Münchner Polizei reagiert genial auf Anfragen zur Herkunft des Messer-Stechers

Top

"Alternative Mitte" will die nette AfD sein

Top

Warum Du in Ostwestfalen statt Pudding auch an Eis denken solltest

15.026
Anzeige

Nach Trennungs-Gerüchten! Dieses Statement von Katja Kühne ist eindeutig

Neu
1.655

Mit Buddha kam das Glück zu ihr

Chemnitz - Anett Krüger strahlt eine beneidenswerte Ruhe aus. Die Opernchor-Sängerin sitzt entspannt in der Küche ihrer Mietwohnung und plaudert angeregt über Gott und die Welt. Tabuthemen gibt es für die Mutter von zwei erwachsenen Kindern keine. Ohne Scheu spricht sie von ihrem Glauben. „Seit ich mich dem Buddhismus zugewandt habe, bin ich mit mir im Reinen. Ich bin glücklich seit ich verstanden habe, dass man das Glück nur im eigenen Geist findet“, sagt sie.

Sachsen - Millionen Menschen sind auf der Suche nach dem großen Glück. Dabei bewegen sie sich auf ganz unterschiedlichen Pfaden. In dieser Serie berichten Frauen und Männer von ihrem ganz persönlichen Weg und von ihren Erfahrungen.

Dieses Mal: Anett Krüger (49) aus Chemnitz. Sie suchte als junge Frau den Sinn des Lebens, Halt im Glauben und Glück. Jenseits des Kirchturms wurde sie fündig im „Diamantweg Buddhismus“.

Anett Krüger trägt eine Statue des Karmapa. Der Karmapa ist der erste bewusst wiedergeborene Lama Tibets.
Anett Krüger trägt eine Statue des Karmapa. Der Karmapa ist der erste bewusst wiedergeborene Lama Tibets.

Von Pia Lucchesi

Chemnitz - Anett Krüger strahlt eine beneidenswerte Ruhe aus. Die Opernchor-Sängerin sitzt entspannt in der Küche ihrer Mietwohnung und plaudert angeregt über Gott und die Welt. Tabuthemen gibt es für die Mutter von zwei erwachsenen Kindern keine.

Ohne Scheu spricht sie von ihrem Glauben. „Seit ich mich dem Buddhismus zugewandt habe, bin ich mit mir im Reinen. Ich bin glücklich, seit ich verstanden habe, dass man das Glück nur im eigenen Geist findet“, sagt sie.

Die Chemnitzerin, die in Darmstadt geboren, evangelisch getauft und dort konfirmiert wurde, erinnert sich:

„Ich war 19 Jahre alt, als mein Großvater nach einem Schlaganfall ins Krankenhaus kam. Ich hielt an seinem Bett viele Nächte lang Wache. In dieser Zeit habe ich mich intensiv mit dem Tod, der Trauer und dem Verlust beschäftigt.“

In Tibet traf die Sängerin die Kinderfrau des Shamarpa. Er ist das zweite geistliche Oberhaupt des Diamantweg-Buddhismus.
In Tibet traf die Sängerin die Kinderfrau des Shamarpa. Er ist das zweite geistliche Oberhaupt des Diamantweg-Buddhismus.

Als der geliebte Opa dann verstarb, fand die junge Frau in ihrer Kirche keinen Trost. Sie rutschte in eine Krise und hörte auf, regelmäßig zu essen. Anett Krüger: „Meine Ärztin gab mir noch ein Jahr. Wahrscheinlich wäre ich tot, wäre ich nicht dem Lama Ole Nydahl begegnet.“

Sie traf den buddhistischen Geistlichen auf einem Vortrag übers Leben und Sterben und den Diamantweg-Buddhismus.

Er nahm sich Zeit und schenkte Anett Krüger aufmerksam Gehör, als sie ihm ihre Erfahrungen schilderte. Ein einziger Satz des Lamas reichte aus, um der jungen Frau eine neue Welt zu eröffnen. „‚Die Tragödien oder Komödien schreibst Du selbst‘, sagte der Lama damals zu mir“, erinnert sich Anett Krüger.

