Tochter und Pudel gaben ihren Segen: SPD-Mann Müller ist unter der Haube

Chemnitz - Knapp zehn Jahre wilde Ehe waren genug: Der SPD-Bundestagsabgeordnete Detlef Müller (54) hat geheiratet. Er gab seiner langjährigen Partnerin Yvonne (47) endlich das Ja-Wort.

PD-Mann Detlef Müller (54).
PD-Mann Detlef Müller (54).  © Peter Zschage

"Es war klassisch, es war richtig schön. Sonnenschein, eine Kutschfahrt - das war ein toller Tag", schwärmte der stadtbekannte Politiker. Getraut wurde sich allerdings nicht in Chemnitz - das Paar hatte sich die Goethe-Stadt Weimar ausgesucht.

Das offizielle Hochzeitsfoto fiel unkonventionell aus: Auf dem Bild legen Braut und Bräutigam, Müllers Tochter und der Großpudel Leonore ihre Hände und das Pfötchen aufeinander.

Geflittert wurde nur am darauffolgenden Sonntag - seit Montag tummelt sich der frischgebackene Ehemann wieder in Berlin, hetzt von Sitzung zu Sitzung.

Und die richtigen Flitterwochen? "Da sind wir noch auf der Ideen-Suche. Wir wollen auf jeden Fall etwas finden, wo wir mal eine richtig erholsame Auszeit genießen können."

Hand drauf: So verkündete der Politiker die frohe Kunde.
Hand drauf: So verkündete der Politiker die frohe Kunde.

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0