CFC-Beben! Insolvenzverwalter schmeißt Präsident und Aufsichtsrat raus! 22.900
Dschungelcamp-Finale: Prince Damien holt die Krone! 3.790
Das Coronavirus hat Europa erreicht: Alle News rund um die mysteriöse Krankheit 7.168
Hier bekommt Ihr heute Möbel so günstig, wie selten zuvor! 2.701 Anzeige
Torwart Markus Schubert leitet Schalke-Debakel in München mit Riesen-Patzer ein! 10.462
22.900

CFC-Beben! Insolvenzverwalter schmeißt Präsident und Aufsichtsrat raus!

Haus- und Stadionverbot für Andras Georgi und Uwe Bauch

Der Vorstandsvorsitzende Andreas Georgi und Aufsichtsratvorsitzende Uwe Bauch haben Haus- und Stadionverbot erteilt bekommen.

Von Michael Thiele

Chemnitz - Neuer Wirbel beim Chemnitzer FC: Insolvenzverwalter Klaus Siemon hat dem Präsidenten Andreas Georgi sowie dem Aufsichtsrats-Vorsitzenden Uwe Bauch Haus- und Stadionverbot erteilt!

Vorstandsvorsitzender Andreas Georgi
Vorstandsvorsitzender Andreas Georgi

Der Rechtsanwalt und der Unternehmer dürfen sich an Spieltagen nicht mehr im VIP-Bereich und der Geschäftsstelle sehen lassen, außerdem wurde ein Betretungsverbot fürs Sportforum ausgesprochen.

Die brisante Mail trudelte bei den Betroffenen am Montag ein. Heute Nachmittag folgte eine offizielle Pressemitteilung von Insolvenzverwalter Siemon mit der blumigen Überschrift: "Sanierung und Restrukturierung des CFC schreitet voran. Insolvenzverwalter leitet eine Neustrukturierung der Gremien des CFC ein".

Der Hammerschlag folgt erst ganz im letzten Absatz des zweiseitigen Dokuments. „Der Insolvenzverwalter hat vor diesem Hintergrund die Funktionen des Aufsichtsratsvorsitzenden und des Vorstandes mit insolvenzrechtlichen Mitteln suspendiert, um den Neuanfang in die Wege zu leiten“, heißt es da. Sprich Georgi und Bauch sind raus.

Hintergrund der Auseinandersetzung ist nach TAG24-Informationen ein Streit über die Neuausrichtung des Vereins. Bei einem Sponsorentreffen am 3. Juli lobte Klaus Siemon vor 70 Gönnern des CFC die Vorzüge einer Ausgliederung, um Investoren den Weg in den Verein freizumachen. Diese sollten dann auch in den Führungsgremien des Vereins das Sagen haben.

Aufsichtsratsvorsitzender Uwe Bauch
Aufsichtsratsvorsitzender Uwe Bauch

Die aktuelle Führungsspitze hingegen hatte aber gerade eine Satzungsänderung auf den Weg gebracht, um den Mitgliedern mehr Einfluss auf das Geschehen beim CFC zu ermöglichen.

Auch die Neubesetzung des Aufsichtsrats, die Siemon angeregt hatte, ist nach TAG24-Informationen gescheitert. Neuer Aufsichtsrats-Chef sollte der Bauunternehmer Gunther Kermer werden, der seit Jahren Sponsor des Vereins ist. Die Mitglieder des Aufsichtsrats sprachen sich aber gegen diesen Plan aus.

Ein weiterer Streitpunkt zwischen Siemon und den Verantwortlichen: Seit Wochen fordern der aktuelle Vorstand und der Aufsichtsrat eine personelle Verstärkung in der Geschäftsstelle. Vergeblich – stattdessen wurde das verfügbare, von Siemon verwaltete Geld, komplett in die Mannschaft gesteckt. Die Folge: Die Mitarbeiter des Vereins sind vollkommen überlastet, Mitgliedsanträge liegen beispielsweise teilweise seit einem Jahr unbeantwortet in der Geschäftsstelle.

Schon am Rande des Benefizspiels gegen Dynamo Dresden hatte es Verwunderung gegeben: Der zweite Stadionsprecher, "Radio Chemnitz"-Moderator Karsten Kolliski, war nicht erschienen. Und: Nach TAG24-Informationen wurde Pressesprecher Maximilian Glös von Siemon untersagt, an Mitarbeiter von "Radio Chemnitz" Akkreditierungen für dieses Spiel auszustellen. Hintergrund soll ein heftiger Streit über die weitere Zusammenarbeit zwischen dem Radiosender und dem Verein sein.

Unklar ist derzeit noch, ob Siemon überhaupt berechtigt ist, Haus- und Stadionverbote auszusprechen und die Schreiben somit gültig sind. Das Stadion gehört der städtischen Tochter GGG, der CFC ist an Spieltagen nur Mieter des Objekts, zugleich aber auch Veranstalter. Auch das Sportforum ist ein städtisches Objekt – Weisungsbefugnis hat Siemon hier nicht.

Ein Krisentreffen mit Vertretern aus Vorstand, Aufsichtsrat sowie Ehren- und Wirtschaftsbeirat findet am späten Dienstagabend, aber zur Sicherheit außerhalb des Stadions, statt.

