Unterstützt Dresdens neuer Hilfsverein nur deutsche Obdachlose? 11.490
Mathe-Lehrerin vernascht Teenie von Schule, wo sie einst ausgebildet wurde Neu
BVB-Kapitän Marco Reus erstickt durch sein Siegtor die Mentalitätsdebatte im Keim! Neu
Fernseher, Smartphones und Co.! Hier staubt Ihr heute Technik besonders günstig ab 3.775 Anzeige
Was ist das denn? Familie bezieht neues Haus, als sich im Keller etwas bewegt Neu
11.490

Unterstützt Dresdens neuer Hilfsverein nur deutsche Obdachlose?

Der Verein ist umstritten, vor allem der Chef: Initiator Ingolf Knajder rastete Dezember 2015 der Kreuzkirche völlig aus, bezeichnet Menschen mit anderen Ansichten als "Votze", "Missgeburt" oder "Flachwixxer", droht ihnen sogar.

Von Dirk Hein, Katrin Koch





Sie bilden das Herz des neuen Vereins: Kathrin Melde (47), Jens Genschmar (47, FDP), Barbara Lässig (60, FDP), Uwe Riedel (55), Vereinschef Ingolf Knajder (53).
Sie bilden das Herz des neuen Vereins: Kathrin Melde (47), Jens Genschmar (47, FDP), Barbara Lässig (60, FDP), Uwe Riedel (55), Vereinschef Ingolf Knajder (53).

Dresden - Steffen (50) sitzt in seinem alten Karohemd an der mit Stollen gedeckten Tafel im Ballhaus Watzke. Er hat in einer Behindertenwerkstatt gearbeitet – jetzt ist er erwerbsunfähig.

„Ich sammle Flaschen. Ich fahre mit dem Fahrrad von Meißen nach Dresden“, stottert der Mann, der älter aussieht als er ist. „Ich suche auf der Prager Straße in den Containern nach Flaschen. Zwei Taschen voll. So krieg ich acht bis zehn Euro Pfand.“

Der Meißner gehört zu jenen rund 300 Obdachlosen oder bedürftigen Dresdnern, die gestern im Ballhaus Watzke Weihnachten feierten. Eingeladen und organisiert vom neuen Verein „Dresdner Bürger helfen Dresdner Obdachlosen und Bedürftigen“, der im Sommer als Gegenentwurf zur in Schieflage geratenen Dresdner Tafel gegründet wurde.

"Wir wollen Dresdnern helfen, die es nötig haben. Egal, woher sie kommen“, betont der umstrittene Vereinsgründer und PEGIDA-Sympathisant Ingolf Knajder, der bis dato gern rechte Klischees bediente. Online polemisiert er oft mit übelsten Schimpfworten gegen "illegale Einwanderer ohne Ausweispapiere, Asylmissbraucher und Scheinasylanten."





Im Ballhaus Watzke gab es für die Bedürftigen Dresdner Christstollen und Gänsekeule.
Im Ballhaus Watzke gab es für die Bedürftigen Dresdner Christstollen und Gänsekeule.

Auf der Weihnachtsfeier geht er einen Schritt zurück: "Wir weisen keinen Bedürftigen mit Migrationshintergrund ab." Viele Vereinsmitglieder und Helfer distanzieren sich deutlich von rechten Gedankengut.

Die Konzentration der Hilfe auf Dresdner wird mit der sehr guten Betreuung und Versorgung von Asylbewerbern und den zahlreichen vorhandenen Hilfsangeboten begründet.

Trotzdem oder gerade deswegen: Das fokussierte Angebot löst eine Welle der Hilfsbereitschaft aus. "Wie schnell Menschen gespendet haben, hat mich zu Tränen gerührt", so Ex-Stadträtin Barbara Lässig (60).

Mit dem Inhalt von 24 Sammelbüchsen wurde das Abendessen der Weihnachtsfeier finanziert. Warme Wintersachen, Hygieneartikel, Stollen, Schokolade wurden gespendet. Watzke steuerte Haus und Personal bei, DJ Happy Vibes die Musik.

