Dramatische Prognose: "Terrorgefahr die höchste seit vielen Jahren. Und sie steigt..."

Top

Nichte aus Fenster gestürzt: Todes-Drama bei Natascha Ochsenknecht!

Top

Exklusiv: Ticket-Skandal bei Dresdner Robbie-Williams-Konzert!

Top

Ausweglose Lage: Siebenjährige bleibt mit Finger in Bohrloch stecken

Neu
162.814

"Verletzung des Ramadan": Flüchtlinge rasten in Dresdner Asylheim aus

Als der Sicherheitsdienst auf das Kochverbot im Zimmer hinwies, warfen die Asylbewerber mit Feuerlöschern und Glasbehältern und zerlegten dann den ganzen Raum. #Dresden
Im Flüchtlingsheim an der Strehlener Straße kam es zu heftigen Auseinandersetzungen.
Im Flüchtlingsheim an der Strehlener Straße kam es zu heftigen Auseinandersetzungen.

Dresden - Am späten Sonntagabend ist es zu heftigen Auseinandersetzungen in einer Dresdner Asylunterkunft gekommen. Als das Sicherheitspersonal die Bewohner auf ein Kochverbot hinwies, drehten sie durch.

Zuvor war gegen 21.05 Uhr der Brandmelder im 4. Stock der Gemeinschaftsunterkunft losgegangen. Die Security stellte fest, dass die Bewohner trotz Verbots Kochgeräte in ihrem Zimmer benutzten.

Als die Sicherheitsmitarbeiter die Bewohner daraufhin wiesen, wurden sie laut einer Mitteilung der Polizei wegen "Verletzung des Ramadan" massiv angegriffen und mit Glasbehältern sowie Feuerlöschern beworfen. Die Security des Gebäudes zog sich zunächst zurück und verständigte die Polizei. Die löste Großeinsatz aus und raste mit 14 Streifenwagen und insgesamt 28 Beamten zur Strehlener Straße.

Nachdem sich das Sicherheitspersonal zurückgezogen hatte, drehten die Asylbewerber komplett durch, verwüsteten das Zimmer bis zur Unbewohnbarkeit. Sie rissen Fenster samt Rahmen heraus, zerstörten Türen und Steckdosen und warfen Scheiben ein.

Der Sachschaden beträgt rund 3000 Euro. Insgesamt waren sieben Marokkaner und zwei Tunesier an der Auseinandersetzung beteiligt, der 43 Jahre alte Haupttäter wurde in Gewahrsam genommen. Die anderen Bewohner wurden auf andere Asylheime in der Stadt aufgeteilt.

Sechs Mitarbeiter des Sicherheitsdienstes wurden leicht verletzt. Die Polizei hat die Ermittlungen wegen Körperverletzung, gefährlicher Körperverletzung und gemeinschädlicher Sachbeschädigung aufgenommen.

14 Streifenwagen und 28 Beamte sollen vor Ort im Einsatz gewesen sein.
14 Streifenwagen und 28 Beamte sollen vor Ort im Einsatz gewesen sein.

