Fans total berührt: Das steckt hinter der traurigen Botschaft von Rapper Bonez MC

Hamburg - Nach Drogendelikten und verbalen Attacken gegen die Polizei zeigt Bonez MC von der 187 Strassenbande zurzeit eine ganz emotionale und sanfte Seite. Der Grund ist besonders traurig.

Diese emotionale Botschaft schickte Bonez MC seinen Fans.
Diese emotionale Botschaft schickte Bonez MC seinen Fans.  © Instagram/Bonez MC

Bei Instagram erschien zuletzt ein ganz romantisches Foto, das man auf den ersten Blick wohl kaum dem Rapper der 187 Strassenbande zuordnen würde.

Zwei Frauen sitzen auf einer Bank und schauen in ein beeindruckendes Panorama. Vor der Bank lehnt ein Roller, daneben steht geschrieben: Mama / Schwester.

Likes hat das Bild nach wenigen Stunden schon rund 108.000, Kommentare dazu gibt es aber keine: Die Funktion wurde von Bonez MC gesperrt. Somit steht das Bild ganz für sich und bringt eine überraschend nachdenkliche und stille Seite des Rappers zum Vorschein.

Mit einem bewegenden Statement hatte sich der 32-Jährige bereits kurz zuvor in einer Story an seine Fans gewendet. Darin erklärt er, dass er derzeit in Süddeutschland bei seiner Familie ist.

Der Grund ist besonders traurig: Wie er erklärt, sei er beschäftigt, "allerlei Gegenstände" seines verstorbenen Vaters zu verbrennen, um dann die Asche in dessen alter Heimat zu verstreuen. Sein Vater verstarb im vergangenen Jahr.

Seine Fans lässt Bonez MC mit zahlreichen Storys an seiner Reise in die Vergangenheit und zu den Wurzeln des Vaters teilhaben. Hinzu kommt dieser emotionale Ratschlag: "Erinnerungen sind eine schöne Sache, aber ihr könnt sie heute noch beeinflussen", schreibt Bonez weiter, "indem ihr eure Oma, Mama, oder wen auch immer nochmal besucht oder wenigstens anruft, denn nichts ist für immer und wenn es dann soweit ist, wird bereut und gejammert."

Sehr sanfte Worte von einem, der in den letzten Wochen eher durch Pöbeleien und Drogendelikte Schlagzeilen gemacht hat.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0