Ladys! Das ist Deutschlands schönster Mann

TOP

Güterzug explodiert! Viele Tote und zerstörte Häuser in Bulgarien

TOP

Erste Niederlage: Hasenhüttl sichtlich genervt auf Pressekonferenz

NEU

Mindestens zwölf Tote bei Terror-Anschlag in Somalia

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
26.818

Linke rufen mit Plakaten im Schaufenster zur Gewalt auf

Auf Plakaten an den Dresdner Linken-Büros wird offen zur Gewalt am Tag der Deutschen Einheit aufgerufen.

Von Hermann Tydecks

Dieser Spruch auf dem Plakat sorgt für Diskussionen.
Dieser Spruch auf dem Plakat sorgt für Diskussionen.

Dresden - Wirbel um ein Plakat im Schaufenster eines Abgeordnetenbüros der Linkspartei in Dresden: Auf dem Papier wird offen zu Gewalt am Tag der Deutschen Einheit aufgerufen.

Die Botschaft des Plakates ist eindeutig: Darauf zu sehen ein Gebäude in Flammen, vermummte werfen Flaschen auf Polizisten, dazu der Aufruf „Am dritten Oktober Antifa Action“ und „Einheitsfeier zum Desaster machen“, daneben das Emblem der Antifa.

Auf einer Tafel neben dem Schaufenster an der Kamenzer Straße finden sich die Namen der Landtagsabgeordneten Juliana Nagel (38), Lutz Richter (42) von der Linkspartei, sowie der linken Europaparlamentarierin Cornelia Ernst (59). 

„Wir sind im Gespräch darüber, wer das Plakat angebracht hat“, sagt Juliane Nagel. „Das Büro wird von verschiedenen linken Gruppen als Treffort genutzt.“ 

Das Plakat sei keine Motivwahl der Partei. Ob es abgenommen wird, soll am Dienstag entschieden werden.

Fakt ist: Die zentralen Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit finden in diesem Jahr zentral für ganz Deutschland in Dresden statt.

Büro-Mitbetreiberin Juliane Nagel (38) sitzt für die Linken im Landtag.
Büro-Mitbetreiberin Juliane Nagel (38) sitzt für die Linken im Landtag.
MOPO24-Redakteur Hermann Tydecks
MOPO24-Redakteur Hermann Tydecks

Meine Meinung: Linke Zündelei

Ein Kommentar von Hermann Tydecks

Ein Plakat im Schaufenster eines „offenen Abgeordnetenbüros“ ruft zu Krawallen am Tag der Deutschen Einheit auf. Ernsthaft jetzt? Tatsächlich prangt der Aufruf gut sichtbar an der Kamenzer Straße in Dresden.

Ein Aufruf zur Gewalt von gewählten Volksvertretern? Genutzt wird das Büro von den linken Landtagsabgeordneten Juliane Nagel und Lutz Richter, der linken EU-Parlamentarierin Cornelia Ernst und der Ortsgruppe der Migrantenorganisation BDAJ. Auch weitere linke Gruppen sollen das Büro für Treffen nutzen.

Zwar beteuert Frau Nagel, dass man „im Gespräch“ sei, wer das Plakat angebracht habe. Und auch, dass es kein Motiv der Linkspartei sei.

Doch in diesem Fall ist die Botschaft für mich klar: Linke Politik und linksextreme Gewalt sind miteinander verknüpft. Oder wie sollte man das anders auffassen?

Längst gab es die Möglichkeit, das Plakat zu entfernen! Seit Freitag gab es Medien-Anfragen zu diesem Plakat. Auch die Landtagsfraktion war informiert.

Handeln? Fehlanzeige! Distanzierung sieht anders aus! Oder anders: Auch so kann man ja Flagge hissen ...

Das mag im Dresdner Szeneviertel vielleicht auf Sympathien stoßen. Doch vor allem wird es auf Unverständnis stoßen: Oder wer will von einer Partei vertreten werden, deren Politiker mit solchen Aufrufen in Verbindung gebracht werden? Gibt es nicht schon genug reale Brandsätze und Gewalt in Sachsen? Muss jetzt das Feuer noch von der „seriösen Politik“ geschürt werden?

