Wer hätte das gedacht? Dafür schämt sich Andrea Berg

Seit 25 Jahren steht Andrea Berg bereits auf der Bühne. Die ein oder andere Kleinigkeit bereut sie inzwischen aber doch...
Seit 25 Jahren steht Andrea Berg bereits auf der Bühne. Die ein oder andere Kleinigkeit bereut sie inzwischen aber doch...  © DPA

Aspach - 25 Jahre steht sie schon auf der Bühne, verkaufte über 13 Millionen Tonträger und schaffte es sogar ins "Guiness-Buch der Rekorde": Andrea Berg gehört mit ihrer Bilderbuch-Karriere zu den wohl erfolgreichsten deutschen Sängerinnen aller Zeiten. Und doch gibt es auch die ein oder andere Sache, die sie aus heutiger Sicht anders machen würde.

Besonders ihre zum Teil äußerst gewagten Bühnen-Outfits sind der 51-Jährigen nicht durchweg positiv positiv in Erinnerung geblieben. "Ich hätte manches Kostüm besser im Schrank gelassen – wie meine Overknees. Hin und wieder hatte ich ein eigenartiges Styling", erinnert sich die Schlager-Queen gegenüber Bild.

Und doch stellte Andrea selbst fest, Mode kommt und geht. Zu einem Foto ihres damals heiß diskutierten Overknee-Leder-Outfit aus dem Jahr 2010 schrieb sie erst im Mai auf Facebook: "Und jetzt sind Overknees wieder voll im Trend!" Sie überlegte sogar, die Stiefel mal wieder aus dem Schrank zu holen.

Wenn es also weiter nichts zu bereuen gibt, liebe Andrea, dann können wir nur sagen: Alles richtig gemacht!

... wie diese Stiefel zum Beispiel.
... wie diese Stiefel zum Beispiel.  © DPA

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0