Das machen Chemnitz' Forscher mit 100 Millionen Euro! 1.316
SPD lehnt GroKo-Aus ab und will Gespräche mit der Union Top
Wetterdienst warnt vor Sturmböen: Wie heftig wird's am Adventssonntag wirklich? Top
Heute bei Euronics: Apple AirPods zum mega Preis! 3.500 Anzeige
Duisburg: Mann versteckt seine getötete Frau (26) in einem Koffer Top Update
1.316

Das machen Chemnitz' Forscher mit 100 Millionen Euro!

Die Chemnitzer beweisen: Sie haben wirklich Köpfchen!

Von Mandy Schneider

Chemnitz - Chemnitzer haben Köpfchen: Sie zähmen Roboter, sticken mit Glasfasern und entwickeln Systeme zur Terrorabwehr.

235 Forschungsprojekte an Instituten, in Firmen und an der Technischen Universität werden derzeit mit einer Summe von insgesamt rund 100 Millionen Euro vom Bundesforschungsministerium gefördert. TAG24 stellt drei der interessantesten Projekte vor.

Kampf-Drohnen rechtzeitig erkennen

Intenta-Projektleiter Jan Schloßhauer (37) entwickelt ein Überwachungssystem 
für Drohnen.
Intenta-Projektleiter Jan Schloßhauer (37) entwickelt ein Überwachungssystem für Drohnen.

Mit Drohnen kann jeder, der Spaß an Technik hat, Kameras oder andere Fracht fliegen lassen. Die Gefahr: In der Hand von Terroristen kann ein unbemanntes Fluggerät zur ferngesteuerten Waffe werden.

Die Firma Intenta (160 Mitarbeiter) entwickelt gemeinsam mit Forschungspartnern im Auftrag des Bundesforschungsministeriums ein System, das Großveranstaltungen ab 2020 vor solchen Angriffen schützen soll. Projektleiter Jan Schloßhauer (37): „Das System kombiniert Radar- und Kameratechnik.

Es soll Drohnen orten und visuell so genau erfassen, dass auf einem Monitor erkennbar wird, ob sie Sprengstoff transportieren. Gleichzeitig dürfen aus Datenschutzgründen Menschen nur verschwommen erkennbar sein.“

Die Chemnitzer erhalten bis 2019 rund eine halbe Million Euro Förderung.

Mensch vor Maschinen schützen

Das geht bisher nur am Fraunhofer-Institut: Mitarbeiter Christian Kraus 
arbeitet Hand in Hand mit einem Industrieroboter.
Das geht bisher nur am Fraunhofer-Institut: Mitarbeiter Christian Kraus arbeitet Hand in Hand mit einem Industrieroboter.

Das Fraunhofer-Institut für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik in der Reichenhainer Straße arbeitet an der Zähmung von Giganten.

Ingenieur Michael Kuhl (48): „Gewaltige Industrieroboter sind lebensgefährlich und agieren deshalb bisher abgeschirmt hinter Gittern. Damit Menschen mit Schwerlast-Robotern Hand in Hand arbeiten können, müssen die Roboter Personen zuverlässig identifizieren, Mimik und Gesten erkennen können. Dabei helfen beispielsweise optische Signale über 3-D-Kameras.“

Das Projekt für ein Demonstrator System Roboter Aktorik und die Entwicklung von Gesten-Interaktions-Komponenten wird bis 2019 mit 1,46 Millionen Euro gefördert. Der Industrieroboter als direkter Kollege soll ab 2025 Wirklichkeit werden.

Glasfaser neu erfunden

Elke Thiele vom STFI zeigt ein Betonteil mit der Überwachungs-Glasfaser, die 
in einer Steckverbindung für Messgeräte endet.
Elke Thiele vom STFI zeigt ein Betonteil mit der Überwachungs-Glasfaser, die in einer Steckverbindung für Messgeräte endet.

Hält das Bauwerk - oder nicht? Glasfasergewebe des Sächsischen Textilforschungsinstitutes erkennt Verformungen, bevor sie gefährlich werden.

Maschinenbauingenieurin Elke Thiele: „Die Struktur der Glasfasern wurde mit Laser verändert. So ergibt sich ein markantes Gitter, wenn Licht hindurchgeleitet wird. Im Verbund mit einem Gebäude zeigen sich in dem Gitter schon kleinste Risse als markante Veränderung.“

Die Schwierigkeit dabei: empfindliche Glasfasern für die Verarbeitung auf Baustellen zu konfektionieren, ohne dass sie zerbrechen. „Wir lösen das Problem, indem die 0,5 bis einen Millimeter dünnen Fasern auf einer Textilmatte festgestickt werden“, so Thiele.

Die Matten befinden sich bereits in der Markteinführung. Das Projekt wird noch bis August mit knapp 70 000 Euro gefördert.