Kabarettist Uwe Steimle (53) trat auf – "unabhängig jeglicher Politik. Ich möchte einfach etwas für Obdachlose tun.“

Die HiIfe soll nicht einmalig bleiben. "2017 wollen wir ein Tagescafé für Obdachlose eröffnen", so Vereinschef Knajder. "Wir haben drei Standorte im Blick."

363 Obdachlose leben in städtischen Unterkünften





„Ich möchte einfach etwas für Obdachlose tun“: Auch Kabarettist Uwe Steimle (53) unterstützt den umstrittenen Verein.
„Ich möchte einfach etwas für Obdachlose tun“: Auch Kabarettist Uwe Steimle (53) unterstützt den umstrittenen Verein.

# In Dresden leben 363 Personen in Unterkünften für Wohnungslose. Durch die Stadt werden aktuell 375 Schlafplätze zur Verfügung gestellt.

# Diese Zahl wurde im Verlauf eines Jahres um 30 Plätze erhöht. Die Verwaltung hat den Rückgang an Asylbewerbern genutzt, um Asyl-Plätze in Obdachlosen-Plätze umzuwandeln.

# Für die Zeit vom 1. Dezember bis 31. März werden zehn zusätzliche Notschlafplätze für Wohnungslose eingerichtet, die unkompliziert belegt werden.

# In den Übergangswohnheimen erfolgt eine zurückhaltende Sozialarbeit. Zudem stehen 31 Plätze zur Verfügung, in denen das Führen eines eigenen Haushaltes trainiert werden kann.

# Das Sozialamt unterstützt bei der Suche nach Wohnungen, zum Beispiel durch eine Mietschuldenübernahme.

# Im Auftrag der Stadt helfen freie Träger. Die Treberhilfe ist mit einem Jumbo-Bus unterwegs und gibt Rechtsberatung. Die AWO betreibt Nachtcafés inklusive Dusche und Waschmaschine. Ein Heim kümmert sich um wohnungslose Senioren.

# Für alle Angebote gilt: Es gibt keine Einschränkungen hinsichtlich Rasse oder Religion.

# Obdachlose erhalten den gleichen Hartz-IV-Satz wie anerkannte Flüchtlinge. Ohne Wohnsitz fällt die Übernahme der Kosten der Unterkunft weg.

Ex-Bürgermeister Seidel kritisiert neuen Verein

Der Verein „Dresdner Bürger helfen Dresdner Obdachlosen und Bedürftigen“ hilft ganz bewusst nicht allen Menschen. Zwar sollen ohne Ansehen von Hautfarbe oder Religion Obdachlose unterstützt werden, Asylbewerber werden aber ausgegrenzt. Das kritisiert der ehemalige Sozialbürgermeister Martin Seidel (41).

"Ich halte es für schwierig, wenn ein Verein Personengruppen ausgrenzt. Für mich spielt es keine Rolle, welche Herkunft ein Mensch hat. Der objektive Hilfebedarf steht im Vordergrund", so Seidel, der aktuell Geschäftsführer beim Sächsischen Umschulungs- und Fortbildungswerk ist und dort auch Flüchtlingen hilft.

Durch die Ausgrenzung kann laut Seidel der Eindruck entstehen, "es geht Personen im Verein in erster Linie darum, deutlich zu machen, dass man bestimmten Menschen nicht helfen will."

Laut Seidel könnte durch den Verein zudem der falsche Eindruck vermittelt werden, es müsse mehr für deutsche Bedürftige getan werden, da diese im Vergleich zu Asylbewerbern benachteiligt würden.

Wer ist dieser Vereins-Chef Ingolf Knajder?

