Verplappert! Dieser deutsche Hollywood-Star hat heimlich geheiratet

Daniel Brühl und Felicitas Rombold haben heimlich geheiratet.
Daniel Brühl und Felicitas Rombold haben heimlich geheiratet.  © DPA

Berlin - Ende 2016 bekam Daniel Brühl mit seiner Freundin Felicitas Rombold ein Kind. Was keiner wusste: Der Schauspieler war da schon verheiratet.

Seit 2010 ist der 39-Jährige mit der Psychologin zusammen. Nur durch Zufall kam nun heraus, dass sie heimlich geheiratet haben.

Während der Berlinale sprach Daniel Brühl mit dem Magazin "Bunte" über sein Leben als Familienvater. "Ein Kind zu haben, relativiert alles. Der kleine Racker ist jetzt das Allerwichtigste. Und meine Frau selbstverständlich auch."

Dass er seine Freundin plötzlich Frau nannte, war kein Versprecher wie er auf Nachfrage gestand. "Ja, ja. Das haben wir zum Glück geheim halten können."

Überhaupt sei Familie das Beste, was ihm passiert sei: "Film und Gedöns, selbst ein riesengroßes Poster mit deinem Gesicht am Sunset Boulevard in Los Angeles ist super, aber Familie ist der absolute Knaller", so der "Goodbye Lenin-Star" weiter.

War Brühl gar mal Jurymitglied der Berlinale, ist er beim diesjährigen Filmfestival wieder auf der Leinwand zu sehen. Bei der historischen Verfilmung von "7 Tage in Entebbe" spielt er einen Flugzeugentführer.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0