Schwerer Crash mit vielen Verletzten Neu Update "Höhle der Löwen": Neuer Hottie für die Jury kommt! Neu Big Brother is watching you! Wird Berlin zur Überwachungs-Hauptstadt? Neu Transfer-Hammer! Knipser Modeste kehrt nach Köln zurück Neu So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer 5.875 Anzeige
13.561

Mutmaßlicher Sexgangster will nicht verhandeln und muss getragen werden

Kuriose Szenen am Dienstag vor dem Dresdner Landgericht

Der Prozess um einen mutmaßlichen Sexgangster aus der Dresdner Neustadt musste nach einem kuriosen Vorfall unterbrochen werden.

Von Steffi Suhr

Dresden - Im Frühjahr sorgte ein Sex-Gangster vor allem im Hechtviertel für Aufregung. Immer wieder griff ein Mann abends Frauen an. Er begrapschte, bedrängte und küsste sie.

Der Angeklagte musste in den Saal getragen werden. Liegend!
Der Angeklagte musste in den Saal getragen werden. Liegend!

Im Juni wurde Rami A. (33) als mutmaßlicher Täter festgenommen. Die Anklage lautet auf zehn solcher Übergriffe. Doch der Prozess am Dienstag am Landgericht Dresden wurde vertagt. Weil Rami sich weigerte, die Haftzelle zu verlassen!

Um neun Uhr rief Richter Norbert Wenderoth (57) den Fall auf. Doch die Wachmänner riefen aus dem Haftkeller an, teilten mit, dass der beschuldigte Syrer nicht erscheinen will. Also ging sein Anwalt Matthias Ketzer (43) in die Zelle, um seinem Mandanten ins Gewissen zu reden. "Meine Ansprache hat ihn nicht erreicht", sagte der Jurist hernach resigniert zu den Prozessbeteiligten.

Noch während beraten wurde, was zu tun ist, gab es einen neuen Anruf aus dem Haftkeller: Rami A. würde jetzt "zucken", man benötige einen Notarzt zur Klärung. Gesagt, getan. Der Notarzt wurde 10.15 Uhr gerufen. Der Mediziner bestätigte dem Richter Minuten später, dass der Angeklagte "kerngesund" sei. Allerdings könne er dessen Psyche nicht einschätzen.

Von einer möglichen Verhandlungsunfähigkeit wollte allerdings die Staatsanwältin nichts wissen: "Bisher gab es nie Anzeichen dafür." Also versuchte der Richter erneut, den Prozess zu beginnen, ließ den Angeklagten "wie auch immer" vorführen. Und so trugen drei Justizwachmänner um 10.50 Uhr Rami A. in den Saal im zweiten Stock. Liegend!

Sie hievten ihn auf den Stuhl an der Anklagebank. Dort saß der Mann, mit fast geschlossenen Augen, stumm und reagierte auf keinerlei Ansprache.

Das sah sich der Richter freilich nicht lange an: "Wir unterbrechen jetzt die Verhandlung bis zum Donnerstag", entschied Norbert Wenderoth. Bis dahin sollen Wachmänner aus Gericht und JVA zum Verhalten von Rami A. gehört werden. Ob der Angeklagte der Justiz auf der Nase herumtanzt und somit die Opfer auch noch verhöhnt, soll dann ein Gutachter klären. Der soll am Donnerstag mitteilen, ob Rami A. (33) verhandlungsunfähig ist.

Nach dem Beschluss "rollten" Justizbedienste den angeblich schlafenden Angeklagten auf einem Bürostuhl zurück in den Haftkeller. Prozess beendet, um 11 Uhr. Vorerst.

