Internationaler Haftbefehl! Wo steckt der Mörder von Thu T.?

Im ersten Stock dieses
Hauses geschah der
Mord an Thu T. (41).
Im ersten Stock dieses Hauses geschah der Mord an Thu T. (41).  © Roland Halkasch

Dresden - Die Polizei sucht den Pakistaner Shah Jahan B. (29). Gegen ihn liegt ein Haftbefehl wegen Mordes vor. Er soll die Vietnamesin Thu T. (41) umgebracht haben (TAG24 berichtete).

Am Freitagabend hatte ein Bekannter die Vietnamesin in ihrer Wohnung an der Alaunstraße tot aufgefunden und die Polizei alarmiert.

Da war die Tat höchstens 24 Stunden her gewesen, wie ein Polizeisprecher bestätigt. Wie genau die Geschäftsfrau, die einen Imbiss an der Alaunstraße betrieb, ums Leben kam, ist noch nicht klar: „Eine Tatwaffe wurde bisher nicht gefunden“, so der Sprecher.

Das Ganze sieht nach einem Beziehungsdrama aus. Während Shah Jahan seit Monaten Fotos seiner Thu auf Facebook gepostet hatte, ist er auf ihrem Profil nicht zu sehen. „Sie hatte noch einen weiteren Mann“, behauptet ein Bekannter.

Shah Jahan Butt war im Dezember 2015 als Flüchtling nach Deutschland gekommen. Seine Lebensgefährtin Thu aus Hanoi lebte bereits seit 2005 in der Stadt, war einige Jahre hier verheiratet, es folgte aber die Scheidung.

In Hanoi lebt noch ihr 20-jähriger Sohn Mian N. Gerade in letzter Zeit hatten Nachbarn öfters Streit und laute Musik in der Wohnung der Vietnamesin gehört.

In der Nacht zum Samstag wurde die Leiche von Thu T. aus der Wohnung gebracht.
In der Nacht zum Samstag wurde die Leiche von Thu T. aus der Wohnung gebracht.  © Roland Halkasch
Seit mehreren Monaten waren Shah Jahan (29) und Thu (41) ein Paar.
Seit mehreren Monaten waren Shah Jahan (29) und Thu (41) ein Paar.

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0