Schwerer Unfall auf der B249: Eine Frau tot, zwei weitere Personen verletzt

Neu

Weil er ins Bett gemacht hat: Mann prügelt Jungen (3) ins Koma!

2.145

Dieses Eis bringt wirklich jede Frau zum stöhnen!

3.600
Anzeige

Briefwahl-Ergebnis dreist manipuliert! Wie sicher ist die Bundestagswahl?

288

Davor brauchst Du jetzt keine Panik mehr zu haben!

86.477
Anzeige
6.702

Terror-Prozess: Angeklagte unter Tränen: "Ich hab mich aufgenommen gefühlt"

Benjamin Z. soll der Chef der Freien Kameradschaft Dresden sein.

Von Steffi Suhr

Benjamin Z. soll der Chef der Freien Kameradschaft Dresden sein.
Benjamin Z. soll der Chef der Freien Kameradschaft Dresden sein.

Dresden - Im Prozess am Landgericht Dresden wurde die Anklage gegen die sechs Angeklagten verlesen. Laut Generalstaatsanwalt war Gründungsmitglied Benjamin Z. (29) der Rädelsführer der kriminellen Vereinigung Freie Kameradschaft Dresden (FKD).

Der Programmierer war unter anderem der Administrator der WhatsApp-Gruppen „FKD-Info“ und „Grützegruppe“ über die sich der rechte Schlägertrupp organisierte. Und er gab angeblich strenge Nutzungsregelungen vor.

Während in der Grützgruppe neben rechtem Gedankengut alle möglichen Floskeln und Infos erlaubt waren, schrieb das AGB der „FKD-Info“ vor, den Kanal ausschließlich für die Verabredung von Straftaten zu nutzen. Bei Zuwiderhandlung flog der Betroffene sogar für 24 Stunden aus dem Chat, war sozusagen „von den Kameraden abgeschnitten.“

Außerdem soll Benjamin Z., Verhaltensregeln vorgegeben haben: Was zu tun sei, bei Polizeikontrollen zu Beispiel. Und er gab den Klamottenkodex des Schlägertrupps vor: Schwarz, vermummt, mit Handschuhen und ausgestattet mit Pyrotechnik.

Die FKD, die sich nach einer Anti-Asyl-Demo im Juli 2015 in einer Dresdner Kneipe gründete, war laut Anklage alles andere als ein schwadronierende Stammtischklub. Immer wieder griffen die Angeklagten in wechselnder Besetzung und mit Gleichgesinnten politisch Andersdenkende, Flüchtlinge oder Polizisten an. Sie waren bei den Krawallen vorm Aufnahmelager in Heidenau ebenso dabei, wie bei Angriffen auf Heime in Dresden.

Nicht selten rottete sich die FKD, die regelmäßig bei Pegida in Formation auflief, dabei mit der Terrorvereinigung „Gruppe Freital“ zusammen, gegen die derzeit am Oberlandesgericht am Hammerweg verhandelt wird. So überfielen die Rechten Schläger gemeinsam das alternative Wohnprojekt „Mangelwirtschaft“ in Dresden. Bei den Taten flogen Steine und verbotene Pyrotechnik. Es wurde geschlagen, getreten, randaliert. Wie im Januar 2016, als die FKD gar zusätzlich mit Äxten und Stahlruten in Leipzig Connewitz einfiel. Über 20 Geschäfte und 16 Autos brannten, als der Mob durchs Viertel marodierte. Schaden mindestens 120. 000 Euro.

Erschreckend auch: Wie in der Gruppe Freital ist auch bei den mutmaßlich aktiven Mitgliedern der FKD eine Frau. Janette P. (27) soll laut Anklage die anderen Täter aufgefordert haben, reichliche Steine zu einem Überfall auf ein Flüchtlingsheim mitzunehmen. Beim Angriff auf einen Asylbewerber auf dem Volksfest in Dresden soll die Ergotherapeutin dem Opfer so heftig am Ohrring gezerrt haben, dass sich der Schmuck verbog.

Von den sechs Beschuldigten wollten am Mittwoch vier keinerlei Angaben machen. Janette P. will wenigstens zu ihrem Lebenslauf sprechen. Franz R. kündigte an, sich zu den Vorwürfen zu äußern.

Die Angeklagte Janette P. fühlte sich von der FKD aufgenommen.
Die Angeklagte Janette P. fühlte sich von der FKD aufgenommen.

Update 14.59 Uhr: Im Prozess erklärte Janette P. dem Richter unter Tränen, sie habe sich von der FKD „aufgenommen“ gefühlt. „Sie gaben Schutz und Sicherheit“, so die junge Mutter, die offenbar in jungen Jahren Opfer sexueller Gewalt wurde. „Die Aussage ‚Schutz für Frauen und Kinder‘ hat mich beeindruckt.“

Auch dem Mitangeklagten Franz R. liefen Tränen übers Gesicht als er sich zu seinem bisherigen Leben äußerte. Er habe sich von seinen Eltern vernachlässigt gefühlt, als die sich nur noch um den krebskranken Bruder kümmerten. Als die persönlichen Probleme immer stärker wurden, habe er „bei Freunden Ablenkung und Anerkennung gesucht“, kam so zur FKD. Heute gibt der ehemalige Filialleiter von Thor Steinar (rechte Szeneklamotten) Mithäftlingen im Knast Deutschunterricht und nimmt am Aussteigerprogramm teil.

