Gericht lässt islamistischen Gefährder in Deutschland frei
Top
Hier kommt Angela Merkel von einem Treffen mit Terror-Opfern
Top
Mesale Tolu aus Untersuchungshaft entlassen
Top
Update
Darmstädter Weihnachtsmarkt von Polizei geräumt
Neu
14.375

Bei der Heimkinder-Ausfahrt hatten die Biker einen dicken Kloß im Hals

Bei wohl allen Fahrern sitzt der Schock auch nach zwei Jahren noch tief. Damals endete der Tag in einer Katastrophe...
Bei der Heimkinderausfahrt dabei: Motorradfahrer Stefan Fricke (45) erinnert sich an das Drama vor zwei Jahren, als zwei der Ordner ums Leben kamen,
Bei der Heimkinderausfahrt dabei: Motorradfahrer Stefan Fricke (45) erinnert sich an das Drama vor zwei Jahren, als zwei der Ordner ums Leben kamen,

Pirna - Zum 22. Mal fand am Samstag die Heimkinderausfahrt der Motorradfreunde „Beinhart Pirna“ statt - ein voller Erfolg! Harte Biker auf schweren Maschinen brachten wieder die Augen von mehr als 500 Kindern zum Leuchten.

Mädchen und Jungen aus 50 Kindereinrichtungen in Deutschland, Polen und Tschechien chauffierten sie durch die Sächsische Schweiz.

Bei wohl allen Fahrern im Hinterkopf: der schlimme Unfall von vor zwei Jahren. Einer erinnert sich an den Tag, der in einer Katastrophe endete.

Als Stefan Fricke (45) am 13. Juni 2015 gegen 17 Uhr mit seinem Mikrofon auf die Bühne tritt, ist die vage Angst bereits traurige Gewissheit: Norbert B. (†57) und Thomas S. (†45) sind tot. Pressesprecher Fricke braucht fünf Sätze, um die Anwesenden über das Unglück zu informieren.

Kurz, sachlich und nüchtern sind seine Worte. Dennoch: „Es war die schwerste Rede an diesem Tag“, sagt er heute. Danach brachen auch bei ihm alle Dämme.

Totalschaden: Beim Aufprall hoben beide Maschinen ab. Die Kawasaki flog über die Leitplanke und landete nach 40 Metern im Straßengraben. Die Triumph rutschte 50 Meter über den Asphalt.
Totalschaden: Beim Aufprall hoben beide Maschinen ab. Die Kawasaki flog über die Leitplanke und landete nach 40 Metern im Straßengraben. Die Triumph rutschte 50 Meter über den Asphalt.

Bereits beim Mittags-Stopp in Altenberg informierte die Polizei einen kleinen Kreis.

„Zwei Ordner sind verunglückt“, hieß es. Stefan Fricke schaltete auf Autopilot. „Ich habe funktioniert wie eine Maschine.“ Zeit blieb ohnehin kaum. Es war die Jubiläumsausfahrt, noch dazu mit Rekordzahl.

739 Biker waren mit 600 Kindern unterwegs. Die Veranstaltung musste gesichert, Stillschweigen bewahrt und Panik vermieden werden. Ob letzteres gelingt, daran gab es wohl Zweifel.

Eigentlich sollte es über die Täler der Sächsischen Schweiz zurück nach Berggießhübel gehen. Ein großes „Aber“ blieb. Die Veranstalter brachen die Ausfahrt ab, setzten die Mädchen und Jungen kurzentschlossen in Busse Richtung Ausgangsort. Ein aufziehendes Gewitter lieferte den perfekten Vorwand.

Die meisten Biker blieben aber noch. Den ganzen Abend saß man am Lagerfeuer, spendete Trost, hörte zu, schwieg. Die große „Schweigeminute“ gab es beim Abschied. Die Männer ließen ihre dröhnenden Motoren aufheulen, gaben im Leerlauf noch einmal Vollgas, eine gefühlte Ewigkeit lang - im Gedenken an Norbert & Thomas.

Besonders tragisch: Die beiden Männer aus Pirna wollten eine gute Tat vollbringen - und bezahlten mit dem Leben. Kinder hatten die Biker keine dabei.

Sie waren als Ordner im Einsatz. Norbert B. als Vereinsmitglied, Thomas S. als Ehrenamtler. Für den Konvoi sicherten sie die Seitenstraßen ab. Und dabei passierte es, gegen 11.20 Uhr.

