Trotz mieser Quote: Hayali will es weiter probieren Neu So reagiert Joachim Löw auf die Kritik von Philipp Lahm! Neu Mit 50 nochmal Mama! Ist Julia Roberts wirklich schwanger? Neu Mann (34) verletzt neun Menschen im Bus - das ist bisher bekannt Neu Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 56.271 Anzeige
7.403

Streit ums Kind? - Vermisste 22-Jährige aus Backnang ist tot

Bei der gefundenen Leiche im Kreis Ludwigsburg handelt es sich zweifellos um die 22-Jährige aus Backnang.
Seit vergangenen Donnerstag wurde die 22-Jährige (rechts) vermisst. Nun wurde ihre Leiche im Kreis Ludwigsburg entdeckt.
Seit vergangenen Donnerstag wurde die 22-Jährige (rechts) vermisst. Nun wurde ihre Leiche im Kreis Ludwigsburg entdeckt.

Stuttgart - Bei einer nahe Ludwigsburg gefundenen Toten handelt es sich um eine vermisste 22-Jährige aus Backnang. Ihr Ex-Partner und Vater eines gemeinsamen Kindes sitzt unter dringendem Tatverdacht in Haft.

"Seit heute haben wir die traurige Gewissheit»", sagt Aalens Kripo-Chef Rainer Möller am Donnerstag in die Kameras. Eine seit letzter Woche vermisste 22-Jährige aus Strümpfelbach bei Backnang ist einem Gewaltverbrechen zum Opfer gefallen. Die junge Frau sei am Mittwochabend in einem Schrebergarten bei Asperg im Kreis Ludwigsburg tot aufgefunden worden.

Wie Möller weiter bekannt gab, steht der ehemalige Lebensgefährte der Frau unter dringendem Tatverdacht. Der 24 Jahre alte Deutsche sitzt in Stuttgart-Stammheim in Untersuchungshaft.

Möller bestätigte bei einer Pressekonferenz in Waiblingen, dass die Tote und der mutmaßliche Täter ein gemeinsames Kind haben. Ein Sorgerechtsstreit sei ein mögliches Motiv. Es gebe aber noch weitere. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur ist die junge Frau Mutter noch eines weiteren Kindes.

"Wir ermitteln in alle Richtungen»", betonte Möller. Um für die weiteren Ermittlungen kein Täterwissen preis zu geben, müsse er sich mit Informationen zum Hintergrund der Tat zurückhalten.

Der 24-Jährige aus dem Kreis Ludwigsburg sitzt schon seit Samstag in Stammheim in Untersuchungshaft. (TAG24 berichtete) Die Beweise gegen ihn, zu denen sich Staatsanwaltschaft und Polizei nicht so recht äußern, müssen so eindeutig sein, dass er festgehalten werden konnte, obwohl die Leiche noch nicht gefunden war.

Der leitende Kriminaldirektor des Polizeipräsidiums Aalen, Reiner Möller (l.) , während der Pressekonferenz.
Der leitende Kriminaldirektor des Polizeipräsidiums Aalen, Reiner Möller (l.) , während der Pressekonferenz.

Gestanden habe der 24-Jährige nicht, hieß es bei der Polizei. Möller wollte sich nicht zur Vernehmung des Mannes äußern. Ermittlungen "im Umfeld der Familie" der Toten hätten auf seine Spur geführt. Bei der Polizei sprach man am Donnerstag von "hinreichenden Gründen", die dafür sprächen, dass der Mann die Frau getötet hat.

Die 22-Jährige war vor einer Woche von ihrer Familie bei der Polizei als vermisst gemeldet worden. Tags zuvor sei sie "spurlos verschwunden" und nicht mehr erreichbar gewesen, berichtete Möller. Rasch sei klar gewesen, dass man von einem Gewaltverbrechen ausgehen musste.

Überprüfungen und Durchsuchungen, bei denen auch Spürhunde und Polizeihubschrauber eingesetzt wurden und eine Mülldeponie abgesucht wurde, brachten die Ermittler zunächst nicht weiter.

Zur Art der Verletzungen der Leiche, zur Auffindesituation auf dem Gartengrundstück oder zu den weiteren Hintergründen wollten weder Staatsanwaltschaft noch Polizei mehr sagen. Zunächst hieß es, ein Passant habe die Leiche entdeckt, später hieß es "eine Person".

"Aufgrund der bisherigen Ermittlungsergebnisse gehen wir davon aus, dass der 24 Jahre alte Mann die Frau getötet hat", hatte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft schon nach dessen Verhaftung mitgeteilt. Welche Hinweise den 24-Jährigen verdächtig machten, wollte am Donnerstag in Waiblingen niemand sagen.

Ermittler vor Ort in Aspberg bei Ludwigsburg, wo in einem Schrebergarten eine Frauenleiche gefunden wurde.
Ermittler vor Ort in Aspberg bei Ludwigsburg, wo in einem Schrebergarten eine Frauenleiche gefunden wurde.
Die Gewissheit, dass es sich bei der Toten um die vermisste 22-Jährige aus Backnang handelt, wurde auf der heutigen Pressekonferenz mitgeteilt.
Die Gewissheit, dass es sich bei der Toten um die vermisste 22-Jährige aus Backnang handelt, wurde auf der heutigen Pressekonferenz mitgeteilt.
Die 22-jährige aus Backnang wurde in einem Schrebergarten gefunden.
Die 22-jährige aus Backnang wurde in einem Schrebergarten gefunden.

