Sexy Brigitte (65) will Schönheits-Wettbewerb gewinnen

Ihrem Mann Lothar (68) macht es nichts aus, dass sie mitmacht. „Ich war ja vor fünf Jahren schon mal bei der Wahl „So sexy ist Chemnitz“ dabei.
Ihrem Mann Lothar (68) macht es nichts aus, dass sie mitmacht. „Ich war ja vor fünf Jahren schon mal bei der Wahl „So sexy ist Chemnitz“ dabei.  © Sven Gleisberg

Chemnitz - Schönheit hat kein Verfallsdatum. Das will Oma Brigitte jetzt beweisen! Mit 65 Jahren stellt sie sich dem Konkurrenzkampf mit Mädels, die gerade einmal 18 Jahre alt sind! Brigitte Seyrich macht mit bei der Hitradio RTL-Aktion „So sexy ist Sachsen“.

„Ich finde, ich bin für mein Alter noch ziemlich jung geblieben“, sagt Brigitte. "Und das will ich bei dieser Aktion einfach mal zeigen."

Wichtig sei ihr vor allem der Spaß daran, dabei zu sein.

Der Radiosender sucht derzeit wieder sexy Mädels aus Sachsen. Bewerben kann sich jeder bis zum 24. September.

Per Online-Voting wird aus allen Bewerbern eine Top 10 ermittelt. "Diese zehn Besten bekommen dann von uns ein professionelles Fotoshooting und treten zum Final-Voting an", sagt Rocco Reichel von Hitradio RTL.

"Eine Altersobergrenze gibt es bei uns nicht."

Brigitte Seyrich (65) will es mit den jungen Mädels bei der „So sexy ist Sachsen“-Wahl aufnehmen.
Brigitte Seyrich (65) will es mit den jungen Mädels bei der „So sexy ist Sachsen“-Wahl aufnehmen.

Insofern ist die Bewerbung von Oma Brigitte schon mal regelkonform.

Aber rechnet sie sich Chancen aus? "Ehrlich gesagt ist mir schon klar, dass ich es mit Sicherheit nicht unter die ersten zehn schaffen werde, aber das ist auch gar nicht so schlimm."

Ihr Umfeld findet‘s übrigens klasse, dass sie sich traut mitzumachen.

"Die finden mich alle mutig." Ihr Mann Lothar steht auch hinter ihr: "Für ihn ist das okay, dass ich dabei bin."

Aktuell gibt es schon 700 Anmeldungen für die Radioaktion, zu gewinnen gibt es 10.000 Euro.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0