Unvergessen: Norbert B. vom Motorradclub "beinhart" in Pirna, mit Ordnerweste und Zigarette im Mund.
Unvergessen: Norbert B. vom Motorradclub "beinhart" in Pirna, mit Ordnerweste und Zigarette im Mund.

Laut Polizeibericht hatten sie Schmiedeberg gerade hinter sich gelassen. Beide bildeten das Schlusslicht des Geleits. Kawasaki-Fahrer Norbert B. beschleunigt seine Maschine, um zur Spitze aufzuschließen.

Auf Höhe eines Lkw-Parkplatzes kollidierte er mit der Triumph des vorausfahrenden Thomas S.

Die Rettungskräfte fanden die Trümmer des Zusammenstoßes über eine Länge von 80 Metern verteilt. Die Notärzte aus der Eskorte waren sofort zur Stelle, konnten aber nichts mehr ausrichten. Beide Männer verstarben noch am Unfallort.

Norbert B., ein Mann der wenigen Worte, der nicht schnackte, sondern machte, so behält ihn Motorrad-Freund Stefan Fricke in Erinnerung. Zur Beerdigung auf dem Heidenauer Friedhof fuhren seine etwa 30 Beinhart-Kumpels mit ihren Maschinen vor, in roten Vereins-T-Shirts statt schwarzer Kluft. Das war der Wunsch von Lebenspartnerin Anne. Ebenso schmerzlich der Verlust von Thomas S.: Hilfsbereit, für jeden ein gutes Wort, so beschreiben ihn diejenigen, die ihn kannten. Beruflich führte er eine Schädlingsbekämpfungsfirma, privat hinterlässt er Frau und zwei Kinder.

Die Antwort auf das „Warum“ blieb offen. Doch so schwer der Verlust auch wiegt, eines wurde schnell klar. „Lasst die Heimkinderfahrt weiterleben.“

Diese Forderung kam von allen Seiten. Der Verein rückte zusammen, traf sich öfter, man redete mehr, auch mit Seelsorgern. „Ein halbes Jahr ließen wir uns Zeit“, sagt Fricke. Dann stand fest: „Wir machen weiter.“

Bei der 22. Heimkinderausfahrt bretterte Robert Mathe (11) auf dem Feuerstuhl von Uwe Krause (58) durch die Sächsische Schweiz. Nachdenklich.
Bei der 22. Heimkinderausfahrt bretterte Robert Mathe (11) auf dem Feuerstuhl von Uwe Krause (58) durch die Sächsische Schweiz. Nachdenklich.

So sicher ist die Heimkinderausfahrt

Freiwillige Feuerwehr Berggießhübel im Einsatz: Robert Smyrtek (37, v.r.), Jason (13) und Lenny (9) sperren die Ortsdurchfahrt ab.
Freiwillige Feuerwehr Berggießhübel im Einsatz: Robert Smyrtek (37, v.r.), Jason (13) und Lenny (9) sperren die Ortsdurchfahrt ab.

Neben dem Schutz der Kinder und Jugendlichen steht auch der Schutz der Ordner an erster Stelle.

Bei über 600 paarweise fahrenden Motorrädern zieht sich der geschlossene Konvoi allerdings schnell auf fünf bis sechs Kilometer.

Eine Gefahrenquelle für die pendelnden Ordner, die bislang die komplette Strecke mit der Polizei absperren mussten.

Anders als in den Vorjahren sichern inzwischen die ortsansässigen Vereine die Ortsdurchfahrten. Freiwillige Feuerwehren ebenso wie Ordnungs- und Landratsämter machen mit.

So wurde ein Restrisiko minimiert. Denn die Ordner brauchen nun nicht mehr am langen Konvoi vorbeiziehen, um die vorausfahrende Polizei abzulösen, sondern können sich im Geleit einfädeln.

