Alles für Klicks! Bloggerin schiebt sich lebenden Aal in die Vagina

12.218

Nach Chesters Tod: Twitter-Profil seiner Frau gehackt

3.816

Schnarch! Flüssigbeton landet in falschem Schlafzimmer

1.999

Blondine kippt Scheibenreiniger ins Auto. Das kommt dabei raus

6.469

Wer diese Aktion im RADhaus verpasst, ist selbst schuld

9.725
Anzeige
2.392

Das sind die Geheimnisse der Osterinseln

Versteckt und mitten im Pazifik liegen die mehrere Tonnen schweren Steinfiguren. Woher hat die Insel ihren Namen und was gibt es dort alles zu entdecken? #RapaNui

Von Uwe Blümel

Die Osterinsel hat zwar kaum Bäume, nur eine Stadt und zwei Strände. Doch dank einer ständigen frischen Brise ist sie ein Paradies für Surfer.
Die Osterinsel hat zwar kaum Bäume, nur eine Stadt und zwei Strände. Doch dank einer ständigen frischen Brise ist sie ein Paradies für Surfer.

Chile - Sie liegt wie ein verlorenes Osterei versteckt mitten im Pazifik, gehört aber zu Chile - die Osterinsel Rapa Nui. Wer sie finden will, muss sich auf eine lange Anreise einstellen - per Flugzeug oder Schiff.

Doch dafür wird man nach der Ankunft am gefühlten Ende der Welt auch mit ganz viel Naturerlebnissen, faszinierenden Vulkankratern und ein wenig Südseeflair belohnt. Und weltweit einzigartigen Steinfiguren: hunderte bis zu 10 Meter hohe und über 12 Tonnen schwere Steinstelen - den sogenannten Moais.

Warum heißt die Osterinsel eigentlich Osterinsel? Vielleicht deshalb, weil man wie zu Ostern nach ihr suchen muss?!

Auf dem Globus ist sie ein unscheinbares Minipünktchen im Pazifik. 3 800 Kilometer vor der Küste Chiles entfernt wird man im unendlichen Blauton des Ozeans fündig.

Ausflug ins Weltkulturerbe: Valparaiso ist für seine bunten Häuschen auf Hügeln berühmt.
Ausflug ins Weltkulturerbe: Valparaiso ist für seine bunten Häuschen auf Hügeln berühmt.

Oder ist hier noch etwas ganz anderes versteckt? Das könnte man tatsächlich glauben, wenn man die ersten der monumentalen Steinfiguren erblickt - die Moai-Köpfe.

Denn es werden immer mehr, je länger man nach weiteren sucht. Sie liegen halb versteckt hinter vielen Bergen, Felsen, Grashügeln und stehen sogar am Strand. Wer im Ostermodus ehrgeizig wirklich alle aufstöbern will, würde genau 638 der Steinstelen mit den übergroßen Köpfen finden. So viele haben Forscher aktuell dokumentiert.

Die Moai haben die Osterinsel weltbekannt gemacht. Es sind die Hüter von Kultplätzen einer verflossenen Zivilisation. Die meisten sind mit über 1 500 Jahren auf dem Buckel steinalt.

Doch ob sie Ahnen oder Häuptlinge der Ureinwohner darstellen - dieses Geheimnis konnte bis heute nicht zweifelsfrei gelüftet werden.

Südseeflair und Wettkämpfe: Beim Sport-Festival Tapati Rapa Nui in Hanga Roa wird auch ausgelassen getanzt. Die Männer messen sich gleichzeitig bei Kraftproben in Vulkankratern.
Südseeflair und Wettkämpfe: Beim Sport-Festival Tapati Rapa Nui in Hanga Roa wird auch ausgelassen getanzt. Die Männer messen sich gleichzeitig bei Kraftproben in Vulkankratern.

Sind die Namensgeber vielleicht besonders viele (Oster-)Hasen, die hier herumhoppeln? Auch falsch.

Doch auf der Suche nach Meister Lampe kommt man hier in freier Natur nicht selten mit 12 Zentimeter langen Skinken (Glattechsen) in Kontakt. Die Luft über dem Oster-Archipel ist das Hoheitsgebiet von stolzen Fregattvögeln, Sturmtauchern, Seeschwalben und Tölpeln. Sie schweben majestätisch über den Vulkankratern - die Lieblingskletterberge der Touristen.

Kein Wunder. Schließlich gibt es hier nur zwei Badestrände (an der Anakena- und Ovahe-Bucht), an denen Touris das typische Südsee-Flair schnuppern können. Auch am Strand wird man übrigens von den neugierigen Augen riesiger Moai-Figuren beobachtet.

