Lässt Gina-Lisa ihren Honey jetzt fallen?

TOP

Anschläge auf Bundeswehr geplant: SEK fasst Terror-Verdächtigen

TOP

Vor 50 Jahren startete Apollo 1 in den Tod

2.321

Aus der Traum: Deutsche Handballer fliegen gegen Katar raus

2.476

Willst Du Honey eine Immobilie abkaufen?

ANZEIGE
1.453

Ali wurde in Dresden zum Gastwirt mit Genuss

Dresden - Die Welt schaut in diesen Monaten auf unsere Stadt. Es heißt, hier herrsche Misstrauen gegenüber Fremden. Doch das stimmt nicht! Unsere Stadt ist weltoffen. Mit der Serie „Willkommen in Dresden“ treten wir hier jeden Mittwoch den Beweis an. Heute: Ali aus Israel.

Dresden - Die Welt schaut in diesen Monaten auf unsere Stadt. Es heißt, hier herrsche Misstrauen gegenüber Fremden. Doch das stimmt nicht! Unsere Stadt ist weltoffen.

Mit der Serie „Willkommen in Dresden“ treten wir hier jeden Mittwoch den Beweis an. Diesmal: Ali aus Israel.

Ali zog es zum Studieren nach Dresden - und blieb. Seit 25 Jahren ist die Stadt nun sein Zuhause.
Ali zog es zum Studieren nach Dresden - und blieb. Seit 25 Jahren ist die Stadt nun sein Zuhause.

Von Katrin Koch

Es war der absolute Schock - 1990 als Vegetarier in Dresden.

„Meine Mutter sorgte sich so, dass sie mir eine Kiste Avocados aus Israel schickte“, erzählt Ali Habiballah (47).

„Sie kamen natürlich nach drei Wochen total vergammelt an. Aber das konnte ich Mama nicht sagen. Ich schwindelte, dass alles gut angekommen ist - und Mama schickte die nächsten Avocados los.“

Lachend erzählt Ali diese Episode - in seiner neuen Heimat, dem Neustädter „Café 100“ in der Alaunstraße.

Seit 25 Jahren bestimmt diese Adresse das Leben des Palästinensers mit israelischem Pass.

Für Geschäfte und Lokale produziert Ali in seiner kleinen Küche Bio-Falafel und Bio- Hummus.
Für Geschäfte und Lokale produziert Ali in seiner kleinen Küche Bio-Falafel und Bio- Hummus.

„Ich kam nach Dresden, weil es damals in Israel nur wenige Studienmöglichkeiten gab. In Dresden bekam ich die Zulassung für Wirtschaftsinformatik.“

Doch Alis Familie, die bis heute in Nazareth lebt, konnte ihn finanziell nicht unterstützen.

„Also habe ich als Kellner im Café 100 angefangen. Dieser Arbeit verdanke ich meinen Studienabschluss 1997.“

Aus dem Job wurde Berufung - vor 15 Jahren übernahm Ali das Café. Täglich von 17 bis 3 oder 4 Uhr morgens bewirtet Ali seine Gäste.

An diese Arbeitszeiten hat sich auch sein treuer Begleiter gewöhnt, Labrador Fidelito, ein alter Herr von zwölf Jahren. Gemächlich trottet er in den Hinterhof.

Mit seinem alten Labrador Fidelito („Kleiner Treuer“) spaziert Ali gern an der Elbe entlang.
Mit seinem alten Labrador Fidelito („Kleiner Treuer“) spaziert Ali gern an der Elbe entlang.

Dort hat sein Herrchen neben sächsischen Rebstöcken auch welche aus Israel gepflanzt - und in die Herzen seiner Gäste die Liebe zu kultureller Vielfalt und Völkerverständigung.

Sein israelischer Pass, der keine doppelte Staatsbürgerschaft zulässt, hindert ihn nicht an politischem Engagement in seiner Wahlheimat.

Ali ist Mitglied Nummer 1000 der sächsischen Grünen.

„Leider darf ich hier nicht wählen“, bedauert er. Aber er kann in seinem Café diskutieren, kann Kulturen vereinen, Juden mit Arabern, Klezmer mit ...

„Ja leider gibt es keinen arabischen Jazz. Aber das würde mir gefallen“, versichert Ali. Seit zwei Jahren singt und spielt er in der Band „Timeless“ Saxofon, natürlich am liebsten im Weinkeller des „Café 100“.

Aus seiner alten Heimat Israel schenkt sich Ali Habiballah (47) im „Café 100“ einen Tishbi ein. Er wird aus Cabernet-Sauvignon- und Syrah-Trauben hergestellt.
Aus seiner alten Heimat Israel schenkt sich Ali Habiballah (47) im „Café 100“ einen Tishbi ein. Er wird aus Cabernet-Sauvignon- und Syrah-Trauben hergestellt.

Rund 200 Weine aus aller Welt warten dort auf entdeckerfreudige Gaumen.

Über dem Café hat sich Ali ein zweites Standbein eingerichtet: eine Küche für Hummus und Falafel.

Stolz sagt er: „Meine Produkte wurden erst im Februar von der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung mit dem Öko-Grünstempel zertifiziert.“

Mit den Spezialitäten aus seiner Heimat beliefert der Single viele Geschäfte und Lokale in Dresden, Tendenz steigend.

