Jens hängt fett ab und bringt Hanka auf die Palme

TOP

Darum ist Trump ein Vorbild für Frauke Petry

TOP

Mit einem Mann mehr: RB Leipzig watscht Verfolger Frankfurt ab

1.899

Deshalb zahlte eine Frau fast 460 Euro für ein McDonald's-Menü

5.532

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
106.225

Panzer auf Dresdner Elbbrücke

Am frühen Sonntagmorgen rollte eine Militärkolonne auf der Dresdner Waldschlößchenbrücke. Was war da los?

Von Stefan Ulmen

Hauptmann Wolfram Skupio (36) zeigt die Polster, die die Fahrbahn vor den Stahlketten schützen sollen.
Hauptmann Wolfram Skupio (36) zeigt die Polster, die die Fahrbahn vor den Stahlketten schützen sollen.

Dresden - Roaaarrrr! Ohrenbetäubender Motorenlärm störte am Sonntag das sonnige Morgenidyll an der Waldschlößchenbrücke. Jogger drehten verdutzt die Köpfe. Was war da los?

Um kurz nach 9 Uhr wurde es richtig laut im Tunnel auf der Zufahrt zur Altstädter Seite. Dann rollte eine Militärkolonne über die Fahrbahn Richtung Sachsenplatz, darunter drei Panzer wie der Leopard 2. Autofahrer schauten irritiert - ein Manöver oder gar ein Einsatz?

Doch die Militärfahrt war schnell zu Ende. Nur ein paar hundert Meter weiter parkten die Panzer und Begleitfahrzeuge unterhalb der Carolabrücke - sie sind Teil der "Blaulichtmeile" dort, wo sich auch bis einschließlich Montag Polizei, Zoll und andere Institutionen präsentieren.

Aber nimmt die Brücke keinen Schaden, wenn die bis zu 60 Tonnen schweren Panzer darüber rollen?

Eine Militärkolonne mit schweren Panzern rollte am Sonntagmorgen über die Waldschlößchenbrücke.
Eine Militärkolonne mit schweren Panzern rollte am Sonntagmorgen über die Waldschlößchenbrücke.

Presseoffizier Wolfram Skupio (36) vom Panzergrenadierbataillon 37 "Freistaat Sachsen" zu MOPO24: "Das ist kein Problem. Die Panzer verfügen über Kettenpolster. Dadurch gibt es keinen Kontakt der eigentlichen Stahlkette mit dem Belag." Auch Gewichts- und Statikfragen wurden im Vorfeld geklärt - erst dann gibt es eine Freigabe per "Marschkredit".

Und wie war die Resonanz der Präsentation bislang? Hauptmann Skupio: "Überwiegend positiv. Viele winken uns zu, weil man es einfach heutzutage nicht mehr gewohnt ist, dass Panzer durch die Stadt rollen." 

Gab es auch Kritik? "Ja, ich habe mich mit einer Frau unterhalten. Die sagte: 'Wir wollen hier feiern und da rollen Panzer wie im Krieg.' Da muss ich dann natürlich vermitteln. Wir wollen uns hier präsentieren und sind als Parlamentsarmee auch eine Bürgerarmee, weil wir natürlich nirgendwo hingehen, weil wir Kriegstreiber sind, sondern einen parlamentarischen Auftrag haben. Deshalb werben wir immer wieder um Verständnis."

Wer noch Fragen dazu hat: Im Militärhistorischen Museum gibt es am morgigen Tag der Deutschen Einheit  Sonderführungen mit den Themen "ACHTUNG Spione!" (10 und 14.30 Uhr) sowie "NVA und Bundeswehr bis 1990 und die Armee der Einheit" (12 und 14 Uhr).

