Widerstand nach Lindenstraßen-Aus! Fans gehen auf die Barrikaden Top Schön wär's! Eröffnung von Pannen-Airport BER im Jahr 2020 "nicht gefährdet" Neu Diese Mitarbeiter bereiten sich auf riesigen Ansturm vor! Das ist der Grund! 6.285 Anzeige Knasti tritt seinen Urlaub an und muss 68 Minuten später wieder hinter Gitter Neu Diese Technik-Knaller sollten auf Eurem Wunschzettel stehen 1.206 Anzeige
30.583

Der mysteriöse Fall Drage: Mutter und Tochter verschwinden spurlos

Die Familie Schulze aus Drage verschwindet 2015 spurlos: Der Ehemann wird später tot aus der Elbe geborgen

Für erfahrene Ermittler ist der Fall etwas Besonderes, auch drei Jahre später.

Drage - Eine Familie aus dem kleinen Ort Drage an der Elbe verschwindet spurlos. Wenig später wird der Vater tot aus dem Fluss gezogen, seine Ehefrau und die zwölfjährige Tochter bleiben vermisst. Auch für erfahrene Ermittler ist der Fall etwas Besonderes, auch drei Jahre später.

Polizeibeamte suchen im November 2015 bei dichtem Nebel auf der Elbe bei Geesthacht nach der Mutter und ihrer Tochter. (Archivbild.)
Polizeibeamte suchen im November 2015 bei dichtem Nebel auf der Elbe bei Geesthacht nach der Mutter und ihrer Tochter. (Archivbild.)

Seit dem 22. Juli 2015 gibt es keine Lebenszeichen mehr. Die zwölfjährige Miriam Schulze bleibt am letzten Schultag vor den Sommerferien in Niedersachsen wegen einer Erkrankung daheim, ihre Mutter Sylvia fährt an diesem Mittwoch zur Arbeit bei einem Discounter.

Am Abend stellt Familienvater Marco Schulze die Mülltonne vor die Tür, danach wird keiner der drei mehr lebend gesehen.

Miriam hatte mit einer Freundin aus der Siedlung nicht weit von Hamburg einen Reiturlaub geplant, erinnert sich die Mutter des Mädchens. "Unsere Tochter wollte am Samstag mit Miriam in die Reiterferien, sie war ihre beste Freundin", sagt die Frau. "Sylvia hatte schon einen Teil bezahlt."

Miriams Vater Marco habe auf dem Reiterhof ausgeholfen. "Die beiden haben sich noch am Mittwoch vor dem Haus über die Schule unterhalten und dabei gelacht", schildert sie die letzte Begegnung der Mädchen an dem warmen Sommertag. "Marco war ein liebevoller Vater", sagt sie noch.

Sylvia Schulze kommt nicht mehr zur Arbeit, die 43-Jährige gilt als sehr zuverlässig. Eine Kollegin und besorgte Nachbarn alarmieren die Polizei. Im Haus finden die Beamten nichts. Kurz darauf rücken Polizisten mit Spürhunden an, die Spurensicherung ist im Einsatz.

Dann, am 31. Juli, wird der Vater in Lauenburg unter einer Brücke ertrunken aus der Elbe gezogen, 25 Kilometer flussaufwärts. Der Tote ist mit einem Betonklotz beschwert, alles spricht für Suizid.

"Wir gehen davon aus, dass der Familienvater die beiden umgebracht hat", sagt Kriminalhauptkommissar Jan Krüger. "Gegen Tote wird nicht mehr ermittelt", erklärt er die rechtliche Lage. Deshalb habe die zuständige Staatsanwaltschaft das Verfahren kurz nach dem Fund der Leiche geschlossen.

Immer wieder wird im Fluss gesucht, auch Monate später noch. Im August 2015 meldet sich eine Zeugin. Sie will die Familie am 22. Juli an einem kleinen See in Holm-Seppensen gesehen haben. Suchhunde finden Geruchsspuren, nur die des Vaters führen wieder weg - gefunden wird nichts.

Die Sonderkommission "Schulze" ist lange aufgelöst, alle Spuren abgearbeitet. "Eine Zeugin hat ausgesagt, dass sich die Frau möglicherweise von ihrem Ehemann trennen wollte", hat der frühere Ermittlungsleiter später gesagt. Einen möglichen Auslöser gibt es, doch darüber darf er nicht reden.

"Hier ist die Besonderheit, dass der mutmaßliche Täter sich die Mühe gemacht hat, die beiden Opfer und seinen eigenen Körper verschwinden zu lassen", betont Krüger. "Hierdurch ist man ständig versucht, sich einen Hergang zu konstruieren, um Rückschlüsse zu ziehen, wo Mutter und Tochter versteckt sein könnten."

Am Ende ist es ganz einfach, der Auslöser der Tragödie vom Sommer 2015 gar nicht so wichtig. "Was immer das Motiv gewesen sein soll, auch nach drei Jahren: Man kann es nicht verstehen", sagt die Mutter von Miriams Freundin.

