Geht diese Werbung zu weit? Rassismus-Vorwürfe gegen "true fruits"!

Top

Haben Sie Angst vor einem Weltkrieg, Frau Merkel?

Top

Lady-Di-Verschwörung! Fahrer von mysteriösem Auto gefunden

Top

Wird Zukunft für Billigflieger in Frankfurt jetzt Realität?

64
14.342

Bei der Heimkinder-Ausfahrt hatten die Biker einen dicken Kloß im Hals

Bei wohl allen Fahrern sitzt der Schock auch nach zwei Jahren noch tief. Damals endete der Tag in einer Katastrophe...
Bei der Heimkinderausfahrt dabei: Motorradfahrer Stefan Fricke (45) erinnert sich an das Drama vor zwei Jahren, als zwei der Ordner ums Leben kamen,
Bei der Heimkinderausfahrt dabei: Motorradfahrer Stefan Fricke (45) erinnert sich an das Drama vor zwei Jahren, als zwei der Ordner ums Leben kamen,

Pirna - Zum 22. Mal fand am Samstag die Heimkinderausfahrt der Motorradfreunde „Beinhart Pirna“ statt - ein voller Erfolg! Harte Biker auf schweren Maschinen brachten wieder die Augen von mehr als 500 Kindern zum Leuchten.

Mädchen und Jungen aus 50 Kindereinrichtungen in Deutschland, Polen und Tschechien chauffierten sie durch die Sächsische Schweiz.

Bei wohl allen Fahrern im Hinterkopf: der schlimme Unfall von vor zwei Jahren. Einer erinnert sich an den Tag, der in einer Katastrophe endete.

Als Stefan Fricke (45) am 13. Juni 2015 gegen 17 Uhr mit seinem Mikrofon auf die Bühne tritt, ist die vage Angst bereits traurige Gewissheit: Norbert B. (†57) und Thomas S. (†45) sind tot. Pressesprecher Fricke braucht fünf Sätze, um die Anwesenden über das Unglück zu informieren.

Kurz, sachlich und nüchtern sind seine Worte. Dennoch: „Es war die schwerste Rede an diesem Tag“, sagt er heute. Danach brachen auch bei ihm alle Dämme.

Totalschaden: Beim Aufprall hoben beide Maschinen ab. Die Kawasaki flog über die Leitplanke und landete nach 40 Metern im Straßengraben. Die Triumph rutschte 50 Meter über den Asphalt.
Totalschaden: Beim Aufprall hoben beide Maschinen ab. Die Kawasaki flog über die Leitplanke und landete nach 40 Metern im Straßengraben. Die Triumph rutschte 50 Meter über den Asphalt.

Bereits beim Mittags-Stopp in Altenberg informierte die Polizei einen kleinen Kreis.

„Zwei Ordner sind verunglückt“, hieß es. Stefan Fricke schaltete auf Autopilot. „Ich habe funktioniert wie eine Maschine.“ Zeit blieb ohnehin kaum. Es war die Jubiläumsausfahrt, noch dazu mit Rekordzahl.

739 Biker waren mit 600 Kindern unterwegs. Die Veranstaltung musste gesichert, Stillschweigen bewahrt und Panik vermieden werden. Ob letzteres gelingt, daran gab es wohl Zweifel.

Eigentlich sollte es über die Täler der Sächsischen Schweiz zurück nach Berggießhübel gehen. Ein großes „Aber“ blieb. Die Veranstalter brachen die Ausfahrt ab, setzten die Mädchen und Jungen kurzentschlossen in Busse Richtung Ausgangsort. Ein aufziehendes Gewitter lieferte den perfekten Vorwand.

Die meisten Biker blieben aber noch. Den ganzen Abend saß man am Lagerfeuer, spendete Trost, hörte zu, schwieg. Die große „Schweigeminute“ gab es beim Abschied. Die Männer ließen ihre dröhnenden Motoren aufheulen, gaben im Leerlauf noch einmal Vollgas, eine gefühlte Ewigkeit lang - im Gedenken an Norbert & Thomas.

Besonders tragisch: Die beiden Männer aus Pirna wollten eine gute Tat vollbringen - und bezahlten mit dem Leben. Kinder hatten die Biker keine dabei.

Sie waren als Ordner im Einsatz. Norbert B. als Vereinsmitglied, Thomas S. als Ehrenamtler. Für den Konvoi sicherten sie die Seitenstraßen ab. Und dabei passierte es, gegen 11.20 Uhr.

