Fix: Hoffmann bleibt Vorstands-Chef beim HSV Neu Hoffenheims Nico Schulz nach Championsleague-Premiere: "Wir wollten gewinnen" Neu Sie riskierten ihr Leben für die Freiheit: Bully Herbig zeigt packende DDR-Flucht Neu Die anderen waren ihm zu langsam: Sportwagen-Fahrer kracht auf A2 in Leitplanke Neu Mit diesem Trend aus Hollywood sind schiefe Zähne Geschichte! 14.929 Anzeige
11.781

Campino spricht über Depression: "Absoluter Albtraum"

Radiosender Einslive spricht mit "Toten Hosen"-Sänger über Krankheit

Der Punkrocker hat selbst Erfahrungen mit den seelischen Down-Phasen gemacht.

Köln - Sänger "Campino" berichtet im Interview mit dem Radiosender "Einslive" über die Folgen von Depression und was gegen die die Krankheit hilft.

Campino (55) spricht offen über Depressionen.
Campino (55) spricht offen über Depressionen.

Aufnahmen aus früheren Jahren zeigen Toten Hosen-Frontmann Campino betrunken, berauscht und nicht mehr als Herr seiner Sinne. Doch diese Zeiten sind längst vorbei.

Im Rahmen der Themenwoche "Depression - die dunkle Seite" des Kölner Radiosenders Einslive offenbarte Campino (55) jetzt schonungslos seinen Umgang mit Depressionen.

Während er Drogenphasen Immer mit einer Vollbremsung hinter sich lassen konnte, gelang dies bei Depressionen nicht.

Bei dieser Krankheit sei echte Hilfe sehr schwierig.

Sein erster Rat im Umgang mit der Krankheit: "Bei anderen depressiven Phasen, wenn ich das so bezeichnen darf, auf jeden Fall Phasen von einem seelischen Down, da hat es gut getan, Gespräche zu führen."

"Vor allem mit Psychologen reden"

Campino rät weniger zu Gesprächen mit dem eigenen Umfeld. Statt auf Freunde, Familie und Bekannte zu setzen, hat er einen anderen Tipp: "Es war auch okay, mit Freunden, aber vor allem Psychologen zu reden."

Die könnten eben doch bei gewissen Dingen eine Anleitung geben, mit ihrer Expertise unterstützen. "Wie man die Dinge betrachten soll, damit man einen Anker hat, um da rauszukommen. Das hat viel gebracht", so der Düsseldorf Sänger über seine eigenen Erfahrungen im Umgang mit Depressionen.

Sein Empfinden für Menschen, die unter Depressionen leiden: "Ich glaube, die Schwierigkeit bei diesen Krankheiten ist, dass niemand nachvollziehen kann, wie es einem Kranken geht, wenn es ihn selbst nicht mal erwischt hat."

Er beschreibt dabei das Gefühl, dass es einem so schlecht geht, dass kein Gespräch, kein Freund der Welt einen aus diesem Tal rausziehen kann. "Weil die Antennen einfach nicht mehr funktionieren."

Das Krasseste an diesen Dingen sei, dass niemand die Zeitabläufe kenne. "Du kannst eine Depression haben für eine Woche. Einen Monat. Ein halbes Jahr."

Und wenn sie vorbei ist, kommen etliche Fragen auf, ob die Krankheit wiederkommt oder nicht. Campino rät deshalb Leute zu kontaktieren, die sich mit der Materie auskennen.

Ein Anlaufpunkt kann die Deutsche Depressionshilfe sein. Die unabhängige Stiftung hat auch ein kostenloses Info-Telefon (0800-3344533).

