"Ich will nie mehr im Hochzeitskleid heiraten": Betrogene Braut spricht Klartext 519
Hanau-Attentäter soll zwei Menschen aus dem Auto heraus erschossen haben Top
Seltsames Urteil zu Globuli: Nur Zucker statt Wirkstoff? Top
Möbel Höffner überrascht alle Kunden mit dieser seltenen Aktion 1.556 Anzeige
Knappes Ding! FC Bayern schlägt Paderborn bei Generalprobe für Chelsea-Kracher Top
519

"Ich will nie mehr im Hochzeitskleid heiraten": Betrogene Braut spricht Klartext

Die Fronten im Agora-Prozess, der aktuell vorm Amtsgericht Bielefeld geführt wird, sind verhärtet. Die Chefin des Mode-Labels will nicht zahlen.
Bestellung und Lieferung weichen an vielen Stellen voneinander ab. Manuela Wolke ist enttäuscht.
Bestellung und Lieferung weichen an vielen Stellen voneinander ab. Manuela Wolke ist enttäuscht.

Bielefeld - Am Mittwoch startete ein Prozess, auf den vermutlich viele Bräute gewartet haben: Grazyna Galczynska, Chefin vom polnischen Modehersteller "Agora", muss sich vorm Amtsgericht Bielefeld verantworten.

Sie soll trotz Unregelmäßigkeiten, die bei "Agora" in Bielefeld auftauchten, nichts unternommen und so billigend in Kauf genommen haben, dass zahlreiche Bräute um ihr Geld betrogen wurden (TAG24 berichtete).

Zwei Klägerinnen fordern deshalb Schadensersatz in Höhe von insgesamt 5000 Euro von dem Label aus Breslau. Obwohl sie ihre Kleider sofort bezahlten, wurden sie nie geliefert.

Beim Prozessauftakt zeigte sich schnell, wie verhärtet die Fronten sind. "Ich fühle mich als Stellvertreterin für viele", sagt Daniela Tieman (35), eine der zwei Klägerinnen, gegenüber der Neuen Westfälischen.

Sie musste ihre für 2017 geplante Hochzeit sogar absagen, da sie ihr Brautkleid nie erhielt. Sie ist geradezu traumatisiert von den Geschehnissen und sagt, dass sie "nie mehr im Hochzeitskleid" heiraten möchte.

Auch für Manuela Wolke (46), die sich im vergangenen Jahr immer wieder für andere betrogene Bräute stark machte, spricht von einer "Achterbahn der Gefühle, die emotional manchmal schwer auszuhalten ist".

Sie ist vollkommen enttäuscht von dem Brautladen und dem Mode-Label (TAG24 berichtete). Sie erstattete mit als erste Anzeige und verklagte die Firma. Ihr geht es vor allem darum, dass anderen Bräuten so etwas in Zukunft nicht mehr passiert.

Das Brautmoden-Gechäft der 67-Jährigen ist mittlerweile geschlossen und geräumt. Nichts erinnert mehr an ihre angeblichen Betrügereien.
Das Brautmoden-Gechäft der 67-Jährigen ist mittlerweile geschlossen und geräumt. Nichts erinnert mehr an ihre angeblichen Betrügereien.

Für ihre Anwältin, Nicola Meise, ist klar, dass die Agora-Chefin zahlen muss. Vor Gericht schilderten die beiden betrogenen Bräute, wie es zu dem mutmaßlichen Betrug kam.

Grazyna Galczynska behauptet ihrerseits, ebenfalls von Kornelia H., der Boutique-Betreiberin aus Bielefeld, betrogen worden zu sein. Sie bekäme selbst noch 50.000 Euro von der 67-Jährigen.

Erst Ende 2016 sei ihr aufgefallen, wie die mutmaßliche Betrügerin arbeitet. Damals sei Kornelia H. nicht mehr ans Telefon gegangen. Dafür meldeten sich immer mehr Bräute direkt in Breslau. Ein paar Monate später erfuhr die Öffentlichkeit von den Machenschaften (TAG24 berichtete).

Nicola Meise ist skeptisch: Der Schuldenberg hätte sich schließlich über Monate anhäufen müssen. Die Rechtfertigung von Galczynska: Die 67-Jährige hätte einen privaten Notfall vorgeschoben und um Aufschub gebeten.

Letztendlich betonten sie und ihr Anwalt Piotr Jankowski, dass sie nicht für die Kosten aufkommen werde. Schließlich gäbe es keine direkte Verbindung zwischen Kornelia H. und der Marke "Agora" - auch wenn viele das vermuten.

Ein weiteres Argument der Angeklagten: Bielefeld sei nicht für den Prozess, der gegen die polnische Firma geführt wird, zuständig. Deshalb müssten die Klagen abgewiesen werden, heißt es.

Wie es tatsächlich weitergeht, soll am 21. Februar verkündet werden.