"Votze, Missgeburt, Flachwixer..." Knajder 2013 bei Facebook
"Votze, Missgeburt, Flachwixer..." Knajder 2013 bei Facebook
  • Seine Gesinnung hat er nie versteckt. Seit Jahren wettert Knajder bei Facebook gegen illegale Einwanderung, "Linksfaschisten" und Gutmenschen. Dabei gleitet er oft im Ton ab, Leute werden bedroht und übel beschimpft (siehe Foto, Diskussion bei Facebook vom November 2013).
  • Im Dezember 2015 rastet Knajder in der Kreuzkirche aus. Als PEGIDA-Sympathisant saß er beim damaligen Bürgerdialog mit Vereinen, Politikern und Kirchenleuten in der zweiten Reihe (neben Jens Genschmar, FDP) und wetterte gegen die "Linksradikalen" (im Video unten ab 1:10 min).
  • Im Zusammenhang mit Untreuevorwürfen gegen den Chef der Dresdner Tafel, Andreas Schönherr, schrieb Knajder bei Facebook sinngemäß, dass es traurig sei, dass Menschen an Krebs sterben und „solchen Menschen wie Andreas Schönherr" haben ein langes Leben. Später entschuldigte Knajder dafür, es sollte keine Drohung sein.

Helfen ohne Bedigungen

Der Kommentar von Dirk Hein

Zuallererst ist es eine hoch anzurechnende Leistung, wenn Dresdner ehrenamtlich und ohne einen Cent dafür zu kassieren, Menschen in Not mit Geld und Sachspenden helfen. Dabei ist es völlig richtig, dass nicht unterschieden wird, warum ein Mensch obdachlos geworden ist.

Denn bei allem Respekt für Menschen in Not: Unser Sozialsystem ist so großzügig aufgebaut, dass eigentlich niemand auf der Straße leben muss. Das vor diesem Hintergrund dennoch, ohne nach den Gründen zu fragen, geholfen wird, ist gut.

Vor dem selben Hintergrund macht aber die Einschränkung, Asylbewerbern mit fester Unterkunft und sicherer Verpflegung nicht zu helfen, irgendwie keinen Sinn. Natürlich werden diese Personen in ihren Unterkünften verpflegt und natürlich gibt es eine Welle der Hilfsbereitschaft, die sich besonders auf Asylbewerber konzentriert.

Doch auch Asylbewerber können in Notlagen kommen. Der Logik des Vereins folgend, wäre diesen Personen dann auch zu helfen. Wenn dennoch mit der Fokussierung auf Dresdner Bedürftige so offensiv geworben wird, gießt das doch nur Wasser auf die Mühlen rechter Populisten: Hier die armen (deutschen) Dresdner, da die angeblich gut versorgten Ausländer. So bekommt eine an sich gute Idee ein schales Geschmäckle.

