Der Bachelor: Warum heult und schwitzt der eigentlich so viel? Top Markus Lanz: So schwer war es für Olympiasiegerin Walkenhorst, Kinder mit ihrer Frau zu bekommen Top Mit diesem geheimen Code bekommt Ihr dieses Smartphone für nur 77 Euro! 7.766 Anzeige Sie hat es geschafft! Model mit Downsyndrom ist neues Gesicht bei Kult-Marke Top Bei MediaMarkt bekommt Ihr diese Maschine 62% günstiger! 1.438 Anzeige
2.178

Schwestern erfüllen sich einen Traum und bringen so Kinder zum Strahlen

Zwei Frauen aus Borgholzhausen leben für drei Monate in Tansania und helfen im Happy Watoto Camp

Jacqueline und Isabel Lutterkort haben sich im Februar auf eine dreimonatige Reise nach Tansania begeben. Dort leben sie im Happy Watoto Camp und helfen.

Von Chris Heidemann

Borgholzhausen/Tansania - Der Verein "Good Hope Centre e.V." aus Halle (Westf.) hat in Tansania ein Kinderheim für 268 Kinder gebaut. Aktuell leben dort die beiden Schwestern Jacqueline (25) und Isabel (21) Lutterkort und helfen für drei Monate als Volontäre aus. TAG24 gaben sie einen exklusiven Einblick in ihr derzeitiges Leben.

Isabel (21/li.) und Jacqueline Lutterkort (25/re.) leben eigentlich in Borgholzhausen.
Isabel (21/li.) und Jacqueline Lutterkort (25/re.) leben eigentlich in Borgholzhausen.

Die zwei Frauen aus Borgholzhausen leben in einem kleinen Bergdorf namens Ngorika, das zwischen dem Kilimandscharo und der Stadt Arusha liegt. Dort baute der gemeinnützige Verein vom Schirmherr Peter Schulte (71) das Happy Watoto Camp mit einem Weisenhaus, Kindergarten und einer Schule (TAG24 berichtete).

Der Kontakt zwischen den Lutterkorts und Schulte entstand über die Familie: "Letzten Sommer saß ich bei meinem Großonkel zum Kaffee und ich erzählte, dass ich vorhabe, nach Afrika zu reisen. Daraufhin erzählte seine Frau davon, dass ihr Bruder, Peter Schulte, vor zehn Jahren die Organisation Good Hope Centre e.V. gegründet hat", erklärte Jacqueline.

Direkt Zuhause habe sie sich über das Projekt informiert und bewarb sich dann mit ihrer Schwester zusammen, so die 25-Jährige weiter. Letzten Endes für sie genau der richtige Schritt. "Für mich persönlich war es schon viele Jahre ein Traum, einmal ein Projekt für Kinder in Afrika vor Ort zu unterstützen und ich bin sehr froh, dass dieser Traum gerade wahr wird", schwärmte sie.

Schon bevor die beiden Schwestern ihre Reise nach Tansania antraten, haben sie hier die Werbetrommel gerührt. Vom TuS Solbad Ravensberg, ihrem ortsansässigen Fußballclub, gab's gebrauchte Sport- und Fußballschuhe. Zusätzlich legte Arminia Bielefelds Co-Trainer Sebastian Hille, der von der Aktion Wind bekam, eine prall gefüllte Sporttasche mit Klamotten obendrauf.

Jacqueline (li.) studiert eigentlich Erziehungswissenschaft und Deutsch als Zweit- und Fremdsprache an der Uni Bielefeld.
Jacqueline (li.) studiert eigentlich Erziehungswissenschaft und Deutsch als Zweit- und Fremdsprache an der Uni Bielefeld.

Mit den ganzen Sachen im Gepäck ging es Mitte Februar in Richtung Afrika. Ihre Ziele waren klar: "Wir möchten so viel Zeit wie möglich mit den Kindern verbringen, die Betreuer/innen, Lehrer/innen und Sozialarbeiter/innen so gut es geht unterstützen und ganz viele Eindrücke und Erfahrungen sammeln", sagte Isabel.