Fotos: DPA

Bayern-Juwel Sanches legt Traum-Comeback hin Neu Schwarzwälder Leiche identifiziert: Wurde 48-Jähriger erschossen? Neu Masturbieren mit Dildo, Vibrator und Co.: Wie macht Ihr's? 10.504 Anzeige Grausam! Aggressiver Teenie tritt brutal auf Welpen ein, nun ist er tot Neu Oben-ohne-Drama um Herzogin Kate: Der Spuk hat endlich ein Ende Neu Pädophiler onaniert vor Jugend-Fußballern auf Instagram: Seine Strafe macht sprachlos Neu Wegen Maaßen: Zerfall der Regierung stand im Raum Neu
Wer hat die Goldene Henne verdient? Ihr könnt über Online-Stars abstimmen Neu "Schönstes Mädchen der Welt" kündigt Fans riesige Überraschung an Neu Kohnen pocht auf Entlassung von Seehofer: Nahles reist nach Bayern Neu
Ständig Staus: Mike Krüger hat irrwitzige Idee für Elbtunnel Neu Leichenfund in Mönchengladbach: Obduktion soll Licht ins Dunkel bringen Neu Ende der Spekulationen um Pam und Philipp: Er verkündet Beziehungsstatus und schockt alle Neu Vanessa Mai zeigt sich oben ohne und die Fans sind stinksauer Neu Setzte ein Pärchen das Leben von Zug-Reisenden mehrfach aufs Spiel? Neu Nach tödlichem Unfall: Räumung im Hambacher Forst gestoppt Neu Ramona Drews gesteht: "Ich hatte Angst, Jürgen zu verlieren" Neu Knutsch-Video mit Papa Til: Jetzt äußert sich Tochter Lilli Schweiger Neu Seit Weihnachten: Frau liegt über Monate tot in Wohnung und keiner vermisst sie Neu Airline schreibt eigenen Namen auf Flugzeug falsch und landet Netz-Hit Neu Entscheidung gefallen! So geht es mit Familie Ritter in ihrem Obdachlosenhaus weiter 2.535 Streit ums Sorgerecht! Boris Becker, Lilly und Amadeus vor Gericht 2.417 Ein Jahr kein Sex, aber Rapperin Eunique sorgt mit freizügigem Bild für Wirbel 1.450 Micaela Schäfer gesteht: "Ich habe mich immer danach gesehnt, auf dem OP-Tisch zu liegen" 683 Mario Götzes Ehefrau Ann-Kathrin für Goldene Henne nominiert 680 Wegen Ticketzweitmarkt: Darf Bayern Fans aus Allianz Arena aussperren? 660 Held am Herd: Robert Geiss gibt den Vorzeige-Hausmann 466 Sprengstoff und Drohungen gegen Asylunterkunft: "Terror-Crew" vor Gericht 87 Dosen-Duell in Europa: RB Leipzig gegen Salzburg ein "Spiel gegen sich selbst" 518 "Alles was zählt"-Star packt den Spaten aus 657 Lewandowski und Sanches sorgen für perfekten Bayern-Auftakt 991 Toter mit Stichverletzungen in Mönchengladbach gefunden 705 Trotz Führung: Hoffenheim verpasst Sieg gegen Donezk! 512 Schock! Angler entdeckt Wasserleiche am Uferrand 6.206 CL gegen Benfica: Müller nur auf der Bank! So spielen die Bayern 731 Großdemos bei Besuch von Erdogan in Köln erwartet 1.346 Horror-Unfall in Berlin-Treptow: Motorradfahrerin prallt mit Kopf gegen Laterne und stirbt 1.300 Jugendherberge in Brandenburg: Über 40 Schülern ist plötzlich schlecht, Feuerwehr rückt an 424 Spott, Hohn & Wut! So reagiert das Netz auf den Fall Maaßen 2.859 Tierische Rettungsaktion: Was ist bloß mit diesem kleinen Bären passiert? 2.009 Streit eskaliert vollkommen: Mann (44) sticht mit Messer auf 36-Jährigen ein 633 Alles spricht dafür! Ist Herzogin Meghan schwanger? 8.625 Dunkle Rauchwolke im Erzgebirge: Was brennt da? 10.395 Update Deutsche tötet Kind in Haft in Rom: Zweites Kind ringt ums Leben! 20.884 Motorradfahrerin stirbt nach Überholversuch 567 35-Jähriger bei Messerattacke in Hamburg-Farmsen lebensgefährlich verletzt 1.091 Faszinierend! Echter "Star Trek"-Planet entdeckt 3.790 Mann lief ohne Hose am Hauptbahnhof von Gera herum 972