Trump in Rage: "Die Deutschen sind böse, sehr böse!"

Top

Große Trauer! Italienische Mode-Ikone Laura Biagiotti ist tot

Top

Strafgefangener attackiert Pfleger und flieht aus Klinik!

Top

Mord? 18-jährige Prostituierte liegt tot in brennender Wohnung

Top
1.503

Ali wurde in Dresden zum Gastwirt mit Genuss

Dresden - Die Welt schaut in diesen Monaten auf unsere Stadt. Es heißt, hier herrsche Misstrauen gegenüber Fremden. Doch das stimmt nicht! Unsere Stadt ist weltoffen. Mit der Serie „Willkommen in Dresden“ treten wir hier jeden Mittwoch den Beweis an. Heute: Ali aus Israel.

Dresden - Die Welt schaut in diesen Monaten auf unsere Stadt. Es heißt, hier herrsche Misstrauen gegenüber Fremden. Doch das stimmt nicht! Unsere Stadt ist weltoffen.

Mit der Serie „Willkommen in Dresden“ treten wir hier jeden Mittwoch den Beweis an. Diesmal: Ali aus Israel.

Ali zog es zum Studieren nach Dresden - und blieb. Seit 25 Jahren ist die Stadt nun sein Zuhause.
Ali zog es zum Studieren nach Dresden - und blieb. Seit 25 Jahren ist die Stadt nun sein Zuhause.

Von Katrin Koch

Es war der absolute Schock - 1990 als Vegetarier in Dresden.

„Meine Mutter sorgte sich so, dass sie mir eine Kiste Avocados aus Israel schickte“, erzählt Ali Habiballah (47).

„Sie kamen natürlich nach drei Wochen total vergammelt an. Aber das konnte ich Mama nicht sagen. Ich schwindelte, dass alles gut angekommen ist - und Mama schickte die nächsten Avocados los.“

Lachend erzählt Ali diese Episode - in seiner neuen Heimat, dem Neustädter „Café 100“ in der Alaunstraße.

Seit 25 Jahren bestimmt diese Adresse das Leben des Palästinensers mit israelischem Pass.

Für Geschäfte und Lokale produziert Ali in seiner kleinen Küche Bio-Falafel und Bio- Hummus.
Für Geschäfte und Lokale produziert Ali in seiner kleinen Küche Bio-Falafel und Bio- Hummus.

„Ich kam nach Dresden, weil es damals in Israel nur wenige Studienmöglichkeiten gab. In Dresden bekam ich die Zulassung für Wirtschaftsinformatik.“

Doch Alis Familie, die bis heute in Nazareth lebt, konnte ihn finanziell nicht unterstützen.

„Also habe ich als Kellner im Café 100 angefangen. Dieser Arbeit verdanke ich meinen Studienabschluss 1997.“

Aus dem Job wurde Berufung - vor 15 Jahren übernahm Ali das Café. Täglich von 17 bis 3 oder 4 Uhr morgens bewirtet Ali seine Gäste.

An diese Arbeitszeiten hat sich auch sein treuer Begleiter gewöhnt, Labrador Fidelito, ein alter Herr von zwölf Jahren. Gemächlich trottet er in den Hinterhof.

Mit seinem alten Labrador Fidelito („Kleiner Treuer“) spaziert Ali gern an der Elbe entlang.
Mit seinem alten Labrador Fidelito („Kleiner Treuer“) spaziert Ali gern an der Elbe entlang.

Dort hat sein Herrchen neben sächsischen Rebstöcken auch welche aus Israel gepflanzt - und in die Herzen seiner Gäste die Liebe zu kultureller Vielfalt und Völkerverständigung.

Sein israelischer Pass, der keine doppelte Staatsbürgerschaft zulässt, hindert ihn nicht an politischem Engagement in seiner Wahlheimat.

Ali ist Mitglied Nummer 1000 der sächsischen Grünen.

