Milliardenschwerer Geheimplan! So stellt sich die FIFA die Klub-WM vor Top Gebissanalyse bringt Klarheit: So starb Adolf Hitler wirklich Top "Besucherkiller"! Dieser Mann fordert den Videobeweis auf der Stadion-Leinwand Top So lacht Böhmermann über die Pokalverlierer aus München Top Hier gibt es eine Woche Urlaub in Norwegen für 419 Euro pro Person 2.336 Anzeige
8.410

"Chemnitz ist die Zukunft": Für den Investor ist diese Ruine ein Juwel

Allein 60 neue Wohnungen sollen in diesem maroden Gebäude entstehen.

Von Bernd Rippert

Der Investor Dietmar Jung (68) hat das leerstehende Haus Einheit an der Zwickauer Straße gekauft, will es sanieren und Eigentumswohnungen bauen.
Der Investor Dietmar Jung (68) hat das leerstehende Haus Einheit an der Zwickauer Straße gekauft, will es sanieren und Eigentumswohnungen bauen.

Chemnitz - Es gleicht einer Sensation: Eines der berühmtesten Gebäude der Stadt, das marode "Haus Einheit" in der Zwickauer Straße, hat wieder eine Zukunft. Bauinvestor Dietmar Jung (68) aus München kaufte das Gebäude, will dort rund 60 Wohnungen einbauen und "den attraktivsten Wohnstandort der Stadt" schaffen.

Schon lange spekulieren Experten, wann die Bau-Investoren nach Chemnitz kommen. "Jetzt", sagt Dietmar Jung. "Große Bauträger kaufen massenhaft Wohnungen, dieses Jahr 50.000 Quadratmeter. Ein Millionär erwirbt ganze Straßenzüge in Chemnitz."

Dietmar Jung hat 12.000 Quadratmeter Wohnraum gekauft. Inklusive "Einheit". 1886 als "Colosseum" erbaut, machte die SPD ab 1904 ihr "Volkshaus" daraus, erweiterte es zur Schillstraße. In der DDR diente es als "Klubhaus Fritz Heckert". Nach der Wende "Haus Einheit" getauft, zog später das "Kraftwerk" ein. Tiefpunkt war 2012 der Dachstuhlbrand.

Die Ruine ist für Dietmar Jung ein Juwel: "Sanierung und Umbau ab 2020 könnten 15 Millionen Euro kosten. Die Eigentumswohnungen kosten dann ab 4 000 Euro pro Quadratmeter. Es wird einen Hype um das Haus geben!"

Bis zu 30 Millionen Euro steckt der Investor mit Partnern in Häuser in der Sonnen-, Fürsten-, Philipp-, Frankenberger und Annaberger Straße. Ein Highlight ist ein leeres Gebäude in der Mühlenstraße/Hermannstraße: "Es liegt zentral und nah am künftigen Stadtzentrum Brühl."

Dietmar Jung ist sich sicher, dass er sein Geld gut anlegt: "Chemnitz ist die Zukunft!"

Sanierung und Umbau sollen 2020 beginnen.
Sanierung und Umbau sollen 2020 beginnen.
"Chemnitz ist die Zukunft", sagt der Investor Dietmar Jung - Hier in seinem neuen Objekt in der Mühlenstraße.
"Chemnitz ist die Zukunft", sagt der Investor Dietmar Jung - Hier in seinem neuen Objekt in der Mühlenstraße.

