Eklig oder cool? Blut aus Wattwürmern

Top

Auto rast Treppen in U-Bahnhof runter

Neu

In diesem Alter haben Frauen den besten Sex

5.621

Berlin lehnt Milliarden-Angebot für Tegel ab

326
33.946

Hier fährt die Bettelmafia zur Arbeit

In Dresden wurde am Dienstagmorgen erneut die Bettelmafia gesichtet. In Gruppen schnorren sie gezielt Passanten an.

Von Dominik Brüggemann

Die Bettler kamen im Morgengrauen an der Marienbrücke an. Hier erhielten sie Krücken, Telefone und alte Mäntel. 
Die Bettler kamen im Morgengrauen an der Marienbrücke an. Hier erhielten sie Krücken, Telefone und alte Mäntel. 

Dresden - Es ist eine ganz miese Masche, die offenbar noch immer zieht. Um Herzen und Portmonees zu öffnen, verkleiden sich zumeist gesunde Menschen als behinderte Bettler, schnorren teils ziemlich dreist arglose Passanten an. Dieser Tage auch wieder in Dresden.

Die Bande beginnt quasi mit der Frühschicht unter der Marienbrücke, wo sich die Gruppe vor ihrem Tagwerk ungeniert von Reisenden in Bettelprofis verwandelt. Zwei dunkle Transporter mit polnischen Kennzeichen fahren gegen 9 Uhr vor. 

Als die Türen aufgehen, steigen zehn Frauen und Männer aus. Von einem Helfer werden sie mit Krücken, Mänteln und Telefonen ausgerüstet, dann in die City geschickt.

Diese alte Frau wurde von Hintermännern der Bettelmafia in die Innenstadt geschickt. 
Diese alte Frau wurde von Hintermännern der Bettelmafia in die Innenstadt geschickt. 

Schon auf dem Weg bedrängen die nun plötzlich humpelnden Bettler erste Passanten, wollen Geld. Ein jüngerer Mann aus der Gruppe lässt sich mit einem niedlichen Hund am Georgentor nieder. Dabei ist Betteln mit Hund eigentlich verboten.

Eine alte Frau schicken die Hintermänner der Bande auf die Schloßstraße. Dort muss sie Touristengruppen und Passanten anflehen, hält ihnen dabei immer wieder ihre leere Hand ins Gesicht. Die Masche zieht: Ein weiterer Bettler mit Gehhilfe bekommt nach mehrmaligen Nachfragen von einer Familie Geld ausgehändigt.

Nur gegenüber TAG24-Reportern wollen sich die Bettel-Profis nicht äußern, bleiben auf Nachfrage stumm.

Auf der Schloßstraße bettelte die Frau dann Touristengruppen an.
Auf der Schloßstraße bettelte die Frau dann Touristengruppen an.

Laut Ordnungsamts-Chef Ralf Lübs (55) ist Betteln nicht verboten, wohl aber die aggressive Variante. Werden die Täter erwischt, droht dennoch nur eine milde Strafe:

„Die Ordnungswidrigkeit wird zur Anzeige gebracht und mittels Verwarnung in Höhe von 15 bis 20 Euro geahndet. Zusätzlich können Platzverweise ausgesprochen werden.“

Zum aggressiven Betteln gehören wiederholtes Ansprechen, Anfassen, Vortäuschung von Gebrechen, In-den-Weg-Stellen und auch ein niedlicher Hund. Bei der Polizei sind die organisierten Bettler noch kein Thema.

Sprecherin Ilka Rosenkranz (38): „Wir reagieren aber sofort, wenn wir gerufen werden.“

Dieser Mann bekam einen niedlichen Hund an die Seite gesetzt, sollte so mehr Mitleid erregen.
Dieser Mann bekam einen niedlichen Hund an die Seite gesetzt, sollte so mehr Mitleid erregen.

Fotos: Steffen Füssel

Bewaffnete Männer entführen sechs Kinder aus Schule

4.760

Wieder Ärger um Burkinis. Frauen vorläufig festgenommen

3.254

Deshalb sind tausende minderjährige Flüchtlinge verschwunden

6.264

60-Millionen-Blockbuster mit Brad Pitt läuft absichtlich nicht im Kino

1.399

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

7.726
Anzeige

Feuer am berühmten Tennis-Stadion in Wimbledon!

