Wüste Drohung gegen wundervolle Kirschblüten-Pracht! Neu Lebloser Mann im Templiner Kanal entdeckt: Hilfe kommt für ihn zu spät Neu Furchtbar: Radfahrerin von Zug erfasst und getötet Neu Krass: So sah diese Instagram-Powerfrau noch vor wenigen Jahren aus Neu Hast Du Lust, bei uns mitzumachen? 151.790 Anzeige
402

"Ich will nie mehr im Hochzeitskleid heiraten": Betrogene Braut spricht Klartext

Die Fronten im Agora-Prozess, der aktuell vorm Amtsgericht Bielefeld geführt wird, sind verhärtet. Die Chefin des Mode-Labels will nicht zahlen.
Bestellung und Lieferung weichen an vielen Stellen voneinander ab. Manuela Wolke ist enttäuscht.
Bestellung und Lieferung weichen an vielen Stellen voneinander ab. Manuela Wolke ist enttäuscht.

Bielefeld - Am Mittwoch startete ein Prozess, auf den vermutlich viele Bräute gewartet haben: Grazyna Galczynska, Chefin vom polnischen Modehersteller "Agora", muss sich vorm Amtsgericht Bielefeld verantworten.

Sie soll trotz Unregelmäßigkeiten, die bei "Agora" in Bielefeld auftauchten, nichts unternommen und so billigend in Kauf genommen haben, dass zahlreiche Bräute um ihr Geld betrogen wurden (TAG24 berichtete).

Zwei Klägerinnen fordern deshalb Schadensersatz in Höhe von insgesamt 5000 Euro von dem Label aus Breslau. Obwohl sie ihre Kleider sofort bezahlten, wurden sie nie geliefert.

Beim Prozessauftakt zeigte sich schnell, wie verhärtet die Fronten sind. "Ich fühle mich als Stellvertreterin für viele", sagt Daniela Tieman (35), eine der zwei Klägerinnen, gegenüber der Neuen Westfälischen.

Sie musste ihre für 2017 geplante Hochzeit sogar absagen, da sie ihr Brautkleid nie erhielt. Sie ist geradezu traumatisiert von den Geschehnissen und sagt, dass sie "nie mehr im Hochzeitskleid" heiraten möchte.

Auch für Manuela Wolke (46), die sich im vergangenen Jahr immer wieder für andere betrogene Bräute stark machte, spricht von einer "Achterbahn der Gefühle, die emotional manchmal schwer auszuhalten ist".

Sie ist vollkommen enttäuscht von dem Brautladen und dem Mode-Label (TAG24 berichtete). Sie erstattete mit als erste Anzeige und verklagte die Firma. Ihr geht es vor allem darum, dass anderen Bräuten so etwas in Zukunft nicht mehr passiert.

Das Brautmoden-Gechäft der 67-Jährigen ist mittlerweile geschlossen und geräumt. Nichts erinnert mehr an ihre angeblichen Betrügereien.
Das Brautmoden-Gechäft der 67-Jährigen ist mittlerweile geschlossen und geräumt. Nichts erinnert mehr an ihre angeblichen Betrügereien.

Für ihre Anwältin, Nicola Meise, ist klar, dass die Agora-Chefin zahlen muss. Vor Gericht schilderten die beiden betrogenen Bräute, wie es zu dem mutmaßlichen Betrug kam.

Grazyna Galczynska behauptet ihrerseits, ebenfalls von Kornelia H., der Boutique-Betreiberin aus Bielefeld, betrogen worden zu sein. Sie bekäme selbst noch 50.000 Euro von der 67-Jährigen.

Erst Ende 2016 sei ihr aufgefallen, wie die mutmaßliche Betrügerin arbeitet. Damals sei Kornelia H. nicht mehr ans Telefon gegangen. Dafür meldeten sich immer mehr Bräute direkt in Breslau. Ein paar Monate später erfuhr die Öffentlichkeit von den Machenschaften (TAG24 berichtete).

Nicola Meise ist skeptisch: Der Schuldenberg hätte sich schließlich über Monate anhäufen müssen. Die Rechtfertigung von Galczynska: Die 67-Jährige hätte einen privaten Notfall vorgeschoben und um Aufschub gebeten.

Letztendlich betonten sie und ihr Anwalt Piotr Jankowski, dass sie nicht für die Kosten aufkommen werde. Schließlich gäbe es keine direkte Verbindung zwischen Kornelia H. und der Marke "Agora" - auch wenn viele das vermuten.

Ein weiteres Argument der Angeklagten: Bielefeld sei nicht für den Prozess, der gegen die polnische Firma geführt wird, zuständig. Deshalb müssten die Klagen abgewiesen werden, heißt es.