„Leider darf ich hier nicht wählen“, bedauert er. Aber er kann in seinem Café diskutieren, kann Kulturen vereinen, Juden mit Arabern, Klezmer mit ...

„Ja leider gibt es keinen arabischen Jazz. Aber das würde mir gefallen“, versichert Ali. Seit zwei Jahren singt und spielt er in der Band „Timeless“ Saxofon, natürlich am liebsten im Weinkeller des „Café 100“.

Aus seiner alten Heimat Israel schenkt sich Ali Habiballah (47) im „Café 100“ einen Tishbi ein. Er wird aus Cabernet-Sauvignon- und Syrah-Trauben hergestellt.
Aus seiner alten Heimat Israel schenkt sich Ali Habiballah (47) im „Café 100“ einen Tishbi ein. Er wird aus Cabernet-Sauvignon- und Syrah-Trauben hergestellt.

Rund 200 Weine aus aller Welt warten dort auf entdeckerfreudige Gaumen.

Über dem Café hat sich Ali ein zweites Standbein eingerichtet: eine Küche für Hummus und Falafel.

Stolz sagt er: „Meine Produkte wurden erst im Februar von der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung mit dem Öko-Grünstempel zertifiziert.“

Mit den Spezialitäten aus seiner Heimat beliefert der Single viele Geschäfte und Lokale in Dresden, Tendenz steigend.

Die Zutaten muss sich Ali längst nicht mehr aus Israel schicken lassen: Und ein Päckchen ist heute auch nur noch vier Tage unterwegs …

Was ich an Dresden mag

Die Landesbühnen in Radebeul sind Alis liebstes Theater.
Die Landesbühnen in Radebeul sind Alis liebstes Theater.

„Ich bin ein absoluter Kulturfan. Ich verpasse keine Premiere an den Landesbühnen in Radebeul, und jetzt im Sommer bin ich gern auf der Felsenbühne Rathen“, gesteht Ali.

„Ich kenne alle Schauspieler der Landesbühnen, bin mit ihnen befreundet, und die meisten sind bei mir Stammgäste im Café.“

Wenn Ali den Spieß mal umdreht und sich selbst was kocht, dann gern sein sächsisches Lieblingsgericht: Pellkartoffeln mit Quark und Leinöl.

„Dafür gehe ich gern donnerstags auf dem Markt am Alaunpark einkaufen. Eine Händlerin schenkt meinem Hund immer eine Karotte - und er schnurpst sie sogar weg.“

Ausstellung zum Café-Geburtstag

Für den 25. Geburtstag des „Café 100“ sucht Ali alte Fotos aus der Neustadt.
Für den 25. Geburtstag des „Café 100“ sucht Ali alte Fotos aus der Neustadt.

Das „Café 100“ feiert in diesem Jahr 25. Geburtstag.

Zum Jubiläum will Ali Habiballah eine kleine Ausstellung zeigen.

„Ich suche nach alten Fotos von der Neustadt, aus der Wendezeit und den Jahren danach. Egal ob schwarz-weiß oder in Farbe. Ich will die Fotos vergrößern und im Café ausstellen.“

Einfach bei Ali nachfragen, Fotos vorbeibringen, zusammen aussuchen.

Außerdem gibt’s ab September wieder jeden Donnerstag Konzerte, auch mit „Timeless“.

Hach! Helene macht ihrem Flori eine Mega-Liebeserklärung

Top

Schiedsrichter bereut unberechtigten Elfmeterpfiff für Wolfsburg

Top

Nasse Schuhe in der Kabine! Welches Spiel treibt Wolfsburg da mit Braunschweig?

Top

Verwirrter Mann mit Messer bedroht Polizei - die schießt!

Neu

Du willst ein Lächeln wie die Top-Models? Dann schau mal hier!

