Schwerer Crash mit Verletzten: Rettungshubschrauber im Einsatz! 1.822 BMW-Fahrer rast, verliert die Kontrolle und rutscht in Menschengruppe 2.701 Transporter erfasst Bauarbeiter: 46-Jähriger tödlich verletzt 3.112 Update Lübcke-Mord: Täter war offensichtlich aus der rechtsextremen Szene 562 VIP-Shopping ab 17. Juni: Dieses Outlet Center gibt hohe Rabatte! 1.765 Anzeige
3.276

Nach Mega-Stromausfall durch "Friederike": Kabel kommen unter Erde

Sturm Friederike hat große Schäden am Stromnetz in Ostdeutschland angerichtet. Der Netzbetreiber Mitnetz zieht eine erste Bilanz und kündigt Konsequenzen an.
In Ostdeutschland waren wegen "Friederike" 140.000 Haushalte von der Stromversorgung abgeschnitten.
In Ostdeutschland waren wegen "Friederike" 140.000 Haushalte von der Stromversorgung abgeschnitten.

Grimma/Chemnitz - Nach erneuten Sturmschäden in Millionenhöhe will der Netzbetreiber Mitnetz als Konsequenz in den neuen Bundesländern mehr Stromleitungen unter die Erde bringen.

Bis zum Jahr 2035 sollen 90 Prozent aller Leitungen im Nieder- und Mittelspannungsbereich verkabelt werden. Das sagte Udo Stöckel, Leiter Netzbetrieb bei der Mitteldeutschen Netzgesellschaft Strom mbH (Mitnetz), der Deutschen Presse-Agentur. Bereits seit dem Sturm "Kyrill" 2007 sei der Verkabelungsgrad stetig erhöht worden. "Derzeit liegen wir bei 60 Prozent", sagte Stöckel.

Insgesamt werden von der Tochtergesellschaft des in Chemnitz ansässigen Energieversorgers enviaM 74.000 Kilometer Stromleitungen in den Bundesländern Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen und Brandenburg betreut. Dabei ist Mitnetz nach eigenen Angaben für eine Fläche von 27.000 Quadratkilometern verantwortlich. Das entspricht etwa dem Zehnfachen der Fläche des Saarlandes.

Beim jüngsten Sturm "Friederike" waren in der Spitze bis zu 140.000 Abnehmer im Mitnetz-Gebiet ohne Strom. Zahlreiche Leitungen waren durch umgestürzte oder abgebrochene Bäume beschädigt oder auch durch eingewehte Fremdkörper gestört. "Das war ein Naturereignis, das mit brachialer Gewalt über uns hereingebrochen ist", sagte Stöckel. Bei der Beseitigung der Störungen seien nicht die Schäden selbst, sondern die große Fläche mit Schäden das Hauptproblem gewesen.

Schäden gehen in die Millionen-Höhe

Zahlreiche Leitungen waren durch umgestürzte oder abgebrochene Bäume beschädigt.
Zahlreiche Leitungen waren durch umgestürzte oder abgebrochene Bäume beschädigt.

Derzeit würden noch immer die Schäden aufgenommen und analysiert. Daher sei die genaue Höhe der Schäden noch nicht bezifferbar.

Laut Stöckel bewegen sich die Kosten jedoch "im wesentlichen Millionenbereich". Klar sei aber schon jetzt: "'Friederike' wird Auswirkungen auf unseren Bauplan haben."

Für die unmittelbare Beseitigung der Störungen sind nach Unternehmensangaben 400 Mitarbeiter im Außeneineinsatz gewesen. Weitere 200 Beschäftigte haben sich mit Disposition, Organisation und Schadensmeldungen befasst.

Durch den Einsatz von 18 Notstromaggregaten wurden Haushalte mit Strom versorgt, wo eine schnelle Behebung der Störungen nicht möglich war. "Wir waren sehr gut vorbereitet", sagte Stöckel. Der Deutsche Wetterdienst hatte bereits zwei Tage vorher eine Warnung herausgegeben. Daraufhin seien unter anderem die Bereitschaftstrupps verdoppelt worden.

Die Stromtrassen werden laut Mitnetz ganzjährig frei gehalten. Zwischen sechs und sieben Millionen Euro werden jährlich für das Freischneiden ausgegeben. "Wir ästen Leitungen permanent aus", sagte Stöckel. Zudem würden für Notfälle 50 Schulungen pro Jahr mit Feuerwehren durchgeführt, mit dem Technischen Hilfswerk (THW) gibt es eine Kooperationsvereinbarung. Für die eigenen Mitarbeiter gibt es Anti-Havarie-Trainings.

