Merkel: "Ich bin sauer! Es wurde hintenrum betrogen"

Neu

Trauer in Hollywood! Komiker Jerry Lewis ist tot

Neu

Mutter will Neugeborenes im Klo runterspülen und wirft es dann in den Müll

Neu

Schrecklich! Propellermaschine stürzt ab: Vier Personen an Bord

Neu
1.605

Mit Buddha kam das Glück zu ihr

Chemnitz - Anett Krüger strahlt eine beneidenswerte Ruhe aus. Die Opernchor-Sängerin sitzt entspannt in der Küche ihrer Mietwohnung und plaudert angeregt über Gott und die Welt. Tabuthemen gibt es für die Mutter von zwei erwachsenen Kindern keine. Ohne Scheu spricht sie von ihrem Glauben. „Seit ich mich dem Buddhismus zugewandt habe, bin ich mit mir im Reinen. Ich bin glücklich seit ich verstanden habe, dass man das Glück nur im eigenen Geist findet“, sagt sie.

Sachsen - Millionen Menschen sind auf der Suche nach dem großen Glück. Dabei bewegen sie sich auf ganz unterschiedlichen Pfaden. In dieser Serie berichten Frauen und Männer von ihrem ganz persönlichen Weg und von ihren Erfahrungen.

Dieses Mal: Anett Krüger (49) aus Chemnitz. Sie suchte als junge Frau den Sinn des Lebens, Halt im Glauben und Glück. Jenseits des Kirchturms wurde sie fündig im „Diamantweg Buddhismus“.

Anett Krüger trägt eine Statue des Karmapa. Der Karmapa ist der erste bewusst wiedergeborene Lama Tibets.
Anett Krüger trägt eine Statue des Karmapa. Der Karmapa ist der erste bewusst wiedergeborene Lama Tibets.

Von Pia Lucchesi

Chemnitz - Anett Krüger strahlt eine beneidenswerte Ruhe aus. Die Opernchor-Sängerin sitzt entspannt in der Küche ihrer Mietwohnung und plaudert angeregt über Gott und die Welt. Tabuthemen gibt es für die Mutter von zwei erwachsenen Kindern keine.

Ohne Scheu spricht sie von ihrem Glauben. „Seit ich mich dem Buddhismus zugewandt habe, bin ich mit mir im Reinen. Ich bin glücklich, seit ich verstanden habe, dass man das Glück nur im eigenen Geist findet“, sagt sie.

Die Chemnitzerin, die in Darmstadt geboren, evangelisch getauft und dort konfirmiert wurde, erinnert sich:

„Ich war 19 Jahre alt, als mein Großvater nach einem Schlaganfall ins Krankenhaus kam. Ich hielt an seinem Bett viele Nächte lang Wache. In dieser Zeit habe ich mich intensiv mit dem Tod, der Trauer und dem Verlust beschäftigt.“

In Tibet traf die Sängerin die Kinderfrau des Shamarpa. Er ist das zweite geistliche Oberhaupt des Diamantweg-Buddhismus.
In Tibet traf die Sängerin die Kinderfrau des Shamarpa. Er ist das zweite geistliche Oberhaupt des Diamantweg-Buddhismus.

Als der geliebte Opa dann verstarb, fand die junge Frau in ihrer Kirche keinen Trost. Sie rutschte in eine Krise und hörte auf, regelmäßig zu essen. Anett Krüger: „Meine Ärztin gab mir noch ein Jahr. Wahrscheinlich wäre ich tot, wäre ich nicht dem Lama Ole Nydahl begegnet.“

Sie traf den buddhistischen Geistlichen auf einem Vortrag übers Leben und Sterben und den Diamantweg-Buddhismus.

Er nahm sich Zeit und schenkte Anett Krüger aufmerksam Gehör, als sie ihm ihre Erfahrungen schilderte. Ein einziger Satz des Lamas reichte aus, um der jungen Frau eine neue Welt zu eröffnen. „‚Die Tragödien oder Komödien schreibst Du selbst‘, sagte der Lama damals zu mir“, erinnert sich Anett Krüger.

