"Direkt in den Mund gespritzt": Bei "Bauer sucht Frau"-Jörn und Oliwia wird's schmutzig! Top Marvel-Schöpfer Stan Lee ist tot! Top Bombendrohung am Bremer Hauptbahnhof 364 Unbekannter stiehlt Replikat von Goldmedaille zu Willy Brandts Friedensnobelpreis 58 Das erwartet Euch dieses Jahr bei Hamburgs größtem Winterfest 3.729 Anzeige
462

"Ich will nie mehr im Hochzeitskleid heiraten": Betrogene Braut spricht Klartext

Die Fronten im Agora-Prozess, der aktuell vorm Amtsgericht Bielefeld geführt wird, sind verhärtet. Die Chefin des Mode-Labels will nicht zahlen.
Bestellung und Lieferung weichen an vielen Stellen voneinander ab. Manuela Wolke ist enttäuscht.
Bestellung und Lieferung weichen an vielen Stellen voneinander ab. Manuela Wolke ist enttäuscht.

Bielefeld - Am Mittwoch startete ein Prozess, auf den vermutlich viele Bräute gewartet haben: Grazyna Galczynska, Chefin vom polnischen Modehersteller "Agora", muss sich vorm Amtsgericht Bielefeld verantworten.

Sie soll trotz Unregelmäßigkeiten, die bei "Agora" in Bielefeld auftauchten, nichts unternommen und so billigend in Kauf genommen haben, dass zahlreiche Bräute um ihr Geld betrogen wurden (TAG24 berichtete).

Zwei Klägerinnen fordern deshalb Schadensersatz in Höhe von insgesamt 5000 Euro von dem Label aus Breslau. Obwohl sie ihre Kleider sofort bezahlten, wurden sie nie geliefert.

Beim Prozessauftakt zeigte sich schnell, wie verhärtet die Fronten sind. "Ich fühle mich als Stellvertreterin für viele", sagt Daniela Tieman (35), eine der zwei Klägerinnen, gegenüber der Neuen Westfälischen.

Sie musste ihre für 2017 geplante Hochzeit sogar absagen, da sie ihr Brautkleid nie erhielt. Sie ist geradezu traumatisiert von den Geschehnissen und sagt, dass sie "nie mehr im Hochzeitskleid" heiraten möchte.

Auch für Manuela Wolke (46), die sich im vergangenen Jahr immer wieder für andere betrogene Bräute stark machte, spricht von einer "Achterbahn der Gefühle, die emotional manchmal schwer auszuhalten ist".

Sie ist vollkommen enttäuscht von dem Brautladen und dem Mode-Label (TAG24 berichtete). Sie erstattete mit als erste Anzeige und verklagte die Firma. Ihr geht es vor allem darum, dass anderen Bräuten so etwas in Zukunft nicht mehr passiert.

Das Brautmoden-Gechäft der 67-Jährigen ist mittlerweile geschlossen und geräumt. Nichts erinnert mehr an ihre angeblichen Betrügereien.
Das Brautmoden-Gechäft der 67-Jährigen ist mittlerweile geschlossen und geräumt. Nichts erinnert mehr an ihre angeblichen Betrügereien.

Für ihre Anwältin, Nicola Meise, ist klar, dass die Agora-Chefin zahlen muss. Vor Gericht schilderten die beiden betrogenen Bräute, wie es zu dem mutmaßlichen Betrug kam.

Grazyna Galczynska behauptet ihrerseits, ebenfalls von Kornelia H., der Boutique-Betreiberin aus Bielefeld, betrogen worden zu sein. Sie bekäme selbst noch 50.000 Euro von der 67-Jährigen.

Erst Ende 2016 sei ihr aufgefallen, wie die mutmaßliche Betrügerin arbeitet. Damals sei Kornelia H. nicht mehr ans Telefon gegangen. Dafür meldeten sich immer mehr Bräute direkt in Breslau. Ein paar Monate später erfuhr die Öffentlichkeit von den Machenschaften (TAG24 berichtete).

Nicola Meise ist skeptisch: Der Schuldenberg hätte sich schließlich über Monate anhäufen müssen. Die Rechtfertigung von Galczynska: Die 67-Jährige hätte einen privaten Notfall vorgeschoben und um Aufschub gebeten.

Letztendlich betonten sie und ihr Anwalt Piotr Jankowski, dass sie nicht für die Kosten aufkommen werde. Schließlich gäbe es keine direkte Verbindung zwischen Kornelia H. und der Marke "Agora" - auch wenn viele das vermuten.

Ein weiteres Argument der Angeklagten: Bielefeld sei nicht für den Prozess, der gegen die polnische Firma geführt wird, zuständig. Deshalb müssten die Klagen abgewiesen werden, heißt es.