Oder kommt der Name vielleicht daher, weil man ostermäßig lange nach einer menschlichen Besiedlung suchen muss? Am Ende stellt man fest, Hanga Roa mit seinen nur 3 800 Einwohnern ist die einzige Gemeinde auf der Insel. Doch auch dieses Städtchen ist nicht die Namensgeberin.

Woher kommt der Inselname denn nun wirklich? Der niederländische Seefahrer Jakob Roggeveen landete am 5. April 1722 mit seinen drei Expeditionsschiffen auf der Pazifikinsel - ein Ostersonntag! Er taufte sie einfach nach dem Tag seiner Entdeckung als "Paasch-Eyland" (Osterinsel).

Die Lösung war einfacher als gedacht. Doch auf der Suche nach dem Namensursprung kommt man ganz nebenbei der Flora, Fauna und dem Geheimnis der Moai-Köpfe auf die Spur. Heimatschau in Form einer Ostereiersuche? Das haben die Oster-Insulaner wirklich clever eingefädelt.

Knacken Sie das Rätsel der Steinstatuen? Die Moais stehen aufgereiht an den Küsten von Rapa Nui, stellen immer nur Männer mit großen Köpfen dar.
Knacken Sie das Rätsel der Steinstatuen? Die Moais stehen aufgereiht an den Küsten von Rapa Nui, stellen immer nur Männer mit großen Köpfen dar.

Hinkommen & übernachten

Auf die Osterinseln kommt man in zwei Etappen. Erst fliegt man nach Santiago de Chile, dann geht es mit LATAM Airlines auf den Pazifik hinaus. Zeitweise werden diese Flüge ab 830 Euro im Internet angeboten.

Auch Kreuzfahrtschiffe (z.B. AIDA-, Princess- oder Crystal-Cruises) liegen regelmäßig vor Hanga Roa auf Reede. Sie müssen ihre Passagiere jedoch ausbooten, weil keine Liegeplätze für Luxusliner existieren.

Hauptsaison ist der Sommer auf der Südhalbkugel - also von Januar bis März. Von April bis November kommen dagegen weniger Touristen, was die Übernachtungspreise auf ein erträglicheres Niveau (z.B. Drei-Sterne-Hotel Atavai in Hanga Roa ab 49 Euro/p.P./DZ) schrumpfen lässt.

Am Mirador (Aussichtspunkt) vom Rano Kau kann man in den erloschenen Vulkan hineinsehen. Der Krater ist mit Wasser gefüllt.
Am Mirador (Aussichtspunkt) vom Rano Kau kann man in den erloschenen Vulkan hineinsehen. Der Krater ist mit Wasser gefüllt.

Diese Abstecher müssen einfach sein

Wenn man zu den Osterinseln schon über Chile fliegen muss, sollte man hier einen Abstecher planen - alles andere wäre Verschwendung! Schon die Hauptstadt Santiago de Chile ist ein aufregendes Juwel zu Füßen der Anden und idyllisch im Talkessel des Río Mapocho gelegen.

Hier geht’s in den Präsidentenpalast, ins Wohnhaus (heute Museum) des chilenischen Nationaldichters Pablo Neruda ("Canto General“), ins historische Teatro Municipal oder unter die Erde zum futuristischen Centro Cultural La Moneda.

Rund 125 Kilometer entfernt und in rund zwei Stunden Busfahrt zu erreichen liegt direkt an der Pazifikküste die UNESCO-Weltkulturerbe-Stadt Valparaiso (Paradiestal). Mit ihren bunten auf Hügeln (Cerros) gebauten Häuschen gilt sie als das "kleine San Francisco" und als schönste Stadt (250 000 Einwohner) Südamerikas. Alte Standseilbahnen, die das Erklimmen der Berge erleichtern, sind ihre Wahrzeichen.

In Valparaiso pulsiert die Kunstszene des Landes. Und wer keine Zeit für das Neruda-Haus in Santiago hatte: Auch hier gibt’s ein feudales Haus des Schriftstellers.

Fotos: 123RF, Imago

Gigantische Verschwendung! So lange sind Lebensmittel wirklich haltbar

1.911

Verkehrsunfall mit sieben Verletzten - zwei Kinder davon schwerverletzt!

282

Mit diesem Tool weisst Du alle Neuigkeiten als Erster

24.114
Anzeige

Team zerfällt: Sprecher tritt zurück, und Trump will sich begnadigen!