Die Zutaten muss sich Ali längst nicht mehr aus Israel schicken lassen: Und ein Päckchen ist heute auch nur noch vier Tage unterwegs …

Was ich an Dresden mag

Die Landesbühnen in Radebeul sind Alis liebstes Theater.
Die Landesbühnen in Radebeul sind Alis liebstes Theater.

„Ich bin ein absoluter Kulturfan. Ich verpasse keine Premiere an den Landesbühnen in Radebeul, und jetzt im Sommer bin ich gern auf der Felsenbühne Rathen“, gesteht Ali.

„Ich kenne alle Schauspieler der Landesbühnen, bin mit ihnen befreundet, und die meisten sind bei mir Stammgäste im Café.“

Wenn Ali den Spieß mal umdreht und sich selbst was kocht, dann gern sein sächsisches Lieblingsgericht: Pellkartoffeln mit Quark und Leinöl.

„Dafür gehe ich gern donnerstags auf dem Markt am Alaunpark einkaufen. Eine Händlerin schenkt meinem Hund immer eine Karotte - und er schnurpst sie sogar weg.“

Ausstellung zum Café-Geburtstag

Für den 25. Geburtstag des „Café 100“ sucht Ali alte Fotos aus der Neustadt.
Für den 25. Geburtstag des „Café 100“ sucht Ali alte Fotos aus der Neustadt.

Das „Café 100“ feiert in diesem Jahr 25. Geburtstag.

Zum Jubiläum will Ali Habiballah eine kleine Ausstellung zeigen.

„Ich suche nach alten Fotos von der Neustadt, aus der Wendezeit und den Jahren danach. Egal ob schwarz-weiß oder in Farbe. Ich will die Fotos vergrößern und im Café ausstellen.“

Einfach bei Ali nachfragen, Fotos vorbeibringen, zusammen aussuchen.

Außerdem gibt’s ab September wieder jeden Donnerstag Konzerte, auch mit „Timeless“.

Betrunkene sorgen für Großeinsatz auf dem Brocken

4.486

Patient will Notärztin küssen und gibt sich als Delfin aus

4.812

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE

Donald Trump hat die Torte von Obama kopiert

3.679

Junger Mann will seine Familie töten. Tatort-Wettlauf gegen die Zeit

1.287

So viel Dschungel steckt in euren Wohnungen

1.542

Frau vernascht Mann mitten im Münchner Hauptbahnhof

17.759

Demenzkranker Opa ersticht seine Ehefrau

4.397

Mehrheit will Partei-Rauswurf von AfD-Höcke

3.468

Fahrer verliert Kaminofen auf der Autobahn

3.699

Diesen deutschen Fußballer finden Frauen besonders heiß

4.239

US-Soldaten fahren in Polen in den Graben! Zwei Verletzte

3.412

Hat nichts gespürt: Mutter bekommt Baby während sie schläft

9.351

Nebel: Erfurter Stadion-Einweihung gegen Dortmund abgesagt!

4.243

Anzeige! Sachse masturbiert im IC nach Hannover

16.657

Australien Open: Kerber fliegt gegen Außenseiterin raus

668

Ein Verletzter: Berliner Polizeiautos mit Steinen beworfen

1.716
Update

Mann zieht aus Wohnung aus und lässt Fische zum Sterben zurück

4.174

Hoden-Gate! Dieter Hallervorden macht den Eiertanz!

6.765

Einen Tag nach Amtsantritt! Taliban versuchen, Trump zu erpressen

14.565

Heißluftballon muss in Wohngebiet notlanden

5.578

Mann fährt ohne Führerschein, aber mit geklauten Kennzeichen

1.447

Hilfe, kommt jetzt auch noch die Katzen-Steuer?

13.153

Nach Lawinenkatastrophe in Italien: Flüchtlinge helfen Rettern

4.587

Darum überprüft Sachsen alte Registrierungen von Asylbewerbern

3.966

Schon im Bett...? So witzig verarscht dieser Brite seine Freundin

4.379

Darum fotografiert sich diese Frau in der H&M-Umkleide

8.701

Während Fahrer pinkeln ist: Mann klaut Straßenbahn

5.234

Beziehungs-Aus! Gina-Lisa bereit für Honey?

7.996

Heftiges Erdbeben erschüttert Südpazifik-Region

2.910

Mit dieser Nachricht wendet sich eine junge Frau an alle Hundehasser

3.937

Zusammen auf Filmball! Mörtelt "Mörtel" nun mit der nächsten Ex?

3.723

Anwohner sollen Fenster schließen: Großbrand in Magdeburg

5.540
Update

Erfurter Stadion wird mit Spiel gegen Dortmund eröffnet

808

Millionen Menschen protestieren lautstark gegen Trump

2.412

Diese sechs Faktoren bestimmen Euer Sex-Leben

12.007

Mindestens 27 Tote bei Zugunglück in Südindien

1.132

Jens hängt fett ab und bringt Hanka auf die Palme

9.136

Mit einem Mann mehr: RB Leipzig watscht Verfolger Frankfurt ab

3.267

Deshalb zahlte eine Frau fast 460 Euro für ein McDonald's-Menü

18.718

Dieb klaut Kennzeichen und hinterlässt diese Entschuldigung

25.579

Musste dieses Mädchen wegen eines Online-Dates sterben?

7.727

So sexy geht Cathy Lugner wieder auf Männerjagd

7.305