Geiles Turnier, Jungs! Deutschland holt Olympia-Silber im Eishockey
Top
Toter in Badewanne auf Nordsee-Insel gefunden
Top
Audi-Fahrerin rast in Unfallstelle: Zwei Ersthelfer sterben!
Top
Sie ist die schönste Frau Deutschlands!
Top
2.129

So überwacht Dresden den Straßenverkehr

Zählstellen, Graukameras, GPS-Sender überall im Stadtgebiet: So werden die Dresdner beim Autofahren überwacht.

Von Dirk Hein

Um zu wissen, wo und wieso Stau entsteht, überwacht Dresden den Verkehr.
Um zu wissen, wo und wieso Stau entsteht, überwacht Dresden den Verkehr.

Dresden - Ihr glaubt gar nicht, wie gründlich die Stadt Dresden den Verkehr überwacht. Dauerzählstellen mit versteckter Geschwindigkeitskontrolle im Asphalt. Kameras in Lampen und über Ampeln. Hunderte mit GPS ausgestattete Autos. TAG24 hat mal genauer nachgeschaut.

Die Grundidee der Verwaltung: "Wenn wir Verkehr managen wollen, müssen wir zuerst einmal wissen, wo Verkehr ist", so Straßen- und Tiefbauamts-Chef Reinhard Koettnitz (62). Das erfolgt teilweise noch über Verkehrsbeobachtungen durch Rathaus-Mitarbeiter, meist jedoch elektronisch.

Der Vorteil: Gigabytes an Daten fließen direkt in die VAMOS-Verkehrszentrale der Stadt. Die Computer entscheiden, ob aufgrund eines Staus eine Umleitung ausgeschildert wird oder ob eine gut im Zeitplan liegende Straßenbahn auch einmal für Autos warten kann.

Die Daten werden in Abstimmung mit Datenschützern anonym erhoben. Keine der Anlagen ist so geeicht, dass eine Überprüfung vor Gericht standhält. Nur zur Verfolgung von Straftaten hätte die Polizei Zugriff.

Diese Technik setzt Dresden ein

Unsichtbarer Spion

  • Größtenteils im Asphalt von Hauptverkehrsstraßen versteckt liegen 42 Dauerzählstellen. Die Zähler erfassen rund um die Uhr, welche Autos (Pkw, Motorrad, Bus, Laster) wann wie schnell fahren. Zählstellen gibt es beispielsweise an der Bergstraße oder auf der Waldschlößchenbrücke. Dort wurde durch das Gerät ein 140 Stundenkilometer schnelles Motorrad gemessen. Kennzeichen sehen diese Sensoren nicht.
Die Dauerzählstelle an der Bergstraße ist eine von 42 Zählstellen stadtweit.
Die Dauerzählstelle an der Bergstraße ist eine von 42 Zählstellen stadtweit.

75 Augen

  • Im Stadtgebiet verteilt hängen 75 Traffic Eyes, meist in Lichtmasten. Infrarotsensoren erfassen Lkws, Pkws, Busse oder Bahnen. In erster Linie wird gescannt, wie viele Autos wie schnell fahren. So wird erfasst, wie gut der Verkehr läuft oder wann es zu Staus kommt.
 Das Traffic Eye stellt Autos lediglich als Infrarot-Signal dar.
Das Traffic Eye stellt Autos lediglich als Infrarot-Signal dar.

Stau-Melder

  • Graukameras an Lichtsignalanlagen erfassen als Bilder, wann und warum Staus entstehen. 30 der kleinen Videokameras hängen meist in großen Ampelanlagen. Die Kameras erfassen jedoch nur kleine Abschnitte einer Kreuzung, an denen Abbiegebeziehungen erfasst und verbessert werden.
Sogenannte Graukameras sind häufig direkt neben Ampeln installiert.
Sogenannte Graukameras sind häufig direkt neben Ampeln installiert.

Rundumblick

  • Um komplexe Kreuzungen zu erfassen, kommen Videoerfassungssysteme auf sieben Meter hohen Stäben zum Einsatz, die 360-Grad-Bilder aufzeichnen. Weil meist mehrere Kreuzungen zusammenhängen, sind zwei der Kameras gleichzeitig im Einsatz. Aufnahmen finden häufig im September statt, ein repräsentativer Monat ohne Ferien und Feiertage.
Die sieben Meter hohen Stabkameras filmen 24 Stunden lang komplette Kreuzungsbereiche.
Die sieben Meter hohen Stabkameras filmen 24 Stunden lang komplette Kreuzungsbereiche.

Kluge Ampel

  • Jede (!) Ampel der Stadt ist mit einer dynamischen Steuerung ausgestattet. Sensoren im Boden erfassen die Staulängen und können bei Bedarf längere Grünphasen "beantragen". "Andere Städte, etwa Hamburg, können das noch nicht vorweisen", so Straßenchef Koettnitz.
BU-Koettnitz: Straßen- und Tiefbauamts-Chef Reinhard Koettnitz (62)
BU-Koettnitz: Straßen- und Tiefbauamts-Chef Reinhard Koettnitz (62)

Fahrende Flotte

  • 500 Flottenfahrzeuge (Taxis, Busse) sind mit GPS-Sendern ausgestattet. Alle fünf Sekunden erreicht die Verkehrszentrale ein Signal. So erfassen die Planer, wann es zu Staus kommt, welche Routen genutzt werden und wie schnell die Autos vorankommen.
In der Verkehrszentrale der Stadt laufen die Daten zusammen.
In der Verkehrszentrale der Stadt laufen die Daten zusammen.