Fotos: Andreas Rosar/Fotoagentur Stuttgart/Polizeipräsidi, Andreas Rosar/Fotoagentur Stuttgart, DPA

Anhänger löst sich von Traktor und rauscht auf Opel zu: Fahrerin schwerst verletzt Neu Ärger mit der Polizei: Rapper Kontra K auf Straße zu Boden gerungen Neu Merkel verabschiedet sich in den Urlaub und teilt gegen Trump aus Neu Mann bei Schießerei am Kölner Friesenplatz schwer verletzt Neu
Dr. Müller-Wohlfahrt hört als DFB-Arzt auf Neu Feuer in Asylunterkunft: 19-Jähriger gesteht Tat! Neu
Lokführer auf Hohenzollernbrücke überfallen: Polizei sucht diesen Mann Neu Deadpool-Star Josh Brolin pinkelt sich selbst an: Doch es wird noch viel peinlicher 1.468 Seniorin liegt einen Tag lang tot im Pool, doch Ehemann vermisst sie nicht 2.641 Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 11.526 Anzeige Kleinbus kracht in geparkten Lastwagen: Mindestens zwölf Tote! 2.550 Ford ruft in Deutschland knapp 190.000 Autos zurück 1.344 61-jähriger Mann aus Köln seit über zwei Wochen vermisst 120 Zug fährt in Oberleitung: 200 Menschen evakuiert 257 Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? 3.098 Anzeige 18-Jährige sexuell belästigt: Wochen später begegnet sie ihrem Peiniger wieder 3.326 Mann entdeckt in der Lausitz menschliches Skelett auf Hochsitz 5.643 Ihm reicht's! Til Schweiger macht Schluss - diesmal für immer 8.519 Update Er will in Mainz bleiben: Vermisster Leipziger in Rheinland-Pfalz aufgetaucht 2.814 Einfach liegen gelassen! Tödlich verletzter Mann wird auf Straße gefunden 194 Ralf Moellers Credo: Einfach und naiv muss es sein! 352 Eine Granate: Metallzylinder mit Spitze hält Polizei in Atem 1.369 Erster Todestag von Chester Bennington: So emotional erinnert Linkin Park an ihn 1.060 30 Millionen dank Cristiano Ronaldo: Juve verkauft alle Dauerkarten! 864 Vermisst! Wo ist der 25-jährige Manuel B.? 245 22-Jähriger rast in Pannenfahrzeug: Jugendliche schwer verletzt 123 Atomwaffentaugliches Uran in Forschungsreaktor München II 648 Mit Medikamenten vollgestopft: 690.000 Lachse von Zuchtfarm entwischt 1.641 Rummenigge: DFB ist nur noch "durchsetzt von Amateuren" 944 Wechselt Neymar zu Real Madrid? Jetzt herrscht Klarheit! 1.965 Rotzfrech: Bachelorette-Boy Chris hält sein bestes Stück in die Kamera 1.942 Grausam! Chihuahua-Hündin an Autobahn ausgesetzt! 2.202 Toter 16-Jähriger aus Main: 5000 Euro Belohnung ausgesetzt 2.931 Mann randaliert in Flugzeug und zwingt Maschine zur Landung 1.465 Großeinsatz: Mann sticht im Bus um sich und verletzt neun Menschen 2.880 Update Sanitäter wollen Baby retten: plötzlich schlägt ein Mann zu 2.264 Uns reicht es! 48.000 Katholiken steigen aus 180 Widerlich! Mann fotografiert ahnungsloser Frau in S-Bahn unter Rock 1.426 39-Jährige grausam misshandelt: War es Gemeinschafts-Mord? 2.196 Kita-Mitarbeiter berührt Kinder unsittlich: Polizei ermittelt 1.565 Mann sendet wütende Antwort an unbekannte Nummer: Großer Fehler! 4.564 Teenie-Schwarzfahrer (16) rastet aus und schleift Kontrolleurin über Bahnsteig 568 Mann begrapscht Kellnerin: Ihre Reaktion ist der Video-Hit im Netz 8.252 Skandal um Krebsmedikamente erreicht Berlin: "Wir wissen noch nicht, wie viele betroffen sind" 183 Rassistische Fan-Proteste gegen Vertrag für dunkelhäutigen Spieler 3.106 Grab auf Spielplatz vorbereitet! Wollten drei Jugendliche einen Mann erschießen? 2.367 Vater soll Tochter (7) aus Eifersucht zu Tode gewürgt haben 1.679 Diese Funktion schränkt WhatsApp jetzt drastisch ein 2.741 Weltkriegsgranate explodiert in Transporter von Kampfmittelräumdienst! 4.555 Sachsen gelingt gewaltiger Schlag gegen Cyberkriminelle 1.598