AIDA-Passagierin behauptet: Daniel Küblböck hat sich mir offenbart! 26.891
Suff-Fahrer tötet Frau und verbarrikadiert sich dann mit Gewehr Top
Auf dem Weg ins Krankenhaus: Rettungswagen kracht gegen Bauzaun! Neu
Alphonso Williams (†57): Familie und Freunde sammeln Geld für Beerdigung Neu
Sido sorgt für "The Voice"-Novum: Das gab es noch nie in der Show Neu
26.891

AIDA-Passagierin behauptet: Daniel Küblböck hat sich mir offenbart!

Daniel Küblböck (33) soll sich mit einer Frau aus dem deutschen Meschede unterhalten und Intimes preisgegeben haben

Daniel Küblböck (33, DSDS) soll sich kurz vor seinem Sprung in Meer mit einer Frau unterhalten und Intimes preisgegeben haben

Neufundland/ Berlin - Was genau hat sich da am 9. September an Bord der AIDA Luna ereignet von der sich Daniel Küblböck (33) gestürzt haben soll (TAG24 berichtete). Eine Passagierin (59) berichtet jetzt, dass Küblböck vor seinem Sprung mit ihr gesprochen habe.

Daniel Küblböck (33) auf einem Selfie kurz vor seinem Verschwinden.
Daniel Küblböck (33) auf einem Selfie kurz vor seinem Verschwinden.

So soll er sich der Frau aus der nordrhein-westfälischen Stadt Meschede mit dem Namen Lana vorgestellt haben. Die Passagierin bestätigte, dass er nachts in seiner Kabine gesungen, geschrien und randaliert haben soll.

Küblböck habe der Meschederin dann sogar von seiner angeblich bereits begonnenen Geschlechtsumwandlung erzählt, berichtet die "Westfälische Rundschau".

Annahmen, dass Küblböck auf der Reise unter psychischen Problemen litt, bestätigte sein Vater Günther Küblböck bereits vergangen Donnerstag auf der offiziellen Seite seines Sohnes. Aber er hatte noch mehr zu sagen.

Dort enthüllte er traurige Details aus dem Leben von seinem Daniel und schrieb unter anderem: "Daniel war nicht depressiv, aber er hatte seit kurzem psychische Probleme, die man wohl am Besten mit einer Art Psychose beschreiben kann. Ich kann für mich zu hundert Prozent ausschließen, dass Daniel einen Selbstmord geplant oder vor hatte sein Leben zu beenden."

Und weiter: "Dies kann er nur in einem Ausnahmezustand getan haben, ohne sich wirklich im Klaren darüber zu sein, was er tut und welche Folgen das haben wird." Laut dem Statement hatte Günther Küblböck mit allen Mitteln versucht, die Reise seines Sohnes zu verhindern - wegen dessen plötzlicher "Wesensveränderung".

"Durch die schwierige Gesetzeslage in Deutschland war es jedoch, nach Auskunft der AIDA Gesellschaft, nicht möglich, ihm die gebuchte Reise zu verwehren. Ich hatte daher schon im Vorfeld die Verantwortlichen des Schiffes darum gebeten, ein besonderes Auge auf Daniel zu haben", so Günther Küblböck weiter.

Laut Günther Küblböck wollte Daniel niemals eine Frau sein

Daniel Küblböck als Frau.
Daniel Küblböck als Frau.

Zu Daniel Küblböcks Wesensveränderungen gehörte dessen neue Vorliebe dafür, sich als Frau zu verkleiden. Was für dessen Familie komplett neu gewesen sei.

"Ich kann ganz klar sagen, dass Daniel seit seiner Jugend niemals auch nur ansatzweise erwähnt hat, er würde sich wünschen eine Frau zu sein. Das kann jeder bestätigen der ihn näher gekannt hat. Im Gegenteil, er hat in den letzten Jahren immer auf ein sehr männliches Auftreten geachtet", schreibt Günther Küblböck weiter und vermutet, dass sein Sohn sich auf diese Weise auf sein Theaterstück vorbereiten wollte, in dem er bekanntlich eine Frau spielen sollte.

"Wenn alle Fakten der AIDAluna und der ermittelnden Polizei vorliegen, werden wir uns hier nochmals zu Wort melden. Daniel war ein liebenswerter und vielschichtiger Mensch. Wir bitten die Medien das zu respektieren und seinen Nachruf entsprechend zu wahren. Danke. Wir vermissen Dich...", schließt er seinen Brief.

Jetzt können die Fans von Daniel Küblböck vor allen Dingen genau wie dessen Angehörige warten, dass endgültige Fakten von der Polizei vorgelegt werden.

*****

Normalerweise zieht die Redaktion es vor, nicht über versuchte Suizide zu berichten. Da sich der Vorfall aber komplett im öffentlichen Raum abgespielt hat, hat sich die Redaktion entschieden, es zu thematisieren.

Solltet Ihr selbst von Selbsttötungsgedanken betroffen sein, bei der Telefonseelsorge findet Ihr rund um die Uhr Ansprechpartner, natürlich auch anonym. Telefonseelsorge, bundeseinheitliche Nummer: 08001110111 oder 08001110222 oder 08001110116123.

