Dreister Busengrapscher! Dieser Orang-Utan hat wirklich alles im Griff

Bangkok - Da hat jemand sichtlich Spaß! Mit eindeutigen Avancen gegenüber einer Tierpflegerin im Safari World Park in Bangkok (Thailand) sorgt dieser Orang-Utan gerade für Lacher im Netz.

Berührungsängste kennt dieser Orang-Utan nicht.
Berührungsängste kennt dieser Orang-Utan nicht.  © Screenshot Facebook/Viral Press

Der Primat scheint sich im Arm der Pflegerin nicht nur wohl zu fühlen, sondern legt auch gleich einmal Hand: Mit ordentlich Schmackes greift er die linke Brust der Frau - und lässt sie auch so schnell nicht mehr los.

Safari-Parkbetreiber Khun Fah hielt den skurrilen Moment für die Nachwelt fest. In dem Videoclip hört man einen Zuschauer im Hintergrund rufen: "Er massiert sie, er massiert sie."

Die betroffene Zoomitarbeiterin Sunan (26) übte sich derweil in thailändischer Zurückhaltung und quittierte den fiesen Busengrapscher mit einem schüchternen Lächeln, während der pelzige Unhold sein breitestes Grinsen aufsetzte.

Gegenüber der "Sun" erklärte Zoochef Fah: ''Ning Nong ist sehr süß. Ich glaube, er wusste, was er tat, damit er die Leute zum Lachen bringen konnte." Das ist dem Affen ganz offensichtlich geglückt.

Trotzdem bekam das Tier danach eine kleine Abreibung. "Wir haben ihn ausgeschimpft und gesagt, tue das nicht noch einmal", betont der Parkbetreiber. Seine Angestellte dürfte das freuen...

Titelfoto: Screenshot Facebook/Viral Press

Mehr zum Thema Tiere:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0