52-Jähriger geht in Stausee unter und stirbt! Neu Suff-Raser übersieht Ampel an Tankstelle: Drei Fußgänger teils lebensgefährlich verletzt 2.344 Update Trotz mieser Quote: Hayali will es weiter probieren 2.774 So reagiert Joachim Löw auf die Kritik von Philipp Lahm! 1.824 Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 56.435 Anzeige
13.225

Hurenmord vom Sonnenberg: So grausam starb "Nelly"

Im Prozess um den Mord werden nun grausame Details bekannt. Ist Richard B. eine eiskalte Bestie?

Von Ronny Licht

Richard B. am Montag im Landgericht.
Richard B. am Montag im Landgericht.

Chemnitz - Hurenmord auf dem Sonnenberg - seit Montag muss das Landgericht Chemnitz klären: Ist Richard B. (20) eine eiskalte Bestie? Alle Spuren sprechen dafür. Und der Tatort ließ Ende November 2016 selbst erfahrene Ermittler erschaudern.

Abgebrochene Türklinken, ein herausgerissener Türrahmen. Im Wohnzimmer: die völlig verstümmelte, halbnackte Leiche der Prostituierten Noémi M. († 25).

Als "Nelly" hatte sie hier angeschafft. In ihrem getrockneten Blut lagen abgebrochene, künstliche Fingernägel, Haare klemmten in einem Türspalt. Blutspritzer an den Wänden, sogar am mehrere Meter entfernten Fenster. Wollte sie hier noch Hilfe rufen?

Die Rechtsmediziner zählten später 81 Messerstiche, 45 davon im Kopf und im Hals.

Die junge Frau wurde tot in einer Wohnung in der Zietenstraße gefunden.
Die junge Frau wurde tot in einer Wohnung in der Zietenstraße gefunden.

Wie bestialisch und eiskalt der Täter war, zeigte sich nach der Tat. Stephan Butzkies (49), Gruppenleiter der Staatsanwaltschaft Chemnitz: "Der Angeklagte zog der toten Frau zwei goldene Ringe von den Fingern, nahm 400 Euro Bargeld an sich."

Noch ist der Hintergrund der Tat unklar, in der Szene wird aber gemunkelt, dass Nelly M. auf eigene Rechnung arbeiten wollte.

Wollte Richard B. deshalb eine falsche Fährte legen, es wie einen Raubmord aussehen lassen?

Dafür spricht: Das Handy der Toten ließ er neben seinem Opfer liegen.

Erst wurde der Ex-Freund der Toten verdächtigt, später kamen die Fahnder aber dem Hausnachbarn Richard B. (20) auf die Spur. Der Zuhälter lebte auf der gleichen Etage wie das Opfer mit seiner Freundin, die ebenfalls als Prostituierte arbeitete.

Nach der Tat wurden im Hauseingang Blumen für die getötete "Nelly" abgelegt.
Nach der Tat wurden im Hauseingang Blumen für die getötete "Nelly" abgelegt.

Kurz nach dem Gemetzel tauchte der Zuhälter in einem anderen Bordell auf der Sonnenstraße auf. In der Hand - ein Küchenmesser und zwei goldene Ringe, die er den Huren schenken wollte. Die Frauen erkannten die Ringe einige Wochen später auf Fotos als den Schmuck des Opfers wieder.

Richard B. flüchtete einen Tag nach der Tat nach Ungarn. Die Kripo fahndete mit einem internationalen Haftbefehl nach ihm. Am 6. Januar 2017 klickten im ungarischen Nyíregyháza die Handschellen.

Der Angeklagte jammerte im Gerichtssaal: "Ich habe auf die Mädchen aufgepasst. Ich habe eine gute Seele, ein gutes Herz. Ich glaube an Gott." Was so gar nicht zum sensiblen Frauen-Beschützer passte: Er fuhr drei Autos (BMW 635, 3er BMW, Suzuki), verdiente zwischen 8000 und 15.000 Euro im Monat. Gab es Streit, schlug der durchtrainierte Thai-Boxer nach eigenen Angaben auch seine Freundin - sie hat sich inzwischen von ihm getrennt, lebt wieder in Ungarn.

Der Prozess wird kommenden Montag fortgesetzt. Dann will sich Richard B. zur Tat selber äußern. Ihm drohen bei einer Verurteilung nach Jugendstrafrecht - er war bei der Tat erst 19 Jahre alt - maximal 15 Jahre Haft.

