Liebes-Killer Sommerhaus der Stars: Ohne die Show wäre Micaela Schäfer noch vergeben Top Meine Meinung: Furchtbares Fußballjahr für Löw und den DFB Top Diese Mitarbeiter bereiten sich auf riesigen Ansturm vor! Das ist der Grund! 6.504 Anzeige Riesige Abschiedsfeier: Familie und hunderte Fans trauerten um Star-DJ Avicii Top Diese Technik-Knaller sollten auf Eurem Wunschzettel stehen 2.090 Anzeige
3.184

Blockade beim Bundesamt für Verfassungsschutz geräumt!

Demo in Köln: Demo vor Verfassungsschutz-Gebäude

Die Demonstranten hätten am frühen Montagmorgen die Eingänge der Behörde belagert.

Köln - In Köln demonstrieren seit dem frühen Montagmorgen Menschen vor dem Bundesamt für Verfassungsschutz. Laut Polizei blockierten sie die Eingänge.

Das Bundesamt für Verfassungsschutz in Köln (Archivbild).
Das Bundesamt für Verfassungsschutz in Köln (Archivbild).

Wie die Polizei mitteilte, beteiligten sich mehrere Personen an der Demo beim Verfassungsschutz in Köln-Chorweiler.

Seit 5 Uhr hätten mehrere Personen mit Musikinstrumenten die Eingänge des Bundesamtes für Verfassungsschutz blockiert. Der Wachdienst habe dann die Polizei gerufen.

Die Demonstranten versammelten sich laut Polizei musizierend mit dem Motto: "Mit Suite und Kantate gegen den Staat im Staate - Geheimdienste abschalten". Die Kölner Polizei ist im Einsatz.

Update, 9.05 Uhr:

Hinter der Blockade des Verfassungsschutzes steckt das Bündnis "Lebenslaute". Ein Sprecher zu TAG24: "Wir fordern die Abschaltung des Verfassungsschutzes und aller Geheimdienste!" Die Geheimdienste entzögen sich ihrem Wesen nach einer gesellschaftlichen Kontrolle. "Das widerspricht der Grundidee der Demokratie", so der Sprecher.

Laut Sprecher beteiligen sich etwa 70 Personen mit Musikinstrumenten an der Blockade. Die Polizei habe bereits einen Teilbereich geräumt, um Mitarbeitern den Zugang zu ermöglichen.

Die Blockade solle als ziviler Ungehorsam verstanden werden, deshalb habe man sich gegen eine Demonstration entschieden. Die Polizei bereitet eine Räumung vor und habe die Blockierer dazu aufgefordert, den Platz zu räumen.

Update, 10.06 Uhr

Die Demo wurde laut Polizei und Blockieren geräumt. "Wir haben die Teilnehmer der unangemeldeten Versammlung drei Mal zum Verlassen aufgefordert. Wer danach noch vor Ort war, wurde geräumt", so ein Sprecher der Polizei Köln gegenüber TAG24.

Von den Teilnehmern wurden die Personalien aufgenommen, so der Polizeisprecher. Sie müssen im Zweifel mit einem Verfahren wegen Nötigung rechnen. Insgesamt blockierten einige von ihnen über fünf Stunden den Zugang zum Bundesamt für Verfassungsschutz.

Das Bündnis Lebenslaute besetzte am Montagmorgen die Eingänge zum Bundesamt für Verfassungsschutz.
Das Bündnis Lebenslaute besetzte am Montagmorgen die Eingänge zum Bundesamt für Verfassungsschutz.
Die Polizei rückte schnell an, löste letztlich die Blockade auf.
Die Polizei rückte schnell an, löste letztlich die Blockade auf.