Fotos: Instagram/Screenshot/rosa_luxem

MediaMarkt haut geniale Angebote zum Semsterstart raus! Anzeige
Deutsche (21) soll Sklavenhalterin bei der Terrormiliz IS gewesen sein Neu
Mit Kuss und Nippel-Blitzer: Am Dienstag startet "Bachelor in Paradise" 2019 Neu
MMA kommt nach Hamburg! jetzt Tickets abstauben! 3.028 Anzeige
Horror-Verletzung: Torwart knickt übel weg Neu
Blutiger Streit am Görli! Aggressiver Mann wirft sein Fahrrad auf Touristen-Paar Neu
Möchtest Du mein neuer Kollege sein? Ich suche Reinigungskräfte in Berlin und Cottbus! 2.373 Anzeige
Google-Eklat! VfB-Boss Thomas Hitzlsperger schwulenfeindlich beleidigt Neu Update
Robert Geiss völlig bedient: Auf Autopanne folgt ein Shitstorm! Neu
Prozess um Gruppen-Vergewaltigung: Zeugen aus dem Täter-Umfeld sagen aus Neu
Zu teuer für den Steuerzahler: Darum soll diese Familie ausgewiesen werden Neu
"Parasite": Dieser Film übt deutliche Gesellschaftskritik Neu
DFB-Team: Schon wieder Ärger um Gündogan 2.006
Python frisst kleinen Hund: Besitzerin muss hilflos zuschauen 16.794
Frau bricht in TV-Show zusammen, nachdem sie ihre neue Frisur sieht 4.226
Mord-Prozess um tödlichen Horror-Crash: Jetzt sprechen die Eltern des Opfers 351
Kritiker haben Angst: Linke Moralisten bedrohen die Meinungsfreiheit 1.967
So lief Melanie Müllers erster Auftritt nach der Geburt von Matty 1.791
Influencerin mit klarem Statement: "Für Bauchspeck braucht man sich nicht schämen!" 739
Ex-GNTM-Model Shari zeigt Mann am Flughafen an: "Ich war so sauer!" 1.416
Maas nach Terror in Halle: "Da hat sich etwas entwickelt in Deutschland" 341
"Heiß, heißer, Bonnie Strange": Model lässt die Hüllen fallen 1.652
Bisswunden am ganzen Körper: Kind von über sechs Hunden zu Tode zerfleischt 1.927
Verschwundener Hund taucht nach 12 Jahren wieder auf! 33.196
Dieser Hund spürte, dass gleich was Schlimmes passiert, das rettete Shaunas Leben 7.863
DFB-Team triumphiert in Unterzahl dank Gündogan-Doppelpack in Estland! 895
Wahr oder falsch? Die meisten dieser 66 Weisheiten stimmen nicht 2.637
Überraschung! DFB-Torgarant Gnabry nicht in der Startaufstellung! 1.231
Anschlag in Halle: BKA erhält mehr als 600 Hinweise 2.599
Schock im Supermarkt: Mitarbeiterin findet IS-Bomben-Attrappe im Getränkeregal! 6.794
Nach Attentat in Halle: Seehofer greift Gamerszene an und kassiert Shitstorm 1.932
"Geile Zeit gehabt": Rafael van der Vaart mit emotionalem HSV-Abschied 1.829
Abdrücke auf dem Po: Welcher Promi zeigt hier sein knackiges Hinterteil? 3.674
Gefesselte Affen, blutverschmierte Hunde: Grausame Tierquälerei in Versuchslabor aufgedeckt! 10.978
Watzke über Götze-Abgang vom BVB zum FC Bayern: "Dann ging die ganze Scheiße los"! 2.107
Nicht wiederzuerkennen: Diese Frau ist heute schlank 16.169
Hund irrte 388 Tage durchs Erzgebirge, bis er seine Familie wiederfindet 23.775
Tragisches Unglück: VW-Fahrer übersieht Biker, 48-Jähriger stirbt neben Maschine 19.457
Anschlag in Halle: Hunderte bei Gedenken vor Synagoge 160
Brennpunkt Alexanderplatz: Mann (20) in Rücken gestochen und lebensgefährlich verletzt 4.499
Böse Blicke jeden Tag: "Meine beste Freundin hat das Down-Syndrom" 3.769
Telefonat mit Erdogan: Merkel fordert Stopp der türkischen Syrien-Offensive 729
Bundesverkehrs-Minister bringt Daimlers "Salamitaktik" im Dieselskandal auf die Palme 805
Riesenbaby geboren! Sechs Kilogramm bringt dieser Säugling auf die Waage 15.090
DSDS-Sieger Alphonso Williams gestorben 27.009
Nanu, was ist das denn? Polizei zieht kurioses Gefährt aus dem Verkehr 3.967
Nach der Turn-WM ist vor der Turn-WM: Stuttgart will sich wieder bewerben 51
Choreographie-Verbot im Stadion: Waldhof reagiert auf Pyro-Vorkommnisse 182
Türkei-Spieler salutieren bei Torjubel: UEFA prüft Verbindung zu Militär-Offensive in Syrien 1.912
Alles aus! Finale des ZDF-Fernsehgarten bringt Fans und Netz zur Verzweiflung 29.160