Unvergessen: Norbert B. vom Motorradclub "beinhart" in Pirna, mit Ordnerweste und Zigarette im Mund.
Unvergessen: Norbert B. vom Motorradclub "beinhart" in Pirna, mit Ordnerweste und Zigarette im Mund.

Laut Polizeibericht hatten sie Schmiedeberg gerade hinter sich gelassen. Beide bildeten das Schlusslicht des Geleits. Kawasaki-Fahrer Norbert B. beschleunigt seine Maschine, um zur Spitze aufzuschließen.

Auf Höhe eines Lkw-Parkplatzes kollidierte er mit der Triumph des vorausfahrenden Thomas S.

Die Rettungskräfte fanden die Trümmer des Zusammenstoßes über eine Länge von 80 Metern verteilt. Die Notärzte aus der Eskorte waren sofort zur Stelle, konnten aber nichts mehr ausrichten. Beide Männer verstarben noch am Unfallort.

Norbert B., ein Mann der wenigen Worte, der nicht schnackte, sondern machte, so behält ihn Motorrad-Freund Stefan Fricke in Erinnerung. Zur Beerdigung auf dem Heidenauer Friedhof fuhren seine etwa 30 Beinhart-Kumpels mit ihren Maschinen vor, in roten Vereins-T-Shirts statt schwarzer Kluft. Das war der Wunsch von Lebenspartnerin Anne. Ebenso schmerzlich der Verlust von Thomas S.: Hilfsbereit, für jeden ein gutes Wort, so beschreiben ihn diejenigen, die ihn kannten. Beruflich führte er eine Schädlingsbekämpfungsfirma, privat hinterlässt er Frau und zwei Kinder.

Die Antwort auf das „Warum“ blieb offen. Doch so schwer der Verlust auch wiegt, eines wurde schnell klar. „Lasst die Heimkinderfahrt weiterleben.“

Diese Forderung kam von allen Seiten. Der Verein rückte zusammen, traf sich öfter, man redete mehr, auch mit Seelsorgern. „Ein halbes Jahr ließen wir uns Zeit“, sagt Fricke. Dann stand fest: „Wir machen weiter.“

Bei der 22. Heimkinderausfahrt bretterte Robert Mathe (11) auf dem Feuerstuhl von Uwe Krause (58) durch die Sächsische Schweiz. Nachdenklich.
Bei der 22. Heimkinderausfahrt bretterte Robert Mathe (11) auf dem Feuerstuhl von Uwe Krause (58) durch die Sächsische Schweiz. Nachdenklich.

So sicher ist die Heimkinderausfahrt

Freiwillige Feuerwehr Berggießhübel im Einsatz: Robert Smyrtek (37, v.r.), Jason (13) und Lenny (9) sperren die Ortsdurchfahrt ab.
Freiwillige Feuerwehr Berggießhübel im Einsatz: Robert Smyrtek (37, v.r.), Jason (13) und Lenny (9) sperren die Ortsdurchfahrt ab.

Neben dem Schutz der Kinder und Jugendlichen steht auch der Schutz der Ordner an erster Stelle.

Bei über 600 paarweise fahrenden Motorrädern zieht sich der geschlossene Konvoi allerdings schnell auf fünf bis sechs Kilometer.

Eine Gefahrenquelle für die pendelnden Ordner, die bislang die komplette Strecke mit der Polizei absperren mussten.

Anders als in den Vorjahren sichern inzwischen die ortsansässigen Vereine die Ortsdurchfahrten. Freiwillige Feuerwehren ebenso wie Ordnungs- und Landratsämter machen mit.

So wurde ein Restrisiko minimiert. Denn die Ordner brauchen nun nicht mehr am langen Konvoi vorbeiziehen, um die vorausfahrende Polizei abzulösen, sondern können sich im Geleit einfädeln.

Fotos: Eric Münch, Daniel Förster, Christian Juppe

Naddel wird ausgeraubt: Dann hat der Täter Mitleid!

2.891

Wildpinkler bespuckt Bahnmitarbeiter: Der fand's "zum Kotzen"

1.383

Dann klingeln bei BTN-Anne Wünsche die Hochzeitsglocken

671

Das wär's! Zieht Désirée Nick jetzt für "Adam sucht Eva" blank?

1.893

Tag24 sucht genau Dich!

46.135
Anzeige

"Nicht in meiner Stadt!" Randalierer reißt Wahlplakate ab

1.851

Familien-Tragödie? Deutsche Auswanderin in Australien vermisst

2.860

Entdecke Deine Freiheit! Diese Gemeinschaft hilft Dir dabei.

