Drama um Malle-Auswanderer: Jens Büchner ist tot! 51.402 Schwerer Crash mit vielen Verletzten 467 Update "Höhle der Löwen": Neuer Hottie für die Jury kommt! 2.812 Big Brother is watching you! Wird Berlin zur Überwachungs-Hauptstadt? 70 Das größte Volksfest des Nordens präsentiert ganz viele Neuheiten 2.054 Anzeige
23.579

Cherno Jobatey war seinen Job schneller los, als er wollte: Und das ist der Grund

Noch vorm Ende war Cherno Jobatey seinen EM-Job wieder los

Eigentlich sollte Jobatey bis zum Samstag so manches Event anheizen - aber die Reißleine wurde eher gezogen.

Berlin - Der ehemalige ZDF-Moderator Cherno Jobatey (57) mühte sich redlich um Stimmung bei den Veranstaltungen am Breitscheidplatz rund um die Leichtathletik-EM in Berlin. Eigentlich sollte er bis zum Samstag anheizen - aber die Reißleine wurde eher gezogen.

Auch Lückenkemper tanzte, Jobatey sang "The Hip Hop, the Hiphipihop and you don't stop" ins Mikrofon. Kurz danach war er seinen Job los... Jobatey soll schlecht vorbereitet gewesen sein
Auch Lückenkemper tanzte, Jobatey sang "The Hip Hop, the Hiphipihop and you don't stop" ins Mikrofon. Kurz danach war er seinen Job los... Jobatey soll schlecht vorbereitet gewesen sein

"Sport und Entertainment" seien jetzt an der Reihe, verkündete Jobatey an der Gedächtniskirche. Gemeinsam mit seiner Band und einer Plauderrunde, zu der er auch den früheren Box-Weltmeister Arthur Abraham auf die Bühne einlud, musste Jobatey die lange Zeit bis zur Siegerehrung für die 50 Kilometer Gehen überbrücken - das war am Dienstag.

Am vergangenen Mittwoch dann forderte der Ex-ZDFler vom Publikum einen "Ehrentanz" für Gina Lückenkemper. "Wir sind hier in Berlin, und in Berlin tanzt man, wenn man jemanden wirklich mag", leitete der Ex-Moderator diese ungelenke Aktion ein. Danach rappte der 57-Jährige auch noch...

Die Sprinterin hatte zuvor bei der Leichtathletik-EM im 100-Meter-Lauf Silber gewonnen (TAG24 berichtete). "Komm', meine Damen und Herren, ich möchte, dass Ihr Euch bewegt", rief Jobatey den Zuschauern auf dem Berliner Breitscheidplatz entgegen, wo die Siegerehrungen der Leichtathletik-EM stattfanden.

Am nächsten Tag war der 57-Jährige den ehrenvollen Job wieder los.

Cherno Jobatay war bis zu seinem "Austausch" 20 Jahre Moderator im ZDF-Morgenmagazin (hier mit Mitri Sirin).
Cherno Jobatay war bis zu seinem "Austausch" 20 Jahre Moderator im ZDF-Morgenmagazin (hier mit Mitri Sirin).

Eigentlich sollte Jobatey aber von Dienstag bis Samstag durchmoderieren. Allerdings war für ihn nach dem Auftritt mit Lückenkemper am Mittwoch Schluss. Sein Abgang hatte "mit dem Tanz gar nichts zu tun", erklärt nun Konstantin Krause. Der Ex-Weitspringer und Direktor der "Europäischen Meile" war für das Programm bei der Siegerehrung verantwortlich.

Jobatey sollte qausi als Warm-uper fungieren. Später sollte Jobatey die Athleten und das Publikum miteinander ins Gespräch bringen. "Jobatey sollte neue Zielgruppen für die Leichtathletik generieren, diese Rechnung ist nicht aufgegangen“, meinte Krause gegenüber "Bild".

Nach WELT-Informationen war der Rap-Dance aber nur kleines Problem von vielen. Intern wird dem Ex-ZDFler der Vorwurf gemacht, er sei schlecht vorbereitet gewesen. Er habe viele Namen der Athleten nicht gekannt und generell keine gute Performance hingelegt. Jobateys Managerin sagte, "die EM-Macher meinten, er würde nicht mehr ins Programm passen. Das war wohl eine programmliche Geschmacksfrage."

Nach dem Ende der EM soll sich der einstige Moderator des ZDF-"Morgenmagazins" und von "Verstehen Sie Spaß?" nun wieder seiner Tätigkeit als Herausgeber der deutschen Ausgabe der "Huffington Post" widmen.

Cherno Jobatey wurde nach 20 Jahren beim "Morgenmagazin" ausgetauscht. Moderator Jobatey begann 1992. "In der Redaktion gab es nach so vielen Jahren das Bedürfnis nach einem Wechsel", so begründete es ein ZDF-Sprecher 2013. Seine letzte Sendung präsentierte der hochgeschossene Jobatey 2012, ohne dass er vor der Kamera ein Wort über den Abschied verlor.

Im Sender heißt es einst, der Schritt sei seit Längerem geplant gewesen, es habe jedoch erst eine neue Aufgabe für Jobatey gefunden werden müssen.

