Grenzsicherung, Terrorabwehr: Jetzt wird die Bundespolizei aufgerüstet
Top
"Ich habe mein Leben ruiniert": Schicksal von IS-Linda ungewisser denn je
Neu
Menderes wendet sich nach Not-Operation mit dieser Botschaft an die Fans
Neu
Große Trauer! Hier beerdigt Stefanie Hertel ihre Mutter (†67)
Neu
1.676

Mit Buddha kam das Glück zu ihr

Chemnitz - Anett Krüger strahlt eine beneidenswerte Ruhe aus. Die Opernchor-Sängerin sitzt entspannt in der Küche ihrer Mietwohnung und plaudert angeregt über Gott und die Welt. Tabuthemen gibt es für die Mutter von zwei erwachsenen Kindern keine. Ohne Scheu spricht sie von ihrem Glauben. „Seit ich mich dem Buddhismus zugewandt habe, bin ich mit mir im Reinen. Ich bin glücklich seit ich verstanden habe, dass man das Glück nur im eigenen Geist findet“, sagt sie.

Sachsen - Millionen Menschen sind auf der Suche nach dem großen Glück. Dabei bewegen sie sich auf ganz unterschiedlichen Pfaden. In dieser Serie berichten Frauen und Männer von ihrem ganz persönlichen Weg und von ihren Erfahrungen.

Dieses Mal: Anett Krüger (49) aus Chemnitz. Sie suchte als junge Frau den Sinn des Lebens, Halt im Glauben und Glück. Jenseits des Kirchturms wurde sie fündig im „Diamantweg Buddhismus“.

Anett Krüger trägt eine Statue des Karmapa. Der Karmapa ist der erste bewusst wiedergeborene Lama Tibets.
Anett Krüger trägt eine Statue des Karmapa. Der Karmapa ist der erste bewusst wiedergeborene Lama Tibets.

Von Pia Lucchesi

Chemnitz - Anett Krüger strahlt eine beneidenswerte Ruhe aus. Die Opernchor-Sängerin sitzt entspannt in der Küche ihrer Mietwohnung und plaudert angeregt über Gott und die Welt. Tabuthemen gibt es für die Mutter von zwei erwachsenen Kindern keine.

Ohne Scheu spricht sie von ihrem Glauben. „Seit ich mich dem Buddhismus zugewandt habe, bin ich mit mir im Reinen. Ich bin glücklich, seit ich verstanden habe, dass man das Glück nur im eigenen Geist findet“, sagt sie.

Die Chemnitzerin, die in Darmstadt geboren, evangelisch getauft und dort konfirmiert wurde, erinnert sich:

„Ich war 19 Jahre alt, als mein Großvater nach einem Schlaganfall ins Krankenhaus kam. Ich hielt an seinem Bett viele Nächte lang Wache. In dieser Zeit habe ich mich intensiv mit dem Tod, der Trauer und dem Verlust beschäftigt.“

In Tibet traf die Sängerin die Kinderfrau des Shamarpa. Er ist das zweite geistliche Oberhaupt des Diamantweg-Buddhismus.
In Tibet traf die Sängerin die Kinderfrau des Shamarpa. Er ist das zweite geistliche Oberhaupt des Diamantweg-Buddhismus.

Als der geliebte Opa dann verstarb, fand die junge Frau in ihrer Kirche keinen Trost. Sie rutschte in eine Krise und hörte auf, regelmäßig zu essen. Anett Krüger: „Meine Ärztin gab mir noch ein Jahr. Wahrscheinlich wäre ich tot, wäre ich nicht dem Lama Ole Nydahl begegnet.“

Sie traf den buddhistischen Geistlichen auf einem Vortrag übers Leben und Sterben und den Diamantweg-Buddhismus.

Er nahm sich Zeit und schenkte Anett Krüger aufmerksam Gehör, als sie ihm ihre Erfahrungen schilderte. Ein einziger Satz des Lamas reichte aus, um der jungen Frau eine neue Welt zu eröffnen. „‚Die Tragödien oder Komödien schreibst Du selbst‘, sagte der Lama damals zu mir“, erinnert sich Anett Krüger.