Fotos: Andreas Kretschel, DPA

Bittere Trennung! AS-Rom-Legende Totti geht: "Roma zu verlassen ist wie sterben" 852 Joko und Klaas moderieren "taff": So feiern die Fans das TV-Duo im Netz 1.678 Autoland gibt auf Neuwagen verschiedener Marken bis 36% Nachlass 4.925 Anzeige "Der Kampf unseres Lebens": UN-Klimakonferenz in Bonn 233 Geiselnahme in Lübeck beendet: Spezialkräfte befreien Mitarbeiterin der JVA! 2.578 Update Staustufen in Rhein und Co. ? Wie Konzerne auf Niedrig-Pegel reagieren 382 Bundesliga-Tor der Nürnberger nicht gegeben: Es geht vor Gericht! 5.533
Kinder (10 und 13 Jahre) im Schlaf erschlagen und erstochen: Eltern vor Gericht 617 Zwei Schüsse gehört, Polizei findet skurrile Sammlung! 2.885 Rapperin Haiyti provoziert mit neuem Clip: Musikvideo in "Strache-Villa" gedreht! 518 Sex-Attacke: Frau (29) auf Feldweg von drei Männern missbraucht 9.753 Schalke kurz vor Verpflichtung von Ex-Dynamo Markus Schubert? 11.935
Messerattacke auf schlafendes Opfer: 22-Jähriger in U-Haft! 559 Mann erwürgt seine Geliebte: Schrecklich, was er mit der Leiche macht 5.186 Gareth Bale zum FC Bayern? Das sagt der Berater des Superstars 1.092 Paar hat Sex und muss Polizei zu verrücktem Einsatz rufen 3.842 Blutiges Ehedrama? Frau (52) stirbt durch fünf Messerstiche 1.847 Baby wollte trotz Polizei-Eskorte nicht warten: Geburt an der Straße 2.648 Schubert-Ersatz bei Braunschweig ist da! Auch Vollmann kommt 1.027 Schrecklicher Fund: Leiche an Baggersee entdeckt 3.526 Update Mann will Hunde rauben: Als sich Gassigängerin wehrt, eskaliert die Situation 1.268 Spielabbruch! Schiri von Spielern verprügelt, Polizei rückt mit fünf Wagen an 4.809 Liebes-Aus bei Chethrin Schulze und ihrem Marco 1.031 Magier nach misslungenem Zaubertrick vermisst 3.137 Offiziell: Ron-Robert Zieler wechselt vom VfB Stuttgart zu Hannover 96 2.662 Update Es war ein Kind! Bombendroher von Neuss 12 Jahre alt 2.034 Da wird selbst dem Eisschrank heiß! Instagram-Fitness-Beauty verzückt mit praller Rückansicht 3.375 FC Bayern auf Transfermarkt noch lange nicht fertig: "Wollen einiges tun" 551 "Bares für Rares": Darum bietet Händler so viel Kohle für Schrott-Spielzeug 4.998 Mann denkt, er hat Mega-Schnäppchen gemacht, dabei hat er gerade 8000 Euro für ein Rasen-Stück bezahlt! 8.084 Brummifahrer rettet bei Unfall am Stauende Bus voller Kinder 11.701 Wer wird Superstar 2020? DSDS-Castingtour startet im Juli 291 Volontariat nach türkischer Haft: So geht es jetzt bei Mesale Tolu weiter! 303 Über 23 Kilometer! Ehrlich Brothers stellen irren Weltrekord auf 912 Talent Taylor-Crossdale zum Medizincheck in Hoffenheim 46 Frau legt Baby in Mülltonne und kommt mit Blutungen ins Krankenhaus 4.578 Joko und Klaas moderieren Taff: So peinlich wird die Live-Sendung 2.132 "Das ist unfair!": Dieser Verführung kann Rea Garvey auf Festivals nicht widerstehen 1.487 Jugendlicher (17) klettert auf Güterzug und bekommt Stromschlag 255 Bella Thorne wird mit Nacktbildern erpresst und kontert mit Oben-ohne-Fotos 6.868 Fleischfabrik soll Katzen, Hunde und Ratten verarbeitet haben: Menschen rasteten völlig aus 13.786 Leiche von vermisstem Mann gefunden: Ehefrau festgenommen! 7.722 Flüchtling will Helferin bestrafen und sticht Sohn (11) nieder 14.317 Tierheim sucht neues Zuhause für Riesen-Streuner, dabei wird er seit Jahren schmerzlich vermisst 22.134 Wenn aus Freundschaft Liebe wird: Denisé Kappès und Henning Merten packen aus 1.581 Auto überschlägt sich im Baustellenbereich: Langer Stau auf A5 350 Auto bei Horror-Crash komplett zerfetzt: Frau stirbt noch an Unfallstelle 9.654 Krankenhaus stellt weiterhin Leiche von Mörder aus 3.603