Am Einheitstag kommen Merkel, Gauck und Co. nach Dresden. Ob es ein friedliches Fest wird, darf bezweifelt werden. Mal wieder.

Ob das Plakat abgenommen wird, soll am Dienstag entschieden werden.
Ob das Plakat abgenommen wird, soll am Dienstag entschieden werden.

Fotos: Petra Hornig, Christian Suhrbier, Petra Honig

Augenärzte warnen vor Hochleistungs-Scheinwerfern im Verkehr

NEU

Diese Promis wählen Deutschlands Bundespräsidenten

NEU

Unglück: Zwei Bahnmitarbeiter von Zug erfasst und getötet

NEU

Dutzende Tote und Verletzte: Kirche stürzt während Gottesdienst ein

NEU

Mindestens 40 Tote bei Explosion von Tankwagen auf Autobahn

NEU

Schwere Explosionen in Istanbul: 29 Tote, 166 Verletzte

6.125
Update

Unzensiert! Woher kommt das neue Profil von Bastian Yotta?

2.060

Mieter blockiert Wohnung und droht Feuerwehrleute zu erschiessen

4.100

Diese Dinge solltet Ihr beim Sex ausprobieren, bevor Ihr 30 seid

19.077

Leipziger Rentner sucht seit Tagen sein Auto

4.090

Rührend, wie sich Mollie von ihrem Herrchen verabschieden darf

9.810

Die Träume und Wünsche dieser Kinder rühren zu Tränen

1.774

Ausgerechnet! RB Leipzig verliert beim Tabellenletzten

2.951

Fünf Frauen vergewaltigen Mitbewohnerin mit Gurke

21.200

Ennesto nimmt Sarah in Schutz: "Wenn eine Frau fremdgeht, ist der Mann schuld"

4.666

Blitz-Alarm! Thüringen hat unzählige neue Blitzanlagen

823

Tragischer Tod bei starker Explosion im Wohnhaus

3.760

Biathlet Rösch bricht wegen totem Trainer in Tränen aus

11.327

Drama-Jahr bei GZSZ: Das sind die drei krassesten Aufreger 2016

3.422

Not-OP nach doppeltem Herzinfarkt! Große Sorge um Al Bano

2.470

Häftling hustet und zuckt bei Hinrichtung 13 Minuten lang

5.826

UPS-Fahrer rettet Leben einer misshandelten Frau

6.771

Paar hat Sex am Freiheitsdenkmal und wird erwischt

14.048

Schock: Mutter findet sich in Kinderspiel wieder

2.732

Das passiert mit einer Spinne, wenn ihr sie einsaugt

10.062

Künast stellt Strafanzeige wegen Falschnachricht

2.495

Terrorgefahr: Deutschland will Grenzkontrollen erneut verlängern

3.009

Vergewaltiger heiratet Opfer und entgeht Hinrichtung

6.612

Alles gelogen? Das sagt Sarahs Affäre zur Trennungsshow

22.156

Kommt dieser Trinkgeld-Trick direkt aus der Hölle?

5.435

Schießt Hasenhüttl seinen Ex-Verein noch tiefer in die Krise?

1.364

Dieses Ding ist in den USA überall ausverkauft und keiner weiß so richtig was es ist

6.823

Tierschützer findet Hund von zwei Pfeilen durchbohrt auf der Straße

4.622

Uli Hoeneß hat im Knast 5500 Briefe bekommen: Was stand drin?

1.362

Vater entdeckt DAS bei Schoko-Weihnachtsmann

12.306

Teenie-Hausparty außer Kontrolle! 80 ungebetene Gäste und Polizei

9.182

Lehrerin verführt 16-jährigen Schüler mit Bier und Nacktfotos

13.190

Tanks explodiert: Tote und Verletzte bei schwerem Zugunglück

3.932

Eltern sammeln Spenden für kranke Tochter und verprassen das Geld

6.709

Model lässt sich nackt fotografieren - von ihren Eltern

10.547

Begründet? Viele Deutsche fürchten Identitätsklau im Internet

647

Nach Scheidung von Cathy: Hat "Mörtel" etwa schon eine Neue?

2.242

Wurden Kinder in sächsischer Kita geschlagen und zum Essen gezwungen?

16.441