Fotos: Ove Landgraf, Facebook

Bis zu 52% Rabatt: MediaMarkt Alzey haut heute Technik super günstig raus 5.418 Anzeige
Junge (3) greift in Förderschnecke, Notarzt muss Arm des Kindes vor Ort amputieren Neu
Tierquäler wollen Hund loswerden und werfen ihn einfach über Zaun Neu
Grausamer Fund in Leipzig! Wo kommt dieser Kopf her? 8.901 Anzeige
Klaas Heufer-Umlauf auf Umwegen: Darum arbeitet er auf einem Flughafen Neu
Leben mit Borderline: Mein Spiegelbild, das bin nicht ich Neu
Ab sofort: Großer Ausverkauf bei Medimax Barmbek wegen Schließung 3.848 Anzeige
Gegen "Bauernbashing": Darum gehen Landwirte auf die Straße! Neu
Guido Maria Kretschmer reagiert emotional auf das Todeslabor für Tiere Neu
Diese Uni hebt Eure Karriere auf das nächste Level Anzeige
Flugbegleiter-Streik bis Mitternacht verlängert! Zehntausende Passagiere betroffen Neu Update
Warum Herthas Ibisevic eine Gelbe Karte für sich selbst forderte! Neu
Schwarz-rot-grün für Brandenburg: Ende der Verhandlungen in Sicht! Neu
Dieses Mega-Event wird zur neuen TOP-Adresse für Gaming-Fans 2.265 Anzeige
Triathlon-Drama auf Mallorca: Familienvater stirbt, Frau und Kinder müssen alles mit ansehen Neu
Schock des Lebens: Mutter entdeckt Geister-Baby im Bett ihres Sohnes Neu
Heute wird in Lippstadt ein Ansturm erwartet. Das ist der Grund! 5.969 Anzeige
Ständig Hochwasser! Halbes Dorf will nach oben Neu
Mega-Blamage perfekt: Briten beantragen allen Ernstes noch eine Brexit-Verschiebung! 1.371 Update
Nur heute bekommt Ihr die Airpods zum Sensationspreis! 5.441 Anzeige
Heimlich, still und leise: Oliver Pocher und Amira Aly haben es getan 4.559
Nach Union-Spiel gegen Freiburg: Zug-Waggon brennt lichterloh! 4.467
Rockantenne Hamburg verlost Tickets für dieses Konzert! Anzeige
BVB zurück im Titelrennen! Reus entscheidet das Borussen-Duell gegen Gladbach 1.036
Stillstand! Betrunkener bremst Militär-Konvoi aus 4.539
Nur heute gibt's diese Technnik so günstig 2.559 Anzeige
Schwere Knieverletzung! Niklas Süle fehlt dem FC Bayern wohl lange 2.206
"Inas Nacht": Diese Promis sind nach der Sommerpause zu Gast bei Ina Müller 5.990
Wahr oder falsch? Das sind die größen Mythen zur E-Mobilität! Anzeige
Fünf Kleinkinder und zwei Erwachsene sterben bei schrecklichem Wohnhausbrand 17.627
Tragischer Unfall! 17-jähriger Biker stirbt bei Zusammenstoß mit VW 8.557
Für 5 Stunden bekommt Ihr heute Technik bis zu 52% günstiger! Wir verraten Euch wo! 5.431 Anzeige
Doppel-Schock für den FC Bayern: Sieg verschenkt, Süle verletzt 1.917
Ende der "Lindenstraße": Fans demonstrieren gegen Absetzung! 1.285
Vater lässt Tochter in der Küche kurz allein und staunt über ihren Mordsappetit 7.904
Mindestens 15 Tote bei Dammbruch: Immer noch Menschen vermisst 2.312
Spielunterbrechung bei Ostkracher in Magdeburg! Beide Fanlager zünden Pyrotechnik 4.009
Anne Wünsche kassiert Vorwürfe: Bleibt Tochter Miley in der ersten Klasse sitzen? 6.739
SEK-Einsatz, weil Mann droht, seine Ex-Frau umzubringen 2.040
Hund sitzt einsam und verlassen in Bus, als es noch bitterer wird 15.552
Teenager liegt tot in seinem Zimmer: Eine Deo-Dose wurde ihm zum Verhängnis 7.165
Hochzeit bei GNTM-Abbrecherin Vanessa Stanat wäre fast im Drama geendet 2.485
Kindermädchen missbraucht 11-Jährigen und bekommt ein Baby von ihm 8.965
Tödlicher Unfall: Auto erfasst Motorrad-Fahrschüler (15) 3.564
Frauen halten 36-Jährige fest, damit Männer sie vergewaltigen können 30.266
Stierkämpfer brutal aufgespießt und durch Arena gezerrt 11.827
GZSZ-Star Thomas Drechsel postet altes Foto und die Fans drehen durch! 4.907
Tragödie in Horror-Haus: Junge erschießt kleine Schwester beim Spielen 2.298
Verrät Annemarie Carpendale versehentlich auf Instagram ein Geheimnis? 9.405
Krasse Bilder: Hier stürmt ein Bankräuber mit Pistole in eine Filiale 1.450
Neue Details zu isolierter Familie: Was wollte der Vater damit bezwecken? 1.844
SPD-Urgestein Erhard Eppler ist tot 728 Update
Daniela Katzenberger will romantischen Abend, doch Lucas hat keinen Bock auf diesen Film 1.002
Neuanfang: Dieses GNTM-Babe ist wieder Single! 3.711
Dieser Hund läuft immer auf Zehenspitzen, damit er ungestört klauen kann 16.783
Besitzerin sucht Hund, dabei liegt er vor ihr 17.798
Rassismus-Vorfall in U-Bahn! Afrikaner von Treppe getreten 2.267