Gibt es bald keine Sanktionen gegen Hartz-IV-Empfänger mehr?
Top
Streit unter Jugendlichen eskaliert: Teenie wird Gesicht aufgeschnitten
Neu
Susan Sideropoulos zeigt ihre Söhne nicht, dabei sind die Kindermodels
1.505
Es wird heiß! Posiert dieses sexy Supermodel hier ohne Slip?
3.282
89.516

Friedhöfe in Not! Leichen verwesen nicht mehr

Wachsleichen auf Friedhöfen - Viele Tote verwesen nicht vollständig
Kunstfaserkleidung und Antibiotika sowie undurchlässige moderne Särge für die zunehmende Zahl von Wachsleichen verantwortlich gemacht.
Kunstfaserkleidung und Antibiotika sowie undurchlässige moderne Särge für die zunehmende Zahl von Wachsleichen verantwortlich gemacht.

Bonn - Neue Lösungen müssen her... denn Mitarbeiter von Friedhöfen machen manchmal grausige Funde: Sie heben neue Gräber aus - und stoßen auf früher beerdigte Tote, die nur teilweise verwest sind.

Viele Leichen auf Deutschlands 32.000 traditionellen Friedhöfen zersetzen sich während der 15- bis 35-jährigen Ruhezeit nicht vollständig. "Das Problem mit den sogenannten Wachsleichen nimmt zu. Es gibt kaum noch einen Friedhof in Deutschland, der nicht zumindest mit Teilflächen davon betroffen ist", sagt der Bonner Biorechtsexperte Tade Spranger.

"Das Problem sind vor allem zu feuchte und lehmige Böden. Sie konservieren Leichen so, dass noch nach Jahren die Gesichtszüge zu erkennen sind", ergänzt der Juraprofessor.

Der baden-württembergische frühere Bestatter und Publizist Peter Wilhelm erklärt:

"Die Hautfette des Verstorbenen wandeln sich in Leichenlipide (Leichenwachs) um, die sich im Gewebe einlagern. Es entsteht eine weiße, krümelige, an Wachs erinnernde Substanz auf der Haut der Leiche, die die weitere Verwesung unter Umständen vollständig verhindert."n.

Wachsleichen sind vielerorts ein Tabu.
Wachsleichen sind vielerorts ein Tabu.

Laut Spranger werden auch vom Verwesen ermüdete Erde, Kunstfaserkleidung und Antibiotika sowie undurchlässige moderne Särge für die zunehmende Zahl von Wachsleichen verantwortlich gemacht.

Michael Albrecht vom Verband der Friedhofsverwalter Deutschlands in Hannover allerdings geht nicht von einem Anstieg der Fälle aus. "Es gibt dafür keine Statistiken", sagt der Sachverständige für Friedhofsbodenkunde.

An diesem Dienstag (14.11.) ist an der Universität Bonn eine Fachtagung zum Thema Wachsleichen geplant. Dabei geht es um die Folgen für Friedhöfe - und um ethische, theologische, bodenkundliche und rechtliche Aspekte.

Wachsleichen sind vielerorts ein Tabu. Der frühere Bestatter Wilhelm erklärt: "Man will in diesem ohnehin gefühlsbeladenen Bereich nicht auch noch die Hinterbliebenen schocken und mit solchen Botschaften konfrontieren."

Der Frankfurter Kommunikationsberater Willi Brandt verweist auch auf die psychische Belastung von Friedhofsmitarbeitern. Kommunen sollten offen mit dem Problem umgehen. "Denn das schlimmste Szenario wäre für Angehörige, zufällig in sozialen Medien ein Handyfoto von der Oma als Wachsleiche zu sehen", ergänzt Brandt, der auch Sprecher von Deutschlands größtem privaten Krematorium in Dachsenhausen im Taunus ist.

Es ist besser, Wachsleichen bei ausreichendem Platz auf anderen Friedhofsflächen mit mehr Luftzufuhr verwesen zu lassen. Doch das dauere...
Es ist besser, Wachsleichen bei ausreichendem Platz auf anderen Friedhofsflächen mit mehr Luftzufuhr verwesen zu lassen. Doch das dauere...

Der Leiter der Abteilung Friedhofsangelegenheiten in Frankfurt am Main, Thomas Bäder, sagt zum Problem mit Wachsleichen: "Bei entsprechenden Bodenverhältnissen kann das überall vorkommen." Auf den Friedhöfen in den Stadtteilen Rödelheim, Bergen und Enkheim sei deshalb die Ruhefrist von 20 auf 35 Jahre erhöht worden.

Die Stadt Koblenz hat nach eigenen Angaben nur auf ihrem Friedhof Ehrenbreitstein auf wasserreichem Gelände am Hang mit dem Problem zu kämpfen. Auch hier sei die Ruhezeit verlängert worden - von 20 auf 25 Jahre. Zudem sei nun die "Ganzabdeckung" von Gräbern mit Bodenplatten verboten.

Brancheninsider berichten anonym auch von rabiaten Methoden: Manche Baggerfahrer würden vor dem Zuschaufeln eines frischen Grabes mit der Schaufel den Sarg zertrümmern, um Mikroorganismen für die Verwesung den Zugang zu erleichtern. Beim Fund von Wachsleichen nach Ablauf der Ruhefrist ließen manche Friedhöfe sie pietätvoll einäschern - während andere sie einfach entsorgten.

Der Sachverständige Albrecht sagt zu betroffenen Friedhöfen: "Es gibt verschiedene Sanierungsverfahren auf dem Markt, aber es ist nicht immer klar, was das bringen soll."

Besser sei es, Wachsleichen bei ausreichendem Platz auf anderen Friedhofsflächen mit mehr Luftzufuhr verwesen zu lassen. Doch das dauere.

