IS-Mädchen Linda (16) hatte bei Festnahme ein Baby bei sich!

Top
Update

Auf Toilette: Lasst die Hände weg vom Handy

6.585

Nach aufreizenden Skandal-Fotos: Emma Schweiger redet Klartext!

8.817

Aus Rache! Ehefrau hackt Mann Penis ab und behält ihn

3.464
6.582

Bundespräsident Gauck nennt AfD-Mitglieder "Dödel"

Leipzig - Beim diesjährigen Katholikentag in Leipzig platzte Bundespräsident Joachim Gauck der Kragen. Mitglieder der AfD bezeichnete der 76-Jährige als "Dödel".
AfD-Mitglieder bezeichnete Gauck in Leipzig als "Dödel".
AfD-Mitglieder bezeichnete Gauck in Leipzig als "Dödel".

Leipzig - Der Ausschluss der AfD vom diesjährigen Katholikentag dürfte den Rechtspopulisten mehr Aufmerksamkeit gebracht haben, als es den geistlichen Organisatoren lieb gewesen sein kann. Zusätzlich leistete sich Bundespräsident Gauck (76) einen verbalen Fehltritt in Richtung AfD.

Darauf angesprochen, was er von dem Standpunkt der AfD hinsichtlich der Flüchtlingsfrage halte, platzte dem Bundespräsidenten der Kragen.

Als er sich mit Aleviten (Anhänger einer islamischen Glaubensrichtung) traf, habe er Dankbarkeit erfahren, die würde er sich auch bei "einigen dieser Dödel wünschen", so Gauck, auf die Rechtspopulisten anspielend.

Leipzigs OB Jung würde eher sein Amt niederlegen, als mit der AfD zu koalieren.
Leipzigs OB Jung würde eher sein Amt niederlegen, als mit der AfD zu koalieren.

Wie die Rheinische Post berichtet, gingen Gaucks verbalem Ausfall fragwürdige Behauptungen des bayerischen AfD-Landesvorsitzenden Petr Bystron voraus, der etwas dünnhäutig auf den Ausschluss seiner Partei beim Katholikentag reagierte.

Bystron warf den kirchlichen Wohlfahrtsverbänden Caritas und Diakonie vor, sie würden "alleine an der Flüchtlingskrise mehrere Milliarden pro Jahr" verdienen.

Daher hätten die Kirchen vor allem ein kommerzielles Interesse daran, dass immer mehr Zuwanderer nach Deutschland kommen. Nicht nur Gauck kommentierte, auch Gesundheitsminister Hermann Gröhe (55, CDU) kritisierte den AfD-Mann für dessen Aussagen scharf.

Er sah in erster Linie die vielen engagierten Mitarbeiter der christlichen Kirchen durch Bystrons Statement verunglimpft. Auch Leipzigs Oberbürgermeister Burkhard Jung (58, SPD) sah sich gezwungen, einige Worte in Richtung AfD zu verlieren.

Auf dem Katholikentag äußerte der 58-Jährige, er würde lieber sein Amt zur Verfügung zu stellen, als mit den Rechtspopulisten zu koalieren.

Fotos: dpa, Arno Burgi

Herzerwärmend! Hund nähert sich einem Kind mit Down-Syndrom

2.554

Tragischer Badeunfall! Urlauber auf Rügen gestorben

7.244

Tag24 sucht genau Dich!