Fotos: Roland Halkasch

Mutter verliert Zweijährigen aus den Augen: Dann findet sie ihn leblos

Neu

Zu viele Unfälle! Das ändert sich an der Überfahrt von der A38 zur A14

Neu

Das Bündnis zwischen CDU und FDP steht: Armin Laschet fast am Ziel

Neu

Zwickauer reisen quer durch Deutschland, um sich im Gackern zu messen

Neu

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

29.008
Anzeige

Robbie verleitet junge Frau in Dresden, ihre nackten Brüste zu zeigen

18.436

Er war erst sieben Monate! Baby zehn Stunden lang in heißem Auto vergessen

7.235

Die Beste, je getestete Zahnzusatz-Versicherung Deutschlands

15.618
Anzeige

Heißes Date! Brad Pitt flirtet heftig mit schöner Schauspielerin

2.334

Lebensgefahr: Polizei warnt vor geklauten Medikamenten

282

Huch! Mysteriöse Schöne verdreht Bachelorette-Boys die Köpfe

4.809

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

47.127
Anzeige

Antrag: Mann fragt erst die Mutter, danach ihre Tochter

3.527

Mann installiert Kamera in Umkleide-Kabine: Einkaufszentrum evakuiert

5.452

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

10.051
Anzeige

Das stinkt! 40 Grad und die Müllabfuhr streikt

1.671

Er drückte seinen Penis gegen Scheibe! S-Bahn-Fahrer onaniert vor Reisenden

11.279

News-Junkies holen sich diese neue Funktion

7.751
Anzeige

Schlangenplage in Österreich: Jetzt geht es ums Überleben!

9.346

Polizist in Bahn krankenhausreif geprügelt

1.931

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

42.035
Anzeige

NASA empört! Nach Analsex-Tipps verkauft sie dubiose Heilmittel

4.907

War "Vermisst"-Moderatorin Julia Leischik früher wirklich ein Pornostar?

21.385

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

15.333
Anzeige

Echter Harry-Potter-Fan? Dann hat Facebook ein paar magische Tricks für Dich!

1.477

Für Vaterschaftstest: Leiche von weltbekanntem Künstler wird ausgegraben

4.283

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

10.862
Anzeige

Kinder brechen in Tränen aus: Kellner tritt Maus vor Eiscafé-Gästen zu Brei!

3.542

Polizeibewerber sollten nicht zu klein sein, sonst werden sie aussortiert

3.300

Bus bleibt auf Gleisen stehen! Zug kann nicht mehr bremsen

4.872

Antänzer stehlen Touristen die Uhr, dann werden sie überrascht...

8.293

Weil Kinder sich stritten: Vater und Tochter von eigenem Auto überrollt

3.869

Fahrer verliert bei Regen Kontrolle: Bus verunglückt. 12 Menschen sterben

5.340

Mann liegt tot in Transporter auf Raststätte

21.046

Professorin zum Tod von Student Warmbier: "Er hat gekriegt, was er verdient hat!"

15.431

Unbekannter missbraucht und verletzt Pferde auf Koppel

7.280

„Ich dachte, ich würde sterben!" Passagiere bei Horrorflug in Todesangst

6.930

Auto von Zug erfasst: 63-Jähriger schwer verletzt

2.839

Polizist von Reichsbürger erschossen, zwei weitere verletzt

6.903

Illegale Einschleusung? Staatsanwalt jagt Dresdner Flüchtlings-Helfer

7.586
Update

Darum verschiebt der Alarm für Cobra 11-Star seine Hochzeit

3.328

Weltkriegsbombe auf Baustelle in Frankfurt gefunden

323

Horrorcrash bei Wiesbaden: 1 Toter und 3 Verletzte

476

Brutale Attacke gegen Frau: U-Bahn-Treter gesteht!

3.492

Unfassbarer Irrtum: Vater beerdigt falschen Sohn und erfährt dann, dass der Echte noch lebt

5.636

Mann tötet Oma und verletzt Frau sowie Kind lebensgefährlich

3.674

Die Ex muss weg! Bert Wollersheim streicht Sophia von der Haut

5.589

Mann fesselt Kinder und vergeht sich an ihnen

10.288

Paranormale Dinge: Darum versetzt ein Fidget Spinner diese YouTuberin in Panik

4.075

44 Grad! Griechenland wappnet sich für Mega-Hitzewelle

4.528

Erfolgreicher Volksentscheid wird Zukunft von Tegel nicht verändern

358

Einsatzkräfte auf Sparflamme: Kampf gegen Terror bündelt Ressourcen, die woanders fehlen

284

Männer sollen 33-Jährigen in Wald gelockt und erschlagen haben

4.141
Update

Auf der A9: Unfallflucht nach schwerem Crash

4.856

So wird in dieser Nationalmannschaft Geburtstag gefeiert

1.047