Das feine Papier für die Mantra-Rollen wurde mit Safran gefärbt. Die Rollen werden später in Buddha- Statuen gestellt.
Das feine Papier für die Mantra-Rollen wurde mit Safran gefärbt. Die Rollen werden später in Buddha- Statuen gestellt.

Die buddhistische Sicht auf das menschliche Dasein, die eigene Vergänglichkeit und das Ziel der bewussten Wiedergeburt faszinierten und versöhnten die Nachwuchs-Sängerin.

Anett Krüger tauchte in die Religion ein. Sie begann, täglich zu meditieren und richtete ihr Leben neu aus. „Meinen Eltern war der radikale Wandel unheimlich.

Sie dachten zuerst, ich wäre einer Sekte verfallen“, sagt sie heute im Rückblick. 1987 entschied sie sich schließlich für den Buddhismus und gegen den Verbleib in der Kirche. Anett Krüger wohnt seit 19 Jahren in Sachsen. Seit sechs Jahren lädt sie regelmäßig andere Buddhisten zum Meditieren zu sich nach Hause ein. Sie sagt:

„So mancher glaubt, glücklich zu werden, wenn er einen tollen Partner, ein schnelles Auto oder ein großes Haus besitzt. Das ist ein Irrtum. Das Glück kommt nicht von außen. Man muss loslassen und sich öffnen, um es zu finden ...“

Buddhismus: Der Weg der Erleuchtung

Anett Krüger beim Meditieren daheim vor ihrem Schrein, auf dem fünf Statuen (F.l.o.) von buddhistischen Heiligkeiten stehen.
Anett Krüger beim Meditieren daheim vor ihrem Schrein, auf dem fünf Statuen (F.l.o.) von buddhistischen Heiligkeiten stehen.

Buddha wurde vor etwa 2560 Jahren in Nordindien geboren. Er erkannte nach langer Suche in tiefer Meditation das Wesen des Geistes und wurde erleuchtet. Buddha erklärt lebensnah, was wirklich und was bedingt ist. Wer das verstanden hat, kann dauerhaft Glück erleben.

Der Buddhismus als Religion kennt keine Dogmen, weder Gott noch Teufel.

Durch Meditationen kann jeder zur Erleuchtung kommen und seine Potenziale ausschöpfen. Der Diamantweg-Buddhismus steht in der Tradition einer der größten buddhistischen Schulen Tibets.

Er wird in Sachsen als Laien-Buddhismus in Zentren in Dresden, Chemnitz, Leipzig und Görlitz gelehrt. Infos: www.buddhismus-ost.de

2003 bereiste Anett Krüger Tibet. Dort freute sie sich herzlich über jedes spontane Gespräch mit den Einheimischen.
2003 bereiste Anett Krüger Tibet. Dort freute sie sich herzlich über jedes spontane Gespräch mit den Einheimischen.