"Ein Verfahren in wenigen Wochen mit einer geheimnisvollen Substanz gibt es nicht." Da Sanierungen von Friedhofsflächen und Behandlungen von Wachsleichen Geld kosteten, so der Biorechtsexperte Spranger, "werden betroffene Grabstätten oftmals schlicht wieder zugemacht - mit der Folge, dass eine echte Problemlösung vertagt wird".

Fotos: dpa (Symbolbild), DPA, undefined

27-Jähriger zockt, anstatt aufzuräumen: Dann eskaliert die Situation
2.585
Kind sieht sterbender Mutter zu: 38-Jähriger gesteht Mord an Lebensgefährtin
4.903
100 Meter Bungee Jumping: Lass Dich fallen !
5.063
Anzeige
Salafisten in Berlin: So setzt sich die Szene in der Hauptstadt zusammen
1.224
Mietschulden! Arbeitsloser tötet und beklaut Hure in ihrem Wohnmobil
5.822
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
118.049
Anzeige
Das hat Anna-Maria nach vier Wochen Mama-Sein schon gelernt
1.470
Horror! Frau begeht an Bahnübergang schweren Fehler und wird erfasst
3.049
Dieser Star nimmt seine tote Schwiegermutter mit in den Dschungel
1.662
"Das ist für mich ein No-Go": Bei dieser Dschungelprüfung streikt Natascha Ochsenknecht
1.700
Heiße Flirts und Sex-Tapes? Skandal um Bachelor-Ladys!
2.632
Hätte sie das eher gewusst! Jetzt muss diese Frau sich von sowas ernähren!
19.749
Anzeige
"Ich fühle mich schrecklich": Deshalb sagt Randy Newman seine Europa-Tour ab
548
Dieser deutsche Schauspieler ist Krawattenmann des Jahres
869
Unter 500 Euro für Sex mit jungen Mädchen: Kinderschänder vor Gericht
1.345
Explosionsgefahr! US-Tanklastzug stürzt um
3.205
Emma Schweiger sexuell belästigt! Dann stellt sie den Mann gnadenlos bloß
9.111
Als Mann seine tote Frau sehen will, wacht diese auf
5.606
Pärchen will Schuhe kaufen und wird beim Vögeln von Polizei erwischt
3.226
Studentin grüßt Kommilitonen am Flughafen: Das wird ihr zum Verhängnis
2.953
Dieser Einbrecher machte Selfies mit einem geklauten Smartphone
2.844
350 Kilometer lange Unterwasserhöhle entdeckt
2.706
Diese Kuh muss entscheiden, ob hier ein neues Gebäude gebaut wird
1.051
Bei Straßenglätte: Holzlaster umgekippt und landet im Graben
217
Konfettiverbot: Das sagen die Narren dazu!
222
Fußballfan brutal verprügelt, weil er Mütze seines Vereins trug
2.094
Häusliche Gewalt! So war es für GZSZ-Luis vom eigenen Vater geschlagen zu werden
1.214
Enrique Iglesias und Anna Kurnikova zeigen ihr Zwillings-Glück
2.654
Massengentest nach Vergewaltigung von sächsischer Urlauberin am Strand
7.390
Acht Kinder sterben, weil sie das Falsche essen
4.177
Drama im Tierpark! Wisent-Bulle erstickt vor Augen der Besucher
8.281
Polizei wird alarmiert, weil Mann zu langsam läuft
3.145
Bundesweite Razzia! Polnisch-syrische Schleuserbande im Visier der Polizei
1.771
Schock! Schlager-Star Florian Silbereisen bleibt im Fahrstuhl stecken
6.188
Schauspiel-Star stirbt nach tragischem Verkehrsunfall!
11.587
Auto schlittert auf glatter Fahrbahn in Gegenverkehr
2.244
Experte packt aus: Das ist bei "Bares für Rares" gestellt
20.246
Frau mit Zahnbürste sexuell belästigt! Was dann passiert, ist unfassbar
8.288
Mutter lässt fünfjährige Tochter Miete zahlen und alle finden das richtig
3.855
Skandal-Video an Piloten-Schule: Putins heiße F(li)eger
3.388
Schnee-Chaos! Autofahrer müssen stundenlang in ihren Fahrzeugen ausharren
4.729
Klitoris und Schamlippen abgeschnitten: So viele Frauen sind von grausamer Verstümmelung betroffen
1.456
Tödlicher Unfall auf A6: Überfüllte LKW-Stellplätze sollen schuld sein
2.487
Mysteriöses Licht stürzt vom Himmel und explodiert plötzlich
4.469
Sauerei in U-Bahn: Frau ahnt nicht, worin sie gerade sitzt
10.042
Teenies griffen Ehepaar mit Messer an: Einer der Täter muss die Stadt verlassen
4.760
Flüchtlinge in Schaumstoff gepackt und von Lastwagen geworfen
4.175
Nach Schulprojekt sitzt er im Rollstuhl! Versicherung will nicht zahlen
6.135
Folgenschwerer Fehler: Mann verwechselt Heizöl mit Wasser
3.912
Soldaten kontrollieren Kind: Was sie bei ihm finden, ist entsetzlich
10.132
Hausbewohner stirbt nach Einbruch: Ehepaar festgenommen!
2.435
Update
Mehrere Knochenbrüche: Mann rastet aus und schlägt Urlauber Skischuh ins Gesicht
3.444
Domina verrät, warum sie den Job macht
4.564
Wildtiere in Städten! Darum nehmen die Probleme zu
1.826
Weil er zu laut war: Partygast springt aus Fenster und wird aufgespießt
2.871