"Bundeswehr zum Anfassen": Viele Neugierige nutzen die Chance an der Carolabrücke.
"Bundeswehr zum Anfassen": Viele Neugierige nutzen die Chance an der Carolabrücke.
So sieht der "Marschkredit" aus. Er wird erst erteilt, wenn Gewichts- und Statikprobleme geklärt sind.
So sieht der "Marschkredit" aus. Er wird erst erteilt, wenn Gewichts- und Statikprobleme geklärt sind.

Fotos: Stefan Ulmen

Dieb klaut Kennzeichen und hinterlässt diese Entschuldigung

8.096

Musste dieses Mädchen wegen eines Online-Dates sterben?

3.685

Willst Du Honey eine Immobilie abkaufen?

ANZEIGE

So sexy geht Cathy Lugner wieder auf Männerjagd

2.870

Tornado überrascht Menschen im Schlaf - Vier Tote in Mississippi

788

"Alles, was Sie für die tollen Tage brauchen": dm verkauft Pfeffer-Spray als Faschingsartikel

1.977

Sigmar Gabriel bei Kundgebung von linken Demonstranten bedrängt

5.385

Opfer von Pädophilen-Ring packt aus! War der Anführer ein Politiker?

5.604

Frau spart Batzen Geld, weil sie ein Jahr auf jeglichen Luxus verzichtet

5.487

Er lief mit einem Eimer voll Gold durch die Stadt: Dreister Dieb gefasst

2.086

Sonne satt: Jetzt kommt das perfekte Winter-Wochenende

2.498

Polizei nimmt Gefährder in Amri-Moschee fest

1.960

Es bleibt eine einzige Panne! BER kann auch 2017 nicht öffnen

2.601

Fast 4000 Schweine verbrennen in ihrem Stall

3.230

Hanka mag's im Bett gern "ein bisschen härter"

8.056

Was geht in diesem Kinderzimmer nachts vor sich?

8.805

Instagram-Star zeigt Fotos, die sie eigentlich nie veröffentlicht hätte

5.292

Kunstliebhaberin vergisst Zeit - und wird in Museum eingeschlossen

968

Gelangweilt vom Vater? Trump-Sohn Barron schläft schon wieder fast ein

3.883

Hier denkt man groß! Dieser Bezirksligist will EM-Spiele 2024 austragen

1.324

Horror-Mutter klebt ihren Sohn an die Wand

5.043

Heftige Proteste: 95 Festnahmen bei Anti-Trump-Demo

1.640

Mann skypt mit seinen Eltern, während er aus Flugzeug springt

1.291

Notstand ausgerufen: Vulkan Sabancaya spuckt Asche

3.740

Flugzeug der Luftwaffe abgestürzt

4.900

16 Tote und 39 Verletzte bei Busunfall in Italien

3.893
Update

Denn sie wissen, was sie schlucken...

9.463

Festnahme! Terroranschlag in Wien verhindert

5.664

Hat Trump in seiner Rede bei Batman-Bösewicht geklaut?

7.692

Deutsche Handballer weiter im Siegesrausch

1.468

Frau geht duschen und entdeckt im Abfluss etwas Ekelhaftes

13.479

Prozess! Mann schießt durch Haustür auf eigene Familie

2.239

Der Amtseid: Donald Trump ist der 45. US-Präsident

3.951

Schnappschuss: Alle schauen dieser Frau zwischen die Beine

34.343

Kasalla! Jetzt steigt Legat als Wrestler in den Ring

3.462

Rettungswagen fährt neunjähriges Mädchen an

4.491

Schönheitswahn? "Miami Vice"-Star Don Johnson in Leipziger HNO-Klinik gesichtet

4.520

Paukenschlag! Top-Torjäger verlässt Union Berlin

860

Hat diese Teenagerin einen jungen Mann vergewaltigt?

8.666

Mann erhängt sich selbst bei Sexspiel

9.473

Erwischt! Dreiste Geldfälscher wollten Porsche kaufen

1.807

Zugführer lässt 30 Kinder bei minus sieben Grad stehen

1.360

Hat die Tagesmutter versucht ein Baby zu töten?

3.928