Deutscher Wanderer stürzt auf Teneriffa in den Tod
Top
Mädchen (11) steigen aus Schulbus aus: Tot!
Top
Sportwagen überschlägt sich nach riskantem Überholen: Zwei Schwerverletzte
2.064
Nach Özdemir-Wutrede: Heftige Kritik an AfD
1.963
19.194

Zwei Schülerinnen wollen sich umbringen, weil sie Netflix-Serie gesehen haben

Pädagogen hatten in den vergangenen Wochen bereits vor dem Anschauen gewarnt! #13ReasonsWhy
In der Netflix-Serie "Tote Mädchen lügen nicht" ("13 Reasons Why") dreht sich alles um die Highschool-Schülerin Hannah Baker, die sich selbst die Pulsadern aufschnitt und in der Badewanne ihres Elternhauses verblutete.
In der Netflix-Serie "Tote Mädchen lügen nicht" ("13 Reasons Why") dreht sich alles um die Highschool-Schülerin Hannah Baker, die sich selbst die Pulsadern aufschnitt und in der Badewanne ihres Elternhauses verblutete.

Bad Ischl - Die umstrittene Netflix-Serie "Tote Mädchen lügen nicht" ("13 Reasons Why") ist seit Wochen in aller Munde.

Viele Kritiker feiern die Geschichte rund um die Highschool-Schülerin Hannah Baker, die sich die Pulsadern aufschnitt und in der Badewanne ihres Elternhauses verblutete, wegen ihrer Authentizität.

Doch genau das ist der Grund, weshalb zahlreiche Pädagogen auch vor der Serie warnen (TAG24 berichtete). Die dargestellten Szenen könnte labile Nachahmer auf den Plan rufen, die dann die Serie im echten Leben mit schlimmen Folgen "nachspielen" wollen.

Dass die Sorgen berechtigt waren, zeigt jetzt ein Drama aus dem oberösterreichischen Bad Bischl.

Wie "krone.at" berichtet, sollen dort zwei Schülerinnen versucht haben, sich das Leben zu nehmen. Als Vorlage für die Tat galt, wie in einem Entschuldigungsbrief angekündigt, "Tote Mädchen lügen nicht".

Die beiden 13-jährigen Kinder hatten dem Klassenvorstand einen Zettel übergeben. Darin stand geschrieben, dass die Schülerinnen am Nachmittag im Unterricht fehlen würden. Als der Verantwortliche den Brief öffnete, lief ihm ein eiskalter Schauer über den Rücken. Im Schreiben kündigten die Mädchen ihren Selbstmord an. Das Drama sollte im Schulhaus stattfinden.

Auf 13 Kassetten erzählt Hannah Baker, warum sie sich das Leben nahm.
Auf 13 Kassetten erzählt Hannah Baker, warum sie sich das Leben nahm.

Sofort wurde das gesamte Schulhaus gründlich durchsucht. Auf einer Toilette wurden die Lehrer schließlich fündig.

Eines der Kinder lag blutüberströmt am Boden, hatte sich geschnitten, war aber für die Erwachsenen noch ansprechbar.

Das zweite Mädchen hatte versucht sich zu ersticken, lag reglos am Boden. Ein Pädagoge leitete sofort Reanimationsmaßnahmen ein. Glücklicherweise befand sich eine Ärztin im Haus, die die Mädchen schnell versorgen konnte.

Die Rettungskräfte brachten die Kinder anschließend ins Krankenhaus. Beide sind inzwischen außer Lebensgefahr.

Landesschulratspräsident Fritz Enzenhofer zu "krone.at": "Es gab kein schulisches Motiv für die Tat, auch kein Mobbing." Klar sei nur, dass sie die Netflix-Serie als Vorbild für ihre versuchten Selbstmord genommen hatten.

In einigen Ländern wurden wegen der hohen Suizidgefahr bereits Maßnahmen ergriffen, um die Kinder vor einer tödlichen Dummheit zu bewahren. In Neuseeland darf die Serie beispielsweise nur im Beisein der Eltern oder eines anderen Erwachsenen geschaut werden. Trotz all der Kritik und der (augenscheinlich) berechtigten Sorgen rund um "Tote Mädchen lügen nicht", befindet sich scheinbar bereits eine zweite Staffel in der Entwicklung.