Das feine Papier für die Mantra-Rollen wurde mit Safran gefärbt. Die Rollen werden später in Buddha- Statuen gestellt.
Das feine Papier für die Mantra-Rollen wurde mit Safran gefärbt. Die Rollen werden später in Buddha- Statuen gestellt.

Die buddhistische Sicht auf das menschliche Dasein, die eigene Vergänglichkeit und das Ziel der bewussten Wiedergeburt faszinierten und versöhnten die Nachwuchs-Sängerin.

Anett Krüger tauchte in die Religion ein. Sie begann, täglich zu meditieren und richtete ihr Leben neu aus. „Meinen Eltern war der radikale Wandel unheimlich.

Sie dachten zuerst, ich wäre einer Sekte verfallen“, sagt sie heute im Rückblick. 1987 entschied sie sich schließlich für den Buddhismus und gegen den Verbleib in der Kirche. Anett Krüger wohnt seit 19 Jahren in Sachsen. Seit sechs Jahren lädt sie regelmäßig andere Buddhisten zum Meditieren zu sich nach Hause ein. Sie sagt:

„So mancher glaubt, glücklich zu werden, wenn er einen tollen Partner, ein schnelles Auto oder ein großes Haus besitzt. Das ist ein Irrtum. Das Glück kommt nicht von außen. Man muss loslassen und sich öffnen, um es zu finden ...“

Buddhismus: Der Weg der Erleuchtung

Anett Krüger beim Meditieren daheim vor ihrem Schrein, auf dem fünf Statuen (F.l.o.) von buddhistischen Heiligkeiten stehen.
Anett Krüger beim Meditieren daheim vor ihrem Schrein, auf dem fünf Statuen (F.l.o.) von buddhistischen Heiligkeiten stehen.

Buddha wurde vor etwa 2560 Jahren in Nordindien geboren. Er erkannte nach langer Suche in tiefer Meditation das Wesen des Geistes und wurde erleuchtet. Buddha erklärt lebensnah, was wirklich und was bedingt ist. Wer das verstanden hat, kann dauerhaft Glück erleben.

Der Buddhismus als Religion kennt keine Dogmen, weder Gott noch Teufel.

Durch Meditationen kann jeder zur Erleuchtung kommen und seine Potenziale ausschöpfen. Der Diamantweg-Buddhismus steht in der Tradition einer der größten buddhistischen Schulen Tibets.

Er wird in Sachsen als Laien-Buddhismus in Zentren in Dresden, Chemnitz, Leipzig und Görlitz gelehrt. Infos: www.buddhismus-ost.de

2003 bereiste Anett Krüger Tibet. Dort freute sie sich herzlich über jedes spontane Gespräch mit den Einheimischen.
2003 bereiste Anett Krüger Tibet. Dort freute sie sich herzlich über jedes spontane Gespräch mit den Einheimischen.

Fotos: Heinz Patzig, privat

Großfahndung! Gefährlicher Straftäter aus dem Gefängnis geflohen

Neu

Großeinsatz! Bewaffneter nimmt Geiseln in Bowling-Center: Festnahme

Neu
Update

Experten rätseln: Was wurde hier Gefährliches gefunden?

3.313

Brutale Nazi-Attacke am Bahnhof! Mann verpasst 15-Jährigem "Bordsteinkick"

16.186

TAG24 sucht genau Dich!

73.156
Anzeige

Hat ein Anwalt seine eigene Ehefrau lebendig verbrannt?

1.333

Kürbiskünstler schnitzen Gruselgemüse

506

Entdecke Deine Freiheit! Diese Gemeinschaft hilft Dir dabei.

10.037
Anzeige

Niemals klicken! Dieser Link von Euren Freunden kann das ganze Handy lahmlegen

3.976

Frauen verraten: Das sind die schlimmsten Dinge, die beim Sex passieren können

4.826

Nach Geisterfahrt und Unfallflucht Auto angezündet

788

Halloween im Heide Park! TAG24 verlost 2x5 Freikarten!