Der Moderator selbst hingegen kommentiert seine Ablösung so: "Ich wollte mal was anderes machen. Und es ist nach 20 Jahren auch ganz schön, morgens nicht mehr um vier Uhr aufstehen zu müssen."

Cherno Jobatey mühte sich redlich um Stimmung bei der EM in Berlin.

Fotos: dpa/imago, dpa/WDR

Transfer-Hammer! Knipser Modeste kehrt nach Köln zurück 1.595 Leichtflugzeuge stoßen zusammen: Pilot stirbt 1.638 So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer 6.066 Anzeige Mit Kippe und Rotwein aufm Sofa: Sophia Thomalla pfeift auf Bambi-Verleihung 2.670 Hunde-Weitspringen! Wie weit kann ein Hund eigentlich fliegen? 72 Bevor Du in der Zettel-Wirtschaft untergehst, hör Dir diesen Vorschlag an 1.004 Anzeige Ganz schön gruslig! Die Bauchrolle landet am Buzzer! 3.127 Update Deine Vagina verfärbt die Unterwäsche? Das kann ein gutes Zeichen sein 8.287
Neun Tore! Ronaldinhos Team besiegt Eintracht-Allstars 177 Seit 112 Jahren unter der Erde: FDP lädt Toten zu Veranstaltung im Bundestag ein 811 "Neue Klassengesellschaft"! Joachim Gauck ist in Sorge 419
Pfleger (†39) getötet! Messerstecher in Psychiatrie eingeliefert 1.627 Update Täter nach Brandanschlag vor Gericht, Opfer nicht vernehmungsfähig 138 50 Autos auf dem Nachhauseweg zerkratzt: Neunjähriger unter Verdacht! 2.321 Blutige Schlägerei zwischen zwei Männergruppen, einer schwebt nun in Lebensgefahr 4.365 Direktorin der Ausländerbehörde gesteinigt 17.132 "Sektenartig" und Kontakt zur Identitären Bewegung: Mitglieder der AfD-Parteijugend steigen aus 972 Fan brutal verprügelt und schwer verletzt: So hilft dieser Top-Club der Familie des Opfers! 1.260 Rentner fährt mit Auto durch Glaswand in Restaurant 2.059 Nach Groß-Razzia in Berlin: Linksautonome drohen Polizisten mit Rache 2.987 Frau bekommt Riesen Schreck, als sie aus dem Salat zwei Augen anstarren 1.523 Wegen seiner Tattoos: Der letzte Wunsch dieses Mannes ist ekelerregend 3.906 Riesige Abschiedsfeier: Familie und hunderte Fans trauerten um Star-DJ Avicii 2.095 Trümmer müssen abkühlen: So ist die Situation nach Gymnasium-Großbrand 295 Vor Club: Mann prügelt auf zwei Polizisten ein und verletzt sie 588 Typ kauft Geschenk für seinen Sohn, danach überwältigt ihn die Polizei mit gezogener Waffe 2.079 Dieses Bundesland will jetzt Video-Überwachung auf Schlachthöfen 442 Leiche bei Brand in Leipziger Mehrfamilienhaus entdeckt 1.396 Bundesparteitag der NPD: So läuft die Gegendemo! 890 Migranten sterben bei Bootsunglück vor Sardinien 3.256 Was macht ein Hängebauchschwein freiwillig in der Nähe eines Grillplatzes? 512 Eine Tote und über 200 Verletzte bei Demos gegen hohe Spritkosten! 3.305 Update Liebes-Killer Sommerhaus der Stars: Ohne die Show wäre Micaela Schäfer noch vergeben 1.256 Darmstädter räumt Eurojackpot ab und ist vielfacher Millionär 1.192 "FCB tut nur noch weh": Derbes Video zum FC Bayern ein Renner im Netz 3.151 Tödlicher Unfall: Mann wird aus Auto geschleudert und überfahren 2.037 Update Hyperloop: Rasen Container bald mit über 1200 km/h vom Hafen zum Ziel? 1.541 Meine Meinung: Furchtbares Fußballjahr für Löw und den DFB 576 Waldbrände hier, Wintersturm dort: USA versinken im Wetterchaos 3.006 Instagram-Video zeigt, wie sehr Poldi seine Heimat vermisst 594 Es steckte in der Windschutzscheibe! Autofahrerin hatte riesiges Glück 3.386 Affe klaut Mutter ihr Baby aus dem Arm: Was dann passiert, ist schrecklich 5.760 Weil er keine Drogen wollte: Mann (21) in Rücken gestochen 2.141 Es verschwand mit 44 Seeleuten an Bord: Verschollenes U-Boot entdeckt 8.812 Stich in den Unterleib: Mann wird beim Schwimmen tödlich verletzt 3.917 Alkohol! Horror-Crash nach Party: Junger Golf-Fahrer aus Wrack geschnitten 4.608 Reaktionen zum Merkel-Besuch: "Die Zeit für Betroffenheits-Besuche ist vorbei" 4.745 Forscher warnen: Italienischer Supervulkan könnte bald ausbrechen 5.206 Ergebnis einer Nacht: So sieht das Waffenverbot in der Berliner S-Bahn aus 908