Nach Umbau: So schnell wird die Bahnstrecke Berlin-Stralsund

Berlin - Tausende Pendler und Urlauber sollen ab Freitag auf der Strecke zwischen Stralsund und Berlin wieder etwas schneller ans Ziel kommen, wie die Deutsche Bahn jetzt versprochen hat.

Ein RegionalExpress RE 5 der Linie zwischen Berlin und Stralsund.
Ein RegionalExpress RE 5 der Linie zwischen Berlin und Stralsund.  © dpa (Symbolbild)

Die Fahrtzeit der Züge verkürze sich wegen abgeschlossener Bauarbeiten um 20 Minuten auf rund 3,5 Stunden, teilte die Bahn am Mittwoch mit.

Am Gleisknoten Karower Kreuz im nördlichen Berlin wurden seit knapp anderthalb Jahren Brücken saniert, weshalb die Züge umgeleitet werden mussten.

Nun können sie wieder auf direktem Weg fahren, hieß es. Die abgerissenen Brücken waren laut Bahn zuvor mehr als 100 Jahre in Betrieb.

Dessen ungeachtet hat die Deutsche Bahn zuletzt mal wieder Preiserhöhungen zum Fahrplanwechsel im Dezember angekündigt (TAG24 berichtete).

Titelfoto: dpa (Symbolbild)

Mehr zum Thema:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0