Mit diesem Plakat suchte die Polizei nach der Familie.
Mit diesem Plakat suchte die Polizei nach der Familie.

Fotos: Polizeiinspektion Harburg, DPA

Tödlicher Unfall! Landwirt im eigenen Traktor eingeklemmt Neu Zeuge bricht mit Schnittverletzungen im Gerichtssaal zusammen Neu An alle Startups: Diese geniale Software solltet Ihr unbedingt nutzen Anzeige Lag's an Katja Kipping? Allzeit-Tief für Böhmermann Neu SPD-Politiker will Rechtspopulisten bei Europawahl die "Rote Karte zeigen"! Neu Das größte Volksfest des Nordens präsentiert ganz viele Neuheiten 1.350 Anzeige Anzeige nach Absage von Feine-Sahne-Fischfilet-Film Neu Ärzte stellen Hirntod fest, doch die Patientin lebt noch Neu MediaMarkt verkauft heute diesen Fernseher über 46% günstiger 6.483 Anzeige Mutmaßlicher IS-Kämpfer festgenommen! Warum war der Mann in Deutschland? Neu Ordnungsamt zockt Obdachlose ab: So oft wurde bereits durchgegriffen Neu Mit neuer Single "Thank you": So rechnet Lena mit ihren Hatern ab! Neu So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer 4.443 Anzeige Mann, Frau und *: Wie soll drittes Geschlecht denn nun geschrieben werden? Neu Studenten sexuell belästigt: Professorin vom Campus verbannt! Neu 75-Zoll-TV bei SATURN jetzt 250 Euro günstiger 4.551 Anzeige 5-Jähriger macht 4105 Liegestütze und bekommt einen Mercedes geschenkt Neu Mann ersticht Ehefrau auf offener Straße und bekommt Höchststrafe Neu
Messer-Angriff auf Wildpinkler: Täter bricht sein Schweigen Neu Einbrüche in McDonald's & Co.: Polizei fasst Fast-Food-Bande Neu
Dicker Fisch der Drogen-Szene gefasst! Dealer geht mit Koks im Wert von über einer Million ins Netz 711 Er braucht dringend Medizin! Rentner (79) seit Tagen vermisst 80 Dramatisches Schicksal: Hund auf See festgefroren 1.405 Eurojackpot-Gewinnzahlen! Kann man seinem Lotto-Glück eigentlich auf die Sprünge helfen? 754 "Mit Respekt zur Kenntnis genommen"! Kanzlerin Merkel dankt Seehofer 384 220 Tonnen vergiftetes Geflügelfutter in Hessen: Warum schließen Betriebe nicht? 75 Heftiger Frontalcrash fordert einen Toten und vier Verletzte 556 Im Internet zum Kauf angeboten! Polizei stellt 3100 Jahre alten Schatz sicher 1.401 Unglaublich: So schützen Pflanzen bei Terroranschlägen! 901 Kopf abgetrennt: Wer hat Kater Simba kaltblütig getötet? 928 Computervirus legt Klinik lahm: Was wollten die Täter? 53 Linke-Fraktionschef fordert eigenes Konzept für Einwanderung 93 Das ist das "Jugendwort des Jahres" 2018! 1.705 Mann zeigt Hitlergruß in Stadtbahn: Fahrgast rastet völlig aus 2.552 Ups! Milan-Kicker postet Selfie mit CR7, doch alle schauen auf etwas anderes 2.638 Entwarnung bei Hector: FC-Star nicht schwer verletzt 79 Braut liest statt Eheversprechen die SMS der Affäre ihres Zukünftigen vor 4.870 Was eine Ehre für Hoffenheims Vincenzo Grifo: Mit 25 Jahren feiert er sein Debüt für Italien 89 Patient tötet Pfleger (†39): Messerstecher nach Stunden verhaftet! 2.945 Update TV-Hammer! ARD-Serie "Lindenstraße" wird eingestellt 1.919 Amtlich: Schwarz-Grün kann in Hessen weiterregieren! 73 Update "Wie im Hallenbad"! Nationalspieler macht sich über Kulisse in Leipzig lustig 4.289 Jetzt doch! Berliner Innensenator für Legalisierung von Cannabis 134 24-Jährige vor den Augen der Kinder erstochen: Ehemann muss lebenslang hinter Gitter 1.159 Update Süß! Papa Lucas Cordalis legt sich für Katzenberger-Tochter Sophia (3) richtig ins Zeug 876 Clever: Ein Verkäufer trickst alle bei Bares für Rares aus! 19.405 Ärger um "AIDAnova": Jungfernfahrt ab Hamburg abgesagt 1.439 Schwerer Unfall auf der A3: Biker (17) kracht in Fahrzeug 4.768 Update Killer-Keime! Dritter Todesfall in Dresdner Krankenhaus 5.514 Endlich! Damit überraschen "Die Ärzte" ihre Fans 1.914 Horst Seehofer gibt den Tag seines Rücktritts bekannt 1.035 Update