Verurteilter Amokläufer versucht, Mithäftling brutal zu töten Top Warnstreik bei Eurowings in Düsseldorf: Dutzend Flüge fallen aus! Top Vier Tote in Wohnung entdeckt: War es eine blutige Beziehungstat? Top Als Teenie zum Islamischen Staat? Mutmaßlicher Terrorist vor Gericht Neu Noch bis 21.11.: Dieser Typ hat eine geniale Lösung für Deine Finanzen 1.405 Anzeige
22.795

CFC-Beben! Insolvenzverwalter schmeißt Präsident und Aufsichtsrat raus!

Haus- und Stadionverbot für Andras Georgi und Uwe Bauch

Der Vorstandsvorsitzende Andreas Georgi und Aufsichtsratvorsitzende Uwe Bauch haben Haus- und Stadionverbot erteilt bekommen.

Von Michael Thiele

Chemnitz - Neuer Wirbel beim Chemnitzer FC: Insolvenzverwalter Klaus Siemon hat dem Präsidenten Andreas Georgi sowie dem Aufsichtsrats-Vorsitzenden Uwe Bauch Haus- und Stadionverbot erteilt!

Vorstandsvorsitzender Andreas Georgi
Vorstandsvorsitzender Andreas Georgi

Der Rechtsanwalt und der Unternehmer dürfen sich an Spieltagen nicht mehr im VIP-Bereich und der Geschäftsstelle sehen lassen, außerdem wurde ein Betretungsverbot fürs Sportforum ausgesprochen.

Die brisante Mail trudelte bei den Betroffenen am Montag ein. Heute Nachmittag folgte eine offizielle Pressemitteilung von Insolvenzverwalter Siemon mit der blumigen Überschrift: "Sanierung und Restrukturierung des CFC schreitet voran. Insolvenzverwalter leitet eine Neustrukturierung der Gremien des CFC ein".

Der Hammerschlag folgt erst ganz im letzten Absatz des zweiseitigen Dokuments. „Der Insolvenzverwalter hat vor diesem Hintergrund die Funktionen des Aufsichtsratsvorsitzenden und des Vorstandes mit insolvenzrechtlichen Mitteln suspendiert, um den Neuanfang in die Wege zu leiten“, heißt es da. Sprich Georgi und Bauch sind raus.

Hintergrund der Auseinandersetzung ist nach TAG24-Informationen ein Streit über die Neuausrichtung des Vereins. Bei einem Sponsorentreffen am 3. Juli lobte Klaus Siemon vor 70 Gönnern des CFC die Vorzüge einer Ausgliederung, um Investoren den Weg in den Verein freizumachen. Diese sollten dann auch in den Führungsgremien des Vereins das Sagen haben.

Aufsichtsratsvorsitzender Uwe Bauch
Aufsichtsratsvorsitzender Uwe Bauch

Die aktuelle Führungsspitze hingegen hatte aber gerade eine Satzungsänderung auf den Weg gebracht, um den Mitgliedern mehr Einfluss auf das Geschehen beim CFC zu ermöglichen.

Auch die Neubesetzung des Aufsichtsrats, die Siemon angeregt hatte, ist nach TAG24-Informationen gescheitert. Neuer Aufsichtsrats-Chef sollte der Bauunternehmer Gunther Kermer werden, der seit Jahren Sponsor des Vereins ist. Die Mitglieder des Aufsichtsrats sprachen sich aber gegen diesen Plan aus.

Ein weiterer Streitpunkt zwischen Siemon und den Verantwortlichen: Seit Wochen fordern der aktuelle Vorstand und der Aufsichtsrat eine personelle Verstärkung in der Geschäftsstelle. Vergeblich – stattdessen wurde das verfügbare, von Siemon verwaltete Geld, komplett in die Mannschaft gesteckt. Die Folge: Die Mitarbeiter des Vereins sind vollkommen überlastet, Mitgliedsanträge liegen beispielsweise teilweise seit einem Jahr unbeantwortet in der Geschäftsstelle.

Schon am Rande des Benefizspiels gegen Dynamo Dresden hatte es Verwunderung gegeben: Der zweite Stadionsprecher, "Radio Chemnitz"-Moderator Karsten Kolliski, war nicht erschienen. Und: Nach TAG24-Informationen wurde Pressesprecher Maximilian Glös von Siemon untersagt, an Mitarbeiter von "Radio Chemnitz" Akkreditierungen für dieses Spiel auszustellen. Hintergrund soll ein heftiger Streit über die weitere Zusammenarbeit zwischen dem Radiosender und dem Verein sein.

Unklar ist derzeit noch, ob Siemon überhaupt berechtigt ist, Haus- und Stadionverbote auszusprechen und die Schreiben somit gültig sind. Das Stadion gehört der städtischen Tochter GGG, der CFC ist an Spieltagen nur Mieter des Objekts, zugleich aber auch Veranstalter. Auch das Sportforum ist ein städtisches Objekt – Weisungsbefugnis hat Siemon hier nicht.