2.407
Update

Darum durften sächsische Polizisten nicht zum G20-Dankeskonzert!

8.915

"Identitäre Bewegung" auf dem Weg ins Mittelmeer gestoppt

4.820

Letzter Post auf Deutsch: Großes Rätsel um Chester Benningtons Instagram-Foto

14.425

Weil Mann sie betrog: Ehefrau stopft Affäre Chilis in die Vagina!

12.748

Erwischt! Am Strand ließen sie die Hüllen Fallen

4.837

Muslimischer Polizist verweigert Kollegin Handschlag: Diese Strafe erwartet ihn jetzt

6.761

Tag24 sucht genau Dich!

32.514
Anzeige

Auf A4! 12 Verletzte bei Massencrash nach Urlaub in Sachsen

6.654

SEK-Einsatz! Mann droht, sich mit PKW in die Luft zu jagen

3.312
Update

Sponsoren-Irrsinn? Kein einheitliches Trikot mehr bei den Roten Bullen

3.920

Tragischer Zufall? Neues Linkin-Park-Video erscheint am Tag seines Todes

8.120

Große Sorge! Wo ist Schlagerstar Andreas Martin?

7.180

24 Jahre zu früh! O.J. Simpson heult rum und kommt frei

2.420

Geheimabsprachen? Deutsche Autobauer unter Kartellverdacht

882

Vorsicht Blüten! 50-Euro-Scheine am häufigsten betroffen

210

Panik: Gibt es bald kein deutsches Bier mehr?

3.173

Grausames Video: Mann missbraucht Kaninchen

4.150

Achtung Rückruf: Dieses Produkt solltet ihr auf keinen Fall mehr essen!

1.800

Gefesselt und geknebelt! Falsche Paketboten überfallen Rentnerin

1.316

Bewaffneter Polizist überfällt Sparkassen-Filiale

4.935

Massenproteste in Polen, doch der Regierung ist das scheinbar egal

1.076

Immer miesere Tricks! Das wollen Diebe Euch jetzt wegnehmen

2.968

Handball-Legende Bernhard Kempa gestorben

998

Nicht anfassen! Mysteriöse Schwämme angespült

5.612

Notunterkunft wird geschlossen: 400 Flüchtlinge bekommen Upgrade

929

Mutter geht zum Friseur: Währenddessen stirbt ihre Tochter im Auto

3.831

Da staunten die Bahnreisenden nicht schlecht: William und Kate reisen im ICE weiter

443

Heftige Mückenplage: Wie kann ich mich richtig schützen?

1.859

Könnt Ihr erraten, welche deutsche Schauspielerin das ist?

1.735

Wenn Ihr Eisliebhaber seid, solltet Ihr besser nicht weiterlesen

3.247

"Ehe für alle": Bundespräsident Steinmeier unterzeichnet Gesetz

637

So sieht dieser Promi nicht mehr aus

5.780

Nach Mord: Muss ein Papagei als Zeuge aussagen?

3.519

Lehrerin vernascht 16-Jährigen. Jetzt verklagt sie ihn

5.588

Nach Saunabrand: 260 Menschen aus Hotel evakuiert

1.494

1,7 Millionen Euro abgezockt! Buchhalterin fällt auf angeblichen Chef rein

4.054

Paar erlebt mehrere Orgasmen nur wegen einer Umarmung

8.543

Warum Schwangere bald fürs Nichtrauchen bezahlt werden könnten

3.401

Alarmierend: Rechte und linke Gewalt erlebt Aufschwung in Brandenburg

247

Unglaublich! Mann spielt Gitarre während Gehirn-OP

2.278

Oma will nur Joghurt kaufen und zieht dann über Enkel her

6.092

Fußballfans tanzen mit Party-Polonaise gegen AfD an

2.043

Großeinsatz! Schüsse in Mehrfamilienhaus gefallen

452

Diese Geburtstagsreise hätte tödlich ausgehen können

1.739

71-Jährige und ihr Hund sterben bei tragischem Autounfall

4.469

Steuern und Skandale? Darum bleiben die Bänke in der Kirche wirklich leer

1.540

Bei der Suche nach einer verschwundenen Mutter, macht die Polizei einen schrecklichen Fund

12.374

Haben die "Let's Dance"-Stars Oana und Erich etwa heimlich geheiratet?

5.468

Türkei wie DDR: Bundesfinanzminister Schäuble zieht drastische Vergleiche

1.850

"Unfassbar": So trauern die Stars um Linkin-Park-Sänger Chester Bennington

7.124