Wie es tatsächlich weitergeht, soll am 21. Februar verkündet werden.

Tödlicher Unfall in der Altstadt: 69-Jähriger rast gegen Ampelmast und stirbt 2.375 So freizügig zeigt sich "Bauer sucht Frau"-Kandidatin im Internet 4.342 Hat unser Pflegesystem die Grenze erreicht? Beitragserhöhung verspricht keine Besserung 23.832 Anzeige Wieder ein Trainer weg! Magdeburg feuert Coach Härtel 1.663 Gefährliche Überraschung in Opas Tasche löst Einsatz am Münchner Flughafen aus 1.458 An alle Startups: Dieses geniale Software solltet unbedingt nutzen Anzeige Tödlicher Crash: 73-Jähriger stirbt auf der Landstraße 121 Unbekannter Fahrer vergewaltigt junge Frau (17) in München 482 Fake oder echter Lacher? Frivoler Fehler in ALDI-Prospekt 3.247 Verarscht Böhmermann hier mal wieder die Ossis? 1.724 Dunkler Karnevalsstart in Köln: Ein Toter, 14 Sexualdelikte, eine Vergewaltigung 2.122
Frauenquote im Bundestag? Auch Merkel will mehr Frauenpower 181 Wieder mehrere Leichen an spanischem Strand angespült 3.349
Mann rast aus Liebe mit Auto in Puff und zerstört Gebäude 1.958 Ärzte schocken mit Blut-Selfies und haben dramatischen Grund 3.074 BEAT! Wie krank ist die Berliner Club-Szene wirklich? 1.905 Heidi Klum und Tom Kaulitz für einige Zeit getrennt! Was ist da los? 2.576 Mega-Programm! Übertreiben es die Geissens mit diesem Kindergeburtstag? 1.561 So sieht Cathy Hummels im Bikini und ohne Photoshop aus! 6.676 Geheimnis um Baby-Namen gelüftet: So heißt der Sohn von Pippa Middleton 1.297 Im Drogenrausch: Mann verfolgt, würgt und beraubt blinde Frau 1.086 Polizei stellt Golf sicher: Volkswagen mit irrem Software-Update 15.218 Leipzig zur "European City of the Year 2019" gewählt 3.401 Als ein Paar aus dem Urlaub zurückkehrt, lebt ein fremder Mann in ihrer Wohnung 3.175 Tote Frau in Wohnung entdeckt: Lebensgefährte festgenommen 1.593 Bald rollt die Ostsee-Autobahn wieder: Letztes Bauteil der A20-Behelfbsrücke verlegt 1.605 Hörst du was? So süß verkündet Sven Hannawald, dass er wieder Papa wird 1.737 Versuchte Vergewaltigung? Jugendliche fesseln und entkleiden 15-Jährige 7.343 Dieses Konzept soll psychisch Kranke vor Straftaten bewahren 78 Hochzeit bei "Big Bang Theory": Ihr erratet nie, wer Sheldon heute Abend traut 8.770 Strategie-Papier zeigt: Die Angst der AfD vor Merkels Ende 2.372 Mit Gasflasche! Einbrecher-Kids versuchen Polizisten in die Luft zu sprengen 3.652 Nach Straßenbahn-Unfall mit 29 Verletzten: Darum entgleiste die Tram 346 Mann in Bonn verliert Reisetasche auf Gleis, dann kommt der Zug! 200 Verkäuferin in Eisdiele mit Messer bedroht: Wer kennt fiese Räuber? 305 Schauspieler postet Selfie, doch die Fans schauen auf etwas ganz anderes 7.076 Pinkelpause auf Autobahn wird Mann zum Verhängnis 3.614 Verwechselt: Dieser Frau muss Angela Merkel erklären, wer sie ist 2.371 Fahranfänger parkt Wagen: Als er zurückkehrt, erlebt er einen heftigen Schock 2.336 Mit Nothammer! Randalierer zertrümmert Scheiben in S-Bahn 330 Pfefferspray- und Sex-Angriff in Zug: Mehrere Verletzte 14.820 Versuchter Mord wegen 40 Euro? Haftstrafe für Altenpflegerin 562 Spaziergänger macht schreckliche Entdeckung: Leiche treibt in sächsischem Bach 5.558 Update Nanu, was machen die Berliner Mauerstücke in Thailand? 604 Nach Leichenfund in Studenten-Wohnheim: 19-jährige starben durch scharfen Gegenstand 2.522 Audi-Fahrer fährt in frischen Beton und bleibt stecken 6.572 Update Darum solltet Ihr auch beim kleinsten Lackschaden nie Fahrerflucht begehen! 1.671 Statement in Bautzen: Seehofer bleibt doch Innenminister! 2.106 Kann modernste Technik Tierquälereien in Ställen stoppen? 737