Pressekonferenz zur Vereinssituation im April 2018, rechts Insolvenzverwalter Klaus Siemon.
Pressekonferenz zur Vereinssituation im April 2018, rechts Insolvenzverwalter Klaus Siemon.

Fotos: Harry Härtel/Haertelpress

Wir suchen neue Kollegen in Hannover und Umgebung 2.241 Anzeige
Demontage! FC Bayern schießt Schalke ab und rückt RB Leipzig auf die Pelle 2.761
Ausgesetzte Hündin zieht verzweifelt Käfig mit Welpen mit 8.008
Dieses Dresdner Unternehmen sucht neue Mitarbeiter 9.510 Anzeige
Laura Müller und Michael Wendler bekommen 'ne eigene Show 5.485
Madonna-Konzert kurzfristig abgesagt 1.900
"Indymedia"-Demo randalierte durch Leipzig: Sechs Polizisten verletzt, eine Festnahme 17.457 Update
RB Leipzigs Serie gerissen! Tabellenführer verliert bei Angstgegner Frankfurt 1.477
Klaus Gjasula stellt schmeichelhaften Bundesliga-Rekord ein 1.415
Angefrorene Kätzchen mit heißem Kaffee gerettet 33.481
Greenpeace nimmt mit Protestaktion billiges Fleisch ins Visier 659
Ross Antony bei Riverboat: "Ich habe stundenlang geweint!" 3.253
Skandal-Auftritt in Kitzbühel: Sido spielt die Hitler-Karte und läuft Sturm gegen das Publikum 24.930
DSDS-Kandidatin strippt breitbeinig im TV und bekommt fette Quittung! 3.268
Energie Cottbus reagiert auf Moser-Abgang und holt Union-Legende Jan Glinker! 1.397
Helge Schneider lebte früher in Armut: "Ging im Schlafanzug zur Arbeit" 1.319
Frau warnt mit Horror-Fotos vor dem Fingernagel kauen 18.133
Frau lässt sich Burger liefern und wirft ihn gleich wieder weg 16.345
Frau rennt verwirrt umher: Polizei findet drei tote Kinder! 9.411
Lack und Leder bei DSDS: Zu viel für Dieter Bohlen! 2.626
Bauarbeiter blickt aus Gulli und wird von Auto getötet 5.052
FC Bayern: Nübel als echte Gefahr für Neuer? "Bester Torhüter, den die Welt je hatte" 863
SEK-Einsatz in Rot am See: Polizei nimmt Mann fest 5.237 Update
Erling Haaland: Wer soll diesen BVB-Wunderstürmer noch stoppen? 1.027
Bombenalarm an Tankstelle: Als die Einsatzkräfte eintreffen, machen sie überraschenden Fund 2.643
Nach Trauerfeier für Jan Fedder (†64): So denkt Til Schweiger über seine Beerdigung 8.735
Nach Liebeserklärung auf Instagram: Cathy Hummels schickt digitale Umarmung an Markus Söder 1.808
Jetzt ist es amtlich: Dani Olmo wechselt zu RB Leipzig! 984
Hatte Penis-Protzer Ennesto eine Affäre mit Danni Büchner? Jetzt spricht er endlich Klartext! 40.272
Sohn bekommt schlechte Englisch-Note, da rastet dieser Vater aus 9.124
Dschungelcamp-König von 2011: Peer Kusmagk hat wichtige Botschaft 2.029
Deutsche Skifahrerin rutscht in Tirol aus Sessellift und fällt meterweit in die Tiefe 4.739
Darum haben wir Probleme mit stehenden Rolltreppen 1.542
Panda-Zwillinge im Zoo Berlin haben Spitznamen aus kuriosem Grund 683
Paar hat gerade Sex, als plötzlich ihr Ex-Freund im Zimmer steht 7.861
Schwer verletzter Vater rettet Frau und Tochter (6) aus brennender Wohnung 831
Fahrerin konnte nicht mehr stoppen: Junge (8) von Auto erfasst und schwer verletzt 345
Darum lachen alle über das Logo von Donald Trumps neuer Weltraum-Armee 3.111
Meerschweinchen bei Eiseskälte vor Altglascontainer entsorgt 4.496
Zwei Mustangs krachen wegen eines Streifenwagens ineinander 7.133
Billie Eilish hatte Selbstmordgedanken: "In Berlin dachte ich darüber nach!" 3.080
Nach Dschungelcamp-Aus: Warum Raúl Richter im RTL-Busch nicht zündete 2.520
DHL-Fahrer nannte ihn "Puffgänger", dann flogen die Fäuste 13.412
Rot am See: Haftbefehl wegen sechsfachen Mordes gegen 26-Jährigen erlassen 3.819 Update
Thomas Müller schwärmt vom Dortmunder Jadon Sancho 675
Warum Komiker Jürgen von der Lippe Probleme mit Selfies hat 1.519
Hund macht seit einem Jahr jeden Abend dasselbe, um an Futter zu kommen 16.823
Winter deutlich zu mild: Wissenschaftler befürchten Folgen für Insekten und Allergiker 2.808
Lucia lässt alle Hüllen fallen: Von Schamhaar keine Spur 14.386