3.902
Anzeige

Nach Insolvenzantrag bei Air Berlin: Werden die Mitarbeiter überhaupt noch bezahlt?

593

Eklig! Mann beißt seinem Nebenbuhler den Finger ab

811

Alles Show? Helena und Ennesto schon vor Sommerhaus getrennt

2.652

Wenn Du willst, dass Deine Zähne so nicht aussehen...

43.170
Anzeige

So viel müssen Leipziger für die Air-Berlin-Pleite blechen

1.250

Mutter lässt ihre Kinder auf Bauernhof zurück. Dann passiert dieses Wunder

3.854

25 Tunesier von Leipzig aus abgeschoben

1.916

Razzia der Bundespolizei: Ein Sieg gegen die Schleuser?

205

Supermarkt-Tür schnappt zu und bricht Einbrecher die Rippen

1.664

John Grisham bereitet sich auf das Schlimmste vor

2.587

Frau von Männergruppe vergewaltigt und misshandelt

14.159

Mit Ü-Eier und Nutella prall gefüllt! Erste Spuren zum Schoko-Laster

225

Krass! Von der Leyen will Millionen in Bundeswehrstandort pumpen

1.618

Schock! Mutter überfährt eigenes Kind

9.742

Mann stirbt! Tragischer Arbeitsunfall im Erzgebirge

12.081

Sex mit Schüler! Lehrerin soll eine Million Dollar Schmerzensgeld zahlen

1.406

Unfassbar! Delfin-Baby wird von Touris fotografiert, jetzt ist es tot

2.594

Witwe findet nach 13 Jahren ihren verlorenen Verlobungsring wieder

5.752

Sex-Trends: So absurd geht es jetzt in den Betten zu

15.436

Krebs-Schock! Sarah Knappik enthüllt trauriges Geheimnis

9.106

Genick- und Schädelbruch! Mutter und drei Kinder von herabstürzendem Ast begraben

7.107

Tödlicher Crash! Notarztwagen schleudert Pkw in Fußgängerin

5.639

Berufliche Lücke: Diese Gründe lassen Arbeitgeber nicht durchgehen

2.065

Wie jetzt, steigt die SPD ins Fluggeschäft ein?

477

Heftiger Frontalcrash! Drei Menschen schwer verletzt

1.667

Auf diesem AfD-Plakat verwirrt ein Detail die Wähler

2.490

Transporter fackelt komplett ab! Vollsperrung auf A4

475

Erleichterung: Frühchen Pia wohlbehalten von Ljubljana nach Leipzig transportiert

3.992

Tödliches Drama auf den Gleisen: Bahnmitarbeiter von Güterzug überrollt

8.869

Fußball-Fans können Spiele jetzt auch bei Amazon schauen

2.640

Transfer-Hammer am Main? Kevin-Prince Boateng vor Wechsel zur Eintracht

1.601

Razzia im Jugend-Knast: Polizei stellt Drogen und Waffen sicher

2.525

Bei Säure-Unglück auf Autobahn: Feuerwehrleute bei Arbeit verletzt

1.946

Im Kreuzverhör: Diese vier jungen Leute fragen gerade Angela Merkel aus

1.790

Klimawandel! Das passiert mit der Zugspitze

2.041

Absoluter Gruselfund! Zoll entdeckt 20 verweste Köpfe in Paket

11.010

Bei Streit um Frau! Mann verliert Zeigefinger

1.614

Furchtbarer Fund! Auto mit Frauenleiche in Teich entdeckt

13.079

Neue Studie: So solltet Ihr Euch in der Eisdiele verhalten...

2.283

Vater stellt sich seiner Höhenangst und wird im Netz gefeiert

1.521

PKW-Brand außer Kontrolle: Feuer greift auf Autos und Haus über

2.391

Sekundenschlaf: Lkw-Fahrer kracht in Autobahn-Baustelle

2.532

Betrunkener bringt seine Kinder in Lebensgefahr und Mutter schaut zu

2.266

Senat gibt OK: Hunderte Neonazi wollen in Berlin marschieren

3.909

Nach Brandanschlag auf Asylheim: Polizei schnappt Tatverdächtigen

2.038

Heimat-Liebe bringt Zigarettenfabrik an ihr Limit

2.642

Fußgänger findet Frauenkopf in Kanal! Nun werden Taucher ausgesandt

2.703