Das feine Papier für die Mantra-Rollen wurde mit Safran gefärbt. Die Rollen werden später in Buddha- Statuen gestellt.
Das feine Papier für die Mantra-Rollen wurde mit Safran gefärbt. Die Rollen werden später in Buddha- Statuen gestellt.

Die buddhistische Sicht auf das menschliche Dasein, die eigene Vergänglichkeit und das Ziel der bewussten Wiedergeburt faszinierten und versöhnten die Nachwuchs-Sängerin.

Anett Krüger tauchte in die Religion ein. Sie begann, täglich zu meditieren und richtete ihr Leben neu aus. „Meinen Eltern war der radikale Wandel unheimlich.

Sie dachten zuerst, ich wäre einer Sekte verfallen“, sagt sie heute im Rückblick. 1987 entschied sie sich schließlich für den Buddhismus und gegen den Verbleib in der Kirche. Anett Krüger wohnt seit 19 Jahren in Sachsen. Seit sechs Jahren lädt sie regelmäßig andere Buddhisten zum Meditieren zu sich nach Hause ein. Sie sagt:

„So mancher glaubt, glücklich zu werden, wenn er einen tollen Partner, ein schnelles Auto oder ein großes Haus besitzt. Das ist ein Irrtum. Das Glück kommt nicht von außen. Man muss loslassen und sich öffnen, um es zu finden ...“

Buddhismus: Der Weg der Erleuchtung

Anett Krüger beim Meditieren daheim vor ihrem Schrein, auf dem fünf Statuen (F.l.o.) von buddhistischen Heiligkeiten stehen.
Anett Krüger beim Meditieren daheim vor ihrem Schrein, auf dem fünf Statuen (F.l.o.) von buddhistischen Heiligkeiten stehen.

Buddha wurde vor etwa 2560 Jahren in Nordindien geboren. Er erkannte nach langer Suche in tiefer Meditation das Wesen des Geistes und wurde erleuchtet. Buddha erklärt lebensnah, was wirklich und was bedingt ist. Wer das verstanden hat, kann dauerhaft Glück erleben.

Der Buddhismus als Religion kennt keine Dogmen, weder Gott noch Teufel.

Durch Meditationen kann jeder zur Erleuchtung kommen und seine Potenziale ausschöpfen. Der Diamantweg-Buddhismus steht in der Tradition einer der größten buddhistischen Schulen Tibets.

Er wird in Sachsen als Laien-Buddhismus in Zentren in Dresden, Chemnitz, Leipzig und Görlitz gelehrt. Infos: www.buddhismus-ost.de

2003 bereiste Anett Krüger Tibet. Dort freute sie sich herzlich über jedes spontane Gespräch mit den Einheimischen.
2003 bereiste Anett Krüger Tibet. Dort freute sie sich herzlich über jedes spontane Gespräch mit den Einheimischen.

Fotos: Heinz Patzig, privat

Reiterhof steht in Flammen! Sieben Personen verletzt

Neu
Update

RB-Fans nach Schalke-Spiel verprügelt und beklaut

Neu

Tag24 sucht genau Dich!

47.824
Anzeige

Leidet der Präsident an Demenz? US-Abgeordnete will medizinische Untersuchung erzwingen!

Neu

Während Stadtfest! Nackter "Schamane" in Elbe versenkt?

2.596

Statt Pilzen: Scharfe Granaten aus Zweitem Weltkrieg gefunden

518

Mann masturbiert vor einparkender Frau

3.842

Bis zu 60% Rabatt auf trendigen Schmuck!

4.130
Anzeige

An beliebtem Ausflugsziel! Steinbrocken krachen auf Touristen

2.266

BFC Dynamo: Jugendtrainer sollen Spieler missbraucht haben

2.009

Super Eklig! Maus in Verkaufstheke am Bahnhof

2.671

Wenn Du willst, dass Deine Zähne so nicht aussehen...

