Kontrolleurin angegriffen: Fahrgast schlägt im Bus auf sie ein

In einem Linienbus der CVAG wurde eine Kontrolleurin attackiert. (Archivfoto)
In einem Linienbus der CVAG wurde eine Kontrolleurin attackiert. (Archivfoto)  © Harry Härtel/Haertelpress

Chemnitz - Bei einer Fahrkartenkontrolle ist am Dienstag in Chemnitz ein Fahrgast ausgerastet und hat eine Frau verletzt.

Wie die Polizei mitteilt, ist es kurz nach 16 Uhr zu der Attacke in einem Linienbus der CVAG gekommen. Als die 51-jährige Kontrolleurin den Fahrgast (37) im Bereich der Hainstraße kontrollieren wollte, griff der Tunesier die Frau an und schlug sie.

Die Verletzungen der 51-Jährigen mussten im Krankenhaus behandelt werden.

Polizisten griffen den Mann wenig später im Bus auf. Aufgrund seines Zustandes wurde er in eine Fachklinik gebracht. Gegen ihn wird wegen des Verdachts der Körperverletzung ermittelt.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0