Fotos: Holm Helis

Leichtflugzeuge stoßen zusammen: Pilot stirbt Neu Mit Kippe und Rotwein aufm Sofa: Sophia Thomalla pfeift auf Bambi-Verleihung Neu Bevor Du in der Zettel-Wirtschaft untergehst, hör Dir diesen Vorschlag an Anzeige Hunde-Weitspringen! Wie weit kann ein Hund eigentlich fliegen? Neu Ganz schön gruslig! Die Bauchrolle landet am Buzzer! 2.253 Update Das größte Volksfest des Nordens präsentiert ganz viele Neuheiten 1.965 Anzeige Deine Vagina verfärbt die Unterwäsche? Das kann ein gutes Zeichen sein 5.636 Neun Tore! Ronaldinhos Team besiegt Eintracht-Allstars 118
Seit 112 Jahren unter der Erde: FDP lädt Toten zu Veranstaltung im Bundestag ein 473 "Neue Klassengesellschaft"! Joachim Gauck ist in Sorge 194 Pfleger (†39) getötet! Messerstecher in Psychiatrie eingeliefert 1.091 Update Täter nach Brandanschlag vor Gericht, Opfer nicht vernehmungsfähig 112 50 Autos auf dem Nachhauseweg zerkratzt: Neunjähriger unter Verdacht! 1.736 Blutige Schlägerei zwischen zwei Männergruppen, einer schwebt nun in Lebensgefahr 3.078 Direktorin der Ausländerbehörde gesteinigt 9.495
"Sektenartig" und Kontakt zur Identitären Bewegung: Mitglieder der AfD-Parteijugend steigen aus 702 Fan brutal verprügelt und schwer verletzt: So hilft dieser Top-Club der Familie des Opfers! 904 Rentner fährt mit Auto durch Glaswand in Restaurant 1.644 Nach Groß-Razzia in Berlin: Linksautonome drohen Polizisten mit Rache 2.067 Frau bekommt Riesen Schreck, als sie aus dem Salat zwei Augen anstarren 1.199 Wegen seiner Tattoos: Der letzte Wunsch dieses Mannes ist ekelerregend 2.975 Riesige Abschiedsfeier: Familie und hunderte Fans trauerten um Star-DJ Avicii 1.464 Trümmer müssen abkühlen: So ist die Situation nach Gymnasium-Großbrand 240 Vor Club: Mann prügelt auf zwei Polizisten ein und verletzt sie 441 Typ kauft Geschenk für seinen Sohn, danach überwältigt ihn die Polizei mit gezogener Waffe 1.599 Dieses Bundesland will jetzt Video-Überwachung auf Schlachthöfen 361 Leiche bei Brand in Leipziger Mehrfamilienhaus entdeckt 1.187 Bundesparteitag der NPD: So läuft die Gegendemo! 771 Migranten sterben bei Bootsunglück vor Sardinien 2.520 Was macht ein Hängebauchschwein freiwillig in der Nähe eines Grillplatzes? 436 Eine Tote und über 200 Verletzte bei Demos gegen hohe Spritkosten! 3.041 Update Liebes-Killer Sommerhaus der Stars: Ohne die Show wäre Micaela Schäfer noch vergeben 899 Darmstädter räumt Eurojackpot ab und ist vielfacher Millionär 995 "FCB tut nur noch weh": Derbes Video zum FC Bayern ein Renner im Netz 2.716 Tödlicher Unfall: Mann wird aus Auto geschleudert und überfahren 1.850 Update Hyperloop: Rasen Container bald mit über 1200 km/h vom Hafen zum Ziel? 1.290 Meine Meinung: Furchtbares Fußballjahr für Löw und den DFB 501 Waldbrände hier, Wintersturm dort: USA versinken im Wetterchaos 2.588 Instagram-Video zeigt, wie sehr Poldi seine Heimat vermisst 487 Es steckte in der Windschutzscheibe! Autofahrerin hatte riesiges Glück 3.011 Affe klaut Mutter ihr Baby aus dem Arm: Was dann passiert, ist schrecklich 5.099 Weil er keine Drogen wollte: Mann (21) in Rücken gestochen 1.904 Es verschwand mit 44 Seeleuten an Bord: Verschollenes U-Boot entdeckt 8.141 Stich in den Unterleib: Mann wird beim Schwimmen tödlich verletzt 3.361 Alkohol! Horror-Crash nach Party: Junger Golf-Fahrer aus Wrack geschnitten 4.283 Reaktionen zum Merkel-Besuch: "Die Zeit für Betroffenheits-Besuche ist vorbei" 4.362 Forscher warnen: Italienischer Supervulkan könnte bald ausbrechen 4.335 Ergebnis einer Nacht: So sieht das Waffenverbot in der Berliner S-Bahn aus 770 Irre: Mann setzt 20 Euro, gewinnt fast 4 Millionen! 2.163