Fotos: DPA, Lebenslaute

Rentner fährt mit Auto durch Glaswand in Restaurant Neu Nach Groß-Razzia in Berlin: Linksautonome drohen Polizisten mit Rache Neu Bevor Du in der Zettel-Wirtschaft untergehst, hör Dir diesen Vorschlag an Anzeige Frau bekommt Riesen Schreck, als sie aus dem Salat zwei Augen anstarren Neu Wegen seiner Tattoos: Der letzte Wunsch dieses Mannes ist ekelerregend Neu 75-Zoll-TV bei SATURN jetzt 250 Euro günstiger 6.466 Anzeige Trümmer müssen abkühlen: So ist die Situation nach Gymnasium-Großbrand Neu Vor Club: Mann prügelt auf zwei Polizisten ein und verletzt sie Neu So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer 5.521 Anzeige Typ kauft Geschenk für seinen Sohn, danach überwältigt ihn die Polizei mit gezogener Waffe Neu Dieses Bundesland will jetzt Video-Überwachung auf Schlachthöfen Neu Leiche bei Brand in Leipziger Mehrfamilienhaus entdeckt Neu Das größte Volksfest des Nordens präsentiert ganz viele Neuheiten 1.810 Anzeige Bundesparteitag der NPD: So läuft die Gegendemo! Neu Migranten sterben bei Bootsunglück vor Sardinien Neu
Was macht ein Hängebauchschwein freiwillig in der Nähe eines Grillplatzes? Neu Eine Tote und 47 Verletzte bei Demos gegen hohe Spritkosten! Neu Darmstädter räumt Eurojackpot ab und ist vielfacher Millionär Neu "FCB tut nur noch weh": Derbes Video zum FC Bayern ein Renner im Netz Neu Tödlicher Unfall: Mann wird aus Auto geschleudert und überfahren 1.258 Update Hyperloop: Rasen Container bald mit über 1200 km/h vom Hafen zum Ziel? 623
Waldbrände hier, Wintersturm dort: USA versinken im Wetterchaos 1.117 Instagram-Video zeigt, wie sehr Poldi seine Heimat vermisst 255 Es steckte in der Windschutzscheibe! Autofahrerin hatte riesiges Glück 1.470 Affe klaut Mutter ihr Baby aus dem Arm: Was dann passiert, ist schrecklich 2.898 Weil er keine Drogen wollte: Mann (21) in Rücken gestochen 1.108 Es verschwand mit 44 Seeleuten an Bord: Verschollenes U-Boot entdeckt 5.654 Stich in den Unterleib: Mann wird beim Schwimmen tödlich verletzt 1.692 Alkohol! Horror-Crash nach Party: Junger Golf-Fahrer aus Wrack geschnitten 3.235 Reaktionen zum Merkel-Besuch: "Die Zeit für Betroffenheits-Besuche ist vorbei" 2.635 Forscher warnen: Italienischer Supervulkan könnte bald ausbrechen 1.937 Ergebnis einer Nacht: So sieht das Waffenverbot in der Berliner S-Bahn aus 207 Irre: Mann setzt 20 Euro, gewinnt fast 4 Millionen! 1.613 Auto hebt ab und kracht gegen Straßenwalze: 21-Jähriger stirbt in den Trümmern 1.568 Überraschende Sex-Beichte bei Adam sucht Eva: So viele Männer hatte Gina-Lisa bereits! 7.644 Weltbild nach Insolvenz: So steht es inzwischen um Versandhändler 801 Verfolgungsjagd mit der Polizei endet für Jugendliche nach nicht einmal einer Minute 925 Angebundener Hund sorgt mit Fahrradständer für Chaos und Blechschaden 3.312 "Bist du AfD-Mitglied?": Vermummte greifen Taxi-Fahrgäste mit Baseballschlägern an 6.192 Das gibt's wirklich! Anleitung zu "Wie besetze ich den Hambacher Forst?" 549 Jens Büchner schwer krank: Das sagen Kader Loth & Co. zu seinem Zustand 11.404 Nach tödlichem Flugzeug-Drama auf Wasserkuppe: Das sind die Konsequenzen 183 Promis zum "Lindenstraße"-Aus: "Irgendwann ist etwas auch mal auserzählt" 587 Blutende Wunde, Schädelprellung, Kieferverletzung: Salsa-Tanz endet vor Gericht 619 Diese Überraschung hat Daniela Katzenberger für ihre Fans 604 Positiver Effekt! Immer mehr Arbeitnehmer bringen ihre Haustiere mit zur Arbeit 433 Großmutter warnt mit Horror-Bildern vor sauren Bonbons 2.218 2500 Schweine verenden bei Großbrand in Scheune 1.158 Audi rast frontal in Skoda: Zwei Tote, Ersthelfer erleiden Schock 4.158 Update Statt Hartz IV: SPD-Chefin will "Bürgergeld" 1.596