Wie es tatsächlich weitergeht, soll am 21. Februar verkündet werden.

Paar filmt sich bei Sex mit Husky, doch es wird noch perverser Neu Radfahrer ignoriert Warnlampen und wird vom Zug erfasst Neu "Das habe ich ja noch nie gesehen": THW verwundert über diese Rettungsgasse Neu Ex-Freundin verlässt Wohnung, dann passiert etwas Schreckliches 1.909
Brutaler Beil-Mord: So lief die Tat im Detail ab 1.068 Überholmanöver geht schief: Fahrer stirbt auf Autobahn 163
Verschnürtes Paket treibt im Wasser: Kanufahrerin macht Horror-Fund! 3.723 Carmen Geiss reicht's! Jetzt startet sie auch 'ne Petition 1.164 Typ wird von Hai angegriffen: Zuvor überlebte er schon andere Tier-Attacken 891 Was ist denn da los? Giganten-Maschine kriecht über Autobahn 1.338 Heftiger Crash! Biker kracht gegen Auto und stirbt 3.465 Mann rast durch die Stadt und tötet Radfahrer 2.375 Grillabend endet in Massen-Schlägerei 4.039 Kurz und Schmerzlos: Jetzt brauchst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben! 11.007 Anzeige Trotz Musik-Karriere: Dafür brennt Reinhold Beckmann wirklich 292 Todesdrama in der Eifel: Wanderer stürzt 100 Meter in die Tiefe 1.248 Einmal umgeknickt und das war's mit der Modelkarriere! 29.494 Anzeige 20-jähriger Biker stirbt bei heftigem Crash auf Bundesstraße 16.776 Update Nach schwerem Sturz: Vanessa Mai muss Termine absagen! Konzertveranstalter gibt Statement ab 6.628 Auch nach fünf Jahren GZSZ: Sila Sahin hat vor dieser Situation immer noch große Angst 3.739 Horror-Unfall! Frau wird von Motorrad überrollt und stirbt 276 Biker stirbt nach dramatischem Frontal-Crash mit Ducati 5.141 "Warum immer Kreuzberg?" Zieht am 1. Mai Demo durch Berliner Villenviertel? 252 Mysteriöses Fischsterben: Ganzer Fluss voller Kadaver 379 Suff-Nazis hetzen Hunde auf Afrikaner oder doch nicht? Fall gibt Polizei Rätsel auf 2.736 Typ ballert auf Fuchs und hat tierische Ausrede 192 Mit Dämpfer: Nahles zur neuen SPD-Vorsitzenden gewählt 1.083 Auto überschlägt sich: 30-Jähriger stirbt an Genickbruch! 3.044 Gewitter im Anmarsch: Hier kann's heute richtig knallen 16.138 Aus und vorbei: Deutschlands Tennis-Damen scheitern an Tschechien 222 Nackter Mann tötet vier Menschen und haut ab 1.627 Was macht der Waschbär auf der Straßenlampe? 3.678 Frau wacht nachts auf und stellt geschockt fest, dass sie blutüberströmt ist 3.261 Junge Union mit Ohrenstöpsel-Provokation bei SPD-Parteitag 1.323 Vermisste Brüder (11, 13) Hunderte Kilometer von Zuhause gefunden 6.228 Dank "Let's Dance": Jimi Blue Ochsenknecht bald vergeben? 3.118 21-Jähriger niedergestochen: Polizei bittet dringend um Hilfe 290 So will die Bundesregierung tausende Flüchtlinge zurück in den Irak locken 1.323 Pornosüchtiger Mann (22) dreht durch und vergewaltigt seine Mutter (46) 5.714 Wechselt deutsches Basketball-Talent in die NBA? 277 Mit Vollgas durch die Innenstadt: Polizei schnappt irren Raser 164 Anwohner finden riesige Vogelspinne im Sperrmüll 2.311 Das Unmögliche möglich machen: HSV glaubt wieder an das Wunder 116 Ungeschicktes Einbrecher-Duo liefert Polizei wichtiges Beweisstück 968 Zum ersten Mal: Pippa Middleton ist schwanger 2.129 Gänsehaut-Abschied von Avicii: Tausende Fans legen Stadt lahm 5.171 Türkische Hochzeit: Vor dem Autokorso fallen plötzlich Schüsse 517 Für Diskus-Olympiasieger Robert Harting platzt ein großer Traum 1.487 Badeunglück: 18-Jähriger stirbt im Baggersee 2.822 Betrunkener auf Dach löst SEK-Einsatz aus 1.488