Mallorca: Verdienst-Medaille für deutschen Lebensretter Neu Großeinsatz in Heilbronn: Plante Schüler einen Amoklauf? Neu Mann (63) lag tot in Wohnung: Polizei bittet um Hinweise Neu Wieder Eskalation! Auseinandersetzungen im Ankerzentrum in Schwaben nehmen kein Ende Neu Mann ergötzt sich an Kinderpornos in Internet-Café! Neu Historisch! Siegesserie von Fußballzwerg in Nations League: Aufstieg möglich! Neu Spektakulärer Goldmünzen-Raub: Anklage gegen Clan-Mitglieder erhoben Neu 1700 Autos zerkratzt! Anklage gegen dreisten Lackkratzer erhoben Neu Von AfD geplantes Lehrermeldeportal: Bildungsministerin spricht von Stasi-Methoden Neu Im Fall des getöteten Jägers: Drei Männer festgenommen Neu 100 Asylbewerber randalieren in Unterkunft: Großeinsatz der Polizei Neu Keine Überlebenschance: Fußgänger (20) wird meterhoch durch die Luft geschleudert 5.676 Nach Tötungsversuch mit Bakenfuss: Mordkommission ist Tätern auf der Spur 998 CDU-Generalsekretär Hagel: Die AfD braucht und will die Radikalen! 348 Unfassbares Geständnis im Missbrauchs-Prozess: "Sehe mich als guter Vater" 1.211 Kautabak-Streit beschäftigt Europäischen Gerichtshof: Nur kauen, nicht lutschen 557 Krass! Schüler findet gefährlich scharfe Handgranate aus Jugoslawien! 1.141 Meine Meinung: Deshalb macht DFB-Auftritt trotz Niederlage Mut! 542 Opel: Mögliche Diesel-Kosten kämen auf vorigen Eigentümer General Motors zu 333 Pietro Lombardis Single "Señorita" erobert Asien 411 Heftiger Sturm lässt Wasserfall plötzlich nach oben fließen 1.948 Peinlich! Dieter Bohlen feiert seine neue Jury und tritt gleich ins Fettnäpfchen 3.996 Trauer um Berlins ältesten Elefanten: Tanja ist tot 174 Cathy Hummels mit mysteriösem Instagram-Post: Ihre Follower sind genervt 1.170 Für Kost und Logis im Krankenhaus: Obdachloser täuscht schwere Krankheit vor 839 Zu sexy! Solche Bilder sieht Michelle Hunziker gar nicht gern 3.075 Sie ist verlobt: Liebes-Glück bei Cindy aus Marzahn 2.576 Polizeiskandal in Sachsen: Regierungsrat soll Studenten Prüfungsaufgaben gesteckt haben 3.637 Update Deutschlands schönste Kleinstädte: Sachsen-Anhalt gleich zweimal unter den Top 20 1.426 Leichenfund in Harsewinkel: Warum trieb der 55-Jährige drei Tage in dem Bach? 1.014