Als sie im Happy Watoto Camp ankamen, wurden den beiden ihre Aufgaben zugeteilt. Von der Unterrichtsvorbereitung, Aufsatzkorrekturen über eigene Unterrichtsleitung bis hin zum Begleiten der Sozialarbeiter ist alles dabei.

"Ansonsten spielen wir natürlich viel mit den Kindern, bereiten Mal-Nachmittage vor, tanzen mit den Kindern oder nehmen uns auch einfach Zeit, um sie in den Arm zu nehmen und mit ihnen zu kuscheln", beschrieb die 21-Jährige den neuen Alltag.

Besonders bewegend seien die Hausbesuche mit den Sozialarbeitern, berichteten beide: "Dort bekommen wir einen Einblick über die Herkunft der Kinder, die Armut und die für uns in Deutschland unvorstellbaren Lebensumstände, die man plötzlich mit eigenen Augen sieht."

Isabel (re.) studiert Soziologie und Anglistik British and American Studies an der Uni Bielefeld.
Isabel (re.) studiert Soziologie und Anglistik British and American Studies an der Uni Bielefeld.

Diese extremen Lebensvoraussetzungen bestärken die beiden Schwestern darin, den Kindern vor Ort zu helfen. Sie wünschen sich für sie, "dass sie alle ihre Träume verwirklichen können, die Schule gut beenden und somit eine Chance auf ein besseres Leben haben."

In ihrer kurzen Zeit vor Ort haben Jacqueline und Isabel bereits ein unheimliches Erlebnis gemacht. Die Schulsekretärin fragte die zwei, ob sie sie auf den heimischen Markt begleiten möchten. Beide stimmten zu und fuhren mit ihr zum Wochenmarkt.

"Als wir dann aber mitten auf dem Markt standen, sagte sie uns, dass wir nun bitte hier auf sie warten sollten, da sie in unserer Begleitung das Obst und Gemüse nicht zum normalen Preis bekäme, sondern automatisch mehr bezahlen müsse, da zwei Weiße dabei seien", schilderte Jacqueline die Situation.

Nach rund einer halben Stunde, tausenden Blicken und zahlreichen Kaufaufforderungen kehrten sie zum Auto zurück. Dort warteten sie auf die Schulsekretärin, ehe es zurück ins Camp ging.

Ihr Leben könnt Ihr verfolgen, denn sie führen einen spannendend Blog, in dem sie ihre Geschichten erzählen. Jacqueline und Isabel Lutterkort verfolgen aktuell ihren Traum in Tansania, den sie Stand jetzt immer wieder erleben möchten.

"Auf jeden Fall! So eine Erfahrung bleibt fürs ganze Leben und wir glauben, dass man aus so einer Zeit unglaublich viel mitnimmt. Und warum sollte man so eine Erfahrung nicht erneut machen?", sagten sie abschließend.

Die beiden Schwestern reisen unheimlich gerne. Für Jacqueline (re.) ist Tansania bereits das 24. Land der Welt.
Die beiden Schwestern reisen unheimlich gerne. Für Jacqueline (re.) ist Tansania bereits das 24. Land der Welt.
Die Kinder aus dem Happy Watoto Camp freuen sich über den Besuch.
Die Kinder aus dem Happy Watoto Camp freuen sich über den Besuch.

