Schicksalstage einer Kanzlerin: Was bedeutet Kauders Sturz für Merkel? Top Ex-Lover behauptet: George Michael versuchte, sich selbst zu erstechen Top Nanu! Hier küsst Schlagerstar Andreas Gabalier eine Unbekannte Top Bundeswehrsoldat soll 21-Jährige in Kaserne vergewaltigt haben Top So provokant sucht dieses Pirnaer Unternehmen nach Fachleuten 7.084 Anzeige
7.410

Streit ums Kind? - Vermisste 22-Jährige aus Backnang ist tot

Bei der gefundenen Leiche im Kreis Ludwigsburg handelt es sich zweifellos um die 22-Jährige aus Backnang.
Seit vergangenen Donnerstag wurde die 22-Jährige (rechts) vermisst. Nun wurde ihre Leiche im Kreis Ludwigsburg entdeckt.
Seit vergangenen Donnerstag wurde die 22-Jährige (rechts) vermisst. Nun wurde ihre Leiche im Kreis Ludwigsburg entdeckt.

Stuttgart - Bei einer nahe Ludwigsburg gefundenen Toten handelt es sich um eine vermisste 22-Jährige aus Backnang. Ihr Ex-Partner und Vater eines gemeinsamen Kindes sitzt unter dringendem Tatverdacht in Haft.

"Seit heute haben wir die traurige Gewissheit»", sagt Aalens Kripo-Chef Rainer Möller am Donnerstag in die Kameras. Eine seit letzter Woche vermisste 22-Jährige aus Strümpfelbach bei Backnang ist einem Gewaltverbrechen zum Opfer gefallen. Die junge Frau sei am Mittwochabend in einem Schrebergarten bei Asperg im Kreis Ludwigsburg tot aufgefunden worden.

Wie Möller weiter bekannt gab, steht der ehemalige Lebensgefährte der Frau unter dringendem Tatverdacht. Der 24 Jahre alte Deutsche sitzt in Stuttgart-Stammheim in Untersuchungshaft.

Möller bestätigte bei einer Pressekonferenz in Waiblingen, dass die Tote und der mutmaßliche Täter ein gemeinsames Kind haben. Ein Sorgerechtsstreit sei ein mögliches Motiv. Es gebe aber noch weitere. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur ist die junge Frau Mutter noch eines weiteren Kindes.

"Wir ermitteln in alle Richtungen»", betonte Möller. Um für die weiteren Ermittlungen kein Täterwissen preis zu geben, müsse er sich mit Informationen zum Hintergrund der Tat zurückhalten.

Der 24-Jährige aus dem Kreis Ludwigsburg sitzt schon seit Samstag in Stammheim in Untersuchungshaft. (TAG24 berichtete) Die Beweise gegen ihn, zu denen sich Staatsanwaltschaft und Polizei nicht so recht äußern, müssen so eindeutig sein, dass er festgehalten werden konnte, obwohl die Leiche noch nicht gefunden war.

Der leitende Kriminaldirektor des Polizeipräsidiums Aalen, Reiner Möller (l.) , während der Pressekonferenz.
Der leitende Kriminaldirektor des Polizeipräsidiums Aalen, Reiner Möller (l.) , während der Pressekonferenz.

Gestanden habe der 24-Jährige nicht, hieß es bei der Polizei. Möller wollte sich nicht zur Vernehmung des Mannes äußern. Ermittlungen "im Umfeld der Familie" der Toten hätten auf seine Spur geführt. Bei der Polizei sprach man am Donnerstag von "hinreichenden Gründen", die dafür sprächen, dass der Mann die Frau getötet hat.

Die 22-Jährige war vor einer Woche von ihrer Familie bei der Polizei als vermisst gemeldet worden. Tags zuvor sei sie "spurlos verschwunden" und nicht mehr erreichbar gewesen, berichtete Möller. Rasch sei klar gewesen, dass man von einem Gewaltverbrechen ausgehen musste.

Überprüfungen und Durchsuchungen, bei denen auch Spürhunde und Polizeihubschrauber eingesetzt wurden und eine Mülldeponie abgesucht wurde, brachten die Ermittler zunächst nicht weiter.

Zur Art der Verletzungen der Leiche, zur Auffindesituation auf dem Gartengrundstück oder zu den weiteren Hintergründen wollten weder Staatsanwaltschaft noch Polizei mehr sagen. Zunächst hieß es, ein Passant habe die Leiche entdeckt, später hieß es "eine Person".

"Aufgrund der bisherigen Ermittlungsergebnisse gehen wir davon aus, dass der 24 Jahre alte Mann die Frau getötet hat", hatte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft schon nach dessen Verhaftung mitgeteilt. Welche Hinweise den 24-Jährigen verdächtig machten, wollte am Donnerstag in Waiblingen niemand sagen.

Ermittler vor Ort in Aspberg bei Ludwigsburg, wo in einem Schrebergarten eine Frauenleiche gefunden wurde.
Ermittler vor Ort in Aspberg bei Ludwigsburg, wo in einem Schrebergarten eine Frauenleiche gefunden wurde.
Die Gewissheit, dass es sich bei der Toten um die vermisste 22-Jährige aus Backnang handelt, wurde auf der heutigen Pressekonferenz mitgeteilt.
Die Gewissheit, dass es sich bei der Toten um die vermisste 22-Jährige aus Backnang handelt, wurde auf der heutigen Pressekonferenz mitgeteilt.
Die 22-jährige aus Backnang wurde in einem Schrebergarten gefunden.
Die 22-jährige aus Backnang wurde in einem Schrebergarten gefunden.

