Diese Frau lässt sich ihre Bräune spritzen und ihre Brüste aufpumpen

So sieht Martina BIG derzeit aus.
So sieht Martina BIG derzeit aus.

Trier - Diese Frau kann eindeutig nicht genug bekommen. Nicht genug von überdimensional großen Brüsten und erst recht nicht genug von einer natürlichen Sonnenbräune.

All diese Zwänge führten bei Martina BIG aus Trier dazu, dass sie jetzt wie eine schwarze Barbie-Puppe aussieht. An ihrem Körper ließ sie schon zahlreiche Eingriffe über sich ergehen.

Um sich ihren Traum von monstergroßen Brüsten zu erfüllen, ließ sie sich eine Art aufblasbare Silikon einlegen. Bei Bedarf kann sich Martina BIG ihre Brüste also einfach aufblasen lassen. Mittlerweile hat die 28-Jährige ihre Brüste auf ganze 70 K aufgepumpt.

Ihre "natürliche" Bräune hat die gebürtige Deutsche durch Injektionen erhalten. Dem britischen Magazin "The Sun" erzählte sie: "Ich habe nicht erwartet, dass es so dunkel wird, aber es funktioniert auch. Ich liebe es, und ich will es wirklich bis zum Extremen treiben."

Die 28-Jährige ist stolz auf ihr Aussehen, sie liebt das Extreme.
Die 28-Jährige ist stolz auf ihr Aussehen, sie liebt das Extreme.

Mittlerweile arbeitet die ehemalige Stewardess hauptberuflich als Model. Sie selbst beschreibt sich auf ihrer Model-Kartei-Seite als "kein normales Model". Ihr Motto: "Groß ist nicht groß genug!"

Schon im Jahr 2015 wurde Martina BIG von RTL begleitet, damals sah die 28-Jährige aber noch anders aus. Ihre Brüste waren zwar damals schon sehr groß, die ungewöhnliche Hautfarbe kam aber erst kürzlich dazu.

Auch als Sängerin versuchte sich Martina BIG schon, aber erfolglos. Als Model arbeitet sie nach eigenen Angaben hauptsächlich in Europa, aber auch in den USA. Nackt- oder Pornofotos sind für das Model allerdings tabu.

Und Martina genießt die Aufmerksamkeit. "The Sun" verriet sie: "Ich kann ihre [der Menschen] großen Augen sehen, wenn ich an ihnen vorbei laufe, ihre geschockten Gesichter denken 'wie ist das möglich?'".

So sah Martina vor ihren Farb-Injektionen aus.
So sah Martina vor ihren Farb-Injektionen aus.

Normale BHs kann Martina BIG nicht mehr kaufen. Für ihre üppige Oberweite müssen Spezialsten einen Büstenhalter extra anfertigen. Die 28-Jährige ist komplett zufrieden mit ihrem Aussehen. "Ich liebe den Kontrast zwischen meinen hellblonden Haaren und meiner dunklen, knusprigen braunen Haut", so Martina.

Für ihre männlichen Verehrer gibt es allerdings schlechte Nachrichten. Denn seit das Model 17 Jahre alt ist, hat Martina ihren Freund Michael. Und beide teilen eine Leidenschaft: Braun sein. Denn auch der ehemalige Pilot hat sich erst vor kurzem die Sommerbräune spritzen lassen.

Martinas größtes Hobby: Ihren Körper zu einem Extrem zu machen. Nach Nasen- und Lippenkorrekturen plant die 28-Jährige sich dieses Jahr ihren Allerwertesten liften zu lassen. Und natürlich dürfen weitere Farb-Injektionen nicht fehlen.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0