Fotos: Uwe Meinhold

Frau trifft sich mit Bekanntem: Der vergewaltigt sie zusammen mit einem Freund Neu 17-Jähriger gesteht Schulmassaker von Texas Neu
Aktivisten besetzen mehrere Häuser in ganz Berlin Neu Tötete dieser Mann als Auftragskiller für die Unterwelt? Neu Bundespolizei kassiert Shitstorm für Tweet nach DFB-Pokalfinale Neu Als Polizisten das Konto einer verstorbenen Obdachlosen prüfen, sind sie sprachlos Neu
Familiendrama in Saarbrücken vermutlich Beziehungstat Neu Unglück beim Schützenfest: 69-Jähriger angeschossen Neu Brutaler Überfall am Geldautomat: Maskierte erbeuten mehrere tausend Euro Neu Zu viel Papierkram beim versichern? Hier kommt die Lösung! 7.981 Anzeige Der große TAG24-Kadercheck beim HSV: Wer geht, wer bleibt und über wen wird geredet? Neu Tränen nach "Let's Dance": So emotional reagiert GZSZ-Iris Neu Erdmännchen stirbt vor Zoo-Besuchern: Junge (12) bricht Tier voller Wut den Rücken Neu "Grüne Hölle": Wo fliegt Carmen Geiss hier durch die Luft ? Neu Nach Trennung von Ehefrau: Hat Christian Lindner eine neue Freundin? Neu Fataler Pfingst-Crash: Wohnmobil rast frontal gegen Baum Neu 6 Dinge, worauf Ihr beim Fliesenkauf achten solltet Anzeige Keine Ruhe am Pannen-Airport: Kabelsalat lässt BER durch den TÜV rauschen 513 Fieberhafte Suche nach Vermisstem: Mann stürzt von Bootssteg in den Rhein 450 Zahn abgebrochen? Das solltest Du sofort machen! 5.825 Anzeige Clooney? Nie gehört! Polizei will Paar nicht durchlassen 1.204 Verkaufs-Stopp von Dauerkarten bei RB Leipzig 2.446 Du kannst Programmieren? Dann suchen wir genau Dich! 14.795 Anzeige Heftige Attacke in Sachsen! Schäferhund zerrt Halterin wie Beute durch den Garten 4.041 Schwelbrand nach Verpuffung in Zuckerfabrik! 96 AfD-Jugend verwechselt Flüchtling mit Szene aus Netflix-Serie 4.075 Tödliche Gefahr! In diesem Urlaubsparadies herrscht jetzt Badeverbot 6.058 Drama im Urlaubsparadies: Lavabrocken zertrümmert Mann das Bein 1.599 Sex mit Schüler kostet Lehrerin von Eliteschule den Job 1.563 Weil sie ihn verließ, stach er ihr in den Rücken: Gericht erlässt Haftbefehl nach brutaler Tat 1.083 Betrunkener steigt bei Party aufs Dach und stürzt in die Tiefe 724 Nach Massaker an Highschool: 2018 sind bisher mehr Schüler als Soldaten getötet worden 451 "Wie der letzte Macho!" Freund von Isabell Horn spaltet Fangemeinde 1.716 Trotz Pyro und Rauchbomben: Polizei zieht nach Pokalfinale positive Bilanz 69 Mord im Seniorenheim? 80-Jähriger festgenommen, Polizist unter Schock 1.651 Puma verschleppt Mountainbiker in seine Höhle und tötet ihn 2.601 Fieser Sturz bei "Wetten, dass..?": Hier kommt Michelle Hunziker vom Weg ab 1.888 Desiree Nick von ZDF-Trio entsetzt: Royale Hochzeit "von einem Team der AfD moderiert" 3.990 Lebensgefährliche Verletzungen: Junge Bikerin von Zug erfasst 1.976 Maite Kelly klärt auf: Darum musste sie die Polizei rufen 15.654 Ankerleine gerissen! Sachse strandet mit Jacht an Ostsee 2.772 Krasse Veränderung! So sieht YouTube-Star Katja Krasavice nicht mehr aus 2.610 Vom Aussterben bedroht: Sind die Bienen noch zu retten? 1.364 Hier brennt eine Hochzeits-Limousine lichterloh 1.871 "Bauer sucht Frau"-Hochzeit: Dieses TV-Paar hat sich überraschend getraut! 5.184 Mit zwei Kindern im Auto! Ist das hier das Ergebnis eines illegalen Rennens? 2.836 Hier wird der Verkehr der Zukunft getestet 54 Tragisch! Familienvater stirbt auf Heimfahrt aus dem Urlaub 11.070 Junge Frau stundenlang vergewaltigt und danach niedergestochen 9.369 Schlechte Verlierer? Darum standen die Bayern-Stars nicht Spalier 7.159 Mit diesem Kleid leistete sich Herzogin Kate einen echten Fauxpas 54.153