Sophia Thomalla postet Kuss-Foto: Manche Fans sind verstört

Berlin - Was haben Rammstein-Rocker Till Lindemann (56) und seine Ex Sophia Thomalla (30) gemeinsam? Beide haben das Prädikat Provokation unter ihrem Namen, einen brachialen Humor und schießen gerne über das Ziel hinaus. Nun schockiert das Model in den sozialen Medien mit einem Bild.

Sophia Thomalla weiß zu provozieren. (Bildmontage)
Sophia Thomalla weiß zu provozieren. (Bildmontage)  © Screenshot/Instagram/sophiathomalla (Bildmontage)

Auf ihrem Instagram-Profil veröffentlichte der Tattoo-Fan zum Valentinstag eine Schwarzweißaufnahme. Auf dem alten Foto sind zu sehen: Ein Paar, das sich küsst – und dabei einen Mundschutz trägt. Dazu schrieb die 30-Jährige: "Happy Valentine's Day!🌹🍻#2020"

So weit, so gewöhnlich. Doch einigen Web-Anhängern geht dieses mehr oder minder harmlos Bild gehörig gegen den Strich. Sie wittern einen Skandal und sind überzeugt: Das Model spielt hiermit auf den Coronavirus an und macht sich darüber lustig.

"Bisschen respektlos, wenn anderswo Tausende von Menschen elendig sterben und Hunderttausende isoliert ohne vernünftige Grundversorgung und in Angst vor Krankheit leben müssen, wetterte ein User. "Aber es ist ja den meisten egal, weil es bis jetzt ja nur 'Chinesen' sind." Ein anderer fragte: "Wie könnt ihr nur darüber lachen."

Bei dem Großteil ihrer 1,10 Millionen Abonnenten kommt das Posting aber super an. So reagierte die frühere MTV-Moderatorin und Ex von Rafael van der Vaart (37), Silvie Meis mit: "😂❤️". Auch Mama Simone Thomalla (54) ließ Herz-Emojis sprechen: "😂😂😂😂😂♥️♥️♥️♥️♥️♥️♥️♥️."

Und was sagt Sophia dazu? Bis jetzt hat sich die Influencerin nicht dazu geäußert ...

Titelfoto: Screenshot/Instagram/sophiathomalla (Bildmontage)

Mehr zum Thema Sophia Thomalla:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0