Fotos: Andreas Rosar/Fotoagentur Stuttgart/Polizeipräsidi, Andreas Rosar/Fotoagentur Stuttgart, DPA

70-Jähriger vor Gericht: Verging er sich während der Akupunktur an seinen Patientinnen? Neu Riesiges Inselstück versinkt in Lausitzer See: Das soll der Grund sein Neu Lust, im internationalen Einkauf zu arbeiten? Berliner Firma sucht Mitarbeiter 2.110 Anzeige Scheiben zersplittert: Unbekannte werfen Steine auf Linienbusse Neu Bert Wollersheim zeigt allen seine heiße Nummer im Fahrstuhl Neu Gut versichert? Jährlich werden über 300.000 Fahrräder gestohlen! 4.286 Anzeige Verletzung bei Bayern-Star: Leon Goretzka bangt um Hertha-Einsatz Neu Jetzt ist es raus: Das plant Bachelorette-Kandidat Filip im TV! Neu
Vergiftetes Pausenbrot: 56-Jähriger soll versucht haben, seinen Kollegen zu ermorden Neu Hat er etwas zu verbergen? Pferdehalter verweigert Kontrolle und würgt Polizisten Neu Mann stürzt bei Flucht vor der Polizei aus Fenster: schwer verletzt Neu Rauchen als Krebsursache Nr. 1 bald abgelöst: Was noch gefährlicher ist Neu Daimler-Chef Zetsche hört nach 13 Jahren Vorstandsvorsitz auf! Neu
Großeinsatz: Jugendlicher Asylbewerber zückt Messer und legt Feuer Neu Fahrer will Wild ausweichen und baut Unfall: Vier Kinder verletzt, zwei in Klinik Neu Er filmte alles! 46-Jähriger vergewaltigt und schlägt Ex-Freundin Neu Fahrradfahrer von Bahn erfasst: Der Senior war sofort tot Neu Einzigartiges Projekt: Moschee zieht in ehemalige Kirche ein! Neu EM 2024 in Leipzig? Jetzt steht nur noch die Türkei im Weg Neu Baby-Leiche Joris beerdigt: Doch von der Mutter fehlt weiter jede Spur Neu Tödlicher Brandanschlag: Neue Details zur schrecklichen Tat! Neu Sie ist da! Königin Silvia eröffnet Juristentag in Leipzig Neu Horror-Unfall auf der A6: 51-Jährige crasht in LKW und stirbt Neu Beziehungstat in Rettungsstelle? Klinik nach Messerattacke und Schüssen abgeriegelt 2.553 Auftritt ohne Harry: Wen busselt Herzogin Meghan denn hier so innig? 1.247 Grausam! Tiger kollabiert während Zirkus-Show und wird trotzdem weiter gequält 1.811 Dieser Mann will die Erdogan-Abrechnung: "Meine Kritik direkt in sein Gesicht" 469 LKW rast in Baustellenfahrzeug: Trucker in Kabine eingeklemmt und schwer verletzt 1.506 Update Star-Transe Olivia Jones sicher: Ärzte haben Daniel im Stich gelassen 4.154 Horror-Fund! Frau zieht zu ihrem Geliebten, wenig später wird eine Leiche im Garten entdeckt 2.190 Biathlet Rösch selbstkritisch: "So brauche ich nicht antreten!" 1.332 Der Job als Ehe-Killer: Was deine Kollegen damit zu tun haben 704 Räumung im Hambacher Forst fortgesetzt: Bereits über 50 Baumhäuser abgebaut 513 Auto rast ungebremst in Laster und wird komplett zerstört 1.713 Atlantis! See trocknet aus und gibt versunkene Ruinen frei 8.505 49 Tage auf hoher See: Geretteter Teenager wurde von Hai verfolgt 3.456 Volksverhetzung? Bausback fordert: Ausland nicht als Ausweichmöglichkeit 91 Kein Opfer soll vergessen werden: Gedenken an Oktoberfest-Attentat 898 FC St. Pauli: Das hält Trainer Kauczinski von Rotation 37 "Rote Rosen" Dreharbeiten gestartet: Das passiert in der neuen Staffel 449 Von Seehofer gefeuert und wieder eingestellt: Ex-Bamf-Chefin Cordt darf wieder ran 954 Schockierendes Video: Mann riskiert sein Leben, um ein Foto zu machen 1.493 Als ein Mann diesen Zettel an einem Auto liest, fotografiert er ihn sofort 4.688 Rührend! Dieser Privat-Parkplatz macht Mini-Radler glücklich 1.045 GNTM-Beauty Betty Taube überrascht mit ungewöhnlichem Tattoo 1.592 Rund 100.000 Besucher erwartet: Berlin Art Week beginnt 26 Mann nimmt 100 Kilogramm ab und ist nicht wiederzuerkennen 6.563 Nach der Oktoberfest-Maß hinters Steuer? Das solltet Ihr wissen! 484 Natascha Ochsenknecht: Trauriges Geständnis über Cheyennes Vergangenheit 2.915