Der Prozess wird fortgesetzt.

Kunde beschwert sich bei Möbelhaus und bringt alle zum Lachen!

7.214

Wie süß! Melanie Müller zeigt uns ihre kleine Tochter!

11.422

Groß geworden: Kommt ihr drauf, wessen Promi-Tochter das ist?

3.144

Petry über AfD: "Verstehe, wenn die Wähler entsetzt sind"

4.842

Gerade aus Psychiatrie entlassen: Mann köpft Baby

9.286

Wildpinkeln: Richter verurteilt Frau mit haarsträubender Begründung

2.191

TAG24 sucht genau Dich!

60.212
Anzeige

99-jähriger Rollstuhlfahrer wird bei Grün angefahren und schwer verletzt

121

Gerichtsurteil: Flüchtlinge können Familien leichter nachholen

4.520

Neue Abschiebungswelle: Sachsen lässt Tunesier ausreisen

4.267

Mann bedroht Bauarbeiter: Spezialeinheit nimmt 22-Jährigen fest

2.435

Deshalb solltet Ihr Eier nie auf Schüssel-Rändern aufschlagen!

4.898

"Symbolwahl": Diese Parteien sind bei Ausländern hoch im Kurs

503

Unfassbar! 38 tote Kaninchen mit abgeschnittenen Ohren entdeckt

2.170

Horror-Unfall! Extrem heiße Zellstoff-Masse verbrennt Arbeiter

2.033

Wagen überschlägt sich mehrfach auf A4: Fahrer schwer verletzt

2.882

Mit dem Güterzug in die Freiheit: Bundespolizei greift immer mehr Flüchtlinge auf

2.390

Schwarzfahrer bewirft Kontrolleure mit Steinen

1.828

Video: Frau pinkelt vor Einkaufszentrum in den Brunnen

6.223

Mächtig was los in "Bombenburg": Weltkriegs-Überbleibsel entdeckt, Autobahn dicht

173

Spotten statt helfen: Radlerin stürzt, und Tramfahrer macht sich lustig

2.406

Grausamer Mord an Vierjährigem: Sektenanführerin nach 29 Jahren angeklagt

393

Sie hatte große Angst: Mit diesen Fotos macht Stephanie allen Frauen Mut!

7.786

Flirtportal Lovoo für 70 Mio. Dollar an Amis verkauft

5.920

Sind das die dämlichsten Handy-Diebe aller Zeiten?

4.982

Schock-Video: So brutal geht diese Nanny mit einem Baby um

2.971

Aus Langeweile: Waffensammler schießt auf Polizisten

146

Nice! Chat-Slang schadet der deutschen Sprache nicht

342

Ihr glaubt nie, was der neue Besitzer aus dem Horror-Haus gemacht hat!

22.305

Drogenfund per Zufall! Wenn die Polizei zweimal klingelt...

254

Nach Marsch auf Bundesstraße: Polizei sammelt mutmaßliche "Reichsbürgerin" ein

1.327

Nach Aus von "The BossHoss": Neuer Gastgeber für "Sing meinen Song"

6.292

Enthüllt! Will Sophia deshalb ein Kind mit Gavin Rossdale?

2.595

Schock: Spielende Kinder entdecken im Erzgebirge Schlange

3.389

Wegen Masturbations-Geste: Daniel Baier muss 20.000 Euro blechen!

1.420
Update

Sprayer betrunken am Tatort eingeschlafen

97

Er ließ sich zu Ken umoperieren: Jetzt schockt er mit einem neuen OP-Wunsch

6.920

Millionenstadt schon wieder von schwerem Hochwasser heimgesucht

1.299

Kanzlerkandidat Schulz hält an verschärfter Mietpreisbremse fest

442

Vergewaltigungen und Nötigungen um 48 Prozent gestiegen

4.925

Todes-Drohungen: Rapperin sagt Berlin-Konzert ab

3.554

Bekommen wir eine Generation von Nesthockern?

1.160

Als eine Frau dieses Ding im Wald findet, ruft sie sofort die Polizei

9.652

Facebook-Hetzer muss teure Strafe für Hass-Posts zahlen

2.227

Nirgendwo werden so viele Bomben gefunden, wie in dieser Stadt

4.517

Neonazis sollen Helfer der Linken bedroht und gejagt haben

1.582

Mann bringt Paket zur Polizei, dann passiert das

4.800

Lkw-Fahrer greift zu Trinkflasche, dann passiert das Unglück

2.368

67-jähriger Mitbewohner bedroht Frau mit Schusswaffe

1.698

Mann verprügelt seine Freundin, weil sie Make-up trägt

4.893

Darf man einen Polizisten als Schnittlauch bezeichnen?

2.354

McDonald's-Mitarbeiterin bekommt auf Arbeit Baby und will es im Klo runterspülen

11.276

Mit nackten Brüsten gegen Nazis

6.136

Frau besucht 14 Jahre fremde Beerdigungen: Der Grund macht fassungslos

29.580