Rosenmontag wollen alle Schnäppchenjäger zu MEDIMAX Dortmund! Das ist der Grund! Anzeige
Michael Wendler: Darum habe ich Laura von Let's Dance abgeraten Top
Erfinder des Lego-Männchens ist tot Neu
5 Tage Rom mit Direktflügen für nur 199 Euro: Hier geht's zur Buchung! 5.006 Anzeige
Coronavirus im Ticker: Weitere Rückkehrer zurück in Deutschland Neu Update
Zehnjähriger schreibt Brief an Jürgen Klopp: Diesen Wunsch kann der Trainer nicht erfüllen Neu
Hier bekommt ihr drei Tage hohe Rabatte auf alle frei geplanten Küchen 3.702 Anzeige
Influencerin hat ein Problem mit ihrem Körper: Fans verstehen die Welt nicht mehr 1.571
9,4 Meter und das in diesem Winter? Schneemann sorgt für viele staunende Blicke 919
Nur drei Tage gebe ich Euch 33% Rabatt auf ganz viele Artikel! 5.091 Anzeige
14-Jährige seit Tagen vermisst: Wer hat Alina gesehen? 2.721
Und plötzlich liegt da ein BMW im Bach 2.160
Bob-WM in Altenberg: Trauriges Sturz-Festival zum Auftakt 8.263
In Karnevalsstimmung? Hier müsst Ihr unbedingt hin! 4.172 Anzeige
Schüler finden Babyleiche: Führt der DNA-Test zur Mutter? 2.986
Verräterische Fotos: Liebes-Aus bei Jenny Frankhauser und ihrem Steffen? 1.057
Pink Floyd Tribute-Show in Hamburg: So bekommt Ihr kostenlose TIckets! 1.560 Anzeige
Schwangere Hündin will Familie vor Kobra schützen und stirbt 6.537
Fan-Tumult in Berlin: Welcher Superstar kann sich hier kaum losreißen? 1.302
Für nur einen Tag sind hier alle Artikel ganze 30% günstiger! 8.574 Anzeige
Frau (†36) hinter Real-Supermarkt tödlich verletzt: Zwei Männer erst verhaftet, nun aber wieder frei 4.711
Vermisste Frau aus Bochum schwer verletzt in Grube entdeckt 2.183
Darum solltet Ihr bis Rosenmontag dringend zu diesem Markt 4.432 Anzeige
Keine Science-Ficition: Hier arbeiten Menschen mit Maschinenkraft 809
Hanau-Attentäter soll zeitweise auch in München gewohnt haben 259
Wer sich hier bewirbt, bekommt bis zu 6.500 Euro auf die Hand! 21.139 Anzeige
Eurojackpot-Gewinner meldet sich immer noch nicht: Keine Lust auf 90 Millionen Euro? 1.507
Betrunkener baut Unfall und geht mit Hund auf Polizistin los! 1.396
Laster kippt auf B156 um: zwei Verletzte, Straßensperrung bis zum Abend! 5.945
Ehepaar tötet 30 Menschen und verkauft sie als Pastete 11.454
Unfall mit zwei Toten: Tanklaster kracht in Wohnhaus 4.126
"Ekelhafte Instrumentalisierung der Opfer": AfD-Meuthen spricht über Bluttat von Hanau 6.189 Update
Darum muss das komplette Rotlichtviertel in Den Haag umziehen 517
Polizeimitarbeiter dekorierte seinen Balkon mit Reichskriegsflaggen 1.887
Katze läuft in illegale Jagd-Falle, jetzt muss ihr ein Bein amputiert werden! 634
Horror-Fund bei Kontrolle: DB-Mitarbeiter findet Leiche an Gleisen 5.515
Angst vor Coronavirus: China-Rückkehrer mit Steinen und Eisenstangen angegriffen 4.276
Sprengkörper vor KZ-Gedenkstätte: Polizei glaubt zu wissen, worum es sich handelt 1.481
"Was zum Teufel war denn da los?" Trump lästert über Oscar-Gewinnerfilm "Parasite" 853
Justiz-Krimi um tote Kalinka: Stiefvater in Frankreich aus Haft entlassen 1.172
Radfahrer begeht Unfallflucht: Er dürfte leicht zu erkennen sein 3.851
Ist das süß! Rostocker Zoo freut sich über Nachwuchs bei Orang-Utans 704
Mystery in Ego-Sicht: "The Suicide of Rachel Foster" ab sofort auf Steam 265
13 Kaninchen in Laubsack gerettet: So geht es den Tieren jetzt 1.241
Hanau-Killer Tobias R. hatte "schwere psychotische Krankheit" 5.043
Alle Ortsschilder in Gemeinde geklaut: Bürgermeister reagiert mit witziger Aktion 2.677
Vom Graben in den Dachstuhl: Autounfall endet mit einem Schwerverletzten 2.819
Gelandet! Rückkehrer aus Coronavirus-Gebiet in Stuttgart 607 Update
Nach tödlichen Schüssen vor Tempodrom: Pistolen bei Trauerfeier sichergestellt! 1.549
Schock für die Clooneys: 14-Millionen-Anwesen überschwemmt 1.381
Weltkriegsbombe an Zweitliga-Stadion gefunden: Entschärfung erfolgreich 1.500
HSV gegen St. Pauli: Wer holt sich im Derby die Vormachtstellung? 98
Kölner OB Reker: AfD ist ein Fall für den Verfassungsschutz 333
Nächstes Prügeldrama bei GZSZ? 3.464