Fotos: Screenshot/YouTube

Massen-Crash auf der A5! Zwei Schwerverletzte und nervige Gaffer
2.502
Update
66-jährige Kita-Leiterin zockte 28.000 Euro ab
208
NPD-Politiker auf Satire reingefallen?
3.196
Mann macht Pipi-Pause, dann kracht es
3.199
Keine Lust auf Sex? Diese gefährlichen Krankheiten könnten der Grund sein
4.584
Prozess um "Sex-Sklavin": Angeklagte verurteilt, Richter "erschüttert"
323
Verplappert! Dieser deutsche Hollywood-Star hat heimlich geheiratet
2.230
Filmte Johannas mutmaßlicher Mörder weitere potentielle Opfer?
2.205
Haftstrafen für zwei Männer die 22-Jährigen fast zu Tode schlugen!
2.983
Update
Als Bus-Insassen aus dem Fenster schauen, sehen sie Schreckliches
9.874
Frau will Gleise überqueren und wird von ICE erfasst: Tot
2.995
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
134.773
Anzeige
Kylie Jenner bringt Unternehmer um 1,7 Milliarden Dollar
1.888
Erschossenes Osmanen-Mitglied: Jetzt wird gegen SEK-Beamten ermittelt
1.340
Sensation: Kälbchen kommt für 120.000 Euro unter den Hammer
718
Vermeintlicher Missbrauchsfall in Leipziger Kindergarten: Gibt es überhaupt einen Täter?
1.632
Wer hat hier "Arschloch" gesagt? Eklat im Thüringer Landtag
7.393
Türke lebt 6 Jahre unerlaubt in Deutschland, bis er auffliegt
2.134
Wetten, dass Du nicht immer so schön bleibst...!
8.855
Anzeige
Happy End nach Todeskampf! Hündin darf wieder nach Hause
1.566
Achtung! Vor dieser WhatsApp-Nachricht warnen jetzt sogar Ärzte
4.986
Zerstückelter Rentner in Tiefkühltruhe: Angeklagter bricht sein Schweigen
1.988
Deine Vagina signalisiert Dir, wann sie eine Sexpause braucht
4.255
Warum löst diese Banane im Gesäss einen Tumult aus?
2.391
Tabea Heynig (47): Vier Jahre lang täglich Sex bis zum Mutterglück
4.867
Finale! DEB-Team macht den neunmaligen Olympia-Sieger platt
2.131
Essen nur noch mit deutschem Pass? Auch im Südwesten regt sich Kritik
303
Sie ist keine Unbekannte! Wer ist das neue Gesicht bei GZSZ?
6.223
Grausamer Fund! Häftling tot in Zelle entdeckt
4.678
Mann klemmt Genitalien in Schraubenschlüssel ein: Ärzte können ihm nicht helfen
4.467
Kosten für BER steigen erneut: Knapp eine Milliarde zusätzlich
138
Mitarbeiter macht ungewöhnliche Entdeckung beim Müllsortieren
4.498
Gefährliche Chemikalien sorgen für Feuereinsatz am Flughafen
107
Verdacht auf Baby-Mord: 28-Jährige in Untersuchungshaft
2.991
Mann soll von Auftragskiller mit Maschinengewehr getötet worden sein
2.020
Gold verpasst! Bronze für unsere Biathlon-Herren
789
20-Jähriger mit Hakenkreuz-Ring erwischt: Darum droht ihm keine Strafe
2.877
Von der Bühne auf die Leinwand: Ed Sheeran mit Film bei Berlinale
273
Trotz Bibberkälte! Erstes Freibad hat seit heute offen
2.513
Schauspieler Ulrich Pleitgen gestorben
4.307
Wegen Riesen-Krater: So sollen Staus um A20 vermieden werden
208
Brennenden Tankwagen aus Wohngebiet gelenkt: Anklage trotz Rettungsaktion!
4.864
Nach Sex-Affäre der Vorgängerin: Kommune sucht neuen Bürgermeister
4.081
Skandal auf Disney Channel: Folge mit Sexlied "Doggy" gesperrt
1.980
Feuerwehr wird zu Küchenbrand gerufen und findet Frauenleiche
2.764
Bei Wohnungs-Räumung: Waffen-Arsenal aufgeflogen!
3.683
Drei Kinder ertrinken im Dorfteich: Was hat der Bürgermeister damit zu tun?
4.365
BigMac für einen Euro: McDonald's Kunden legen Filialen lahm
9.699
Nach Mord in Kirchengemeinde: Verdächtiger festgenommen
2.935
Update
Panik an Berufsschule: Schüler mit Waffe unterwegs?
1.628