Test-Routen

  • Einmal im Jahr führt die Stadt Reisezeitmessungen auf sieben genau definierten Routen durch. Eine davon führt von der Bergstraße bis zur Königsbrücker Landstraße. Koettnitz: "Busse, Bahnen und Pkws fahren dafür streng nach StVO. Zeiten und Abgaswerte werden erfasst."
Die Grafik zeigt, wie schnell Autos über die Bergstraße donnern. Erfasst werden die Daten durch Dauerzählstellen im Asphalt.
Die Grafik zeigt, wie schnell Autos über die Bergstraße donnern. Erfasst werden die Daten durch Dauerzählstellen im Asphalt.

Fotos: Steffen Füssel, Stadt Dresden, Thomas Türpe, Ove Landgraf

Frank Richter am Sonntag wieder bei Anne Will
Neu
Aus Spiel wurde Ernst: Peer Kusmagks Hände übel zugerichtet
Neu
Minus 22 Grad: Nirgendwo in Deutschland ist es so kalt wie hier
Neu
Großeinsatz: Polizei mit 500 Beamten am Kölner Neumarkt!
Neu
"Abora Science Center": Interaktive Ausstellung im Schloss Hoheneck
Neu
Holen sich die deutschen Eishockey-Cracks jetzt das Olympia-Gold?
820
Franz, Du bist der Größte! Bobpilot Friedrich rast zum Doppel-Olympiasieg
1.592
Merkel: Umstrittener Politiker Jens Spahn wird Gesundheitsminister
1.272
Tragisch! Familie kracht wegen Schneewehe gegen Baum: Mutter stirbt
6.328
Wetten, dass Du nicht immer so schön bleibst...!
9.604
Anzeige
"Opfer" und "Vollpfosten": Carmen Geiss nach Pony-Kritik stinksauer
1.894
Skandalfilm räumt bei der Berlinale ab
1.862
Comedian verrät: Witze über Mutter kamen beim Vater gar nicht gut an
1.440
18-Jährige in Hamburg vergewaltigt: Fahndungserfolg der Polizei
10.874
Update
Mann gerät unter S-Bahn und stirbt
640
GZSZ-Star bittet die Fans um Hilfe
4.235
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
135.036
Anzeige
Leiche bei Löscharbeiten nach Wohnungsbrand gefunden
1.692
War es ein Brandanschlag? Staatsschutz ermittelt nach Großbrand
3.076
Tödlicher Teenager-Streit! Alles nur wegen etwas Sauce?
3.263
Hollywood-Star mit 67 noch mal im Playboy!
2.374
Juso-Chef Kühnert will in Erfurt Stimmung gegen die GroKo machen
465
Erst Gold dann Fahne: Das sagt der Kölner-Haie-Star vorm Olympia-Finale
105
Streit ums Blaue! AfD verklagt Frauke Petry
2.097
Thüringens Ex-Landesvater verrät, was ihn an den Wessis stört
2.014
Autsch! Dealer macht schon seit 38 (!) Tagen kein "großes Geschäft"
6.002
Update
Nach Drohungen: AfD-Prominenz muss Treffen absagen
2.368
Sexy Emily Ratajkowski ist vom Markt
1.170
"Welle antisemitischer Exzesse": Warnung an Polen vor Imageschaden
1.182
Dresden ist besser bestückt: In dieser Statistik ist Leipzig nur unteres Mittelmaß
2.823
Frau sticht sich die Augen aus, um nicht in die Hölle zu kommen
4.457
Schlimmes Geständnis: Das mag der "Ladykracher"-Star überhaupt nicht an Köln
3.768
Flammenmeer in Frankfurt nach Banken-Crash!
4.510
Von Straßenbahn erfasst und mitgeschleift: Frau stirbt!
249
Bundesregierung lockert Lärmschutz zur Fußball-WM
524
Wir mögen's heiß! Gia Genevieve ist die neue Marilyn Monroe
1.571
Anzeige und offener Brief gegen den Pinneberger Vielehen-Syrer
19.512
Glückliches Wiedersehen: Rapunzel kann endlich wieder heim
1.198
Studie zeigt: GroKo hat fast alle ihrer Versprechen von 2013 eingelöst
1.109
Aufregung bei Übertragung: Leute wollen von ARD wissen, was los ist
4.027
So schlecht steht es um Hessens Retter in der Not
200
Update
Horror-Fund am Hafen! Angler entdeckt toten Mann in Fluss
2.549
Schnappt sich Leipzigerin wieder den Schönheits-Thron?
632
Kurt Biedenkopf: "PEGIDA ist keine Gefahr, AfD eine Belebung"
10.634
Autofahrer rast in Schule: Mindestens neun Kinder sterben
3.185
Katholischer Pfarrer (54) mit Regenschirm getötet?
2.660
Werden Knöllchen hier bald mit Hunde-Schutz verteilt?
1.103
Frauen gestehen, was sie beim Sex besonders hassen
13.803
Auf Rekord-Jagd! Tennis-Star kann Einmaliges erreichen
633
Er griff wehrlosen Rentner an: Polizei erschießt Hund!
1.659