32.763
Anzeige

Farbcheck: Das verrät Dir die Farbe Deines Urins

7.570

Wenn's mal wieder heiß wird: So bleibt Ihr trotzdem ganz cool

526

Mit diesem Tool weisst Du alle Neuigkeiten als Erster

25.088
Anzeige

Fahrer nach illegalem Autorennen mit Schwerverletzten flüchtig

259

Dieses Pärchen umrundet die Erde auf Motorrädern

3.030

Brutale Attacke! Hund beißt Kleinkind ins Gesicht

8.985

BKA warnt: Terrorgefahr durch Reichsbürger

1.350

Mann stirbt durch heftige Unwetter in seinem Auto

3.278

Zu schnell um die Kurve: Auto überschlägt sich und landet im Kiosk

1.987

War es Mord? Vermisster Boxer (22) liegt tot neben Autobahn

6.441

Schock! Boris Becker ist im Krankenhaus

10.656

Schon wieder! Gaffer behindern Einsatzkräfte auf Autobahn

3.055

Tierhasser knallt eiskalt drei Eichhörnchen ab

982

Wer hätte das gedacht? Dafür schämt sich Andrea Berg

4.536

Mit diesen Lebensmitteln verlängert Ihr Eure Erektion

3.603

Kleiner Gruß: So witzig gehen Polizisten mit Cannabis-Züchtern um

7.823

Nach Bandenkrieg zwischen KMN und Miri-Clan: Polizei verstärkt Präsenz

8.795

Das teure "Lippenbekenntnis" von Trompeter Till Brönner

1.160

Mit Fäusten und Möbeln: Beliebte Union-Kneipe nach Fan-Streit zerlegt

3.642
Update

Mann verliert bei Monopoly und ruft die Polizei

3.346

Strammer Stängel dank Viagra: So bleiben Blumen länger frisch

1.195

Ramelow sieht Aufklärungsbedarf bei NSU-Netzwerk

766

Über 90 Teenager nach Konzert mit Alkoholvergiftung im Krankenhaus

2.420

Darum bereuen William und Harry das letzte Gespräch mit Diana (†36)

11.167

Streit in Warteschlange eskaliert: Mann wird angegriffen und verletzt

3.407

Skandal in der Automobilindustrie: Diese Rechte haben die Autokäufer

1.361

Gerüchte um Keita und Forsberg: Ist sich Hasenhüttl zu sicher?

2.343

Verwaltungsgericht mit Masse an Asylklagen überfordert

230

Acht Tote in Lkw entdeckt, darunter zwei Kinder

3.642

Druckabfall! Airbus muss in Erfurt notlanden

4.780

Sieben auf einen Streich: Kinder zusammengepfercht auf Rückbank entdeckt

3.179

Stinkefinger nach ihrem Geschmack: Senna designt eigene Emojis

1.672

Stell dir vor, Du gewinnst 4,3 Millionen Euro und die Lotterie will nicht zahlen

6.821

Saras wilde Hochzeit in Vegas: Fast hätte Elvis alles versaut!

3.341

"Sitze ohne Gepäck in Berlin!" Diese Airline bringt TV-Legende Frank Elstner auf die Palme

4.058

Weil ihm seine Tiere entzogen werden sollten: Bauer schießt Arzt nieder

4.657

Nach Ehestreit: Auto kracht in Küche vom Nachbarhaus

2.516

Gloria von Thurn und Taxis empört mit Missbrauchs-Aussagen

5.485

Nazi-Skandal beim Tennis: Hier läuft ein Mann auf den Platz und schreit "Sieg Heil"

4.699

18 Verletzte, weil Traktor mit Hochzeitsgästen umkippt

5.612

Wildschwein verursacht drei schwere Unfälle: Vier Verletzte

5.550

Kran bricht auf Baustelle zusammen: Sieben Tote

14.618

Wie nackt darf man eigentlich sein?

4.959

"Nacht der 1000 Lichter"... Gedenken an Loveparade-Unglück

1.461

Auch diese Promis lästern über die Katzenberger-"Hochzeit"

10.914

Ohne Konsequenzen! Jugendliche filmen Mann beim Ertrinken statt zu helfen

9.989

Oha! Diese beiden Luder ziehen in den Promi-Container

11.997

Oma mit 238 Stundenkilometern unterwegs! Ihre Begründung ist erstaunlich

17.060

Straßen abgeriegelt, weil Hells-Angels-Rocker heiratet

13.930

Ohne sechs! Dynamo verpatzt die Generalprobe gegen Wolfsburg

9.837

Krasse Unwetter stören Berliner CSD-Parade!

4.969

23-Jähriger stirbt nach Sturz aus Kofferraum

9.677