Mit Cornelia hatte er sein erstes Mal: Liebes-Aus bei Bauer Bernd-Udo

Zwischen "Bauer such Frau"-Teilnehmer Bernd-Udo und seiner Cornelia ist alles aus.
Zwischen "Bauer such Frau"-Teilnehmer Bernd-Udo und seiner Cornelia ist alles aus.  © RTL/Stefan Gregorowius

Köln - Sie war seine erste Freundin: Nach nur vier Monaten zerbrach die Liebe von "Bauer sucht Frau"-Kandidat Bernd-Udo (41) und seiner Cornelia (50).

Gemeinsam mit Bruder Berthold (47) machte sich der Landwirt in der RTL-Show auf die Suche nach der Frau fürs Leben. Leider vergeblich.

Gegenüber dem Express verriet Bernd-Udo nun: "Zwischen Cornelia und mir haben sich dann doch nicht so viele Gefühle entwickelt und dann haben wir unsere Beziehung beendet."

Doch Cornelia wird für den 41-Jährigen immer etwas ganz Besonderes bleiben. Schließlich machte der Südpfälzer mit ihr seine ersten sexuellen Erfahrungen - ja richtig gehört. Vor der Show gestand Bernd-Udo: "Ja, ich bin noch Jungfrau."

Das soll sich nun geändert haben und mit dem ersten Sex wuchs auch das Selbstbewusstsein des Verwaltungsfachangestellten. Denn Cornelia soll zwar seine erste, aber mit Sicherheit nicht seine letzte Frau gewesen sein.

Und wie lief es bei Bruder Berthold in Sachen Liebe? Auch der Bauer, der mit stilsicheren Basecaps in jeglichen Variationen ins Auge stach, konnte seine große Liebe nicht finden. Die Beziehung zu seiner Anja zerbrach ebenfalls nach kurzer Zeit.

Wie es den übrigen neun Bauern der zwölften Staffel erging, verrät uns Inka Bause am Montagabend um 20.15 Uhr auf RTL. Aber schon einmal vorweg: Acht Bauern sollen tatsächlich ihr großes Glück gefunden haben. Und wer weiß, vielleicht läutet ja bald schon wieder eine bäuerliche Hochzeitsglocke.

Zusammen mit Bruder Berthold suchte Bernd-Udo nach der großen Liebe.
Zusammen mit Bruder Berthold suchte Bernd-Udo nach der großen Liebe.  © RTL/Stefan Gregorowius

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0