In der Elbe gefundene Leiche ist vermisster Liam Top Update Schlimmer Verdacht: 26-Jähriger sticht Freundin nieder und lässt sie am Straßenrand liegen Neu Unglaublich, wie hier dreiste Verkehrssünder bestraft werden Neu Ghetto-Veganer! Attila Hildmann schockt mit krasser Vergangenheit Neu
4.787

Dieter Schlafke (81) ist der Schäfer von der Frauenkirche

Der Schäfer von der Frauenkirche in Dresden lebt noch heute.

Von Franziska Klemenz

Schäfer Dieter Schlafke (81) zeigt das Bild, das ihn berühmt machte.
Schäfer Dieter Schlafke (81) zeigt das Bild, das ihn berühmt machte.

Dresden - Dieses Foto der Frauenkirche kennt wohl jeder Dresdner: Schafe grasen vor den Trümmern des zerbombten Gotteshauses. Das Bild entstand 1957. Würde man eine Lupe nehmen, könnte man darauf auch den Schäfer erkennen. Der Hirte von damals lebt noch heute: Dieter Schlafke, inzwischen 81 - und er ist noch immer Schäfer!

Schafe hüten - das war schon immer sein Leben: "Mein Vater Karl war Schäfer, ich begann die Lehre 1950. Den Abschluss machte ich in Dresden, blieb dann gleich zum Hüten da", sagt Dieter Schlafke. Seine Weide war am Käthe-Kollwitz-Ufer, von dort aus zog er durch die Stadt - damals noch Trümmerwüste, über die buchstäblich Gras wuchs.

Gewohnt hatte er damals in einem kleinen Holzwagen. 1962 heiratete er seine große Liebe Thea. Gerne wäre er auch in Dresden geblieben - "aber wir fanden hier keine Wohnung."

BU-B:Kaum ein historisches Dresden-Buch kommt ohne dies Bild aus: Schlafkes Schafe 1957 vor der Frauenkirche.
BU-B:Kaum ein historisches Dresden-Buch kommt ohne dies Bild aus: Schlafkes Schafe 1957 vor der Frauenkirche.

Und so zog die junge Familie nach Uhyst bei Bautzen. Dort arbeitete er bis 1989 in einem Mastbetrieb für Schafe.

Nach der Wende verloren er und auch sein Sohn Sven (54) die Jobs. Aus der Not machten sie eine Tugend: Sven griff die alte Familientradition wieder auf - und wurde Schäfer.

Eine Idylle ist das bis heute nicht: 7-Tage-Woche, wenig Verdienst, und wenn dann der Wolf wie kürzlich 24 Tiere reißt, denken Vater und Sohn schon mal ans Aufhören. "Wenn der Vertrag für das Weideland in zwei Jahren ausläuft, verkaufe ich die Schafe und suche mir einen anderen Job", kündigt Sven Schlafke an. Es wäre das Ende einer Schäfer-Dynastie.

Immerhin: Das Bild von Schlafkes Herde vor der Frauenkirche wird bleiben - für immer.

Von einer Weide am Käthe-Kollwitz-Ufer aus führte er seine Herde durch die Altstadt. Dresden trauert er bis heute hinterher.
Von einer Weide am Käthe-Kollwitz-Ufer aus führte er seine Herde durch die Altstadt. Dresden trauert er bis heute hinterher.