Fotos: privat

Deutschlands schönste Polizistin nach Trennung "tierisch genervt" Top Helene Fischer und Florian Silbereisen: So bewertet ein Schlagerkollege die Trennung Top Samsung TAB A! Beim WSV im MediaMarkt Landau für nur 200 Euro! 1.434 Anzeige Forscher klonen kranken Affen mehrere Male Neu Sie verdreht ihm die Augen: Ist Eva die heimliche Bachelor-Favoritin? Neu Auf der Suche nach einem Job? Hier kommt ein Angebot bei der Bahn 4.434 Anzeige Echte Überraschung: Polizei öffnet Ü-Ei und traut ihren Augen nicht Neu Tierischer Einsatz: Schwäne zwingen Feuerwehr aufs glatte Eis Neu Restposten, Einzelstücke und Auslaufmodelle: Im MediaMarkt Dietzenbach gibt's diese Artikel reduziert Anzeige Paar freut sich aufs erste Kind, doch dann müssen beide eine schmerzvolle Entscheidung treffen Neu Rocker "Osmanen Germania": So lange muss der Ex-Boss in den Knast Neu Sexy! Wer zeigt uns denn hier sein knackigen Hintern? Neu Bis zum 5. Februar: WSV im MediaMarkt Bremen mit genialen Schnäppchen! Anzeige Lautes Gebimmel: Nachbarin scheitert mit Klage gegen Kuhglocken Neu Überraschender Ehrengast bei Radiopreis-Gala in Hamburg Neu Alles muss raus: Großer Technik-Abverkauf im MediaMarkt Lippstadt 1.581 Anzeige Todes-Schütze gesucht! Polizei startet emotionale Plakat-Aktion Neu Jürgen Milski enthüllt die "Wahrheit" über Evelyn Burdecki Neu Du hast keinen Bock auf Dschungel? Dann haben wir einen Vorschlag! 15.635 Anzeige Was passiert im Februar? Gleich zwei Asteroiden rasen auf die Erde zu Neu Einigung im Tarifstreit: Kann jetzt streiklos geflogen werden? Neu Junge (4) stirbt nach Stromschlag an Supermarkt-Kasse: So lautet das Urteil! Neu Schreckliches Trümmerfeld: Mann stirbt nach Frontalzusammenstoß mit Lkw Neu
Erreichen die deutschen Handballer das WM-Finale, dürfen sie hier die Sau raus lassen Neu Zerteilte Leiche am Rhein entdeckt: Was bekommt der mutmaßliche Täter als Strafe? Neu Mutter und Sohn tot in Wohnung gefunden: Die Obduktion überrascht Neu Kein Bock auf Sex-Talk? Darum blieb bei Leila Lowfire der Busch kalt Neu Kann RB Leipzig Timo Werner mit diesem irren Deal zum Bleiben überreden? Neu Schulbus geht in Flammen auf: Fahrerin reagiert blitzschnell und wird zur Heldin Neu Mit diesen drei Argumenten zerlegt Stau-Experte geplantes Tempolimit von 130 km/h 1.008 Mann (35) stirbt bei Reinigung eines Öltanks 614 Zicken-Alarm beim Bachelor! Nathalia und Christina fahren die Krallen aus 481 Reichsbürger-Razzien in mehreren Städten 108 Yvonne Catterfeld nimmt sich eine Auszeit: "Hätte am liebsten nur noch frei!" 684 Schwein gehabt! Lotto-Glückspilze räumen je knapp 11 Millionen ab! 2.949 Zoff zwischen Hildmann und dm vor Eskalation: Rossmann der neue Nutznießer? 1.200 Liefert ein Roboter bald unsere Amazon-Pakete aus? 132 Nippel-Alarm! Supermodel zeigt nackte Brüste und die Fans flippen aus 2.621 Greta hat was auf dem Herzen: Dafür reist sie mehr als 60 Stunden mit dem Zug! 761 Brennender Laster sorgt für Sichtbehinderung auf A2 174 Update Kein Scherz! Diese Frau will ihre Bettdecke heiraten und der Termin steht schon 913 Sternekoch Hans Haas will niemanden fürs Putzen bezahlen 697 "Ausgezogen": Hochzeit unter Hochdruck in der Stripper-WG 869 Überfall auf REWE: Fünf Angestellte eingesperrt! 349 Bei Neonazis beliebte Marke: Mysteriös-Neueröffnung von Thor Steinar löst Protest-Sturm aus 4.158 Stuttgart-Juwel Özcan zum Mediencheck in Hamburg 57 Update AKK will nicht, dass die Südwest-CDU nur die Nummer zwei ist 28 Lilien: Schuster verrät Deadline für Verkündung des Sulu-Nachfolgers! 49 Großrazzia in Berlin: Schlag gegen internationale Waffenschmuggler-Bande 1.269 Update Daniela Büchner: Das gibt ihr nach dem Tod von Jens Büchner am meisten Kraft 1.081 Kurioser Bier-Streit: Hobby-Brauer legt sich mit Krombacher an 1.496 Heute bei "Köln 50667": Schock-Diagnose für Alex! 662 Darum landet Pamela Reifs Instagram-Account heute vor Gericht 988