Ein Krisentreffen mit Vertretern aus Vorstand, Aufsichtsrat sowie Ehren- und Wirtschaftsbeirat findet am späten Dienstagabend, aber zur Sicherheit außerhalb des Stadions, statt.

Pressekonferenz zur Vereinssituation im April 2018, rechts Insolvenzverwalter Klaus Siemon.
Pressekonferenz zur Vereinssituation im April 2018, rechts Insolvenzverwalter Klaus Siemon.

Fotos: Harry Härtel/Haertelpress

Mann schießt Frau vor Krankenhaus nieder, dann stürmt er in die Klinik Neu Polizei durchsucht Wohnung nach Drogen und findet stattdessen Unglaubliches Neu So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer 8.578 Anzeige Was lange währt: Darmstadts "Bölle" wird endlich zum modernen Fußballtempel Neu Bundesagentur für Arbeit: Es gibt keinen Fachkräftemangel in Deutschland! Neu 230 Attraktionen und jede Menge Spaß: Das bietet der Winterdom 3.006 Anzeige Irrer Toilettenstreit sorgt für Ärger zwischen Thüringer Polizei und Innenministerium Neu Tödlicher Unfall in Sachsen: Mann (44) stirbt, zwei Menschen schwer verletzt Neu Deutschland-Ranking: In welcher Uni-Mensa können auch Veganer schlemmen? Neu "Ich kann es nicht glauben": Bei Sara Kulka gibt's etwas zu feiern Neu Zieht "Leben. Lieben. Leipzig"-Hottie Dennis nach Sachsen? Neu
Höschen-Blitzer von Nazan Eckes versetzt das Netz in Aufruhr Neu Schummel-Skandal an der Polizei-Hochschule nimmt kein Ende! Neu
Dresdner Fernsehturm: So viel soll der Eintritt kosten Neu Weil er über das Essen lästerte: Sohn stach seinen Vater nieder Neu Gemeinsame Sache mit Drogendealer? Polizeioberkommissar vor Gericht Neu Katze hält sich für Bohrmaschine und entnervt Nachbarn Neu Neue Hertha-Spielstätte: An diesem Tag soll in der Arena gekickt werden Neu Nach Todesfall: Ärzte warnen vor Deo-Schnüffeln! Neu Wegen Herzogin Meghan: Steuerfahnder nehmen Royals unter die Lupe Neu Früher als erwartet: Dieser Moderator geht auf Sendung Neu Mit diesen einfachen Tricks kommen Frauen besser und länger zum Höhepunkt Neu Ein Reinfall! "Charles Dickens: Der Mann, der Weihnachten erfand" startet im Kino Neu Hausbesitzer stirbt bei schlimmem Feuer: Die Brandursache schockiert Neu Erst Unfall, dann Wodka? Alkoholisierter Fahrer tischt Polizei seltsame Story auf Neu Abgelehnter Asylbewerber aus Sachsen soll Rentner brutal ermordet haben! Neu Wie bitter: DFB-Team verspielt in Friedhofsstimmung sicheren Sieg! 3.438 Psychiatrie geht in Flammen auf: Ein Toter und mehrere Verletzte 439 Vier Leichen, darunter ein Baby, in Wohnung entdeckt 8.452 Kokain über Penis verabreicht: Todesursache von Opfer des Arztes steht fest 2.666 Komischer Geruch tritt aus, dann macht Feuerwehr Schock-Fund! 4.011 Suhler Frauen bekommen für ihre Popo-Webung Unterstützung von den Männern 118 Mit Baseballschlägern und Äxten: Massenschlägerei vor Ex-Hotel 707 Achtung, Polizeiruf! So lästert das Netz über die Polit-Retusche der ARD 2.912 Betonteile auf Gleisen sorgen für Unfälle und Evakuierung 276 Geiselnehmer in Bochum war Polizist und drohte mit Wasserstoffbombe! 2.614 Zwei Frauen fielen ihm zum Opfer: Polizei schnappt Sexualstraftäter 462 Sexy Girl zieht sich aus, um in See zu springen: Das geht richtig schief 9.754 18-Jähriger tickt in ICE aus: Polizist will helfen und bezahlt das teuer 4.483 Pferd geht durch: Kutschfahrt wird zur Horror-Tour 146 Wegen Serien-Aus: "Lindenstraße"-Produzenten stinksauer auf ARD 1.724 Brutale Beziehungstat: 39-Jährige sticht Ehemann in Wohnung nieder 3.071 Nackte Frauen bei Gedenkmarsch Rechsextremer verprügelt! 8.292 Gigantische Hanfplantage in Wuppertaler Fabrik entdeckt 1.557 Jenny Elvers ist zurück in ihrem Element 1.833 Tiefer Fall: Ex-Fußballstar Paul Gascoigne wegen sexueller Nötigung angeklagt! 630 Sperrungen wegen Bauarbeiten am Hauptbahnhof Halle (Saale) 402 Schwimmlehrer wegen sexuellen Missbrauchs verurteilt: So lange geht er ins Gefängnis 783 Diskriminierung? Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Paris Saint-Germain! 772