Fotos: Petra Honig, Archiv, privat

"Young Sheldon" zu Gast bei "Late Night Berlin" Neu Cartoonist bezeichnet Teilnehmer von Chico-Mahnwache als Idioten Neu Kurz und Schmerzlos: Jetzt brauchst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben! 11.986 Anzeige 18-jähriger Asylbewerber sticht auf Security-Mann ein Neu Hochzeitsgast schießt mit Waffe aus dem Auto Neu Hast Du Lust, bei uns mitzumachen? 151.942 Anzeige Unfassbar! Gaffer blockieren während Großbrand S-Bahngleise Neu Hubschrauber, Raketenwerfer & Co.: So rüstet die Bundeswehr auf Neu
Seltenes Tigersterben macht Nationalpark-Mitarbeiter ratlos Neu Todessturz: 38-Jähriger nach Unfall mit E-Bike gestorben Neu Frau lässt Reservierung verfallen: Das Restaurant reagiert abartig Neu
Jähes Ende einer Reise: Flugzeug muss wegen technischen Defekts notlanden Neu Horrorfund! Junge (16) liegt tot im Hinterhof Neu Mutmaßlicher Paris-Attentäter wegen Schüssen auf Polizisten verurteilt Neu Polizei lässt Leiche aufdecken: Unglaublich, was sie mit dem Finger des Toten machen Neu Einmal umgeknickt und das war's mit der Modelkarriere! 29.948 Anzeige Einbürgerungen auf Rekordhoch: Größter Anstieg bei türkischen Staatsangehörigen Neu Bereits 41 Urteile gegen G20-Randalierer gefällt Neu Mann steckt nach Unfall über 12 Stunden im Auto fest Neu Tierischer Rekord! An der Ostsee tummeln sich so viele Kegelrobben wie seit 100 Jahren nicht mehr Neu Transporter mit radioaktivem Material in Unfall verwickelt 1.282 Update Frau kann nicht glauben, was da auf ihrer Würstchen-Packung steht 5.130 Es geht los! Herzogin Kate liegt mit drittem Kind in den Wehen 3.304 Hat ihr Freund sie umgebracht? 27-Jährige im Erzgebirge tot aufgefunden 11.812 Update Was ist da los? "Ehrlich Brothers"-Chris macht sein eigenes Ding 1.484 Betrunkener überrollt fünf Hühner auf Weide 1.490 Krass: 628 Hundewelpen illegal nach Deutschland transportiert 856 Als Isabell Horn das sieht, ist sie "komplett aus dem Häuschen" 1.041 Europameister im Brauen: Deutschland feiert Tag des Bieres 456 Politiker (71) hält sich Stripperin monatelang als Sex-Sklavin 4.539 Schrecklicher Fund in der Elbe: Ist der vermisste Liam tot? 4.535 Im Darknet: Berliner Zoll-Ermittler nehmen Drogenring hoch 173 Flüchtling randaliert in Kirche: War es ein Anschlag? 3.906 Update Dutzende Opfer befürchtet! Bus mit Touristen stürzt von Brücke 2.826 Video-Skandal bei Starbucks! Versteckte Kamera auf der Toilette entdeckt 1.132 Neue Bilder der Wolfs-Mischlinge aufgetaucht, jetzt wird die Ministerin bedroht 4.766 Linksabbieger übersieht Gegenverkehr: Schwangere schwer verletzt 3.073 Es geht um Milliarden! Zulieferer Prevent will VW verklagen 1.466 Fans meckern über Daniela Katzenbergers Gesicht: So köstlich reagiert die Blondine 2.027 Horror-Crash! Jaguar rast gegen Haus, Fahrer stirbt in den Trümmern 2.228 Abschiebung von Syrer endet in Straßenschlacht 12.972 Update Frau wird beim Frühstück plötzlich von diesem Monster überrascht 3.386 Miautsch! Diese Katze steckt in einer Betonplatte fest 2.910 Tragischer Auftakt auf dem Nürburgring: Biker stirbt 5.124 5000 Mal stärker als Heroin! Baby starb, weil Eltern ihm Drogen verabreichten 2.396 Nach Horror-Sturz: Vanessa Mai meldet sich bei ihren Fans 10.788 Drogen, Gewalt und Straftaten: Kriminalität an Schulen nimmt wieder zu! 683 Sie braucht dringend Hilfe! Wo ist Christine (22)? 2.402 Prügelte ein Vater sein Baby tot, weil es schrie? 721 Merkel beklagt "neue Formen des Antisemitismus" durch Flüchtlinge 1.873 YouTube-Comeback von Kim Gloss kommt bei ihren Fans gar nicht gut an 1.135