Großes Herz: Maler Gerhard Richter spendet 18 Gemälde für Obdachlose Neu Auf der Flucht erwischt: Polizei fasst Vergewaltiger Neu 6 Dinge, worauf Ihr beim Fliesenkauf achten solltet 3.174 Anzeige Aggro-Hund beißt kleinen Jungen (5) ins Gesicht Neu
57.038

Flüchtlinge bilden Banden und bewaffnen sich auf dem Schwarzmarkt

Griechenland schlägt Alarm: Immer mehr Migranten kaufen illegal Waffen

In Athen bilden Migranten Banden und besorgen sich Waffen auf dem Schwarzmarkt. Ihre Aggression gegen die Polizei wächst.

Athen - Große Sorge bei den Menschen in Griechenland, vor allem aber in Athen. Denn immer mehr Migranten bewaffnen sich dort. Die Situation droht zu eskalieren.

Die Schusswaffen besorgen sich die Migranten auf illegalen Wegen.
Die Schusswaffen besorgen sich die Migranten auf illegalen Wegen.

Wie das Nachrichtenportal Interia berichtet, bilden die Migranten vor allem in Athen kriminelle Banden und besorgen sich Waffen auf dem Schwarzmarkt.

Die Polizei sei mit der sich zuspitzenden Lage völlig überfordert, berichtet auch die griechische Zeitung Proto Thema.

Grund für die Zusammenrottung sei, dass viele Migranten keine Chance auf ein besseres Leben in Griechenland für sich sehen. Oder ihre Hoffnung auf eine Ausreise in ein anderes EU-Land wird kleiner. Dann "schließen sie sich häufiger den Banden an" (Interia). Vor allem werde das bei Afghanen beobachtet.

Die anarchischen Gruppen seien auch nicht nur gegenüber der Polizei äußerst aggressiver, sondern bedrohen auch andere Migranten. Wie Interia berichtet, würden etwa afghanische Migranten von anderen Flüchtlingen 50 Euro abzocken, um sie in Ruhe zu lassen. Der Preis würde sogar noch je nach Nationalität steigen.

Als besonders aggressiv werden auch Banden von Algeriern, Palästinensern und Pakistanis eingestuft. Zuletzt hatte es bei rivalisierenden Bandenkämpfen im Hafen von Patra auf den Peloponnes Tote gegeben. Migranten hatten versucht, illegal auf eine Fähre zu kommen, die auf dem Weg nach Italien war.

Flüchtlinge kommen am 15.04.2018 in einem Schlauchboot aus der Türkei in der Nähe der griechischen Hafenstadt Mytilini an.
Flüchtlinge kommen am 15.04.2018 in einem Schlauchboot aus der Türkei in der Nähe der griechischen Hafenstadt Mytilini an.

Fotos: 123rf.com/dimaberkut/keeweeboy, 123rf.com/keeweeboy, Kay Nietfeld/dpa

Mann schleudert Kleinkind in Waschmaschine: Seine Erklärung ist unglaublich Neu Angst vor Gewalt: Relegationsduell Flensburg gegen Cottbus gefährdet Neu
87-Jährige Touristin stürzt ins Wasser und stirbt Neu Es wird eng: Bamf in Bremen darf vorerst nicht über Asyl entscheiden Neu Prost! In der Duisburger City darf wieder getrunken werden Neu Suche nach Flug MH370 wird eingestellt: Die 239 Passagiere bleiben verschwunden Neu Polizei sucht brutalen Vergewaltiger einer Prostituierten vom Straßenstrich Neu Fliegerbombe in Dresden +++ Entschärfung abgebrochen +++ Explosionsgefahr bei 50 Prozent Neu Live Oma mit Spielzeugpistole verbreitet Schrecken und löst Polizeieinsatz aus Neu Wie wird man eigentlich Genitalherpes wieder los? Anzeige Dachlatte mit Nägeln! Flüchtling geht auf CDU-Mann los Neu In praller Sonne geparkt: Polizei rettet zwei Hunde aus überhitztem Auto! Neu Unverhofft kommt oft! Ist das der süßeste Vater aller Zeiten? Neu Blind vor Wut: Mann tötet Ehefrau (34) mit 50 Messerstichen Neu So bekommst Du ästhetische Implantate schon ab 20 Euro! Anzeige Final-Fieber! Mobbing weckte in GNTM-Toni den Model-Ehrgeiz Neu Unglaublich! Kinder kassieren Anzeige, weil sie Spielzeug benutzt haben Neu Du kannst Programmieren? Dann suchen wir genau Dich! 16.667 Anzeige Schock! Mutter verliert Kontrolle und rast mit Baby durch Metallzaun Neu Kim Kardashian macht Fans mit neuem Nacktfoto völlig wild Neu Eintracht-Torwart Hradecky wechselt nach Leverkusen Neu Schock-Ergebnis bei Biertest: 18 von 20 enthalten Glyphosat! Neu Widerlich: Rathaus-Mitarbeiter filmte Frauen auf der Toilette! Neu Über 50 Straftaten auf dem Konto: Junger Afghane abgeschoben Neu Was machen Tausende US-Soldaten auf der deutschen Autobahn? Neu Mann geht auf Schienen spazieren, seine Begründung ist lächerlich Neu Heftiges Liebes-Geturtel: Avril Lavigne hat sich einen Milliardär geangelt! Neu Kommt sonst keiner? AfD bezahlt Demonstranten, damit sie an Demo teilnehmen Neu Auch ohne Italien: Pietro freut sich schon auf die WM Neu Frau kauft Buch und findet darin Nachrichten ihrer toten Mutter Neu Gruppen-Vergewaltigung an 56-Jähriger: Verwirrung um Alter eines Angeklagten 3.820 Flugzeug schießt über Landebahn hinaus und bricht in der Mitte durch 1.598 Pikante Bilder vom "Bachelor in Paradise"-Set: Geht Domenico hier "fremd"? 1.277 Unfassbar, wie lange dieser entlaufene Kater weg war 1.429 Konzert-Sensation! Hier veranstaltet Tokio Hotel ein viertägiges Camp 1.088 Asyl-Skandal im BAMF: Behörden-Chefin angezeigt! 1.057 Jetzt ist es offiziell: Hamburg setzt erste Diesel-Fahrverbote durch! 814 Geheimnis um Verträge gelüftet: So viel verdienen die Kandidaten von Bachelor in Paradise! 1.899 Bundesregierung beschließt Milliarden-Entschädigung für Atomkonzerne 556 Shitstorm gegen Aldi und Sophia Thiel: "Das will doch keiner sehen" 5.060 Säugling stirbt nach schweren Misshandlungen 3.287 Bachelor-Babe Svenja: Heiße Küsse und fiese Lästereien im Paradies 1.223 "Menstruations-Ausgabe": Uni-Magazin beschlagnahmt und vernichtet 1.634 Er wollte eine Abkürzung nehmen! Güterzug erfasst Jungen (†13) 2.300 Was ist denn da los? Für Yvonne Catterfeld geht's um Leben und Tod! 3.382 Bei Horror-Crash von Rentner (81) mit Auto gerammt: Drei Radfahrer außer Lebensgefahr! 158 Update Fans lachen sich kaputt: Mirja du Mont geht shoppen und das kommt dabei heraus 4.133 Dreiste Abzock-Masche? Auto vor Burger King abgeschleppt 3.776 Miriam Pielhau (†41): So lebt ihre sechsjährige Tochter heute 15.942 Diese Kölner Restaurantkette ist weltweit in aller Munde 176 Über 10 Kilometer Stau nach Schwerlast-Unfall auf A2! 599