Fotos: Sven Gleisberg, Fraunhofer IWU/Jürgen Loesel, Maik Börner

Auf dieses Boxspringbett gibt's 70 Prozent 1.370 Anzeige
Feuerwand rollt unkontrolliert auf Sydney zu Top
Angler staunt nicht schlecht, was er im Bauch eines Fisches findet Neu
Geniale Technik bis zu 42% günstiger! Diese Produkte gibt's bis Samstag in Hildesheim 7.112 Anzeige
Dank Spenden: Dusch-Bus für Obdachlose geht in Hamburg an den Start Neu
Nach Geldwäsche-Razzia: Millionen-Bußgeld für Deutsche Bank! Neu
Habt Ihr Lust, Filialleiter bei einem großen deutschen Discounter zu werden? Anzeige
Gas-Explosion in Hochhaus: Fünf Menschen gestorben Neu
Herzzerreißend: Junge (5) bringt Kindergarten-Gruppe zu seiner Adoption mit Neu
Was passiert in Cottbus-Willmersdorf? Am Sonntag wollen alle in diesen Markt! Anzeige
Beeindruckendes Kunstwerk! Künstler baut Verkehrsstau aus Sand Neu
Betrieb auf Elektro-Autobahn startet mit deutlicher Verzögerung Neu
Mann benutzt Katze als Kehrschaufel, weil sie Dreck gemacht hat Neu
Dieses Hotel im Spreewald ist ein Geheimtipp für Kurzentschlossene 18.847 Anzeige
Katze kurz vorm Tod gerettet, dann staunen ihre Retter Neu
Nikolaus in misslicher Lage: Polizist greift helfend ein Neu
Diese heiße Show kommt auch in Deine Stadt (wenn Du Glück hast) 18.375 Anzeige
WhatsApp-Gruppe wird angehenden Lehrern zum Verhängnis! Neu
Welcher GZSZ-Star verbirgt sich hinter diesem Kinderfoto? Neu
Mann wirft Hund zum Sterben von Brücke: Jetzt geht er gegen Haftstrafe vor! 882
Verstoßener Hund läuft verzweifelt Familie nach 2.448
Ganzes Dorf in Angst: Über 50 Eisbären belagern Ortschaft 1.257
Hungriger Kannibale: Mann köpft Frau und isst ihr Gehirn mit Reis 1.387
Offiziell: Esken und Walter-Borjans neues SPD-Führungsduo: Wackelt jetzt die GroKo? 221
Legendäre US-Rockband kommt 2020 für ein einziges Konzert nach Deutschland 1.328
Was macht dieser Schwibbogen auf dem Windrad? 8.078
Jason Derulo postet krasses Penis-Bild, Instagram löscht es immer wieder 5.874 Update
VfB-Sportchef Hitzlsperger: Das hat sich nach seinem Coming-out geändert 480
Crash mit Gespann: Mann bremst, da überschlägt sich sein Anhänger! 1.005
Mega-Talent Haaland wird Wechsel zu RB Leipzig empfohlen 974
Über 6 Stunden tot: Ärzte erwecken Frau wieder zum Leben 4.813
Mann liegt leblos auf Parkbank: Polizei veröffentlicht Foto der Leiche 2.274
Horror in München: Mann will Frau (68) vergewaltigen, als sie mit Hund Gassi geht 2.956
Nach Mord an Georgier im Berliner Tiergarten: Kanzleramtschef Braun appelliert an Moskau 366
Online-Portal Jameda: So dürfen Ärzte im Internet bewertet werden 233
"Wie oft hast du Sex?" Playboy-Model gibt diese verblüffende Antwort 2.322
Junge oder Mädchen? Jetzt ist das Geheimnis um Flusspferd-Baby "Halloween" gelöst! 330
Wie süß: "Köln 50667"-Schauspieler auch hinter der Kamera ein Liebes-Paar! 822
40 Jahre nach größtem Kunstraub der DDR: Verschollene Gemälde wieder aufgetaucht 2.567
Klitschko denkt über Rückkehr in den Boxring nach 718
Zufallskontrolle: Was die Ermittler dann finden, ist heftig! 3.929
Vorwerk baut den Thermomix nicht mehr in Deutschland! 537
Trauer um "Lady Gaga": Deutschlands schönste Kuh ist tot! 1.131
Was ein Pilzsammler in diesem Fass entdeckt, ruft sofort die Polizei auf den Plan 4.253
Kinderpornos gedreht: Dieses Horror-Paar muss in den Knast! 1.694
Diana zur Löwen: Beauty-Bloggerin zeigt Interesse für Politik 363
Polizei tötet mutmaßliche Vergewaltiger und bekommt Applaus 3.043
Angela Merkel besucht erstmals KZ Auschwitz 1.473 Update
Helena Fürst meldet sich aus Krankenhaus: Müssen sich Fans Sorgen machen? 1.029
Sexpertin Mademoiselle Nicolette meldet sich nach OP zurück: Das ließ sie alles machen 1.520
Mann soll sich in Dutzenden Fällen an Kindern vergangen haben 1.268
So feiert Sami Khedira Weihnachten 462