1.402

Frau soll Attentat in Manchester durch ihr Handy überlebt haben

3.090

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

25.029
Anzeige

100 Millionen! Muslim verklagt Lieferservice wegen Schweinefleisch

3.437

BMW-Rückruf! Türen können sich während der Fahrt öffnen

1.204

Hooligankrieg droht! Berliner Hools planen Rache an Frankfurt

10.805

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

9.303
Anzeige

Nach Anschlag in Manchester: Rock am Ring ergreift drastische Maßnahmen

3.172

Sarah Lombardi gesteht intimes Sex-Geheimnis

13.414

Du willst ein Lächeln wie die Top-Models? Dann schau mal hier!

19.438
Anzeige

200 Meter abgestürzt: Deutscher stirbt in Schweizer Alpen

1.236

Hat ein Arzt seine Patientin während einer Behandlung vergewaltigt?

3.528

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

6.395
Anzeige

Jetzt kommt täglich Lindenstraße!

856

Schwarzfahrer droht mit Bombe im Rucksack

2.655

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

25.223
Anzeige

Die Gift-Karte von Berlin: Hier leben unsere Hunde am gefährlichsten

276

Sensation! 18-Jähriger erfindet BH, der Brustkrebs entdeckt

2.895

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

5.022
Anzeige

Schluss gemacht! GNTM-Gewinnerin Céline schmeißt direkt nach Sieg die Schule

6.281

Ungarn verweist Rechtsextremisten des Landes

2.472

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

9.045
Anzeige

RB-Trainer Hasenhüttl will in Königsklasse überwintern. Sabitzer verletzt

641

Teenager gesteht Mord am eigenen Vater

2.204

Wer steht denn hier oben ohne auf dem Balkon?

5.173

Nach fünf Jahren: Fingerabdruck auf Klebeband entlarvt Kindesentführer

2.233

Schulz poltert gegen Donald Trumps Demütigungen

1.602

Darum träumen Männer öfter von Sex!

1.504

Mann spießt sich selbst mit Holzstab auf und landet schwer verletzt im Krankenhaus!

2.858

Einbrecher prügeln bei Flucht auf Polizisten und Polizeihund ein

2.049

Bandelt Angelina Heger etwa wieder mit ihrem Ex an?

2.195

Live-Betrug bei GNTM: Tanzeinlage ein kompletter Fake!

13.537

Auf dem Weg ins Kloster! 23 Christen bei Bus-Angriff in Ägypten getötet

1.554

Bis zu einer halben Million Euro! So entgehen Bibi und Co. hohen Geldstrafen

4.247

SEK-Einsatz in Paderborn: Mann droht, sich und andere umzubringen

2.397

Drama beim "Deutschen Medienpreis": Ex-Kohl-Berater stürzt von Balkon

9.307

Neunjährige wird von Auto erfasst und stirbt

17.033

Schiedsrichter bereut unberechtigten Elfmeterpfiff für Wolfsburg

3.630

Trump in Rage: "Die Deutschen sind böse, sehr böse!"

5.426

Verwirrter Mann mit Messer bedroht Polizei - die schießt!

3.520

Das solltet Ihr nicht essen, wenn ihr Hunger habt

3.750

Mann zündet sich im Flugzeug eine Zigarette an: Neun Jahre Knast

6.329

Nach schwerem Unfall in Scheune: Kleinkind tot!

4.473

Fünf Tote nach schweren Regenfällen in Thailand

1.430

Große Trauer! Italienische Mode-Ikone Laura Biagiotti ist tot

5.821

Hach! Helene macht ihrem Flori eine Mega-Liebeserklärung

6.520

Ford zerschellt an Baum: 22-Jähriger schwer verletzt

2.887

Imbiss am Flughafen Schönefeld abgebrannt: Terminals evakuiert

1.456
Update

Margot Friedländer hat überlebt! Als Holocaust-Zeugin mit 95 immer noch unterwegs

849

Für Michael Schumacher: Stefan Kretzschmar auf dem Fußballplatz

2.525