Fotos: Eric Münch, Daniel Förster, Christian Juppe

Tragischer Unfall! Polizistin von Auto erfasst und schwer verletzt
Neu
Nach Explosion auf Hamburger S-Bahnhof: Täter festgenommen
2.145
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
99.810
Anzeige
Ganzes Finanzamt wegen bestialischen Gestanks geräumt
2.153
Schule wegen verdächtigen Päckchens geräumt, doch dann das...
1.746
Täter gaben sich als Firmenchefs aus und ergaunerten so ein Vermögen
154
Vor der Tochter! Mutter auf Parkplatz bedrängt und begrapscht
2.194
Araber-Clan-Boss muss jahrelang ins Gefängnis
1.803
Einsatz bei Ex-Mister Germany war laut Polizei "irre"
1.899
Feuer in geschlossener Psychiatrie und Flucht eines Insassen
2.907
Bewohner hörten laute Schreie: Das war ihre Lebensrettung!
196
Zu oft putzen macht die Zähne kaputt
3.366
Anklage gegen neun mutmaßliche Konzentrationslager-Täter möglich
765
Zugwaggon stürzt von Brücke auf Autobahn: Mehrere Tote, über 75 Verletzte
2.761
Update
Als der Taxifahrer ihn nicht mitnimmt, ließ der Kunde die Fäuste sprechen
173
Zehn Tote, 40 Verletzte bei Massenpanik auf Trauerfeier
456
Dschungelcamp kommt so spät wie nie!
6.323
Zwei Männer und eine Frau kommen von Weihnachtsfeier, plötzlich gehen sie aufeinander los
1.300
Gefährliche Tierseuche ausgebrochen! 400 Tiere werden geschlachtet
1.556
Mann zieht vor Asylheim Waffe und feuert Schüsse ab
399
Sind das UFOs? Videos von geheimem US-Regierungs-Projekt freigegeben!
1.755
Mann will mit Auto durch Absperrung auf Flughafen rasen
815
Dreijähriger bei Eiseskälte im Wald ausgesetzt
4.928
Frauen lassen sich bekehren! Gewaltbereitschaft bei Salafisten wächst
138
Fahrerin bemerkt bei Polizeikontrolle, dass da etwas nicht stimmt
10.279
Großeinsatz! Feuerwehr kann Brand nicht löschen
2.024
Tegel gewinnt durch EasyJet-Entscheidung stark an Bedeutung
659
Jetzt beschlossen! Das passiert mit dem Lausitzring nach dem Verkauf
2.256
Schädel eingeschlagen! War es versuchter Mord?
274
Diese Frau läuft knallrot an, als der Paketbote mit "speziellem" Paket vor ihr steht
6.624
Mann vor Leipziger Hauptbahnhof mit Luftdruckpistole angeschossen
2.509
Weihnachtsfeier endet mit Polizeieinsatz
1.021
Er hielt Polizei für Konkurrenten: 22-Jähriger rauscht mit 210 km/h statt 80 km/h davon
1.623
Hund wird bei lebendigem Leib von fahrendem Auto gezogen
2.235
Sophia Thomalla und Till Lindemann? Ein Versprecher sorgt für Verwirrung
4.764
Zu viel Schnee im Erzgebirge! Straßen werden zu eng
6.912
49-Jähriger erleidet Herzinfarkt und kracht gegen Baum
4.637
Kabel in Paket entdeckt: Polizei rückt mit Großaufgebot an
154
Über 100 Fotos veröffentlicht! Polizei sucht G20-Chaoten
1.566
Breitscheidplatz wird am Terror-Gedenktag zur Sicherheitszone
108
Unglaubliche Verwandlung: So sieht der "Biggest Loser"-Gewinner nicht mehr aus!
7.750
Zahlreiche brutale Überfälle in der Chemnitzer City
10.502
23-Jährige vergewaltigt und in Oberkörper gestochen
5.175
Tod auf der Autobahn: Mann wird von Wagen zu Wagen geschleudert
5.472
Diese unbekannte weiße Substanz hält das ganze Land in Atem
2.235
Firmenbetrug mit Chef-Masche: Sechs Festnahmen in Israel
845
Test bei der Deutschen Post: Kommen Briefe nur noch an einem Wochentag?
2.354
Zehn Männer überfallen Bäckerei und gehen auf Syrer los
5.249
Streit um Grab von Altkanzler Helmut Kohl
4.317
Polizei sicher: 22-Jährige wurde von ihren Hunden zerfleischt
7.613
Frau mit denkwürdigem Weihnachtsmenü: "Ich will meine Mutter essen"
3.265
Nackte Schneefrau mitten auf Supermarkt-Parkplatz
5.098
"Schnee"-Wittchen? Rentner schmuggelt Koks in Kinderbüchern
1.239
"Ich will nach Las Vegas!" Irrer entführt Bus, Fahrer wird danach gefeuert
9.364