"Diese Schweine!" Löst harmlose Suchanfrage jetzt Streit zwischen Oetker und Nestlé aus?

Ist dieses Ergebnis bei Google Grund genug für Twitter-Beef?
Ist dieses Ergebnis bei Google Grund genug für Twitter-Beef?

Bielefeld - In den vergangenen Wochen reagierte der Bielefelder Familienkonzern Dr. Oetker gekonnt auf verschiedenste Tweets, die zum Teil unter die Gürtellinie gingen (TAG24 berichtete), und wurde dafür gefeiert.

Der Post eines Twitter-Users rief jetzt wieder einmal die Social-Media-Abteilung des Unternehmens auf den Plan. Und zwar hatte "Saufkumpel", wie sich der User auf der Plattform nennt, eine Suchanfrage bei Google gestartet.

Was ihn dann allerdings überraschte: Bei der Wortkombination "dr oetker pizza" kam als erstes Ergebnis "Original Wagner Pizza" - also die Pizza der Konkurrenz-Firma Nestlé! Dazu schrieb er: "Google jetzt offiziell Hater!"

Die Antwort von Dr. Oetker ließ natürlich wieder einmal nicht lange auf sich warten: "Diese Schweine! Werden direkt geblockt...Überall", verkündete der Lebensmittel-Hersteller - natürlich mit einer ordentlichen Portion Humor im Gepäck!

Auf ihrem eigenen Twitter-Kanal richteten sich die Verantwortlichen außerdem noch mal persönlich an ihren Konkurrenten - mit weniger harten Worten: "Wir nehmen das mal als Ehre hin, @NestleGermany.😘 Niemals aufgeben.👏"

Mal sehen, wie weit der "Streit" noch geht.
Mal sehen, wie weit der "Streit" noch geht.  © DPA

Und auch der Schweizer Nahrungsmittelkonzern reagierte: "Ehre, wem Ehre gebührt, 😎. Wir sollten jedoch realistisch bleiben, Dr. Oetker - @GoogleDE beweist eben Geschmack."

Das konnte das Bielefelder Unternehmen selbstverständlich nicht so stehen lassen! Die Antwort kam prompt: "*Hüstel*...Euer Ernst? Wir erklären euch demnächst mal in Ruhe, was es mit dem Wort 'Ad' neben dem Suchergebnis auf sich hat...😏"

Und tatsächlich! Neben dem Suchergebnis ist zu sehen, dass es sich dabei um eine Werbeanzeige handelt. Doch wie kommt die da überhaupt hin?

Ein anderer User gibt Aufschluss: "Hat halt Wagner eine AdWords Anzeige auf die Keyword Kombination 'Dr Oetker Pizza' geschaltet. Macht man eigentlich nicht, ist auch nicht so billig, rechtlich kritsch zu betrachten aber ist hier trotzdem passiert", erklärt "ritratto".

Ob das noch Folgen haben wird, ist unklar. Nachdem Nestlé vor kurzem erst aus den Supermarkt-Regalen von Edeka verbannt wurde (TAG24 berichtete), findet zumindest ein User, dass es "1:0 für @DrOetkerPizzaDE" steht.

Und auch ein anderer meint: "Nach der Edeka-Auslistung hat sich wohl Frust aufgestaut😂" Wir sind jedenfalls gespannt, wie weit die Twitter-Diskussion noch gehen wird.

Titelfoto: dpa, Screenshot/Twitter


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0