2.984
Anzeige

Frau bestellt "Muskelkuchen", doch dann erlebt sie eine Überraschung

3.433

Schleuser bringen rumänische Obdachlose gezielt nach Berlin

1.654

Aua! Wenn das Liebesspiel in einer Katastrophe endet

20.291
Anzeige

Geheimnis gelüftet: Von Hirschhausen verrät, wie man abnimmt

5.935

Betrunkener 18-Jähriger mit Traktor auf Shopping-Tour

2.600

Gartenarbeit erledigt Paris Jackson am liebsten nackt

1.762

Gerald Butler sicher: "Ich habe Gott gesehen"

554

Shitstorm gegen "Schwiegertochter gesucht": Soll Tutti (17) jetzt Beate ersetzen?

8.513

Über dieses Twitter-Bild rätselt das ganze Netz, was genau steckt dahinter?

6.383

Dieser unglaubliche Antrag hat ein kurioses Ende

4.000

Zwei tote Fischer nach Sturm, der dritte überlebt auf wundersame Weise

1.246

Obdachloser nach Netto-Überfall in Klinik festgenommen! Jetzt bekommt er Tausende Euro

5.053

Polizei findet mehrere Drogen bei frivoler Goa-Party

360

Rotgänger wird von Taxi erfasst und in die Luft geschleudert

627

21-Jähriger will Streit schlichten und wird selbst niedergestochen

2.007

Krimineller ruft Polizei zu Facebook-Challenge auf und die steigt ein!

1.609

CDU-Politiker: "Dann wird die AFD wieder in der Bedeutungslosigkeit verschwinden"

1.640

Tausende Menschen gehen wegen AfD auf die Straße

1.975

Abgetrennter Finger und nackter Po: So kurios wird's heute in Bremen

666

Sitzt Angelina Heger bald auf der Straße?

2.824

Durch Oralsex kann Krebs im Mund entstehen!

4.125

Mann spaziert über Autobahn und wird überfahren

1.542

Ausgesetzter Hund hat vor allem Angst, außer vor diesem Kind

3.991

Kann Korn ein Szene-Getränk werden? Der neue Berentzen-Chef hofft es

459

"Jeder bu*** mit jedem": Mitarbeiterin enthüllt versaute Geheimnisse über Disneyland

9.130

Grünen-OB Palmer will härter gegen kriminelle Flüchtlinge durchgreifen

1.749

Betrunkener Bräutigam verprügelt und würgt Braut kurz nach der Trauung

5.364

Ganz alleine! Ausgebüxte Hundedame unternimmt Spritztour mit S-Bahn

1.022

Welche frischgebackene Mama stillt hier mit nackter Brust und goldener Ananas?

6.179

BVB-Busfahrer stimmt auf Autobahn Fußball-Hymne für Fans an

3.133

Erst kam der Heiratsantrag, dann brauchte er Geld für seine verletzte Tochter

1.173

Auto verunglückt, doch niemanden interessiert das

4.116

19-Jähriger will sich übergeben und stürzt von Autobahnbrücke

3.352

Fahrerin fliegt 30 Meter aus dem Wagen: War auch ein Baby an Bord?

11.019

Stehen Deutschland Giftgas-Angriffe durch IS-Terroristen bevor?

5.955

Aufräumen bis 2018! Berlin bleibt nach "Xavier" gefährliche Stadt

173

Ermordete Studentin aus Freiburg: Gericht ändert sein Vorgehen

3.098

Kurioser Unfall: Fahrer flüchtet, Unbeteiligter fährt durch Unfallstelle

3.667
Update

Wut auf den Ex! Frauen setzen nackten Mann im Wald aus

4.419

Versuchte Tötung? Mann wird im Streit vor Tram gestoßen

4.149
Update

Tödliches Unglück! Mann stirbt in Brunnenschacht

5.720

Buttersäure-Anschlag? Großeinsatz auf Kirmes!

4.358

Altes Leben? Neue Fossilienart an Gebäuden entdeckt

1.770