Haben AfD-Anhänger einen Mann bis zur Bewusstlosigkeit gewürgt? Neu DFB weist Rassismus-Vorwürfe von Özil entschieden zurück Neu Update "Stockenblöd": Sophia Thomalla attackiert erneut Mesut Özil Neu Mehr Sprechstunden! Gesundheitsminister Spahn nimmt Ärzte in die Pflicht Neu Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 59.467 Anzeige
89.771

Friedhöfe in Not! Leichen verwesen nicht mehr

Wachsleichen auf Friedhöfen - Viele Tote verwesen nicht vollständig
Kunstfaserkleidung und Antibiotika sowie undurchlässige moderne Särge für die zunehmende Zahl von Wachsleichen verantwortlich gemacht.
Kunstfaserkleidung und Antibiotika sowie undurchlässige moderne Särge für die zunehmende Zahl von Wachsleichen verantwortlich gemacht.

Bonn - Neue Lösungen müssen her... denn Mitarbeiter von Friedhöfen machen manchmal grausige Funde: Sie heben neue Gräber aus - und stoßen auf früher beerdigte Tote, die nur teilweise verwest sind.

Viele Leichen auf Deutschlands 32.000 traditionellen Friedhöfen zersetzen sich während der 15- bis 35-jährigen Ruhezeit nicht vollständig. "Das Problem mit den sogenannten Wachsleichen nimmt zu. Es gibt kaum noch einen Friedhof in Deutschland, der nicht zumindest mit Teilflächen davon betroffen ist", sagt der Bonner Biorechtsexperte Tade Spranger.

"Das Problem sind vor allem zu feuchte und lehmige Böden. Sie konservieren Leichen so, dass noch nach Jahren die Gesichtszüge zu erkennen sind", ergänzt der Juraprofessor.

Der baden-württembergische frühere Bestatter und Publizist Peter Wilhelm erklärt:

"Die Hautfette des Verstorbenen wandeln sich in Leichenlipide (Leichenwachs) um, die sich im Gewebe einlagern. Es entsteht eine weiße, krümelige, an Wachs erinnernde Substanz auf der Haut der Leiche, die die weitere Verwesung unter Umständen vollständig verhindert."n.

Wachsleichen sind vielerorts ein Tabu.
Wachsleichen sind vielerorts ein Tabu.

Laut Spranger werden auch vom Verwesen ermüdete Erde, Kunstfaserkleidung und Antibiotika sowie undurchlässige moderne Särge für die zunehmende Zahl von Wachsleichen verantwortlich gemacht.

Michael Albrecht vom Verband der Friedhofsverwalter Deutschlands in Hannover allerdings geht nicht von einem Anstieg der Fälle aus. "Es gibt dafür keine Statistiken", sagt der Sachverständige für Friedhofsbodenkunde.

An diesem Dienstag (14.11.) ist an der Universität Bonn eine Fachtagung zum Thema Wachsleichen geplant. Dabei geht es um die Folgen für Friedhöfe - und um ethische, theologische, bodenkundliche und rechtliche Aspekte.

Wachsleichen sind vielerorts ein Tabu. Der frühere Bestatter Wilhelm erklärt: "Man will in diesem ohnehin gefühlsbeladenen Bereich nicht auch noch die Hinterbliebenen schocken und mit solchen Botschaften konfrontieren."

Der Frankfurter Kommunikationsberater Willi Brandt verweist auch auf die psychische Belastung von Friedhofsmitarbeitern. Kommunen sollten offen mit dem Problem umgehen. "Denn das schlimmste Szenario wäre für Angehörige, zufällig in sozialen Medien ein Handyfoto von der Oma als Wachsleiche zu sehen", ergänzt Brandt, der auch Sprecher von Deutschlands größtem privaten Krematorium in Dachsenhausen im Taunus ist.

Es ist besser, Wachsleichen bei ausreichendem Platz auf anderen Friedhofsflächen mit mehr Luftzufuhr verwesen zu lassen. Doch das dauere...
Es ist besser, Wachsleichen bei ausreichendem Platz auf anderen Friedhofsflächen mit mehr Luftzufuhr verwesen zu lassen. Doch das dauere...

Der Leiter der Abteilung Friedhofsangelegenheiten in Frankfurt am Main, Thomas Bäder, sagt zum Problem mit Wachsleichen: "Bei entsprechenden Bodenverhältnissen kann das überall vorkommen." Auf den Friedhöfen in den Stadtteilen Rödelheim, Bergen und Enkheim sei deshalb die Ruhefrist von 20 auf 35 Jahre erhöht worden.

Die Stadt Koblenz hat nach eigenen Angaben nur auf ihrem Friedhof Ehrenbreitstein auf wasserreichem Gelände am Hang mit dem Problem zu kämpfen. Auch hier sei die Ruhezeit verlängert worden - von 20 auf 25 Jahre. Zudem sei nun die "Ganzabdeckung" von Gräbern mit Bodenplatten verboten.

Brancheninsider berichten anonym auch von rabiaten Methoden: Manche Baggerfahrer würden vor dem Zuschaufeln eines frischen Grabes mit der Schaufel den Sarg zertrümmern, um Mikroorganismen für die Verwesung den Zugang zu erleichtern. Beim Fund von Wachsleichen nach Ablauf der Ruhefrist ließen manche Friedhöfe sie pietätvoll einäschern - während andere sie einfach entsorgten.

