Geht diese Werbung zu weit? Rassismus-Vorwürfe gegen "true fruits"!

Top

Haben Sie Angst vor einem Weltkrieg, Frau Merkel?

Top

Lady-Di-Verschwörung! Fahrer von mysteriösem Auto gefunden

Top

Wird Zukunft für Billigflieger in Frankfurt jetzt Realität?

Neu

Tag24 sucht genau Dich!

46.079
Anzeige
47.618

Sächsischer FDP-Politiker hetzt weiter gegen die Feuerwehr

Vor Monaten bezeichnete er Feuerwehrmänner als Arschkrampen, diesmal erregte ein Feuerwehr-Post bezüglich Gaffer sein Gemüt.

Von Doreen Grasselt

Bei diesem Unfall in Coburg kam ein 20-Jähriger ums Leben.
Bei diesem Unfall in Coburg kam ein 20-Jähriger ums Leben.

Chemnitz - Hat dieser Politiker ein persönliches Problem mit der Feuerwehr?

Erst im Februar hatte der Chemnitzer FDP-Mann Christoph Gaitzsch (51) Floriansjünger als „Arschkrampen“ beschimpft (TAG24 berichtete). Nach einem Todesunglück in Coburg vergangenen Dienstag hackte er nun wieder derb auf der Feuerwehr rum.

Konkret geht es um einen Facebook-Post zum toten Coburger Feuerwehrmann (†20). Der Kamerad kam am Dienstag bei einem Unfall mit einem Löschfahrzeug ums Leben. Dabei haben Gaffer die Rettungskräfte mit Videoaufnahmen massiv behindert.

„Da hat kein ‚Gaffer‘ jemanden gefährdet. Wer jemanden nicht nur gefährdete, sondern letztlich tötete, war ein sogenannter ‚Maschinist‘, also der Feuerwehrmann, der den Wagen lenkte“, schimpft der Politiker.





Nach dem „Arschkrampen“-Gate, sorgt Christoph Gaitzsch (51) erneut für Zündstoff.
Nach dem „Arschkrampen“-Gate, sorgt Christoph Gaitzsch (51) erneut für Zündstoff.

„Gaffer behindern normalerweise niemanden“, erklärt Gaitzsch im Gespräch mit TAG24. „Der sarkastische Kommentar bezieht sich lediglich darauf, dass es im Artikel gar nicht mehr darum geht, dass ein Mensch gestorben ist. Es geht nur um die Gaffer.“

Gaitzsch hatte bereits im Februar Feuerwehrmänner als „Arschkrampen“ beleidigt, weil sie ihn beim Einsatz mit dem Martinshorn aus dem Schlaf gerissen hatten. Seitdem will der FDP-Kreisverband Gaitzsch zum Austritt aus der Partei bewegen.

„Wir sind nicht an einer weiteren Zusammenarbeit interessiert“, so der stellvertretende Kreisvorsitzende Eduard Jenke (38). „Ein Parteiausschlussverfahren haben wir längst angestoßen“, so Bundestagskandidat Frank Müller-Rosentritt (35).

„Diese Statements sind nicht mit unseren Werten vereinbar. Die Feuerwehr ist ein Rückgrat der Gesellschaft.“

Fotos: DPA, Harry Härtel/Haertelpress

Naddel wird ausgeraubt: Dann hat der Täter Mitleid!

Neu

Wildpinkler bespuckt Bahnmitarbeiter: Der fand's "zum Kotzen"

Neu

Dann klingeln bei BTN-Anne Wünsche die Hochzeitsglocken

Neu

Das wär's! Zieht Désirée Nick jetzt für "Adam sucht Eva" blank?

Neu

"Nicht in meiner Stadt!" Randalierer reißt Wahlplakate ab

Neu

Familien-Tragödie? Deutsche Auswanderin in Australien vermisst

Neu

Wenn Du willst, dass Deine Zähne so nicht aussehen...

42.921
Anzeige

Nach Insolvenzantrag bei Air Berlin: Werden die Mitarbeiter überhaupt noch bezahlt?