19.372
Anzeige

Das solltet Ihr nicht essen, wenn ihr Hunger habt

Neu

Mann zündet sich im Flugzeug eine Zigarette an: Neun Jahre Knast

Neu

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

24.835
Anzeige

Nach schwerem Unfall in Scheune: Kleinkind tot!

Neu

Fünf Tote nach schweren Regenfällen in Thailand

Neu

Ford zerschellt an Baum: 22-Jähriger schwer verletzt

Neu

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

4.955
Anzeige

Brand am Flughafen Schönefeld: Terminal A und B wieder offen

Neu
Update

Margot Friedländer hat überlebt! Als Holocaust-Zeugin mit 95 immer noch unterwegs

Neu

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

7.635
Anzeige

Für Michael Schumacher: Stefan Kretzschmar auf dem Fußballplatz

Neu

Diebe rasen mit Auto ins Kaufhaus

Neu

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

6.312
Anzeige

Wird dieser Metal-Rocker zum Bachelorette-Boy?

512

Mindestens 46 Tote bei Kämpfen auf den Philippinen

800

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

25.150
Anzeige

Vater und Söhne verprügeln 10 Polizisten wegen Knöllchen

5.278

Geschafft! Sie ist Germany's next Topmodel

4.577

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

9.186
Anzeige

Motiv Rache! Deshalb hat sich der Attentäter von Manchester in die Luft gesprengt

7.605

Absolute Extrem-Tour! 3700 Radler bezwingen neun Gipfel in zwei Ländern

793

Clean eating: Was ist das eigentlich?

8.366
Anzeige

Diese beiden lassen Kult-DDR-Show im Ersten wieder aufleben

1.958

Elfmeter-Geschenk lässt Wolfsburg hoffen

1.702

Randale vor Reli-Spiel: Polizei mit Wasserwerfer gegen Fans

5.909

So scharf ist Kristen Stewarts neue Freundin!

5.638

Vorsicht! Diese Zutat in Smoothies kann krank machen

5.081

Nicht die echte? Katja Krasavice macht den Bitch-Test!

2.431

Teenager soll den eigenen Vater erstochen haben

4.972

Explosion in Athen! Ex-Regierungschef verletzt

2.105

Schülerin muss wegen Mord am Stiefvater erneut vor Gericht

4.233

Männer und Frauen verraten ihre peinlichsten Momente beim ersten Date

2.209

Vier Finalistinnen! Doch wer macht bei "GNTM" heute das Rennen?

1.922

Frau verbrüht sich unter der Dusche und stirbt

6.014

Nach grausamen Ritualmord: Satanist plante im Knast nächste Tat

4.116

Bewohner rufen Polizei wegen Verwesungsgeruch, doch die Beamten finden einen ganz anderen Grund

11.261

Sex im Whirlpool? Mit diesem Foto hat sich Bibi einen neuen Shitstorm eingebrockt

15.668

Drei Verletzte und 100.000 Euro Schaden nach Absturz

1.941

So gewaltbereit sind die Berliner Fußball-Fans

651

Schlagabtausch zum Kirchentag: Bischof vs. AfD-Politikerin

277

Brieftaube mit Rucksack voller Ecstasy erwischt

6.273

Das ist die heißeste Frau der Welt!

7.450

Wegen sechs Entenküken: Polizei sperrt Autobahn

2.440

Tragödie: Mutter und Sohn sterben nach Trauerfeier von Vater

40.313

Bundeswehr-Soldaten regen sich über Durchsuchungen auf

3.714

Ausnahmezustand zum Pokalfinale: Mehr als 100.000 Fans in Berlin!?

456

Schock! Herzstillstand bei Italiens Mode-Ikone Laura Biagiotti

3.829

Robert Pattinson dreht heimlich auf Straßen von New York

1.033

Angela Merkel verteidigt Asylpolitik: "Ich mach mich damit nicht beliebt!"

5.674

Vergebliche Sprengung! Diese Wand will einfach nicht fallen

2.200