Ausgerechnet Götze! Bayern kassieren späten Ausgleich gegen Augsburg Top Endlich klappt's auch auswärts: Hoffenheim siegt in Hannover! Neu Neuer Tiefpunkt: Zoller geht mit Kölner U21 unter 117 Sexuelle Nötigung: Bill Cosby landet im Knast! 3.060 Update Gut versichert? Jährlich werden über 300.000 Fahrräder gestohlen! 4.097 Anzeige
20.216

Frau gerät in Schlagloch und verliert ihr ungeborenes Baby

Engländerin muss Sohn tot zur Welt bringen

In England hat eine Frau ihr Baby nach 34 Wochen verloren.

Hildenborough (England) - Nicole Chahal war in der 34. Woche schwanger, als sie plötzlich durch ein Schlagloch raste. Wenig später erfährt sie, dass ihr ungeborenes Kind tot ist.

Dieses Schlagloch verursachte offenbar einen tödlichen Unfall.
Dieses Schlagloch verursachte offenbar einen tödlichen Unfall.

Die 32-Jährige brachte am Morgen ihre anderen Sprösslinge zur Schule. Anschließend kaufte sie einen Kinderwagen. "Es war eines der letzten Dinge, die ich noch vor der Geburt besorgen musste", erinnert sich die Engländerin.

Doch dann geriet ihr Wagen auf einer Straße, die durch einen Wald führt, in ein Schlagloch. Ihr Wagen überschlug sich und prallte gegen einen Baum.

Ihr Mann hatte plötzlich ein schlechtes Gefühl, schließlich antwortete die 32-Jährige nicht mehr auf seine Nachrichten. Er ging laut Daily Mail die Straße herunter und bemerkte die Einsatzkräfte.

"Mein Auto hatte sich komplett um den Baum gewickelt, er war nur noch halb so groß", erklärt Nicole. "Ich erinnere mich nicht mehr an alles, aber ich habe Flashbacks."

Die junge Frau musste aus dem Auto geschnitten werden. Im Krankenhaus erfuhr das Paar dann, dass Nicole ihr ungeborenes Baby verloren hatte. "Da war eine Frau am Ende meines Bettes und sie sagte 'Es tut mir so leid, aber das Baby hat keinen Herzschlag'. Ich habe angefangen zu schreien." Ihr Sohn sollte trotz seines Todes einen Namen bekommen - Arlo.

Auch die folgende Zeit war nicht einfach für die dreifache Mutter. "Mein Jüngster hat mich nicht einmal erkannt." Während sie vor dem Unfall noch eine glückliche Schwangere war, hatte sie sich nun in eine zugeschwollene Trauernde verwandelt. Am heftigsten traf es aber ihr ältestes Kind: "Meine Tochter, hat es am schlimmsten mitgenommen. Sie versteht das mit dem Tod."

Die Engländerin ist sich sicher, dass das Schlagloch Schuld an dem tödlichen Unfall hat. "Ich kenne das Loch. Ich erinnere mich, dass ich ihm immer ausweichen musste. Aber an jenem Morgen habe ich es nicht gesehen."

Am Tag des Unglücks soll es minus 6 Grad kalt gewesen sein. Außerdem soll das Schlagloch voller Eis gewesen sein. Die örtliche Polizei ermittelt, wie es zu dem Unfall kam. Vor allem will man verhindern, dass sich solche Unfälle wiederholen.

