Sex-Attacke auf 12-Jährige im Freibad! Polizei sucht zwei Männer

Im Freibad-Gablenz vergriffen sich zwei südländisch aussehende junge Männer an den Mädchen. (Symbolfoto)
Im Freibad-Gablenz vergriffen sich zwei südländisch aussehende junge Männer an den Mädchen. (Symbolfoto)  © Peter Zschage

Chemnitz - Zwei Männer sollen sich am Freitagnachmittag im Freibad Gablenz an einer Zwölfjährigen vergriffen haben.

Es geschah im Wasser: Die beiden südländisch aussehenden Männer vergriffen sich, vermutlich sexuell motiviert, am Mädchen, die mit ihrer Freundin badete.

Diese wehrten sich verbal und verständigten einen Bademeister. Danach wurden sie in Ruhe gelassen. Die Mutter eines der Mädchen (12) erstattete Anzeige.

Nach dem beiden Männern wird nun gefahndet: Beide haben hellbraune Haut und dunkle Haare. Einer trug eine schwarz-rot-weiße Badehose und hatte Pickel im Gesicht. Sein Komplize hatte eine schwarze Badehose an und eine Frisur mit längeren Haaren.

Die Polizei bittet unter 0371 / 387-3445 um Hinweise: Wer wurde ebenfalls von diesen Männern belästigt und wem fielen die beiden auf?


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0