Fotos: Heinz Patzig, privat

Union-Boss Zingler erklärt, warum Jens Keller gefeuert wurde
Neu
Katzenberger in viel zu kleinem Bikini: Fans extrem erregt
Neu
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
98.024
Anzeige
Unfall-Drama! "Rote Rosen"-Star bei Fahrt zum Dreh aus Zug geschubst
Neu
Vater schüttelte Baby zu Tode: Jetzt muss er wieder in den Knast!
Neu
Frau wird brutal ausgeraubt, doch dann trifft sie ihren Peiniger im Bus wieder
1.540
Brief ans Christkind fliegt 400 Kilometer weit: Hier landete er
477
Asteroid ja oder nein? Forscher gehen von einem Raumschiff aus
2.261
"Beleidigung für wahre Vergewaltigungsopfer": Sophia Thomalla ätzt gegen #metoo
1.118
Mysterium gelöst? Mann behauptet, er hätte Bigfoots Leiche im Kühlschrank
1.407
Das würde passieren, wenn man den Weltmeeren den Stöpsel zieht
1.365
Herzzerreißender Grund: Autist (8) bittet Eltern, ihn zu vergessen und umzubringen
1.879
Auslieferstau bei der Post: Kunden sollen Pakete selbst abholen!
1.642
Ein ganzes Büro ist eingeschneit, und das aus gutem Grund!
732
Kuhglocken-Wahnsinn: Bescheuerter Bimmelprozess in Bayern
309
Schafft die Formel 1 die sexy "Grid Girls" ab?
744
Anklage gegen Rockerbande: So lang ist die Liste der Straftaten
653
Micaela Schäfer will bald Mama werden und verschleudert hier Geld
670
Laster schleudert von Autobahn und landet auf der Schnauze
1.190
Mutter kauft über 300 Geschenke für ihre Kinder
2.840
Vorsicht geht vor: Wie man sich im Internet schützt und sicher bezahlt
45
Todesangst auf Intensivstation! Robbie bricht sein Schweigen und schockt Fans
1.374
Abgeschobener Afghane wieder in Deutschland gelandet
2.385
Hier blockiert ein gigantisches Tier die Straße
3.978
Benzin in Kamin gekippt! Hat dieses Paar vier Kinder brutal ermordet?
1.461
Verwirrung in der AfD: Ein Parteitag, zwei Einladungen
486
Einbrecher legt Feuer zur Ablenkung, um in Ruhe die Wohnung auszuräumen
422
Betrunkener reisst Mann nach Weihnachtsfeier in den Tod
2.432
Politiker beziehen Stellung gegen Antisemitismus, Steinmeier verurteilt Flaggenverbrennung
434
Sexuell belästigt: Unbekannter kommt in S-Bahn vor junger Frau zum Höhepunkt
2.063
Optische Täuschung: Niemand kann erklären, was hier vor sich geht!
2.066
Aussagen von Beate Zschäpe "unglaubwürdig und widersprüchlich"
1.050
Radfahrer stirbt nach Laster-Unfall, LKW-Fahrer flüchtet
1.995
Ex-Politiker führte jahrelang sexuelle Beziehung mit 16-jährigem Neffen
2.962
Millionen veruntreut: Banker brauchte Geld für SM-Spielchen
413
Experten warnen: Weihnachtsbäume oft mit Pestiziden belastet
427
Vögeln für den Stadthaushalt? Gemeinde debattiert über Sex-Steuer
2.972
Welch ein Schock: Passant findet toten Mann neben dessen Fahrrad
1.935
Eisbär bekommt Drillinge, doch nur einer überlebt
793
Rührende Worte: Schumachers Tochter spricht über ihre Eltern
4.069
Anschlag auf Polizei: Mindestens 17 Tote!
1.560
Ex-GZSZ-Star Sila Sahin nimmt sich mit neuer Serie selbst ins Visier
880
Mutter reagierte nicht schnell genug: Einjähriger von Straßenbahn erfasst
6.491
Zündelnder Feuerwehrmann muss für Jahre in den Knast
796
Update
Außer Kontrolle: Hier wedelte ein Dach quer durch die Lüfte
4.793
Explosion in Metallbetrieb: Zwei Arbeiter schwer verletzt
2.788
Erschreckender Prozess: Vater schwängert seine zwölfjährige Tochter, Baby stirbt
13.825
Vater schleudert sein eigenes Kind (1) gegen Wand: Kurz darauf ist es tot!
3.176
Räuber will Opfer überfallen: Doch er ahnte nicht, wen er da vor sich hat
6.048
Nach geplatztem Niki-Deal: Lufthansa hofft auf kleinere Air-Berlin-Übernahme
383
Vollsperrung! LKW kippt um und verliert tonnenweise Erde
2.906
Update
#breastfeedingsanta: Janni Hönscheid gibt ihrem Weihnachtsmann die Brust
1.239
Autohaus bietet verrückten Deal an: Bei Schnee gibt's Geld zurück
1.220
Sex-Mord an Joggerin: Staatsanwalt fordert lebenslänglich!
1.089