Fotos: facebook/swns

Nie wieder "Schlag den Henssler": TV-Koch wirft hin! 8.658 Will Smith: Höhenflug zum 50. Geburtstag (Ihr könnt live dabei sein!) 759 So provokant sucht dieses Pirnaer Unternehmen nach Fachleuten 6.851 Anzeige Sexuelle Belästigung: Direktor von Stasi-Gedenkstätte gekündigt 1.816 Blutige Messerattacke am Bahnhof: Die Mordkommission ermittelt 4.178 Lust, im internationalen Einkauf zu arbeiten? Berliner Firma sucht Mitarbeiter 2.027 Anzeige "Cornflakes"-Wutrede gegen Schiri: Das ist seine Strafe! 2.399 Baby krabbelt auf vielbefahrener Straße: Dann kommt ein Auto 4.182
Wegen Kakerlaken: Ekel-Alarm an Grundschule hört nicht auf 220 Wiesn-Gast erlaubt sich Ketchup-Spaß: Bedienung muss zum Sanitäter 3.085 Vorsicht beim Pilze sammeln: Das solltet Ihr unbedingt beachten 2.006 Ein Toter und mehrere Verletzte bei Feuer in Wohnung! 914 Ihr trauriges Geständnis: Was ist beim "Bauer sucht Frau"-Traumpaar los? 52.827
Lebensgefährliche Schleusung gestoppt: Das Versteck ist unglaublich! 4.126 Schon wieder Streik! Ryanair streicht 190 Flüge 538 Lebensmüde! Typ springt von Brücke, um seinen Kumpels Bier zu bringen 2.208 Steine krachen auf Frontscheibe von Lokomotive: Bahnstrecke muss gesperrt werden! 149 Nach Anschlag auf Bahnstrecke: Staatsschutz ermittelt gegen Linksextremisten 1.684 Nach BVB-Banner: Das halten die Bayern-Bosse von Beleidigungen gegen Hopp 1.138 Schlappe für Merkel! CDU-Fraktionschef gestürzt! Das ist der neue 3.606 Raucher stirbt, da glimmende Zigarette einen Brand auslöste 656 Herr Söder, müssen Diesel-Besitzer Nachrüstungen zahlen? 107 Hessen halten New Yorker U-Bahn-Waggons zusammen 120 TV-Köchin Cornelia Poletto bei Autounfall schwer verletzt 6.369 Vier Verletzte bei Brand! Die Ursache dafür steht in fast jeder Wohnung 1.902 21-Jährige nach Amokfahrt in Münster: "Mein Glück mit dem Ersthelfer" 3.280 Liebeskummer-Alarm bei GZSZ: Bricht Sophie Jonas das Herz? 896 Mutter schockiert: Sohn (5) hängt nur mit dem Hals an Riesenrad-Gondel 7.998 Mann schläft im Auto ein, jetzt drohen ihm bis zu fünf Jahre Haft 2.071 3677 Minderjährige missbraucht: Kardinal Marx entschuldigt sich fürs Wegschauen 652 Kandidatinnen lassen TV-Bachelor stehen, um miteinander durchzubrennen 3.654 Sie kennen sich schon lange! Zeigt uns Angelina Jolie hier ihren neuen Freund? 2.297 Kulturhauptstadt: Stuttgart schlägt Dresden und Berlin! 625 Auto rammt Rettungswagen mit Patientin an Bord 116 Ziegenbock legt Bahnverkehr lahm: So lange dauerte die Rettung 605 Oktoberfest: Münchner vergewaltigt 21-jährige Touristin 14.851 Siegaue-Vergewaltiger (32) voll schuldfähig: Strafe wird neu festgelegt 2.667 Zärtliche Küsse! Ist sie die neue Frau an der Seite von Jogi Löw? 9.017 Keine Gebühren: Öffentlicher Rundfunk streicht Sender und Stellen 2.279 Grausames Video: Polizist schlägt stundenlang auf Hund ein, bis dieser stirbt 4.755 Reichsbürger-Prozess gegen Ex-"Mister Germany" unterbrochen 1.576 13-Jähriger vermisst: Wo ist Joshua Bravo? 1.198 Mitarbeiter spuckt auf Pizza: Mann gefeuert, Imbiss geschlossen 1.920 Tennis-Star traumatisiert: Ex-Mann tötet gemeinsame Kinder und dann sich selbst 6.428 Ihr liebt Kaffee? In Leipzig schlürft Ihr (fast) am günstigsten! 231 Beim Einkaufen: Mann besorgt sich Beil und schlägt es seinem Pfleger auf den Kopf 383 Mit wem turtelt GNTM-Zweite Elena Carrière in Paris? 471 Unglaublich! Über 15 Euro pro Quadratmeter für eine Wohnung in München 1.149 Schock für Filmwelt: "Star Wars"-Produzent (†78) ist tot 2.855