50.580
Anzeige

Experte Matthäus hat 'ne neue Lebensweisheit

1.434

Sie musste viel zu früh gehen! Sachsens "Goldfisch" Kay starb vor 15 Jahren

3.556

Sex-Video mit 17-Jährigem kursiert im Netz! Bischof tritt zurück

2.221

Tot in Camping-Zelt entdeckt! 30-Jähriger stirbt bei Schlager-Festival

4.923

Streit vor Flüchtlingsunterkunft endet blutig

3.496

Frau steckt im Pool fest: Dann schreibt sie auf Facebook

2.952

Hunde verfärben sich blau, die Ursache macht traurig

2.924

Trike-Fahrer prallt gegen Leitplanke und stirbt

3.690

Völlig ausgerastet! Frau beißt und kratzt, bis Polizei kommt

225

Video: Was ist mit dieser Wade los?!

1.931

Deshalb baumeln Deine Füße nachts aus dem Bett!

1.973

Neonazi? Junger Mann nach Friseur-Besuch mit Messer attackiert

3.847

AfD-Gauland: "Ich lasse mich nicht niederschreien"

3.735

Schwimmer bleibt bei World Masters Championships einfach stehen: Aus gutem Grund

17.091

Sensationsfund in 5500 Metern Tiefe: Versunkenes Kriegsschiff entdeckt

3.872

Läuten bei Peer Kusmagk und seiner Janni bald die Hochzeitsglocken?

665

Lukas Podolski, ein Flüchtling aus Nordafrika?

2.869
Update

Deutscher Spanien-Urlauber unter Auflagen wieder frei: Er darf Madrid nicht verlassen

920

Audi crasht Honda: Ehepaar muss aus Wrack gerettet werden, Mann stirbt

5.420

Fan-Entgleisung: "Holocaust"-Skandal bei Aue-Spiel in Braunschweig

10.149

So sieht ein Supermarkt ohne ausländische Waren aus

5.838

Rechtsextreme feiern Geburtstag und lösen Chaos aus: Straße gesperrt, 13 Festnahmen

4.377

So viele Möpse! Hier wackeln sie um die Wette

736

Mann springt aus fahrendem Auto und stirbt

3.556

Bewaffnete Dealer verprügeln zwei Männer nach Disko-Besuch

2.857

Mann in Hamburg erschossen: Mehrere Täter auf der Flucht!

4.859

Schock! So drastisch soll der Rundfunkbeitrag steigen

13.599

Alle Fotos gelöscht! Ist Rocco Stark wieder Single?

1.702

Traurige Gewissheit: Vermisster Junge ist tot

4.570
Update

Sensation! Dresdner ist erster Deutscher Wrestling-Champion

4.463

Unfassbar! Peta schläfert kleinen Familienhund einfach ein

3.394

10 Tage nach Geburt! Wer überrascht mit diesem flachen Bauch?

3.752

Die meisten, die sie hassen, sind Türken: Sibel Kekilli schmeißt auf Instagram hin

6.093

Welche schwangere Promi-Nixe räkelt sich denn hier am Strand?

4.046

Anzeige gegen Kraftklub-Frontmann: So hat die Staatsanwaltschaft entschieden

6.360

SPD-Politikerin blamiert sich während der Trauerrede von Schulz

10.993

Das kosten Gaucks Spezialwünsche den Steuerzahler

10.450

Waldbrand legt Zugstrecke lahm: 4000 Passagiere gestrandet

1.644

Explosionsgefahr! Mann tankt falsch und schüttet Benzin in Kanalisation

27.968

Achtung! Experten warnen vor Pilzvergiftungswelle

4.087

In diesem Café gibt's jetzt Würze aufs Eis

959

Nacht des Grauens: Zwei Tote bei Schüssen auf Polizisten in drei Städten

2.142

Dürfen bald alle Menschen mit Behinderung wählen gehen?

1.454