Fotos: Harry Härtel/Haertelpress

Mit 50 nochmal Mama! Ist Julia Roberts wirklich schwanger? 1.929 Mann (34) verletzt neun Menschen im Bus - das ist bisher bekannt 4.964 Update Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? 3.237 Anzeige Anhänger löst sich von Traktor und rauscht auf Opel zu: Fahrerin schwerst verletzt 6.534 Ärger mit der Polizei: Rapper Kontra K auf Straße zu Boden gerungen 3.985
Merkel verabschiedet sich in den Urlaub und teilt gegen Trump aus 1.907 Mann bei Schießerei am Kölner Friesenplatz schwer verletzt 843 Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 11.672 Anzeige Dr. Müller-Wohlfahrt hört als DFB-Arzt auf 1.926 Feuer in Asylunterkunft: 19-Jähriger gesteht Tat! 340 Lokführer auf Hohenzollernbrücke überfallen: Polizei sucht diesen Mann 387 Deadpool-Star Josh Brolin pinkelt sich selbst an: Doch es wird noch viel peinlicher 2.794 Seniorin liegt einen Tag lang tot im Pool, doch Ehemann vermisst sie nicht 5.733
Kleinbus kracht in geparkten Lastwagen: Mindestens zwölf Tote! 3.753 Ford ruft in Deutschland knapp 190.000 Autos zurück 2.574 61-jähriger Mann aus Köln seit über zwei Wochen vermisst 216 Zug fährt in Oberleitung: 200 Menschen evakuiert 430 18-Jährige sexuell belästigt: Wochen später begegnet sie ihrem Peiniger wieder 5.297 Mann entdeckt in der Lausitz menschliches Skelett auf Hochsitz 7.841 Ihm reicht's! Til Schweiger macht Schluss - diesmal für immer 12.657 Update Er will in Mainz bleiben: Vermisster Leipziger in Rheinland-Pfalz aufgetaucht 5.369 Einfach liegen gelassen! Tödlich verletzter Mann wird auf Straße gefunden 306 Ralf Moellers Credo: Einfach und naiv muss es sein! 530 Eine Granate: Metallzylinder mit Spitze hält Polizei in Atem 2.101 Erster Todestag von Chester Bennington: So emotional erinnert Linkin Park an ihn 1.932 30 Millionen dank Cristiano Ronaldo: Juve verkauft alle Dauerkarten! 1.531 Vermisst! Wo ist der 25-jährige Manuel B.? 337 22-Jähriger rast in Pannenfahrzeug: Jugendliche schwer verletzt 165 Atomwaffentaugliches Uran in Forschungsreaktor München II 891 Mit Medikamenten vollgestopft: 690.000 Lachse von Zuchtfarm entwischt 2.291 Rummenigge: DFB ist nur noch "durchsetzt von Amateuren" 1.225 Wechselt Neymar zu Real Madrid? Jetzt herrscht Klarheit! 3.518 Rotzfrech: Bachelorette-Boy Chris hält sein bestes Stück in die Kamera 3.077 Grausam! Chihuahua-Hündin an Autobahn ausgesetzt! 4.468 Toter 16-Jähriger aus Main: 5000 Euro Belohnung ausgesetzt 4.495 Mann randaliert in Flugzeug und zwingt Maschine zur Landung 2.552 Großeinsatz: Mann sticht im Bus um sich und verletzt neun Menschen 3.338 Update Sanitäter wollen Baby retten: plötzlich schlägt ein Mann zu 3.599 Uns reicht es! 48.000 Katholiken steigen aus 264 Widerlich! Mann fotografiert ahnungsloser Frau in S-Bahn unter Rock 1.857 39-Jährige grausam misshandelt: War es Gemeinschafts-Mord? 3.069 Kita-Mitarbeiter berührt Kinder unsittlich: Polizei ermittelt 1.961 Mann sendet wütende Antwort an unbekannte Nummer: Großer Fehler! 7.334 Teenie-Schwarzfahrer (16) rastet aus und schleift Kontrolleurin über Bahnsteig 923 Mann begrapscht Kellnerin: Ihre Reaktion ist der Video-Hit im Netz 14.060 Skandal um Krebsmedikamente erreicht Berlin: "Wir wissen noch nicht, wie viele betroffen sind" 254 Rassistische Fan-Proteste gegen Vertrag für dunkelhäutigen Spieler 3.734 Grab auf Spielplatz vorbereitet! Wollten drei Jugendliche einen Mann erschießen? 2.927 Vater soll Tochter (7) aus Eifersucht zu Tode gewürgt haben 2.476 Diese Funktion schränkt WhatsApp jetzt drastisch ein 3.696