Der Sachverständige Albrecht sagt zu betroffenen Friedhöfen: "Es gibt verschiedene Sanierungsverfahren auf dem Markt, aber es ist nicht immer klar, was das bringen soll."

Besser sei es, Wachsleichen bei ausreichendem Platz auf anderen Friedhofsflächen mit mehr Luftzufuhr verwesen zu lassen. Doch das dauere.

"Ein Verfahren in wenigen Wochen mit einer geheimnisvollen Substanz gibt es nicht." Da Sanierungen von Friedhofsflächen und Behandlungen von Wachsleichen Geld kosteten, so der Biorechtsexperte Spranger, "werden betroffene Grabstätten oftmals schlicht wieder zugemacht - mit der Folge, dass eine echte Problemlösung vertagt wird".

Fotos: dpa (Symbolbild), DPA, undefined

Drama im Urlaub! Frau auf Wangerooge von Inselbahn überrollt Neu Update Andrea Berg hungerte: So viel nahm sie für ihr Heimspiel ab Neu
SEK im Einsatz! Mann verbarrikadiert sich in Gartenhütte und droht mit Gasexplosion Neu Update Starke Vorbehalte gegen Muslime in Tschechien Neu
Eine besondere Frau half Angelina Kirsch zum Erfolg Neu Vermisste Rentnerin (74) kurz in U-Bahnhof gesehen, danach nicht mehr Neu Freund mit kochendem Wasser getötet: 57-Jährige gesteht schreckliche Tat! Neu Auf dieser Position will sich der HSV noch verstärken Neu Streaming: Netflix- und Amazon-Konkurrent darf weiter aufrüsten Neu Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? 5.691 Anzeige Rentnerin verfährt sich und wendet mitten auf der Autobahn Neu Verletzte in Asylheim: Erst prügeln sich Flüchtlinge, dann gehen sie auf Polizisten los Neu Lebensgefahr! 21-Jähriger nach Streit niedergestochen Neu Neue Masche: Darum dürft Ihr bei falscher Microsoft-Warnung nie zurückrufen! Neu Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 14.394 Anzeige Werden wir bald alle in Kapseln von Stadt zu Stadt geschossen? Neu Folgenschwere Abkühlung: Obdachloser löst Polizei-Großeinsatz aus Neu Mit diesen Tipps übersteht Ihr die Hitzewelle 1.036 Auch das noch! Knast-Drama um Herzogin Meghans Familie 4.256 Ribéry lobt Kovac, den Kritikern lacht er ins Gesicht 1.052 Er war psychisch krank! Mann stürmt in Kneipe und tötet zwei Menschen 4.550 Wie süß ist denn bitte Theodor? Wigald Boning und Frau Teresa sind Eltern 2.799 Stalkte Madonna Supermodel? Nach Lesbenkuss wurde sie ganz wild 2.280 Weiteres Opfer des CSD-Grapschers meldet sich 324 Nach Hinweis auf Rauchverbot in Bahnhof: Mann (28) wird fast Auge ausgestochen! 540 Große Ehre für früheren Wimbledon-Sieger 530 Sicherheitsmann verfolgt Männer und stirbt: Darum kam der Security ums Leben 3.773 Jan Delay zeigt Heino seine Mittelfinger 2.566 Bei 30 Grad im Auto gelassen! Hund stirbt qualvollen Hitzetod 2.152 Kebekus keilt gegen Helene, aber Fans halten zur Sängerin! 5.520 So cool verabschiedet sich Berliner Busfahrer in den Feierabend! 3.528 Ab aufs Revier! Polizei nimmt Judenhasser (27) nach Hitlergruß fest 322 Immer beliebter: Darum kehren immer mehr Ossis dem Westen den Rücken 3.720 "Die Katze" beklagt Hetzjagd: So schlimm war es für Kultblondine Daniela 1.557 Woher stammt das Fleisch? Penny führt eigene Kennzeichnung mit vier Stufen ein 1.738 Horror-Fund: Zwei Menschen sterben in Flammen, Mann kämpft um Leben 273 Update Horror-Crash: Pkw und Lieferwagen stehen in Flammen, zwei Menschen sterben 4.569 Alibi-Kicker, Mitläufer und zum WM-Titel gezogen: Hoeneß vernichtet Özil 16.062 Feuerwehr rettet 18 Pferde vor dem Flammentod 340 Frau in Bonn bei Messerangriff schwer verletzt 1.136 Sie braucht dringend Hilfe! Wo ist Vivien (19)? 2.920 Sara Kulkas Kinder: "Du bist eine blöde Mama, du nervst!" 5.100 Männer randalieren auf Festival und haben unglaublichen Promillewert 3.363 Eifersucht? Frau soll Freund mit kochendem Wasser übergossen haben, der stirbt an Verletzungen 3.442 Polizei will verdurstende Tiere retten: Was sie dann findet, lässt sie staunen 9.301 Nippel-Alarm! Cathy Lugner zeigt uns die schönsten Seiten Andalusiens 5.553 Gerettete Höhlen-Jungs bekommen den Kopf rasiert, aber warum? 7.774 Frau bricht bei Ex-Mann ein, legt Feuer und jagt Haus in die Luft 2.382 Mann schießt um sich: Mindestens eine Tote und 13 Verletzte 1.879 Zuschauer stirbt bei Vox-Show "Grill den Profi" 39.710