Neu

Eklig! Mann beißt seinem Nebenbuhler den Finger ab

Neu

Alles Show? Helena und Ennesto schon vor Sommerhaus getrennt

1.879

Bis zu 60% Rabatt auf trendigen Schmuck!

3.311
Anzeige

So viel müssen Leipziger für die Air-Berlin-Pleite blechen

937

Mutter lässt ihre Kinder auf Bauernhof zurück. Dann passiert dieses Wunder

2.415

25 Tunesier von Leipzig aus abgeschoben

1.176

Razzia der Bundespolizei: Ein Sieg gegen die Schleuser?

139

Supermarkt-Tür schnappt zu und bricht Einbrecher die Rippen

1.331

John Grisham bereitet sich auf das Schlimmste vor

1.973

Frau von Männergruppe vergewaltigt und misshandelt

11.075

Mit Ü-Eier und Nutella prall gefüllt! Erste Spuren zum Schoko-Laster

173

Krass! Von der Leyen will Millionen in Bundeswehrstandort pumpen

1.284

Schock! Mutter überfährt eigenes Kind

5.241

Mann stirbt! Tragischer Arbeitsunfall im Erzgebirge

9.311

Sex mit Schüler! Lehrerin soll eine Million Dollar Schmerzensgeld zahlen

1.133

Unfassbar! Delfin-Baby wird von Touris fotografiert, jetzt ist es tot

1.736

Witwe findet nach 13 Jahren ihren verlorenen Verlobungsring wieder

4.308

Sex-Trends: So absurd geht es jetzt in den Betten zu

11.423

Krebs-Schock! Sarah Knappik enthüllt trauriges Geheimnis

6.300

Genick- und Schädelbruch! Mutter und drei Kinder von herabstürzendem Ast begraben

5.479

Tödlicher Crash! Notarztwagen schleudert Pkw in Fußgängerin

5.117

Berufliche Lücke: Diese Gründe lassen Arbeitgeber nicht durchgehen

1.517

Wie jetzt, steigt die SPD ins Fluggeschäft ein?

415

Heftiger Frontalcrash! Drei Menschen schwer verletzt

1.155

Auf diesem AfD-Plakat verwirrt ein Detail die Wähler

2.222

Transporter fackelt komplett ab! Vollsperrung auf A4

433

Erleichterung: Frühchen Pia wohlbehalten von Ljubljana nach Leipzig transportiert

2.386

Tödliches Drama auf den Gleisen: Bahnmitarbeiter von Güterzug überrollt

8.021

Fußball-Fans können Spiele jetzt auch bei Amazon schauen

1.767

Transfer-Hammer am Main? Kevin-Prince Boateng vor Wechsel zur Eintracht

1.498

Razzia im Jugend-Knast: Polizei stellt Drogen und Waffen sicher

2.243

Bei Säure-Unglück auf Autobahn: Feuerwehrleute bei Arbeit verletzt

1.467

Im Kreuzverhör: Diese vier jungen Leute fragen gerade Angela Merkel aus

1.726

Klimawandel! Das passiert mit der Zugspitze

1.710

Absoluter Gruselfund! Zoll entdeckt 20 verweste Köpfe in Paket

10.226

Bei Streit um Frau! Mann verliert Zeigefinger

1.519

Furchtbarer Fund! Auto mit Frauenleiche in Teich entdeckt

12.200

Neue Studie: So solltet Ihr Euch in der Eisdiele verhalten...

1.936

Vater stellt sich seiner Höhenangst und wird im Netz gefeiert

1.402

PKW-Brand außer Kontrolle: Feuer greift auf Autos und Haus über

2.254

Sekundenschlaf: Lkw-Fahrer kracht in Autobahn-Baustelle

2.277

Betrunkener bringt seine Kinder in Lebensgefahr und Mutter schaut zu

2.073

Senat gibt OK: Hunderte Neonazi wollen in Berlin marschieren

3.453

Nach Brandanschlag auf Asylheim: Polizei schnappt Tatverdächtigen

1.930

Heimat-Liebe bringt Zigarettenfabrik an ihr Limit

2.440

Fußgänger findet Frauenkopf in Kanal! Nun werden Taucher ausgesandt

2.592