Jetzt gibt's die Fußball-Pumps für die Frau

Dresden - Tooor! Mit diesem Schuh trifft die Dresdner Unternehmerin Jutta Horezky (70) in die Herzen aller weiblichen Fußballfans.

Durchaus ein Hingucker für fußballverrückte Frauen. Jutta Horezky (70) hat Pumps im extravaganten Kicker-Design entwickelt - übrigens in verschiedenen (Vereins-)Farben ...
Durchaus ein Hingucker für fußballverrückte Frauen. Jutta Horezky (70) hat Pumps im extravaganten Kicker-Design entwickelt - übrigens in verschiedenen (Vereins-)Farben ...  © Steffen Füssel

Ihre Schuhfirma "Tiggers" bringt einen neuen "Spieler" ins (Geschäfts)Feld - einen Damenschuh im Fußball-Look.

Anpfiff: Der erste Fan-Schuh wurde in den Dynamo-Vereinsfarben Schwarz-Gelb entworfen, mit einem Absatz in Ballform, Fußball-Wabenmuster und aus echtem Leder. "Er darf selbstverständlich auch von BVB-Fans angezogen werden", sagt Jutta Horezky schmunzelnd. Den Kicker-Pumps (149 Euro) gibt's außerdem in Rot-Weiß, Blau-Weiß und Schwarz-Weiß für Fans der National-Elf.

Auf die Idee für den Fußball-Schuh kam Jutta Horezky ausgerechnet nach der wenig glorreichen Fußball-WM. "Der Fanschuh soll den Frust vergessen lassen - und Vereinstreue beweisen. Egal ob Bundesliga, DFB-Pokal, Europa League oder EM - wir wollen die Liebe zum Fußball feiern."

Ab sofort sind die Schuhe im Werksverkauf (Freitag, 10-18 Uhr, Leipziger Straße 45) und online unter tiggers.shoes zu haben - Gespräche mit Fanshops laufen.

"Ab 20 Paaren lassen wir die Schuhe auch in jeder gewünschten Farbkombination herstellen", verspricht die Chefin. Und garantiert aus eigener Erfahrung: "Der Schuh ist so bequem, dass frau es stundenlang auf der Tribüne und Fanmeile aushält."

Titelfoto: Steffen Füssel


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0